Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Gefahrenstoff-Austritt in Sonthofer Firma – Großübung für Feuerwehr und THW
1.570× 44 Bilder

Realistisches Szenario
"Giftige Chemikalien in Sonthofener Firma ausgetreten": Großübung für Feuerwehr und THW

Zu einer gemeinsamen Großübung rückten die Feuerwehren Sonthofen, Rettenberg und das THW Sonthofen vergangenen Dienstagabend aus. Angenommen wurde der Austritt von einem Gefahrenstoff in einem Fertigungsbetrieb in Sonthofen. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Übungsobjekt im sogenannten "Sontrapark" in Sonthofen war schnell klar, dass das angenommene Szenario die Einsatzkräfte auf die Probe stellen wird. Gefahrenstoff ausgetreten"Angenommen wurde ein Austritt im zweiten...

  • Sonthofen
  • 01.10.21
Auch der Aufbau einer Löschwasserversorgung wird regelmäßig bei der Feuerwehr geübt.
1.555× 1 20 Bilder

Wer will sich engagieren?
Mitglieder gesucht! Feuerwehr Sonthofen bildet neue Feuerwehrmänner und -frauen aus

Wegen der Corona-Pandemie waren auch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Sonthofen wie bei allen anderen Feuerwehren im Landkreis Oberallgäu über Monate hinweg Schulungen und Übungen vor Ort verboten. Um trotzdem erwachsene Quereinsteiger für eine ehrenamtliche Tätigkeit begeistern zu können, entschied sich das Ausbildungsteam der Sonthofer Feuerwehr für einen virtuellen Lehrgang. Ausbildung über VideokonferenzSo wurde die Theorie über Videokonferenzen nähergebracht und die Geräte und die...

  • Sonthofen
  • 13.09.21
m Dienstagabend hat eine Person bei einem Brand einer Arbeitshalle in Pforzen in Vollbrand geraten.
17.614× Video 45 Bilder

1 Million Euro Schaden
Arbeitshalle in Pforzen gerät in Vollbrand: Mann schwer verletzt

Am Dienstagabend hat eine Person bei einem Brand einer Arbeitshalle in Pforzen eine schwere Rauchgasvergiftung und Verletzungen an den Händen erlitten. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Wie die Polizei mitteilt, hatte die Person zum Zeitpunkt des Brandausbruches in der Halle Schweißarbeiten durchgeführt. Eine weitere Person kam wegen einer leichteren Rauchgasvergiftung ebenfalls in ein Krankenhaus. Bislang geht die Polizei davon aus, dass es einen...

  • Pforzen
  • 24.08.21
Das Unwetter am Freitagabend hat auch in Oberstdorf seine spuren hinterlassen.
39.599× 4 1 8 Bilder

Wetter
Sturm tobt am Christlesee bei Oberstdorf - Feuerwehr bis nachts im Einsatz

Viel zu tun hatte die Feuerwehr am Freitagabend in Oberstdorf. Im Bereich "Christlesee" wurden mehrere Bäume entwurzelt und ein Dach teilweise abgedeckt. "Der Sturm hat nur eine Minute gebraucht, um den Bereich teilweise zu verwüsten", so Kommandant Peter Vogler. Einsatz bis in die Nacht Er war mit seiner 40-köpfigen Mannschaft noch bis Nachts beschäftigt, um die Schäden des Sturms zu beseitigen. "Ein Baum ist in eine Stromleitung gefallen, den Schaden konnten wir glücklicherweise noch Nachts...

  • Oberstdorf
  • 02.08.21
Feuerwehreinsatz in Klosterbeuren: Stadel stand am Samstag in Flammen.
4.891× 25 Bilder

Bildergalerie
Stadel in Klosterbeuren in Flammen aufgegangen - Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Am Samstag, 27.07.2021, geriet gegen 15 Uhr, ein landwirtschaftliches Gebäude in Brand. Das Feuer brach im Bereich eines Strohlagers aus. Ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Wohnhäuser konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren, welche das Wasser aus einem angrenzenden Bach pumpten, verhindert werden. Das Strohlager und die angebaute Stallung wurden durch den Brand vollständig zerstört. Teile des Strohlagers brachen zusammen. Mit großen Geräten wurde der Brandschutt und das...

  • Babenhausen
  • 24.07.21
Die Stillach im südlichen Oberallgäu führt derzeit große Mengen an Treibgut mit sich.
94.566× 2 16 Bilder

Stillach drohte über die Ufer zu treten
Hochwassergefahr in Oberstdorf: Lage hat sich wieder entspannt

+++ Update, 13:45 Uhr +++ Nun hat sich auch auch die Gemeinde Oberstdorf zu der Hochwassersituation geäußert. Laut einer Mitteilung des Marktes habe sich die Lage durch den schnellen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr zügig entspannt. Eine Gefahr für den Hauptort habe nicht bestanden.  Oberstdorf sei aktuell ohne Einschränkungen erreichbar. Für Urlaubsgäste bedeutet das: Eine sichere Anreise ist möglich. Weiter seien die Wanderwege rund um Oberstdorf nahezu ohne Einschränkung nutzbar, so die...

  • Oberstdorf
  • 18.07.21
In der JVA in Kempten hat es am Mittwochmorgen gebrannt. 15 Personen erlitten Verletzungen.
9.286× 23 Bilder

Brandursache unklar
Nach Feuer in Haftzelle der JVA in Kempten: 15 Personen verletzt

In einer Haftzelle der Justizvollzugsanstalt (JVA) Kempten ist am Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen. Durch den Vollbrand der Zelle kam es zu einer "größeren Rauchentwicklung", so die Polizei - 15 Personen wurden leicht verletzt, drei von ihnen kamen zur Überprüfung ins Krankenhaus. Die meisten Verletzten erlitten eine Rauchgasvergiftung.  Häftlinge aus dem Gefahrenbereich gebracht15 Häftlinge wurden während des Brandes in einen anderen Trakt gebracht und medizinisch versorgt. Dazu waren...

  • Kempten
  • 02.06.21
Im Schlachtener Weiher bei Sigmarszell hat ein Täter ein Golfkart versenkt.
4.239× Video 44 Bilder

Fahrzeug gestohlen
Unbekannter versenkt Golfkart im Schlachtener Weiher bei Sigmarszell

Zwischen Freitag und Samstag wurde ein Tor auf dem Gelände des TSV Schlachters aufgebrochen und ein Golfkart gestohlen. Mit diesen fuhr der Täter auf dem Parkplatz des Sportplatzes umher - weiter durch ein Waldstück zum Schlachtener Weiher. Dort versenkte er dann das Golfkart im Weiher. Gegen 19:30 Uhr wurde die Polizei darüber informiert und die Feuerwehr Weißensberg zur Amtshilfe nachgefordert. Feuerwehr sichert Golfkart vor weiterem SinkenDie Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen und 18 Mann...

  • Weißensberg
  • 09.05.21
In Blaichach geriet am Donnerstagmorgen eine Wohnhaus in Brand
21.561× 1 Video 53 Bilder

Mit Video
Wohnungsbrand in Blaichach: Rund 500.000 Euro Schaden

Am Donnerstagmorgen ist eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Blaichach in Brand geraten. Verletzt wurde nach derzeitigen Polizeiangaben niemand. Es entstand aber ein Sachschaden von rund einer halben Million Euro.  Dachstuhl gerät in VollbrandDie Einsatzkräfte stellten ein offenes Feuer im dritten Stock des Mehrfamilienhauses fest, das sich trotz Brandbekämpfung auf den Dachstuhl und auf die darunterliegenden Balkone ausweitete. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf...

  • Blaichach
  • 29.04.21
Ein Mann hat seinen eigenen Stadel niedergebrannt.
11.645× 2 Video 5 Bilder

Als "Mottfeuer" getarnt
Mann in Immenstadt brennt eigenen Stadel nieder

Donnerstag Nachmittag ist bei Immenstadt ein freistehender Stadel komplett abgebrannt. Der Eigentümer hatte bei der Integrierten Leitstelle ein sogenanntes "Mottfeuer" (Verbrennen von pflanzlichen Abfällen aus der Forst- und Almwirtschaft)  angemeldet, stattdessen aber seinen eigenen Stadel niedergebrannt. Der Mann wollte "das Entsorgen seines Stadels im unwegsamen Gelände sparen", so der Polizeibericht. Nichts mehr zu tun für die FeuerwehrAls die Feuerwehr anrückte, war der Stadel bereits bis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.12.20
Bei einem Unfall auf dem Schumacherring in Kempten wurde ein Autofahrer schwer verletzt.
21.158× 3 11 Bilder

Ins Schleudern geraten
Schlimmer Crash auf dem Schumacherring in Kempten: Autofahrer (35) schwer verletzt

Ein 35-jähriger Autofahrer ist am frühen Mittwochabend auf dem Schumacherring in Kempten schwer verletzt worden. Laut Polizei ist sein Auto ins Schleudern geraten, prallte zunächst gegen ein an einer Tankstelle geparktes Auto und anschließend gegen den Preisanzeiger der Tankstelle. Der Fahrer des Unfallwagens war im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Hoher Sachschaden, Straße im Berufsverkehr gesperrtDer Sachschaden liegt nach...

  • Kempten
  • 16.12.20
Feuerwehreinsatz in einem Restaurant in Sonthofen
8.137× 6 Bilder

Hoher Sachschaden
Brand in Sonthofener Restaurant: 20 Hausbewohner evakuiert

Am Dienstagmorgen hat in Sonthofen ein Restaurant gebrannt. Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoß eines Mehrfamilienhauses. Das Haus mit 20 Bewohnern musste evakuiert werden. Starker Rauch im Restaurant zog sich in die oberen Stockwerke Bewohner hatten über die Integrierte Leitstelle Allgäu die Feuerwehr alarmiert, weil es in seinem Badezimmer nach Brandrauch roch. Die Feuerwehr stellte laut Polizei zunächst Brandgeruch in Wohnungen im zweiten und dritten Stock fest, konnten aber keinen...

  • Sonthofen
  • 15.12.20
Eine Wohnung brannte am Montagmittag in Sonthofen komplett aus.
6.928× Video 14 Bilder

Brand
Feuerwehrmann verletzt: Kinder verursachen Wohnungsbrand in Sonthofen

Am Montagmittag ging bei der Integrierten Leitstelle Allgäu die Mitteilung über einen Zimmerbrand in der Sinwagstraße ein. Bei dem Brand verletzten sich drei Personen leicht und es kam zu einem erheblichen Sachschaden in dem Wohnanwesen, das jetzt nicht mehr bewohnbar ist. Feuerwehrmann verletzt Die Freiwillige Feuerwehr Sonthofen löschte den Brandherd im ersten Obergeschoss des Anwesens ab. Zwei 35- und 80-jährige Frauen wurden vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in...

  • Sonthofen
  • 30.11.20
Brand einer Maschinenhalle in Arlesried (Gem. Erkheim)
5.131× 23 Bilder

500.000 Euro Sachschaden
Maschinen, Stroh und Heu gelagert: Brand einer Maschinenhalle in Arlesried

Am Freitagmittag hat im Erkheimer Orteil Arlesried (Landkreis Unterallgäu) eine Maschinenhalle gebrannt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund eine halbe Million Euro. Verletzt wurde niemand. Um kurz vor 12:00 Uhr hatte jemand große weiße Rauchwolken entdeckt, die aus dem Gebäude kamen, und über die Integrierte Leitstelle Donau-Iller die Feuerwehr alarmiert. Die Feuerwehr begann umgehend mit den Löscharbeiten. Umfangreiche Abriegelung der Umgebung Kräfte der Polizeiinspektion Mindelheim...

  • Erkheim
  • 11.09.20
Unwetter im Landkreis Lindau am Dienstag, 28. Juli 2020.
8.320× Video 19 Bilder

Umgestürzte Bäume
Unwetter im Landkreis Lindau: Feuerwehren im Einsatz

Am Dienstagabend zog ein Gewitter über den Bodensee und den Landkreis Lindau. Neben Blitz und Donner brachte es auch Starkregen, kleinkörnigen Hagel und schwere Sturmböen. Vor allem in Hergensweiler richtete der Sturm einige Schäden an Bäumen an. So musste die Feuerwehr Hergensweiler mit drei Fahrzeugen ausrücken, um entlang der B12 und der Verbindungsstraße nach Degermoos umgestürzte Bäume zu beseitigen. Auch in der Gemeinde Weißensberg richtete der Wind schaden an. Die Feuerwehr kümmerte sich...

  • Lindau
  • 29.07.20
Abgebrannte Lager- und Produktionshalle der Zimmerei in Rettenberg.
32.686× Video 50 Bilder

Video
Hoher Sachschaden: Rettenberger Zimmerei wird Opfer der Flammen

In der Nacht zum Samstag ist im Oberallgäuer Rettenberg die Fertigungs- und Lagerhalle einer Zimmerei abgebrannt. Der Sachschaden wird derzeit auf etwa 1,5 Millionen Euro geschätzt. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Nach Angaben der Polizei erreichten die Einsatzkräfte die Zimmerei gegen 23:05 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt stand die 75 Meter lange Halle bereits komplett in Flammen - auch auf eine Garage und eine angrenzende Blockhütte hatte das Feuer schon übergegriffen.  Die...

  • Rettenberg
  • 31.01.20
Die Feuerwehr versucht, das Öl aus dem Bach zu entfernen.
3.337× 9 Bilder

Feuerwehreinsatz
Öl gelangt bei Seifen in Bach

Ein Spaziergänger hat am Donnerstagnachmittag im Gießener Bach bei Seifen bei Immenstadt einen langen Ölfilm entdeckt. Er hat die Feuerwehr Stein und Immenstadt alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war klar, dass es sich um eine nicht geringe Menge Öl handelt. Der Ölfilm war schon rund 300 Meter Flussabwärts zu sehen. Die Feuerwehr suchte den Bach ab. Sie stellte fest, dass der Ölfilm aus einem Rohr kommt, das in dem kleinen Bach endet. In diesem Bach leben auch Bieber. Während ein Teil der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.01.20
Die Feuerwehr löschte den Brand.
2.111× 6 Bilder

Feuer
Auto in Memmingen in Vollbrand

Im Nordweg in Memmingen ist am Donnerstag Nachmittag ein Auto komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei war die Brandursache ein technischer Defekt.

  • Memmingen
  • 21.11.19
Brand einer Gewerbehalle in Kammlach.
4.077× 8 Bilder

Feuer
Feuer in Gewerbehalle in Kammlach: ein Leichtverletzter

Am Mittwoch-Vormittag ist in einem Gewerbebetrieb im Industriegebiet von Kammlach ein Feuer ausgebrochen. Der Betrieb verarbeitet Altreifen. Beim Verladen von Gummiteilen war zunächst ein Verladebagger in Brand geraten. Die anwesenden Arbeiter reagierten schnell, konnten jedoch ein Übergreifen der Flammen auf eine Lagerhalle nicht mehr verhindern. Insgesamt 145 Feuerwehrkräfte haben dann das weitere Ausbreiten des Brandes verhindert. Eine Person erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Der...

  • Kammlach
  • 25.09.19
Auf der A96 ist in der vergangenen Nacht ein Auto komplett ausgebrannt.
11.510× 7 Bilder

Feuerwehreinsatz
Auto brennt auf der A96 zwischen Landsberg und Buchloe komplett aus

Vergangene Nacht ist auf der A96 zwischen Landsberg und Buchloe ein Auto komplett ausgebrannt.  Ein Gespann aus Auto und Wohnwagen war in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Weg von Landsberg in Richtung Buchloe. Der Fahrer merkte, dass es aus dem Motorraum rauchte und hielt am Seitenstreifen an. Als er die Motorhaube öffnete, schlugen ihm schon Flammen entgegen, so die Polizei. Kurze Zeit später stand der Wagen bereits in Vollbrand. Das Auto brannte vollständig aus, der Wohnwagen wurde...

  • Buchloe
  • 10.08.19
Überschwemmungen in Kranzegg
29.401× 22 Bilder

Video
Überschwemmungen in Kranzegg und Rettenberg nach Starkregen

Aufgrund von Starkregen musste die Feuerwehr am Freitagnachmittag in den Ortschaften Kranzegg und Rettenberg ausrücken. Nach Angaben der Integrierten Leitstelle Allgäu sind Straßen überschwemmt - auch in einige Häuser ist Wasser eingedrungen.  Aktuell ist die Ortsdurchfahrt von Kranzegg für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird über Oberjoch geleitet. Ursache für die Überschwemmungen in Kranzegg ist eine Verklausung an einer Brücke. Bereits im Juni 2018 ist es in Kranzegg zu Überschwemmungen...

  • Rettenberg
  • 02.08.19
Großbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens bei Isny
43.751× 7 Bilder

Video
Landwirtschaftliches Anwesen nach Blitzeinschlag bei Isny in Vollbrand: Eine Million Euro Schaden

Im Weiler Schweinebach bei Isny ist am Freitagmittag ein Feuer in einem landwirtschaftlichen Anwesen ausgebrochen. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie ein Blitz in das Gebäude einschlug und das Feuer verursachte. Nach Angaben der Polizei griff der Brand auf mehrere Gebäude des Anwesens über. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot von über 120 Mann vor Ort.  Direkt neben dem brennenden Betrieb liegt eine Tankstelle. Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr stand das...

  • Isny
  • 02.08.19
Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind vor Ort.
17.082× 14 Bilder

Einsatz
Brand in Kaufbeurer Mehrfamilienhaus: Bewohner muss aus zweitem Stock springen

Zwei Menschen wurden am Dienstagnachmittag bei einem Brand in einem Kaufbeurer Mehrfamilienhaus verletzt. Der Brand konnte gelöscht werden, die Ursache ist derzeit noch nicht bekannt. Mehrere Passanten teilten gegen 14:40 Uhr per Notruf eine Rauchentwicklung an einem Mehrfamilienhaus in Kaufbeuren mit. Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, befand sich die Wohnung im zweiten Stock bereits in Flammen, der Bewohner stand am Fenster. Er musste aus dem Fenster in ein Sprungtuch springen. Der Mann...

  • Kaufbeuren
  • 02.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ