Feuerwehrhaus

Beiträge zum Thema Feuerwehrhaus

Wann dürfen unsere Feuerwehren wieder Üben und Ausbilden? (Symbolbild)
 2.628×

Coronavirus
Übungs- und Ausbildungsbetrieb: Informationen an die Allgäuer Feuerwehren

Auch die Feuerwehren sind von der Corona-Pandemie stark betroffen: Keine Übungen, Keine Ausbildung, das Personal im Einsatz sollte minimalisiert sein und Abstände sollten, wenn möglich, eingehalten werden. Außerdem gilt es, Gremiensitzungen in den Feuerwehrvereinen und Feuerwehrverbänden aktuell noch nicht abzuhalten. "Oberstes Ziel aller Maßnahmen ist die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehren!", so Johann Eitzenberger, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Bayern...

  • Kempten
  • 09.05.20
Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Amendingen
 893×   5 Bilder

Rettungskräfte
Neues Feuerwehrhaus in Amendingen eingeweiht

Am Wochenende ist das neue Feuerwehrhaus im Memminger Stadtteil Amendingen eingeweiht worden. Vor rund 250 geladenen Gästen übergab Oberbürgermeister Manfred Schilder den Schlüssel an den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr, Florian Roese. Das neue Feuerwehrhaus bietet den Rettungskräften eine separate Fahrzeughalle, einen Schulungs-, Aufenthalts- und einen Besprechungsraum. Weiter wurde eine sogenannte Schmutzschleuse errichtet. Für den Neubau des Hausen waren Kosten in Höhe von rund...

  • Memmingen
  • 15.04.19
 36×

Kommunales
Zufahrtsstraße zum neuen Buxheimer Feuerwehrhaus wird für 570.000 Euro gebaut

Der Bau der Zufahrtsstraße zum neuen Buxheimer Feuerwehrgerätehaus hat begonnen. Die damit einhergehende Verlängerung der Rudolf-Diesel-Straße wird voraussichtlich knapp 570 .000 Euro kosten. Entstehen wird laut Peter Jellen vom Ingenieurbüro Jellen & Co eine rund 320 Meter lange Verbindungsstraße. Hauptgrund für die Erschließung des neuen Gewerbegebiets ist der Umstand, dass Der Standort des neuen Feuerwehrhauses wird in der Verlängerung der Rudolf-Diesel-Straße liegen und drei Flurnummern...

  • Memmingen
  • 24.06.17
 20×

Feuerwehr
Amendinger Floriansjünger sind in froher Erwartung

Der Spatenstich für eine neue Wache der Amendinger Feuerwehr rückt näher: Gemäß Terminplanung sollen die Bauarbeiten an der Donaustraße im April starten. Zudem hat der Finanzsenat des Stadtrats in seiner jüngsten Sitzung die nötigen Mittel einstimmig genehmigt. Laut Stadtkämmerer Jürgen Hindemit belaufen sich die Gesamtkosten des Projekts auf 3,56 Millionen Euro. Im städtischen Hauhalt 2016 wurde bereits eine Million Euro bereitgestellt. Der Rest wird im diesjährigen und im Etat für 2018...

  • Memmingen
  • 16.02.17
 36×

Planungen
Nach Brand an Ostern: Neubau des Buxheimer Feuerwehrhaus nimmt konkrete Formen an

Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Buxheim (Unterallgäu) nimmt konkrete Formen an: Nachdem das Feuerwehrhaus am Ostermontag dieses Jahres komplett ausgebrannt ist, stehen nun ein geeignetes Baugrundstück und auch ein Planungsentwurf bereit. Im ersten Schritt ging es jetzt darum, einen Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan zu fassen. Der Standort des neuen Feuerwehrhauses wird in Verlängerung der Rudolf-Diesel-Straße liegen und drei Flurnummern umfassen. Der rund 13.400...

  • Memmingen
  • 24.11.16
 27×

Gutachten
Nach Brand in Buxheimer Feuerwehrhaus: Maschinenhalle muss abgerissen werden

Gut sechs Wochen nach dem Brand des Feuerwehrhauses in Buxheim (Unterallgäu) liegt das Gutachten vor: Demnach kann die Maschinenhalle, in der das Feuer am Ostermontag ausgebrochen war, nicht mehr saniert werden. 'Die Tendenz geht in Richtung Abbruch', sagt Bürgermeister Werner Birkle. Wie berichtet, sind die beiden Löschfahrzeuge, die in der Garage standen, bei dem Brand verkohlt. Es entstand Sachschaden in Millionenhöhe. Die Feuerwehr verlor einen Großteil ihrer Ausrüstung und konnte bis...

  • Memmingen
  • 11.05.16
 27×

Ermittlungen
Nach Brand des Buxheimer Feuerwehrhauses bleiben noch viele Fragen offen

Auch über eine Woche nach dem Brand des Buxheimer Feuerwehrhauses steht nicht fest, ob das Gebäude saniert wird oder abgerissen werden muss. Nach Angaben von Bürgermeister Werner Birkle war zwar ein Sachverständiger vor Ort, der zumindest die Fahrzeughalle, als 'Totalschaden' bezeichnet habe. Bevor jedoch eine endgültige Entscheidung getroffen werden könne, werde ein Ingenieurbüro in der kommenden Woche das Mauerwerk untersuchen. Als Notunterkunft für die Feuerwehr dient derzeit eine...

  • Memmingen
  • 05.04.16
 16×

Aitr-feuerwehrhaus
Aitracher Feuerwehrhaus erhält Fluchttreppe

Das im Jahre 1991 erbaute Feuerwehrhaus in Aitrach, in dem auch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) untergebracht ist, erhält im Rahmen von Umbauarbeiten eine Fluchttreppe im Außenbereich. Die Umbauarbeiten, die bereits im Sommer des vorigen Jahres beschlossen wurden, beinhalteten eine Erweiterung des Feuerwehrgebäudes durch einen Lager- und Büroraum sowie eine Trennung der DRK-Garage und eines Geräteraumes. Dem hatte das Landratsamt weitgehend zugestimmt, jedoch verbunden mit der Forderung, einen...

  • Memmingen
  • 31.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ