Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Wann dürfen unsere Feuerwehren wieder Üben und Ausbilden? (Symbolbild)
2.725×

Coronavirus
Übungs- und Ausbildungsbetrieb: Informationen an die Allgäuer Feuerwehren

Auch die Feuerwehren sind von der Corona-Pandemie stark betroffen: Keine Übungen, Keine Ausbildung, das Personal im Einsatz sollte minimalisiert sein und Abstände sollten, wenn möglich, eingehalten werden. Außerdem gilt es, Gremiensitzungen in den Feuerwehrvereinen und Feuerwehrverbänden aktuell noch nicht abzuhalten. "Oberstes Ziel aller Maßnahmen ist die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehren!", so Johann Eitzenberger, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Bayern...

  • Kempten
  • 09.05.20
Symbolbild
2.177×

Feuerwehreinsatz
Müllauto fängt in Kaufbeuren Feuer

Auf dem ehemaligen Momm-Gelände in Kaufbeuren hat am Donnerstag die Ladung eines Müllwagens Feuer gefangen. Nach Angaben der Polizei stellte die Besatzung des Müllfahrzeuges - nach dem Leeren eines Containers - dicke Rauchschwaden fest, die aus dem Laderaum des Fahrzeugs kamen. Daraufhin kippten die Männer einen Teil des Mülls wieder ab. Der brennende Restmüll musste von der herbeigerufenen Feuerwehr gelöscht werden. Sachschaden entstand bei dem Zwischenfall nicht. Neben einer Streife der...

  • Kaufbeuren
  • 08.11.19
Ein 28-Jähriger hat am Dienstagabend einen Feuerwehreinsatz im Kaufbeurer Krankenhaus ausgelöst. (Symbolbild)
6.754×

Alkohol und Drogen
Mann (28) läuft mit Hammer durch Kaufbeurer Krankenhaus und löst Feuerwehreinsatz aus

Ein 28-Jähriger hat am Dienstagabend einen Feuerwehreinsatz im Kaufbeurer Krankenhaus ausgelöst. Der junge Mann wollte dort seine Freundin besuchen. Wie die Polizei mitteilt, ging er mit einem Hammer durch die Gänge des Krankenhauses und beschädigte dabei mehrere Glastüren und Feuermelder. Dadurch wurde ein Feueralarm ausgelöst. Ein Löschzug der Kaufbeurer Feuerwehr rückte mit insgesamt 29 Männern an. Der 28-Jährige konnte inzwischen vom Pflegepersonal überwältigt werden. Er stand unter dem...

  • Kaufbeuren
  • 25.09.19
In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Kaufbeuren/Oberbeuren hat es am Sonntag gebrannt.
5.070× 10 Bilder

Feuerwehr
Glimmende Wasserpfeife: 25.000 Euro Sachschaden nach Wohnungsbrand in Kaufbeuren

Am Sonntag musste ein Mehrfamilienhaus in Kaufbeuren aufgrund eines Brandes evakuiert werden. Dunkler Rauch trat aus den Fenstern der betroffenen Wohnung. Grund dafür soll vermutlich eine noch glimmende Wasserpfeife sein, so die Polizei. Der Wohnungsinhaber war zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. Die Feuerwehren Oberbeuren und Kaufbeuren konnten das Feuer schnell löschen und damit ein weiteres Ausbreiten verhindern. In der Wohnung entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro. Verletzt...

  • Kaufbeuren
  • 29.07.19
Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind vor Ort.
17.015× 14 Bilder

Einsatz
Brand in Kaufbeurer Mehrfamilienhaus: Bewohner muss aus zweitem Stock springen

Zwei Menschen wurden am Dienstagnachmittag bei einem Brand in einem Kaufbeurer Mehrfamilienhaus verletzt. Der Brand konnte gelöscht werden, die Ursache ist derzeit noch nicht bekannt. Mehrere Passanten teilten gegen 14:40 Uhr per Notruf eine Rauchentwicklung an einem Mehrfamilienhaus in Kaufbeuren mit. Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, befand sich die Wohnung im zweiten Stock bereits in Flammen, der Bewohner stand am Fenster. Er musste aus dem Fenster in ein Sprungtuch springen. Der Mann...

  • Kaufbeuren
  • 02.07.19
200×

Feuerwehreinsatz
Essen angebrannt: Böses Erwachen am Neujahrstag in Kaufbeuren

Ruhiger Jahreswechsel für Polizei und Feuerwehr in Kaufbeuren: Der erste Alarm erreichte die Feuerwehr erst am Neujahrstag gegen 11.55 Uhr. In der Füssener Straße retteten die Feuerwehrleute zwei Menschen aus einer verrauchten Wohnung. Auf dem Herd war Essen angebrannt, das Piepsen eines Rauchmelders schreckte die Nachbarn auf. Auf ihr Klingeln und Klopfen hatten die Bewohner nicht reagiert. Die Einsatzkräfte stiegen durch ein Fenster in die Wohnung ein und fanden zwei Bewohner schlafend vor....

  • Kaufbeuren
  • 01.01.18
318×

Feuerwehreinsatz
Akku fliegt im Kaufbeurer Innovapark in die Luft

In einem Unternehmen im Kaufbeurer Innovapark ist am Donnerstagnachmittag ein Elektroakku explodiert. Es wurde nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt. Der Rettungsdienst brachte zwei Mitarbeiter vorsorglich ins Krankenhaus. Weitere Menschen waren nach Angaben der Polizei nicht in Gefahr. Die automatische Sprinkleranlage löschte den Brand, bevor die Feuerwehr eintraf. Ein weiterer Akku, der sich ebenfalls in einer Testphase befand und reagierte, wurde vorsorglich mit Wasser gekühlt und...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.17
56× 2 Bilder

Alarm
Ascheglut entzündet Eimer: Feuerwehreinsatz in Maierhöfen

Asche in einem Plastikeimer hat einen Feuerwehreinsatz in der Westallgäuer Gemeinde Maierhöfen ausgelöst. Bewohner eines Hauses im Bereich Steinlishof hatten das Brenngut aus einem Ofen in den Kübel entsorgt. Die noch heiße Asche entzündete den Eimer. Die Wohnungsinhaber verfrachteten ihn in die Badewanne, dort gelang es ihnen aber nicht, ihn zu löschen. Deshalb verständigten sie die Feuerwehr. 'Sie haben richtig reagiert', sagte der Maierhöfener Feuerwehrkommandant Peter Schweinberger, der den...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.16
279× 76 Bilder

Feuerwehreinsatz
Lagerhalle eines Recyclingbetriebes in Pforzen brennt am frühen Freitagmorgen

Aus bisher ungeklärter Ursache brach am frühen Freitagmorgen in einem großen Recyclingbetrieb bei Pforzen nördlich von Kaufbeuren Feuer aus. Eine Halle im nordwestlichen Bereich des Areals, in der Recyclingmaterial gelagert wird, stand in Flammen. Ein Großaufgebot von rund 150 Feuerwehrleuten aus Kaufbeuren und den Umlandgemeinden wurde gegen 4.30 Uhr alarmiert und versuchte am Einsatzort, die brennenden und stark qualmenden Wertstoffballen abzulöschen. Erschwert wurden die Löscharbeiten...

  • Kaufbeuren
  • 03.07.15
40×

Feuerwehr
Gasalarm in Bad Wörishofen

Am Mittwochabend, 01.10.14, kam es zu einem größeren Feuerwehreinsatz an der Karl-Benz-Straße in Bad Wörishofen. Ein Mann aus dem Raum Landsberg wollte sein Auto an der dortigen Gas-Tankstelle betanken. Er bemerkte hierbei austretendes Gas und informierte die Polizei, anschließend entfernte er sich sofort von der Tankstelle. Da zunächst unklar war, wo das Gas ausgetreten war, wurde die Karl-Benz-Straße im Bereich um die Zapfsäule vorsorglich für den gesamten Fahrzeug- und Personenverkehr...

  • Kaufbeuren
  • 02.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ