Feuerwehrhaus

Beiträge zum Thema Feuerwehrhaus

Wann dürfen unsere Feuerwehren wieder Üben und Ausbilden? (Symbolbild)
 2.630×

Coronavirus
Übungs- und Ausbildungsbetrieb: Informationen an die Allgäuer Feuerwehren

Auch die Feuerwehren sind von der Corona-Pandemie stark betroffen: Keine Übungen, Keine Ausbildung, das Personal im Einsatz sollte minimalisiert sein und Abstände sollten, wenn möglich, eingehalten werden. Außerdem gilt es, Gremiensitzungen in den Feuerwehrvereinen und Feuerwehrverbänden aktuell noch nicht abzuhalten. "Oberstes Ziel aller Maßnahmen ist die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehren!", so Johann Eitzenberger, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Bayern...

  • Kempten
  • 09.05.20
 Vom neuen Schlauchturm aus ist der Feuerwehrhof gut zu überblicken: Links befindet sich die Halle direkt an der Neugablonzer Straße mit Platz für Lager, Technik und vier Einsatzfahrzeuge ohne Löschwasser. Daran schließt sich das einzige alte Gebäude an, das stehen bleibt. Dort zieht der städtische Katastrophenschutz ein, die Atemschutzübungsstrecke bleibt. Rechts im Bild ist die zweite neue Halle zu sehen. Darin finden unter anderem Einsatzfahrzeuge, Umkleiden, Werkstatt und Schulungsräume Platz.
 1.214×

Bauprojekt
Neue Kaufbeurer Feuerwache wächst und gedeiht

Bis zu 40 Aktive der Feuerwehr Kaufbeuren sind seit den ersten Planungen mit in den Neubau ihrer Feuerwache an der Neugablonzer Straße eingebunden. Sie leisteten zusammen bereits über 1000 Stunden – ehrenamtlich versteht sich, damit ihr neues Domizil am Ende den vielfältigen Anforderungen der Truppe entspricht und möglichst funktional ist. Wie es aussehen soll, bestimmt das Büro „dasch zürn architekten“ aus Stuttgart. Es gewann 2016 den Architektenwettbewerb, den die Stadt als Bauherrin für den...

  • Kaufbeuren
  • 03.07.19
Die Feuerwehrfahrzeuge parken längst im alten Eisstadion, dienten beim Spatenstich nur als Kulisse: Oberbürgermeister Stefan Bosse, Stadtbrandrat Helmut Winkler und Architekt Sebastian Kittelberger (von links) auf der Baustelle.
 1.029×

Baustelle
Bau der neuen Hauptfeuerwache in Kaufbeuren hat begonnen

Bis Ende 2019 soll die neue Feuerwache in der Neugablonzer Straße stehen. Am Donnerstag war Spatenstich. Die Stadt investiert zehn Millionen Euro. Das bisherige etwas zurückversetzte Gebäude wird durch ein neues zweistöckiges samt 23 Meter hohen Schlauch- und Übungsturm ersetzt. Darin untergebracht werden ebenfalls Fahrzeuge sowie Werkstätten, Sozial- und Schulungsräume. Bei Alarm rücken die Einsatzfahrzeuge künftig über die Neugablonzer Straße aus, während die Aktiven weiter nördlich sowie...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.18
 357×

Feuerwehrhaus
Kaufbeurer Feuerwehr erhält neues Domizil für über 10 Millionen Euro und zieht derweil in altes Eisstadion um

Für 10,2 Millionen Euro will die Stadt Kaufbeuren in den kommenden zwei Jahren ein komplett neues Feuerwehrhaus am jetzigen Standort der Wache an der Neugablonzer Straße bauen. Während der Arbeiten soll der Kaufbeurer Löschzug in das alte Eisstadion umziehen. Die statische Genehmigung dafür steht zwar noch aus, aber Baureferent Helge Carl zeigte sich in der städtischen Bauausschusssitzung zuversichtlich. Denn der Gutachter habe bereits signalisiert, dass die Halle länger als bis Ende 2017...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.17
 45×

Planung
Spatenstich der besonderen Art beim Feuerwehrhaus in Grünenbach

So schnell geht es kaum irgendwo: Vor sechs Monaten und sechs Tagen hat der Gemeinderat beschlossen, in Grünenbach ein neues Feuerwehrhaus zu bauen. Gestern war der Spatenstich, heute beginnen die Aushubarbeiten. So ungewöhnlich die Geschwindigkeit von Entscheidung, Planung und Genehmigung, so ungewöhnlich der Spatenstich: Die Feuerwehrler hatten die Umrisse des neuen Hauses und seiner Räume auf den Bauplatz gemalt. Spielerisch stellten sie dort alle Einrichtungen dar, von den Stellplätzen...

  • Kaufbeuren
  • 27.03.17
 75×

Brandschutz
Feuerwehrhaus Grünenbach: Baubeginn in zwei Wochen

Noch vor einem Jahr wussten die Mitglieder der Feuerwehr Grünenbach bei ihrer Generalversammlung nicht, ob es einen Umbau ihres in die Jahre gekommenen Feuerwehrhauses oder eventuell doch einen Neubau geben würde. Bei der diesjährigen Versammlung konnte Bürgermeister Markus Eugler bereits vom Baubeginn für das neue Feuerwehrhaus berichten – und der ist schon in zwei Wochen. Diese geradezu stürmische Entwicklung prägte den Rück- und Ausblick. Über Einsätze hatte Kommandant Hans Georg...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.17
 31×

Beschluss
Einstimmig: Grünenbach baut ein neues Feuerwehrhaus

Grünenbach erhält ein neues Feuerwehrhaus. Diesen Grundsatzbeschluss hat der Gemeinderat einstimmig getroffen. Der Neubau soll auf einem Grundstück westlich von Laubenberghalle und Grundschule auf einer bislang landwirtschaftlich genutzten Fläche entstehen. Kosten wird er rund 1,5 Millionen Euro, wobei die Gemeinde den Eigenanteil durch Zuschüsse und den Verkauf des alten Gebäudes auf rund 1,1 Millionen Euro senken möchte. Rund 740 Quadratmeter Nutzfläche sieht der erste Entwurf des...

  • Kaufbeuren
  • 20.09.16
 292×   27 Bilder

Einweihung
Feuerwehrhaus in Gestratz eingeweiht: Helfer leisten 7.200 Stunden ehrenamtliche Arbeit beim Bau

Beim Feuerwehrhaus in Gestratz gelingt bei den Baukosten fast eine Punktlandung Das neue Feuerwehrhaus in Gestratz ist fertig. Doch schon bei der Einweihung zeigte es sich: Es ist zu klein. Zumindest, wenn die Stellflächen für die drei Feuerwehr-Fahrzeuge Platz für die Gäste einer Einweihungsfeier bieten sollen. Denn die waren zahlreich und mussten teilweise vor dem Gebäude der Segnung durch Pfarrer Werner Karl Badura und den Festreden lauschen. Das zeigte deutlich: Das Interesse am neuen...

  • Kaufbeuren
  • 05.10.15
 68×

Neubau
Gestratz ist jetzt schon stolz auf der neue Feuerwehrhaus

Obwohl es derzeit noch gebaut wird, ist das neue Feuerwehrhaus jetzt schon der große Stolz der Gemeinde Gestratz. 'Hier wird ganz Großartiges geleistet. Wir bekommen ein super-wunderschönes Feuerwehrhaus', sagte Bürgermeister Johannes Buhmann auf der Bürgerversammlung und ergänzte: 'Die Holzbauweise macht es aus.' Knapp 4.000 ehrenamtliche Arbeitsstunden sind bislang geleistet werden. Derzeit sind 440.000 Euro ausgegeben, unterm Strich sollen es inklusive Ausbau des Schulungsraumes etwa...

  • Kaufbeuren
  • 22.05.15
 26×

Bauvorhaben
Gestratz baut ein neues Feuerwehrhaus

Die kleinste Gemeinde im Landkreis Lindau bekommt ein neues Feuerwehrhaus. Der Gemeinderat Gestratz hat zugestimmt, hinter der Argenhalle ein gut 450 Quadratmeter großes Gebäude aus Holz zu errichten. Ende 2015 soll das Bauvorhaben fertig sein. Vorgesehen sind unter anderem ein Schulungsraum, ein Jugendraum und ein Gerätelager. Außerdem haben drei Fahrzeuge darin Platz. Die Gesamtkosten betragen 610.000 Euro. Neben Eigenleistungen der Feuerwehr und Spenden erhofft sich die Gemeinde auch...

  • Kaufbeuren
  • 05.12.13
 201×

Feuerwehr Maierhöfen
Möbelhaus spendiert neue Einrichtung im Feuerwehrhaus Maierhöfen

Eine Küche als Weihnachtsgeschenk Eine neue Küche erhielt die Feuerwehr Maierhöfen überraschend als Weihnachtsgeschenk. Und das kam so: 'Wir wollten eine neue Küche kaufen, die sich neben dem Unterrichtsraum im Untergeschoss im Feuerwehrhaus befindet; dazu besuchten wir das Möbelhaus Böck in Kempten', erzählt Kommandant Peter Schweinberger. Als der Kaufvertrag abgeschlossen war, habe Inhaber Fredy Böck, dessen Wohnsitz in Maierhöfen ist, gesagt: 'Die Feuerwehr hilft so oft und ist für jeden da,...

  • Kaufbeuren
  • 15.12.12
 36×

Neukalkulation
Gemeinde Osterzell unter Sparzwang: Abwassergebühren im Visier

Restarbeiten am neuen Feuerwehrhaus stehen an Dass die Gemeinde Osterzell künftig auf jeden Cent schauen muss, hatte sich schon bei der Verabschiedung des kommunalen Haushalts angedeutet. Auf Anraten des VG-Kämmerers Christian Fischer wird die kleinste selbstständige Ostallgäuer Gemeinde deshalb auch ihre Abwassergebühren für das kommende Jahr neu kalkulieren. Mit der 'Kanalgebühr' wird nicht nur das Abwassernetz unterhalten, sondern auch der Betrieb der Kläranlage finanziert. Auswirkungen auf...

  • Kaufbeuren
  • 06.10.12
 13×

Wartungsarbeiten
Gemeinderat: Datenbank für die Kanalisation in Osterzell

Rohre in gutem Zustand – Letzte Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus Eine Reihe von Ausgaben winkte der Gemeinderat Osterzell in seiner jüngsten Sitzung durch. Größter Posten war dabei mit 3979 Euro netto das Anlegen einer Kanalisationsdatenbank samt sogenannter Schadensfindung und -qualifizierung, um die gesetzlich vorgeschriebene Eigenüberwachung zu erfüllen. Die Befahrung der Schächte und Rohre in Osterzell und Stocken Nord habe ergeben, dass der Kanal in einem ganz guten Zustand ist, so...

  • Kaufbeuren
  • 12.09.12
 21×

Feuerwehrhaus
Osterzell feiert am 14. Oktober mit großem Programm

Das Festprogramm steht – Letzte Arbeiten stehen an Das Festprogramm zur Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Osterzell steht. Am 14. Oktober sind dazu Kirchenzug, Festgottesdienst, Mittagessen mit Musik, Vorführungen, Ausstellungen und ein Kinderprogramm vorgesehen. Für die Helfer am Festtag werden voraussichtlich einheitliche Shirts mit Aufdruck bestellt. Ende August, informierte Bürgermeister Johann Strohhacker bei der jüngsten Gemeinderatssitzung, wird an der Alten Schule und am...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.12
 35×

Gemeinderat
Feuerwehrhaus in Osterzell auf der Zielgeraden

Einweihungsfeier soll am 14. Oktober stattfinden Mit dem neuen Feuerwehrhaus ist die Gemeinde Osterzell 'auf der Zielgeraden', so Bürgermeister Johann Strohhacker. Bei der jüngsten Sitzung genehmigten die Räte unter anderem das von der Wehr beantragte Material für die Einrichtung der Werkstatt (1300 Euro) und den Kauf von 50 Metallspinden für die Umkleide (rund 4600 Euro). Nicht erweichen ließ sich der Gemeindechef mit Zustimmung der meisten Räte allerdings beim Termin des Einweihungsfests, den...

  • Kaufbeuren
  • 14.06.12
 52×   2 Bilder

Einweihung
Neues Feuerwehrgerätehaus in Hirschzell offiziell in Betrieb genommen

Ein Treffpunkt für die Allgemeinheit Bei herrlichem Wetter feierten die Hirschzeller Bürger die Einweihung und Indienststellung ihres neuen Feuerwehrgerätehauses. Nach dem Gottesdienst unter freiem Himmel hatte Pfarrer Werner Appelt den Segen Gottes für das neue Haus erbeten und es eingeweiht. Architekt und Feuerwehrmann Michael Graf informierte die Anwesenden über die Entstehung des Neubaus, der mit der Auslieferung des zweiten Fahrzeuges 'Dekon P' und der Übernahme der damit zusammenhängenden...

  • Kaufbeuren
  • 22.05.12
 15×

Rohbau
Osterzeller Feuerwehrhaus liegt gut im Zeitplan

Gebäude soll nächste Woche 'rundum zu' sein – Hundezwinger muss warten Gut im Zeitplan liegen die Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus in Osterzell: Der Verputz im Torbereich ist fertig, kommenden Montag sollen die Sektionaltore eingebaut werden, informierte Bürgermeister Johann Strohhacker bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. Damit ist das Gebäude dann 'rundum zu' und somit bereit für die Arbeiten im Innenbereich, bei denen viel Eigenleistung eingebracht wird. Bereits geliefert ist der...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.11
 10×

Gemeinderat
Osterzell vergibt Arbeiten - Rohbau für Feuerwehrhaus soll bis zum Winter stehen

Das neue Feuerwehrhaus in Osterzell soll bis zum Winter im Rohbau stehen. In seiner jüngsten Sitzung vergab der Gemeinderat einen Großteil der Arbeiten an den jeweils günstigsten Anbieter. Bürgermeister Johann Strohhacker freute sich dabei, dass drei von vier Gewerken an Osterzeller Firmen gingen. Die Arbeiten sollen Ende August beginnen. Für das neue Feuerwehrhaus, das Mitte 2012 eingeweiht werden soll, schließt die Gemeinde eine zusätzliche Sturm- und Hagelversicherung ab. Der Gemeinderat...

  • Kaufbeuren
  • 05.08.11
 20×

Beschluss
Planung für Feuerwehrhaus fertig

Gemeinderat Osterzell will Bauantrag noch vor Weihnachten einreichen - Infoabend zur Versorgung mit schnellem Internet geplant Voraussichtlich noch vor Weihnachten will die Gemeinde Osterzell den Bauantrag für das neue Feuerwehrhaus am Wertstoffhof beim Landratsamt einreichen. Bei der jüngsten Sitzung genehmigten die Räte den von Peter Prestele vorgelegten Plan einstimmig. Außerdem soll es in absehbarer Zeit eine Informationsveranstaltung zum Thema schnelles Internet geben. Im Erdgeschoss...

  • Kaufbeuren
  • 17.12.10
 23×

Gemeindepolitik
Osterzell freut sich auf Feuerwehrhaus

Keine Kritik in der Bürgerversammlung - Lob fürs Ehrenamt In Osterzell scheint die Welt noch in Ordnung zu sein: Die Bürger engagieren sich ehrenamtlich. Kritik an der Arbeit des Bürgermeisters und des Gemeinderats gab es bei der jüngsten Bürgerversammlung nicht. Zudem sinkt die Pro-Kopf-Verschuldung deutlich und kann die Gemeinde im kommenden Jahr den Neubau des Feuerwehrhauses wohl gut schultern. Nur die lediglich vier Geburten in der 674-Seelen-Gemeinde machen Bürgermeister Johann...

  • Kaufbeuren
  • 20.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ