Feuerwehrhaus

Beiträge zum Thema Feuerwehrhaus

Der Neubau der Atemschutzübungsstrecke soll auf dem Dach der Fahrzeughalle in Lindenberg entstehen.
776× 1

Finanzierung
Feuerwehr Lindenberg bekommt neue Atemschutzübungsstrecke

Der Kreisausschuss hat der Finanzierung für eine neue Atemschutzübungsstrecke für die Feuerwehr Lindenberg zugestimmt. Für den Neubau auf dem Dach des Feuerwehrhauses sollen etwa 730.000 Euro ausgegeben werden, berichtet der Westallgäuer. Der Baubeginn ist für Frühjahr 2021 geplant. Die derzeitige Anlage, die 1984 gebaut wurde, befindet sich im Keller des Feuerwehrhauses. Laut dem Westallgäuer ist diese stark überaltert und muss ersetzt werden. Wegen mangelhaften Rettungswegen komme ein Neubau...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.07.20
Optisch macht das neue Feuerwehrhaus in Oberreute viel her – innendrin funktionieren aber weder Telefon noch Internet. Das behindert die Oberreuter Feuerwehr bei ihren Einsätzen. Die Telekom versucht laut eigener Aussage, das Problem zeitnah zu beheben.
5.934×

Panne
Vier Monate nach Einzug in neues Gerätehaus: Feuerwehr Oberreute weiterhin ohne Internet und Telefon

Vor knapp vier Monaten hat die Feuerwehr Oberreute ihr neues Gerätehaus bezogen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, funktionieren dort aber weder Telefon noch Internet. Im Ernstfall ginge der Feuerwehr dadurch wertvolle Zeit verloren. Die Helfer bekommen so nämlich das von der Integrierten Leitstelle in Kempten verschickte Alarmfax nicht. Angaben zum Ort des Einsatzes, welche Hilfe nötig ist und welche Einheiten alarmiert wurden, müssen nun per Funk bei der Leitstelle abgefragt werden. Das...

  • Oberreute
  • 15.01.20
Das bestehende Feuerwehrhaus in Maria Thann hat bald ausgedient
941×

Feuerwehrhaus
Erneuter Eklat um neues Feuerwehrhaus in Maria-Thann

Läuft alles nach Plan, soll der Bau des neuen Feuerwehrhauses in Maria-Thann im April beginnen. Für den Herbst 2020 rechnet der Hergatzer Bürgermeister Uwe Giebl dann mit der Fertigstellung. Vor diesem Hintergrund könnte Vorfreude herrschen bei den 36 aktiven Feuerwehrlern in Maria-Thann. Doch die sprechen angesichts der Pläne für den Neubau von einer „Krücke“. Und Giebl sorgte bei der Jahresversammlung der Feuerwehr für einen weiteren Eklat: Er hoffe, dass die Feuerwehr das Gebäude nach der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.02.19
Einweihung Feuerwehrhaus Grünenbach.
1.566× 13 Bilder

Gebäude
Neues Feuerwehrhaus in Grünenbach eingeweiht

Nach Planung und elf Monaten Bau hat die Grünenbacher Wehr ihr neues Feuerwehrhaus feierlich eingeweiht. Und gefeiert wurde richtig am Sonntag ordentlich. Ein Festgottesdienst, der kirchliche Segen sowie eine historische Löschübung rahmten den feierlichen Anlass ein. Neben zahlreichen Wehren aus der Umgebung überbrachten auch Landrat Elmar Stegmann und Kreisbrandrat Friedhold Schneider ihre Glückwünsche. Wie viel die Feuerwehrler tatsächlich geschafft haben, fasste Kommandant Bettrich in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.04.18
44×

Brandschutz
Hergatz einigt sich in Sachen Feuerwehrhäuser

Die jahrelangen Debatten haben ein Ende. Der Hergatzer Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die Standorte für die beiden Feuerwehrhäuser bestimmt, die Anordnung der Gebäude festgelegt und auch der Grundrissplanung zugestimmt – alles binnen einer halben Stunde. Die Beschlüsse fielen einstimmig. Einzig beim Standort Maria-Thann gab es eine Gegenstimme von Florian Gsell. Rund 35 Zuhörer, darunter viele Feuerwehrleute, verfolgten die Vorstellung der Pläne. Das Feuerwehrhaus in Maria-Thann...

  • Hergatz
  • 04.10.17
137×

Neubau
Grundsätzliches Ja zum neuen Feuerwehrhaus in Ellhofen

Die Feuerwehr in Ellhofen soll ein neues Feuerwehrhaus bekommen. Der Umbau des bestehenden Gebäudes ist damit endgültig vom Tisch. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinderat Weiler-Simmerberg einstimmig gefasst. Der mit der Vorplanung beauftragte Architekt Andreas Sutter schätzt die Kosten auf gut 1,1 Millionen Euro. Der Bau sei bis 2020 denkbar, sagte Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph – 'oder auch 2022'. Ursprünglich hatten Umbau und Erweiterung des bestehenden Feuerwehrhauses zur...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.05.17
217×

Brandschutz
Die Gemeinde Oberreute hat einen Platz für das neue Feuerwehrhaus gefunden

Am Ende ging alles schneller als gedacht: Eine dritte Verfahrensrunde rund um die Aufstellung eines Bebauungsplans für das neue Feuerwehrhaus samt Bauhof in Oberreute war nicht mehr notwendig. So stand am Ende der jüngsten Gemeinderatssitzung in Oberreute fest: Die Kommune hat nach vier Jahren Suche und Vorplanung nicht nur ein Grundstück für das neue Gebäude gefunden, sondern grundsätzlich auch Baurecht geschaffen. Das war, nicht zuletzt aufgrund der Einwände des Landratsamtes, nicht ganz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.02.17
31×

Entscheidung
Zwei neue Häuser für die Hergatzer Feuerwehren, aber noch kein konkreter Plan

Ein Punkt ist geklärt: Hergatz braucht weiterhin zwei Feuerwehren und muss für beide ein Gebäude bauen, das den Anforderung entspricht. Gänzlich ungeklärt ist aber bislang immer noch, wie die Neubauten aussehen sollten. Ratsmitglied Roman Engelhart hat gleich zu Beginn der Gemeinderatssitzung einen Tagesordnungspunkt sprachlich richtig gestellt. Was Professor Dr. Josef Schwarz vom gleichnamigen Memminger Ingenieurbüro an Plänen für die Feuerwehrhäuser vorgelegt habe, seien eher Vorstudien....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.12.16
42×

Lärmschutz
Oberreuter Kommandant meldet Bedenken zu Feuerwehrhaus-Plänen an

Bei den mühsamen Planungen für ein neues Feuerwehrhaus in Oberreute treten erneut Schwierigkeiten auf. Jetzt hat sich Karl-Heinz Schwärzler, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr, in der Gemeinderatssitzung mahnend zu Wort gemeldet. Nach seiner Einschätzung ziehen die Lärmschutzvorgaben des Landratsamt problematische Folgen nach sich. So könnten auf dem vorgesehenen Grundstück nicht mehr genügend Parkplätze und zudem keine sinnvolle Zu- und Abfahrt eingerichtet werden. Mehr über das Thema...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.09.16
26×

Neubau
Oberreuter Rat hat am Mittwoch erneut das Feuerwehr- und Bauhof-Projekt auf Tagesordnung

Seit Jahren ringt die Gemeinde Oberreute um ein neues Feuerwehrhaus. Beschlossen hat der Gemeinderat schon seit Monaten, dass ein neues Gebäude zugleich auch Platz für den Bauhof schaffen soll. Die Standortsuche war es, die das Projekt immer wieder verschoben hat. Jetzt aber ist sich Bürgermeister Gerhard Olexiuk sicher: 'Es schaut gut aus.' Am heutigen Abend hat sich der Gemeinderat mit den Einwänden gegen den geplanten Standort nahe des Sportplatzes zu beschäftigen – es gibt nur wenige....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.08.16
203× 2 Bilder

Brandschutz
Streit um Feuerwehrhaus in Hergatz vor Gericht: Zwei Wehren, ein Standort und eine endlose Geschichte

Der Lindauer Kreisbrandrat Friedhold Schneider spricht von einer 'endlosen Geschichte', Landrat Elmar Stegmann von einem Verfahren, das 'Rechtsgeschichte in Bayern schreiben könnte'. Gemeint ist der Streit um den Neubau eines Feuerwehrhauses in der Westallgäuer Gemeinde Hergatz. Das Verwaltungsgericht Augsburg hat der Gemeinde jetzt untersagt, die beiden Ortswehren wie beschlossen an einem Standort zusammenzulegen. Hergatz gehört mit 2.500 Einwohnern zu den kleineren Gemeinden im Landkreis...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.07.16
32×

Bürgerversammlung
Bürgermeister Giebl: Hergatz hat bei Feuerwehr-Frage keine Kosten in den Sand gesetzt

Wie geht es weiter in Sachen Hergatzer Feuerwehrhäuser? Nicht nur diese Frage interessierte die etwa 90 Bürger in der Turnhalle Wohmbrechts bei der Hergatzer Bürgerversammlung, die dieses Jahr zum zweiten Mal stattfand. Aber wirklich Neues war zumindest zu diesem Thema von Bürgermeister Uwe Gibel nicht zu erfahren – mit Ausnahme der Kosten-Frage. Dank zweier schriftlicher Anfragen kam auf den Tisch, was die Gemeinde bisher an Geld ausgegeben hat, um ein Haus in Maria-Thann zu bauen oder eben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.10.15
26×

Umbau
Gemeinde plant Ertüchtigung des Feuerwehrhauses in Ellhofen

Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph hat im Marktgemeinderat Weiler-Simmerberg ein Konzept zur 'Ertüchtigung' des in die Jahre gekommenen Feuerwehrhauses in Ellhofen vorgestellt. Es sieht einen Umbau des bestehenden Gebäudes mit einer tiefer gelegten Einfahrt sowie einen Anbau vor. Die Umsetzung würde rund 770.000 Euro kosten und könnte in zwei Schritten erfolgen. Eine Konsequenz: Für die derzeit noch im Gebäude untergebrachte Raiffeisenbank wäre dann kein Platz mehr. Im Gebäude, das auch von der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.10.15
37×

Brandschutz
Doch zwei Feuerwehrhäuser in der Gemeinde Hergatz?

Über die Inhalte des neuen Gutachtens will der Hergatzer Bürgermeister Uwe Giebl nicht sprechen. Doch die Gemeinde hält nicht mehr nur an ihrer Ein-Haus-Lösung fest Zwei Gutachten, zwei Feuerwehrhäuser, ein Streit. Der Disput in Hergatz geht weiter - und könnte ein gutes Ende nehmen. Welches Ergebnis die neue Standortanalyse gebracht hat, will Bürgermeister Uwe Giebl zwar weiterhin nicht bekannt geben. So viel könne er aber sagen: Zwei Feuerwehrhäuser in der Flächengemeinde hält er nicht mehr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.07.15
35×

Verschiegen
Standortanalyse zu Hergatzer Feuerwehrhäusern wird nicht öffentlich besprochen

Eine neue Standortanalyse zu den Hergatzer Feuerwehrhäusern liegt vor. Laut Bürgermeister Uwe Giebl weiß bislang nur ein kleiner Kreis, was darin steht. Geht es nach dem Rathauschef, soll dieser Kreis am kommenden Montag erweitert werden – aber nur um Gemeinderatsmitglieder. Denn öffentlich will der Bürgermeister das Thema laut seinem Stellvertreter Michael Zeh nicht besprechen – weder die Vorstellung des Gutachtens noch die Beurteilung durch einen Rechtsbeistand. Damit handelt er nicht nur...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.07.15
33×

Klage
Feuerwehrhaus Hergatz: Neue Standortanalyse liegt vor

Der Feuerwehr-Streit in Hergatz ist um ein Kapitel reicher. Seit Donnerstag liegt Bürgermeister Uwe Giebl eine neue Standortanalyse vor. Doch was darin steht, verrät der Rathauschef nicht. Er verweist darauf, dass noch nicht alle Mitglieder des Gemeinderats über das Gutachten Bescheid wissen, sondern lediglich ein kleiner Teil. Giebl will am kommenden Montag in einer nicht-öffentlichen Sitzung mit dem Gremium sowohl die Standortanalyse als auch das weitere Vorgehen besprechen. Unter anderem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.06.15
23×

Diskussion
Der Hergatzer Feuerwehrhaus-Streit geht wohl vor Gericht

Es deutet alles darauf hin, dass der Hergatzer Feuerwehr-Streit vor Gericht landet, nachdem der Gemeinderat seinen Beschluss zum Bau eines gemeinsamen Feuerwehrhauses für die Feuerwehren Maria-Thann und Wohmbrechts nicht aufgehoben hat. Das hatte das Landratsamt Lindau gefordert. 'Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass der Beschluss rechtswidrig ist', begründet Oliver Waller vom Landratsamt.Die Behörde wird den Beschluss nun beanstanden. Die 2400-Einwohner-Gemeinde aus dem Westallgäu wiederum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.15
39×

Konflikt
Gemeinderat Hergatz hält im Feuerwehrhaus-Streit an einem zentralen Standort fest

Es bleibt dabei: Der Gemeinderat Hergatz hält an seinem Vorhaben fest, für die Feuerwehren Maria-Thann und Wohmbrechts ein gemeinsames Haus bauen zu wollen. Der Aufforderung des Landratsamtes, den Ende September 2014 gefassten Beschluss aufzuheben, kam das Gremium mit 3:12 Stimmen nicht nach. Wir werden sehen, welche rechtlichen Schritte das Landratsamt einleitet, kommentierte Bürgermeister Uwe Giebl die Entscheidung. Er hatte zuvor bereits angedeutet, auch vor einem möglichen Rechtsstreit mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.02.15
20×

Diskussion
Neues Feuerwehrhaus: Landratsamt setzt Hergatz eine Frist

Das Landratsamt hat der Gemeinde Hergatz eine Frist bis 31. Januar gesetzt. Bis dahin sollte sie mit den Feuerwehren eine einvernehmliche Lösung in der Standortfrage für das neue Feuerwehrhaus gefunden haben. Vor diesem Hintergrund findet am Montagabend eine Bürgerversammlung samt Feuerwehrdienstversammlung statt. Begleitet wird sie von ungewöhnlichen Maßnahmen. So hat die Gemeinde Einlasskontrollen angekündigt. Sie sollen gewährleisten, dass erst Hergatzer Bürger in die Halle kommen, dann erst...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.01.15
54×

Feuerwehrhaus
Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Maria-Thann legen Ämter nieder

Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Maria-Thann, Hans Müller, und sein Stellvertreter Helmut Willi haben ihre Ämter niedergelegt. Grund: Der zuständige Gemeinderat von Hergatz (Landkreis Lindau) hat den geplanten Bau eines Feuerwehrhauses auch gegen den Willen des Bürgermeisters gestoppt. Seit mehr als einem Jahrzehnt sorgt das Feuerwehrhaus Maria-Thann für Schlagzeilen. In dem 110 Jahre alten Gebäude gibt es keine Sanitäranlagen, keine Umkleiden, keine Schulungsräume. Der Gemeinderat...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.10.14
25×

Helfen
Mitglieder leisten 5.000 ehrenamtliche Stunden bei Umbau des Weilerer Feuerwehrhauses

Da staunten Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph und die Mitglieder des Bauausschusses des Marktgemeinderates Weiler-Simmerberg beim Ortstermin nicht schlecht. Sie waren voll des Lobes angesichts dessen, was sie bei der Besichtigung des Feuerwehrhauses in Weiler sahen. Seit Juni 2013 bauen es die 77 Mitglieder der Feuerwehr überwiegend in Eigenleistung um. Nach einem Jahr haben sie bereits rund 5.000 ehrenamtliche Stunden geleistet. Von einer 'Superleistung' sprach denn auch Xaver Fink. Welche...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.14
102×

Großprojekt
Oberreute lässt Grundstücke für Neubau eines Feuerwehrhauses mit Bauhof prüfen

Weichen für Großprojekt gestellt Die Gemeinde Oberreute hat die Weichen für ein Millionenprojekt gestellt: Heuer soll die Planung für den Bau eines neuen Feuerwehrhauses samt Bauhof abgeschlossen, möglicherweise auch mit dem Bau begonnen werden. Die Gemeinde will klären, welches Grundstück für einen Neubau am ehesten in Frage kommt. Ein neues Feuerwehrhaus steht schon seit längerem auf der Wunschliste der Gemeinde. Derzeit ist die Wehr im Untergeschoss des Schulgebäudes untergebracht und auch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.01.14
60×

Feuerwehr
Weiterhin zwei Feuerwehrhäuser in Hergatz

Neubau in Maria-Thann für 2014 geplant - Standort Möllen vom Tisch In der Gemeinde Hergatz wird es weiterhin zwei Feuerwehren und auch zwei Feuerwehrhäuser geben - der Standort in Möllen ist vom Tisch. Immer wieder war hitzig darüber debattiert worden, ob die Gemeinde zwei Feuerwehren braucht oder ob es ein gemeinsames Haus sein soll. Während einige Gemeinderäte gerade mit Blick auf die finanzielle Lage der Kommune sich für ein gemeinsames Haus aussprachen, beharrten Feuerwehren und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.06.13
51×

Hergenseiler
Neues Feuerwehrhaus für 1,3 Millionen Euro in Hergensweiler

In Hergensweiler wird in diesem Jahr viel gebaut. Wie die Gemeinderäte auf der ersten Gemeinderatssitzung des Jahres noch einmal bestätigten, sollen beispielsweise 1,3 Millionen Euro in ein neues Feuerwehrhaus investiert werden. Außerdem sollen die Straßenbrücke über die Bahn in Stockenweiler erneuert werden und das Gewerbegebiet Im Baumgarten weiter erschlossen werden. Das Haushaltsvolumen der Gemeinde beträgt in diesem Jahr insgesamt 6,4 Millionen Euro

  • Lindau
  • 18.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ