Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Die Feuerwehr rückte zu einem Einsatz in der Immenstädter Straße in Kempten aus (Symbolbild).
1.221×

Räumung
Gasgeruch in Gebäude löst Feuerwehreinsatz in Kempten aus

Am Samstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, wurde durch einen Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Immenstädter Straße in Kempten (Allgäu) aus dem Keller des Anwesens ein nicht näher definierbarer Gasgeruch festgestellt. Vorsorglich wurde deshalb durch die Einsatzkräfte der PI Kempten kurzzeitig der nähere Bereich der Immenstädter Straße gesperrt und das betreffende Gebäude geräumt. Durch die Freiwillige Feuerwehr Kempten konnte vor Ort allerdings kein austretendes Gas festgestellt werden. Als...

  • Kempten
  • 03.01.21
Ein Mann hat seinen eigenen Stadel niedergebrannt.
11.522× 2 Video 5 Bilder

Als "Mottfeuer" getarnt
Mann in Immenstadt brennt eigenen Stadel nieder

Donnerstag Nachmittag ist bei Immenstadt ein freistehender Stadel komplett abgebrannt. Der Eigentümer hatte bei der Integrierten Leitstelle ein sogenanntes "Mottfeuer" (Verbrennen von pflanzlichen Abfällen aus der Forst- und Almwirtschaft)  angemeldet, stattdessen aber seinen eigenen Stadel niedergebrannt. Der Mann wollte "das Entsorgen seines Stadels im unwegsamen Gelände sparen", so der Polizeibericht. Nichts mehr zu tun für die FeuerwehrAls die Feuerwehr anrückte, war der Stadel bereits bis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.12.20
Bei einem Unfall auf dem Schumacherring in Kempten wurde ein Autofahrer schwer verletzt.
20.962× 3 11 Bilder

Ins Schleudern geraten
Schlimmer Crash auf dem Schumacherring in Kempten: Autofahrer (35) schwer verletzt

Ein 35-jähriger Autofahrer ist am frühen Mittwochabend auf dem Schumacherring in Kempten schwer verletzt worden. Laut Polizei ist sein Auto ins Schleudern geraten, prallte zunächst gegen ein an einer Tankstelle geparktes Auto und anschließend gegen den Preisanzeiger der Tankstelle. Der Fahrer des Unfallwagens war im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Hoher Sachschaden, Straße im Berufsverkehr gesperrtDer Sachschaden liegt nach...

  • Kempten
  • 16.12.20
Feuerwehreinsatz in einem Restaurant in Sonthofen
7.966× 6 Bilder

Hoher Sachschaden
Brand in Sonthofener Restaurant: 20 Hausbewohner evakuiert

Am Dienstagmorgen hat in Sonthofen ein Restaurant gebrannt. Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoß eines Mehrfamilienhauses. Das Haus mit 20 Bewohnern musste evakuiert werden. Starker Rauch im Restaurant zog sich in die oberen Stockwerke Bewohner hatten über die Integrierte Leitstelle Allgäu die Feuerwehr alarmiert, weil es in seinem Badezimmer nach Brandrauch roch. Die Feuerwehr stellte laut Polizei zunächst Brandgeruch in Wohnungen im zweiten und dritten Stock fest, konnten aber keinen...

  • Sonthofen
  • 15.12.20
Eine Wohnung brannte am Montagmittag in Sonthofen komplett aus.
6.864× Video 14 Bilder

Brand
Feuerwehrmann verletzt: Kinder verursachen Wohnungsbrand in Sonthofen

Am Montagmittag ging bei der Integrierten Leitstelle Allgäu die Mitteilung über einen Zimmerbrand in der Sinwagstraße ein. Bei dem Brand verletzten sich drei Personen leicht und es kam zu einem erheblichen Sachschaden in dem Wohnanwesen, das jetzt nicht mehr bewohnbar ist. Feuerwehrmann verletzt Die Freiwillige Feuerwehr Sonthofen löschte den Brandherd im ersten Obergeschoss des Anwesens ab. Zwei 35- und 80-jährige Frauen wurden vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in...

  • Sonthofen
  • 30.11.20
In der Halloweennacht haben in Sonthofen mehrere Mülltonnen gebrannt.
4.682× 1 4 Bilder

Von Überwachungskamera aufgenommen
Mindestens zwölf Mülltonnen in Sonthofen angezündet: Polizei ermittelt Verdächtige

In Sonthofen mussten Feuerwehr und Polizei in der Halloweennacht zu insgesamt fünf Brandeinsätzen ausrücken. Unbekannte hatten in der Stadt mehrere Mülltonnen angezündet. Jetzt hat die Polizei nach eigenen Angaben zwei Verdächtige ermittelt. Es handelt sich um einen 16- und einen 18-Jährigen. Polizeistreife kontrolliert TatverdächtigeEine Überwachungskamera hatte einen der beiden in der Tatnacht aufgenommen. In der Nacht zum Freitag wurden die beiden von einer Polizeistreife kontrolliert. Weil...

  • Sonthofen
  • 09.11.20
Symbolbild
3.032×

Feuerwehreinsatz
Hotelzimmer in Oberstdorf in Brand - Ursache unbekannt

Relativ glimpflich ging der Brand einer Küche in einem Hotelzimmer in Oberstdorf aus. Zwei Gäste, welche ihr neues Zimmer bezogen, bemerkten eine starke Hitzeentwicklung im Bereich der Küche. Diese war durch einen Aluminiumrollo abgetrennt. Durch die Eigentümer des Hotels konnte die nun brennende Küchenzeile mit einem Feuerlöscher zunächst gelöscht werden. Hierbei zog sich der 37-jährige Hotelinhaber eine Kopfverletzung zu. Die mit ca. 35 Mann angerückte Feuerwehr entlüftete das stark...

  • Oberstdorf
  • 27.09.20
Brand in einer Werkstatt bei Oy-Mittelberg (Symbolbild).
1.720×

Technischer Defekt
50.000 Euro Gesamtschaden - Brand in einer Werkstatt in Hinterschwarzenberg

Am Freitagabend, den 25.09.2020 gegen 17.35 Uhr, wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu über Notruf ein Brand in einer Werkstatt in Hinterschwarzenberg mitgeteilt. Durch die Einsatzkräfte wurde kurz darauf festgestellt, dass in der Werkstatt auf der Werkbank ein Feuer ausgebrochen war. Der Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren schnell abgelöscht werden, ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus konnte verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Werkstatt...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.09.20
Wann dürfen unsere Feuerwehren wieder Üben und Ausbilden? (Symbolbild)
2.723×

Coronavirus
Übungs- und Ausbildungsbetrieb: Informationen an die Allgäuer Feuerwehren

Auch die Feuerwehren sind von der Corona-Pandemie stark betroffen: Keine Übungen, Keine Ausbildung, das Personal im Einsatz sollte minimalisiert sein und Abstände sollten, wenn möglich, eingehalten werden. Außerdem gilt es, Gremiensitzungen in den Feuerwehrvereinen und Feuerwehrverbänden aktuell noch nicht abzuhalten. "Oberstes Ziel aller Maßnahmen ist die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehren!", so Johann Eitzenberger, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Bayern...

  • Kempten
  • 09.05.20
In Oy-Mittelberg hat in der Nacht auf Donnerstag ein Einfamilienhaus Feuer gefangen (Feuerwehr Symbolbild).
8.198×

Rund 100.000 Euro Sachschaden
Brand an Einfamilienhaus in Oy-Mittelberg

+++ Update 15:53 Uhr +++ Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Brandermittler der Kripo Kempten wurde der Brand an einem Einfamilienhaus in Oy-Mittelberg durch einen technischen Defekt im Bereich der auf dem Dach installierten Photovoltaikanlage verursacht. Sichergestellte Gegenstände werden laut Polizei zur weiteren Untersuchung an das Bayerische Landeskriminalamt geschickt. Durch den Brand entstand ein Schaden von etwa 150.000 bis 20.000 Euro, so die Polizei in einer Mitteilung. Verletzt...

  • Oy-Mittelberg
  • 23.04.20
Rauchmelder (Symbolbild)
1.505×

Brandmeldeanlage
Schüler (9) zündelt mit Streichhölzern und löst Feuerwehreinsatz in Sonthofen aus

Am Montag gegen 13.00 Uhr hantierte ein neunjähriger Schüler der Grundschule in der Berghofer Straße verdeckt und unerlaubt mit mitgebrachten Zündhölzern. Durch die dabei entstandene Rauchentwicklung kam es zur Auslösung der Brandmeldeanlage. Ca. 25 Kinder, die sich in der Mittagsbetreuung aufhielten, wurden sofort in zwei Gruppen aufgeteilt und in einem anderen Gebäude untergebracht. Glücklicherweise kam es zu keiner bedrohlichen Lage für die Kinder. Von der schnell eintreffenden Feuerwehr...

  • Sonthofen
  • 04.02.20
Abgebrannte Lager- und Produktionshalle der Zimmerei in Rettenberg.
32.512× Video 50 Bilder

Video
Hoher Sachschaden: Rettenberger Zimmerei wird Opfer der Flammen

In der Nacht zum Samstag ist im Oberallgäuer Rettenberg die Fertigungs- und Lagerhalle einer Zimmerei abgebrannt. Der Sachschaden wird derzeit auf etwa 1,5 Millionen Euro geschätzt. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Nach Angaben der Polizei erreichten die Einsatzkräfte die Zimmerei gegen 23:05 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt stand die 75 Meter lange Halle bereits komplett in Flammen - auch auf eine Garage und eine angrenzende Blockhütte hatte das Feuer schon übergegriffen.  Die...

  • Rettenberg
  • 31.01.20
Polizei (Symbolbild)
1.969×

Feuerwehreinsatz
Gefahrstoffaustritt in Kempten: Keine Gefahren für Anwohner und Beschäftigte

Bei einem Logistikbetrieb in der Dieselstraße in Kempten kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Austritt von Gefahrgut. Ein Lkw mit Ladung aus Frankreich fuhr auf den Hof des Betriebs. Der Fahrer meldete sich im Büro des Unternehmens; als er wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er den Austritt einer Flüssigkeit von der Ladefläche fest. Er reagierte schnell und parkte den Lkw oberhalb einer Abtropfwanne, so dass die Flüssigkeit nicht unkontrolliert ins Freie austrat. Die Ladung bestand aus...

  • Kempten
  • 27.01.20
Die Feuerwehr versucht, das Öl aus dem Bach zu entfernen.
3.319× 9 Bilder

Feuerwehreinsatz
Öl gelangt bei Seifen in Bach

Ein Spaziergänger hat am Donnerstagnachmittag im Gießener Bach bei Seifen bei Immenstadt einen langen Ölfilm entdeckt. Er hat die Feuerwehr Stein und Immenstadt alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war klar, dass es sich um eine nicht geringe Menge Öl handelt. Der Ölfilm war schon rund 300 Meter Flussabwärts zu sehen. Die Feuerwehr suchte den Bach ab. Sie stellte fest, dass der Ölfilm aus einem Rohr kommt, das in dem kleinen Bach endet. In diesem Bach leben auch Bieber. Während ein Teil der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.01.20
Im Rahmen einer Übung hat die Feuerwehr Immenstadt ein brennendes Elektroauto gelöscht.
1.721× 1 16 Bilder

Einsatz
Brennendes Elektroauto: Feuerwehr Immenstadt übt für Ernstfall

Am Montagabend ist die Feuerwehr Immenstadt im Rahmen einer Übung auf das Postgelände in Immenstadt ausgerückt. Grund: Ein Elektroauto brannte.  Angenommen wurde der Brand eines sogenannten E-Scooters mit anschließender Explosion. Beim Einfahren in den Hof rauchte das Fahrzeug stark und eine Feuerfontäne schoss in den Himmel. Die Einsatzkräfte begannen umgehend mit der Brandbekämpfung und bargen eine verletzte Person mittels Drehleiter. Weil der Akku des Autos immer wieder Feuer fing, musste...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.19
Symbolbild
1.056×

Brandmelder
Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz in Immenstadt aus

In der Hornstraße löste ein Brandmelder am Dienstagmittag einen Feuerwehreinsatz aus. Als die Feuerwehr das völlig verrauchte Wohnhaus betreten hatte, stellte sie in der Küche einen vergessenen Kochtopf auf einer Herdplatte fest. Glücklicherweise waren nur die Lebensmittel im Topf betroffen, und der Brand griff nicht um sich. Der 58-jährige Bewohner der Wohnung befand sich zum Zeitpunkt des Einsatzes beim Einkaufen, er hatte den Topf auf dem Herd vergessen. Der Immenstädter muss nun mit einer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.19
Überschwemmungen in Kranzegg
29.078× 22 Bilder

Video
Überschwemmungen in Kranzegg und Rettenberg nach Starkregen

Aufgrund von Starkregen musste die Feuerwehr am Freitagnachmittag in den Ortschaften Kranzegg und Rettenberg ausrücken. Nach Angaben der Integrierten Leitstelle Allgäu sind Straßen überschwemmt - auch in einige Häuser ist Wasser eingedrungen.  Aktuell ist die Ortsdurchfahrt von Kranzegg für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird über Oberjoch geleitet. Ursache für die Überschwemmungen in Kranzegg ist eine Verklausung an einer Brücke. Bereits im Juni 2018 ist es in Kranzegg zu Überschwemmungen...

  • Rettenberg
  • 02.08.19
371×

Feuerwehreinsatz
Unbekannter löst Feueralarm in Immenstädter Grundschule aus

Am Dienstag, gegen 16:15 Uhr, wurde die Polizei Immenstadt über die integrierte Leitstelle in Kempten über die Auslösung der Brandmeldeanlage in der Königsegg-Grundschule informiert. Beim Eintreffen vor Ort waren bereits alle Personen aus dem Gebäude. Im Gebäude hatten sich eine Schulklasse beim Sportunterricht und Kinder aus dem Hort befunden. Wie durch die Feuerwehr Immenstadt festgestellt werden konnte, hatte ein Unbekannter im zweiten Stock des Gebäudes die Scheibe des Feuermelders...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.18
112×

Rauch
Angebranntes Essen führt zu Feuerwehreinsatz in Kempten

Gestern Mittag wurden die Polizei und Feuerwehr zu einem Alarm eines akustischen Rauchmelders gerufen. Nachdem schon im Treppenhaus vor der Wohnung Brandgeruch festgestellt wurde, und auf Klopfen und Läuten niemand öffnete, wurde die Wohnungstüre durch die Polizei eingetreten. In der stark verrauchten Wohnung konnte keine Person aufgefunden werden. Ursächlich war ein angebranntes Essen auf dem Herd. Wenig später kam dann die 80 Jahre alte Köchin und Mieterin zurück. Nachdem die Wohnung durch...

  • Kempten
  • 23.05.17
107× 10 Bilder

Rauchmelder
Vergessene Pizza im Ofen löst Feuerwehreinsatz in Sonthofen aus

Am Montag in den frühen Morgenstunden wurde über Notruf mitgeteilt, dass ein Rauchmelder in einem Hochhaus losgegangen sei. Die Polizei konnte bei ihrem Eintreffen eine Wohnung im Untergeschoss als Quelle der Rauchentwicklung lokalisieren. Die Feuerwehr öffnete die Eingangstür und betrat die Wohnung. Als Rauchquelle konnte eine Pizza im Ofen festgestellt werden, welche durch den schlafenden Wohnungsinhaber vergessen worden war. Zu einer Räumung des Gebäudes kam es nicht, Sachschaden entstand...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.05.17
123×

Feuerwehreinsatz
Kabelbrand in Oberstdorfer Autohaus: Sachschaden

Gegen 17 Uhr wurde die ILS Allgäu über eine starke Rauchentwicklung im Verkaufsraum von einem Autohaus in der Poststraße informiert. Sofort wurde die Feuerwehr Oberstdorf sowie der Rettungsdienst alarmiert. Beim Eintreffen drang bereits Rauch aus dem Gebäude. Unter schwerem Atemschutz begaben sich die Einsatzkräfte auf die Suche. Nach wenigen Minuten wurde klar, dass es zu einem Kabelbrand in der Zwischendecke kam, der aber schnell abgelöscht werden konnte. Der Schaden beträgt laut Polizei ca....

  • Oberstdorf
  • 19.04.17
45×

Feuerwehreinsatz
Betrunkener (25) hört eigenen Rauchmelder in Kemptener Wohnung nicht

Ein Anwohner in der Maler-Lochbihler-Straße wurde in der vergangenen Nacht gegen 3:00 Uhr auf das Signal eines Rauchwarnmelders aufmerksam und alarmierte die Feuerwehr. Diese konnte als Ursprung eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ausfindig machen, deren Bewohner aufgrund seiner Alkoholisierung das Warnsignal nicht wahrgenommen hatte. Ausgelöst wurde der Melder durch angebranntes Essen, das der 25-Jährige auf dem Herd hatte stehen lassen. Zu einem Brandausbruch war es noch nicht gekommen....

  • Kempten
  • 20.10.16
308× 5 Bilder

Feuerwehreinsatz
Chlorgas-Alarm im Cambomare in Kempten

Am Donnerstagvormittag, gegen 9.35 Uhr, löste die Meldeanlage des Kemptener Erlebnisbades Cambomare im Aybühlweg einen Chlorgas-Alarm aus. Kurz nach Auslösen des Alarms trafen circa 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr Kempten sowie mehrere Fahrzeuge der Polizei und des Rettungsdienstes am Bad ein. Nach jetzigem Kenntnisstand entwich beim Wechsel der Chlorgasflaschen in der Technikanlage des Bades aus einer Gasflasche eine geringe Menge an Chlorgas und löste dadurch die Melde- und Sprinkleranlage...

  • Kempten
  • 11.08.16
39×

Feuerwehreinsatz
Rauchentwicklung in Kornauer Jugendherberge: 50 Personen evakuiert

Am Sonntag, kurz nach 4 Uhr morgens, rückten die Feuerwehren aus Oberstdorf und Kornau zu einer Jugendherberge in Kornau aus. Dort hatte ein Rauchmelder ausgelöst. Beim Eintreffen der Feuerwehren waren bereits 50 Personen ins Freie gebracht worden. Im Keller der Herberge wurden eine Rauchentwicklung festgestellt. Im Heizungskeller des Gebäudes war es zu einer Verpuffung gekommen. Daraufhin löste der Rauchmelder aus. Ein hinzu gezogener Kaminkehrer überprüfte die Anlage. Die Feuerwehren, die mit...

  • Oberstdorf
  • 22.05.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ