Feuerwehrhaus

Beiträge zum Thema Feuerwehrhaus

Ein Verunfallter ist eingeklemmt, die Fahrertür lässt sich nicht öffnen: So lautete das Szenario bei dieser Einsatzübung, die die Schwangauer Feuerwehr hier gemeinsam mit dem Bayerischen Roten Kreuz (BRK) demonstrierte.
 402×

Einweihung
Schwangauer Feuerwehr feiert drei Tage lang ihr neues Gebäude

Voller Stolz hat die Schwangauer Feuerwehr am Wochenende ihre neue Heimat der Öffentlichkeit präsentiert: Los ging es bereits am Freitagabend mit einem Festabend im Bierzelt. Es folgte ein Tag der offenen Tür am Samstag. Am Sonntag war dann der krönende Abschluss mit Umzug, Gottesdienst und einer Festrede des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann (CSU). Dieser forderte in seiner Ansprache mehr Respekt für alle Rettungskräfte sowie härtere Strafen bei Übergriffen: „Das können wir nicht...

  • Schwangau
  • 30.09.19
Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Amendingen
 893×   5 Bilder

Rettungskräfte
Neues Feuerwehrhaus in Amendingen eingeweiht

Am Wochenende ist das neue Feuerwehrhaus im Memminger Stadtteil Amendingen eingeweiht worden. Vor rund 250 geladenen Gästen übergab Oberbürgermeister Manfred Schilder den Schlüssel an den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr, Florian Roese. Das neue Feuerwehrhaus bietet den Rettungskräften eine separate Fahrzeughalle, einen Schulungs-, Aufenthalts- und einen Besprechungsraum. Weiter wurde eine sogenannte Schmutzschleuse errichtet. Für den Neubau des Hausen waren Kosten in Höhe von rund...

  • Memmingen
  • 15.04.19
Der Haupteingang des neuen Verwaltungsgebäudes soll großzügig verglast werden.
 311×

Großprojekt
Schwangauer Feuerwache nimmt Formen an

Die Handwerker am Schwangauer Römerweg sind emsig am Werkeln, der Einweihungstermin ist noch weit weg – doch das neue Feuerwehrhaus (wir berichteten) nimmt erkennbar Formen an. Das Dach des Verwaltungsgebäudes, in dem die Fenster bereits eingebaut sind, ist dicht und die aufgestellten Fertigteilwände für die Fahrzeughalle werden ausbetoniert. Sofern alles wie bislang glatt läuft, ist im nächsten Jahr für den 28. September ein Tag der offenen Tür geplant. Schließlich folgt am 29. September...

  • Schwangau
  • 12.11.18
Einweihung Feuerwehrhaus Grünenbach.
 1.476×   13 Bilder

Gebäude
Neues Feuerwehrhaus in Grünenbach eingeweiht

Nach Planung und elf Monaten Bau hat die Grünenbacher Wehr ihr neues Feuerwehrhaus feierlich eingeweiht. Und gefeiert wurde richtig am Sonntag ordentlich. Ein Festgottesdienst, der kirchliche Segen sowie eine historische Löschübung rahmten den feierlichen Anlass ein. Neben zahlreichen Wehren aus der Umgebung überbrachten auch Landrat Elmar Stegmann und Kreisbrandrat Friedhold Schneider ihre Glückwünsche. Wie viel die Feuerwehrler tatsächlich geschafft haben, fasste Kommandant Bettrich in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.04.18
 66×

Baubeginn
Neues Feuerwehrhaus: Schwangau plant Start der Bauarbeiten im kommenden Jahr

Seit Jahren ist allen Beteiligten in Schwangau klar: Das über 40 Jahre alte Feuerwehrhaus im Dorf der Königsschlösser genügt längst nicht mehr modernen Anforderungen und platzt zudem aus allen Nähten. Doch die Planungen für einen Neubau kamen nicht so schnell voran wie erhofft. Nach einigen Verzögerungen soll im Sommer 2018 endlich der Startschuss für die Bauarbeiten fallen, kündigt Bürgermeister Stefan Rinke an. Dann könnte 2019 die Einweihung stattfinden. Für die Gemeinde Schwangau handelt...

  • Füssen
  • 17.08.17
 290×   27 Bilder

Einweihung
Feuerwehrhaus in Gestratz eingeweiht: Helfer leisten 7.200 Stunden ehrenamtliche Arbeit beim Bau

Beim Feuerwehrhaus in Gestratz gelingt bei den Baukosten fast eine Punktlandung Das neue Feuerwehrhaus in Gestratz ist fertig. Doch schon bei der Einweihung zeigte es sich: Es ist zu klein. Zumindest, wenn die Stellflächen für die drei Feuerwehr-Fahrzeuge Platz für die Gäste einer Einweihungsfeier bieten sollen. Denn die waren zahlreich und mussten teilweise vor dem Gebäude der Segnung durch Pfarrer Werner Karl Badura und den Festreden lauschen. Das zeigte deutlich: Das Interesse am neuen...

  • Kaufbeuren
  • 05.10.15
 206×   11 Bilder

Veranstaltung
Feuerwehrhaus und Vereinestadel in Leuterschach eingeweiht

Mit einem dreitägigen Fest haben die Leuterschacher Floriansjünger mit der Bevölkerung den Bau ihres nagelneuen Feuerwehrhauses samt Vereinestadel gefeiert. Nach einer Feuerwehrparty am Freitag und einem BMW-Klassiktreffen sowie einem Unterhaltungsabend am Samstag wurde am Sonntag die gesamte Anlage eingeweiht. Bei der "Kuppelparty" am Freitag übten sich Feuerwehrleute im Ankuppeln von Feuerwehrschläuchen. Nach der BMW-Oldtimer-Rallye am Samstag gestaltete die Leuterschacher...

  • Marktoberdorf
  • 19.07.15
 234×   40 Bilder

Fest
Gelungene Einweihungsfeier des Buchloer Feuerwehrhauses

'Absolut zufrieden' und mit einem breiten Grinsen im Gesicht zeigte sich gestern der Vorsitzende der Buchloer Feuerwehr, Günter Forstner. Das viertägige Einweihungsfest für das neue Feuerwehrhaus fand bei der Bevölkerung großen Zuspruch. Kamen zum Blaulichttag am Samstag rund 2000 Besucher, waren es am Sonntag etwa doppelt so viele, schätzen Forstner und seine Mitstreiter. 'Am Sonntag waren viele Kollegen anderer Wehren, also Fachpersonal, da, um unser neues Haus zu besichtigen', berichtet der...

  • Buchloe
  • 13.05.14
 184×   40 Bilder

Fest
Einweihung des Buchloer Feuerwehrgebäudes beim Blaulichttag

'Die Leute stehen zu ihrer Feuerwehr', stellte Angelika Schorer fest, als sie sich am Nachmittag des Blaulicht-(Sams)tages gemeinsam mit Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger die einzelnen Stationen des Programms anschaute. Für die Abgeordnete war es ebenso selbstverständlich, dass sie Flagge bei der Feuerwehr zeigt, wie es für Schweinberger dazugehörte, dass er sich auch an diesem Tag stolz in seiner schmucken Feuerwehr-Uniform präsentierte. Die beiden Blaulichttage am Wochenende...

  • Buchloe
  • 12.05.14
 20×

Übergabe
Neues Buchloer Feuerwehrhaus erhält Segen und wird offiziell seiner Bestimmung übergeben

'Ein riesengroßer Schritt in die Zukunft' Kaum einer der Buchloer Feuerwehrleute ging am Freitagabend nach Hause, ohne eine weitere Auszeichnung am Revers der Uniform zu haben. Zahlreiche Ehrungen wurden bei der offiziellen Übergabe des neuen Feuerwehrhauses ausgesprochen und überreicht. Vor allem das ehrenamtliche Engagement der Feuerwehrangehörigen mit über 6000 freiwilligen Arbeitsstunden bei Planung und Bau des Gebäudes würdigten die Redner bei dem Festabend für geladene Gäste in der...

  • Buchloe
  • 05.05.14
 21×

Feuerwehrhaus
Osterzell feiert am 14. Oktober mit großem Programm

Das Festprogramm steht – Letzte Arbeiten stehen an Das Festprogramm zur Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Osterzell steht. Am 14. Oktober sind dazu Kirchenzug, Festgottesdienst, Mittagessen mit Musik, Vorführungen, Ausstellungen und ein Kinderprogramm vorgesehen. Für die Helfer am Festtag werden voraussichtlich einheitliche Shirts mit Aufdruck bestellt. Ende August, informierte Bürgermeister Johann Strohhacker bei der jüngsten Gemeinderatssitzung, wird an der Alten Schule und am...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.12
 127×

Feuerwehr
Neues Feuerwehrhaus in Unterthingau eingeweiht

Mehr Sicherheit für die Gemeinde 'Die Fertigstellung des Feuerwehrhauses verbessert die Sicherheit des Marktes!' Damit umriss Unterthingaus Bürgermeister Wolfgang Schramm bei der Einweihung die Bedeutung des Neubaues am Ortsende der Gemeinde Richtung Oberthingau. Dort feierten Kommune und Floriansjünger mit der gesamten Bevölkerung den Umzug in die neuen Räume. Das alte Feuerwehrhaus war zu klein und zu eng geworden. 'An unserem Rettungswesen dürfen wir nicht sparen', bekräftigte Schramm den...

  • Marktoberdorf
  • 26.07.12
 34×

Gemeinderat
Feuerwehrhaus in Osterzell auf der Zielgeraden

Einweihungsfeier soll am 14. Oktober stattfinden Mit dem neuen Feuerwehrhaus ist die Gemeinde Osterzell 'auf der Zielgeraden', so Bürgermeister Johann Strohhacker. Bei der jüngsten Sitzung genehmigten die Räte unter anderem das von der Wehr beantragte Material für die Einrichtung der Werkstatt (1300 Euro) und den Kauf von 50 Metallspinden für die Umkleide (rund 4600 Euro). Nicht erweichen ließ sich der Gemeindechef mit Zustimmung der meisten Räte allerdings beim Termin des Einweihungsfests, den...

  • Kaufbeuren
  • 14.06.12
 51×   2 Bilder

Einweihung
Neues Feuerwehrgerätehaus in Hirschzell offiziell in Betrieb genommen

Ein Treffpunkt für die Allgemeinheit Bei herrlichem Wetter feierten die Hirschzeller Bürger die Einweihung und Indienststellung ihres neuen Feuerwehrgerätehauses. Nach dem Gottesdienst unter freiem Himmel hatte Pfarrer Werner Appelt den Segen Gottes für das neue Haus erbeten und es eingeweiht. Architekt und Feuerwehrmann Michael Graf informierte die Anwesenden über die Entstehung des Neubaus, der mit der Auslieferung des zweiten Fahrzeuges 'Dekon P' und der Übernahme der damit zusammenhängenden...

  • Kaufbeuren
  • 22.05.12
 42×   4 Bilder

Einweihung
Waaler feiern ihr neues Gemeinde- und Feuerwehrhaus auf dem Marktplatz

,,Wahres Schmuckstück' - Gelungenes Dorffest und Tag der offenen Tür Eng zusammenrücken mussten Vereinsvertreter, Ehrengäste, interessierte Bürger und Musiker am Sonntag. Wegen des Dauerregens wurden das Dorffest und der Tag der offenen Tür in der Feuerwehrgarage und in Zelten gefeiert. Der guten Stimmung tat dies keinen Abbruch. Zahlreiche Gäste wollten sich die Räumlichkeiten im zum Gemeindehaus umgebauten ehemaligen Polizeigebäude sowie im neuen Feuerwehrhaus anschauen. Da auch schon...

  • Buchloe
  • 19.09.11
 35×

Einweihung
Dorf Thal feiert neues Feuerwehrhaus

1,5 Millionen Euro in Mehrzweckgebäude investiert Die Vorarlberger Architektur ist europaweit bekannt. Sie gilt als wegweisend, klar in der Formensprache und nachhaltig im Bauen. Im 380-Seelen-Dorf Thal steht eines der modernsten Feuerwehrhäuser in Vorarlberg. Das Bauwerk wird dem Ruf der herausragenden Architektur gerecht. Am morgigen Sonntag wird der 1,5 Millionen Euro teure Bau eingeweiht. Die Thaler sind stolz auf das neue Haus, das ganz in Weißtanne gehalten ist. >, erzählt Ortsvorsteher...

  • Kempten
  • 03.09.11

Ruderatshofener stolz auf neues Feuerwehrhaus

Ruderatshofen | sem | 'In Ruderatshofen geht etwas, weil viele mithelfen', sagte Bürgermeister Johann Stich bei der Einweihung des um- und neugebauten Feuerwehrhauses voller Stolz auf seine Bürger. Mehr als 2000 freiwillige Arbeitsstunden wurden beim Bau geleistet. Jetzt kann auch das neue Feuerwehrauto, das im nächsten Jahr angeschafft werden soll, untergebracht werden.

  • Kempten
  • 25.06.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ