Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Polizei
Die Feuerwehr versucht, das Öl aus dem Bach zu entfernen.
9 Bilder

Feuerwehreinsatz
Öl gelangt bei Seifen in Bach

Ein Spaziergänger hat am Donnerstagnachmittag im Gießener Bach bei Seifen bei Immenstadt einen langen Ölfilm entdeckt. Er hat die Feuerwehr Stein und Immenstadt alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war klar, dass es sich um eine nicht geringe Menge Öl handelt. Der Ölfilm war schon rund 300 Meter Flussabwärts zu sehen. Die Feuerwehr suchte den Bach ab. Sie stellte fest, dass der Ölfilm aus einem Rohr kommt, das in dem kleinen Bach endet. In diesem Bach leben auch Bieber. Während ein Teil...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.01.20
  • 3.207× gelesen
Lokales
Im Rahmen einer Übung hat die Feuerwehr Immenstadt ein brennendes Elektroauto gelöscht.
16 Bilder

Einsatz
Brennendes Elektroauto: Feuerwehr Immenstadt übt für Ernstfall

Am Montagabend ist die Feuerwehr Immenstadt im Rahmen einer Übung auf das Postgelände in Immenstadt ausgerückt. Grund: Ein Elektroauto brannte.  Angenommen wurde der Brand eines sogenannten E-Scooters mit anschließender Explosion. Beim Einfahren in den Hof rauchte das Fahrzeug stark und eine Feuerfontäne schoss in den Himmel. Die Einsatzkräfte begannen umgehend mit der Brandbekämpfung und bargen eine verletzte Person mittels Drehleiter. Weil der Akku des Autos immer wieder Feuer fing,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.19
  • 1.581× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Brandmelder
Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz in Immenstadt aus

In der Hornstraße löste ein Brandmelder am Dienstagmittag einen Feuerwehreinsatz aus. Als die Feuerwehr das völlig verrauchte Wohnhaus betreten hatte, stellte sie in der Küche einen vergessenen Kochtopf auf einer Herdplatte fest. Glücklicherweise waren nur die Lebensmittel im Topf betroffen, und der Brand griff nicht um sich. Der 58-jährige Bewohner der Wohnung befand sich zum Zeitpunkt des Einsatzes beim Einkaufen, er hatte den Topf auf dem Herd vergessen. Der Immenstädter muss nun mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.19
  • 995× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
Unbekannter löst Feueralarm in Immenstädter Grundschule aus

Am Dienstag, gegen 16:15 Uhr, wurde die Polizei Immenstadt über die integrierte Leitstelle in Kempten über die Auslösung der Brandmeldeanlage in der Königsegg-Grundschule informiert. Beim Eintreffen vor Ort waren bereits alle Personen aus dem Gebäude. Im Gebäude hatten sich eine Schulklasse beim Sportunterricht und Kinder aus dem Hort befunden. Wie durch die Feuerwehr Immenstadt festgestellt werden konnte, hatte ein Unbekannter im zweiten Stock des Gebäudes die Scheibe des Feuermelders...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.18
  • 366× gelesen
Polizei
10 Bilder

Rauchmelder
Vergessene Pizza im Ofen löst Feuerwehreinsatz in Sonthofen aus

Am Montag in den frühen Morgenstunden wurde über Notruf mitgeteilt, dass ein Rauchmelder in einem Hochhaus losgegangen sei. Die Polizei konnte bei ihrem Eintreffen eine Wohnung im Untergeschoss als Quelle der Rauchentwicklung lokalisieren. Die Feuerwehr öffnete die Eingangstür und betrat die Wohnung. Als Rauchquelle konnte eine Pizza im Ofen festgestellt werden, welche durch den schlafenden Wohnungsinhaber vergessen worden war. Zu einer Räumung des Gebäudes kam es nicht, Sachschaden entstand...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.05.17
  • 79× gelesen
Lokales
30 Bilder

Keine Verletzten
Bioethanol-Kerze entzündet Boden: 100.000 Euro Sachschaden nach Brand in Ferienhaus in Immenstadt-Bühl

Nach bisherigen Ermittlungen war einem 51-jährigen Mann im Schlafzimmer eine Bioethanol-Kerze zu Boden gefallen. Sofort breitete sich das Feuer in dem Raum aus. Anschließend versuchten der Mann und seine Frau offenbar, die Flammen mit einem Schlafsack zu ersticken. Doch das misslang. Statt dessen breitete sich das Feuer weiter im Gebäude aus. Das Ehepaar sowie eine weitere Person flüchteten dann ins Freie; sie blieben unverletzt. Die Feuerwehren Brühl und Immenstadt rückten mit 40...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.03.16
  • 115× gelesen
Lokales

Jahresrückblick
Bei Waldbrand Können gezeigt: Freiwillige Feuerwehr Gunzesried zieht Bilanz

Ein einsatzreiches Jahr gab es für die Freiwillige Feuerwehr Gunzesried. Insbesondere bei einem Waldbrand oberhalb der Alpe Dürrehorn, der sich auf einer Fläche von über 3.000 Quadratmetern ausgebreitet hatte und zu dem 700 Meter Leitungen bergauf gelegt werden mussten, konnte die Gunzesrieder Wehr zeigen, was sie besonders gut kann: Einsatz im Gelände. Mehr über die Bilanz der Floriansjünger lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 04.01.2016. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.01.16
  • 14× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
Zündelndes Kind verursacht Schwelbrand in Sonthofen

In den gestrigen Abendstunden wurden Polizei und Feuerwehr Sonthofen zu einem Schwelbrand im Dachgeschoß eines Hauses in der Marktstraße gerufen. Wie sich herausstellte hatte der sechsjährige Sohn der Wohnungsmieterin in seinem Zimmer mit einem Feuerzeug hantiert und dabei unter seinem Bett liegende Stofftiere entzündet. Der dadurch entstandene Schwelbrand verqualmte die Wohnung komplett und hinterließ einen Schaden von ca. 15.000 Euro. Die Feuerwehr Sonthofen löschte die Glut und lüftete die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.12.15
  • 12× gelesen
Lokales
23 Bilder

Einsatz
Fliegende Funken lösen Feuer in Gunzesried aus

Eine Fläche von etwa 300 Quadratmetern hat heute Mittag in Gunzesried gebrannt – in der Nähe des Steinebergs. Die Feuerwehren Blaichach, Gunzesried und Bihlerdorf rückten aus und hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Der Schwelbrand wurde laut Polizei durch einen Funkenflug von zwei nahegelegenen Mottfeuern ausgelöst, die allerdings angemeldet waren. Ebenso war der Waldboden relativ trocken. Verletzt wurde niemand. Mehr über das Thema erfahren Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 25.04.2015....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.15
  • 90× gelesen
Lokales
64 Bilder

Nachbarschaftshilfe
40 Feuerwehrleute aus dem Landkreis Lindau waren beim Großbrand in Immenstadt im Einsatz

Beim nächtlichen Großbrand in einer Klebebandfabrik in Immenstadt, der einen Schaden in Millionenhöhe verursacht hat und am Samstagabend auch Thema in der Tagesschau war, waren rund 40 Feuerwehrleute aus dem Westallgäu im Einsatz. Einsätzkräfte aus Scheidegg, Opfenbach, Hergensweiler und Bodolz sowie von der Werksfeuerwehr der Firma Liebherr (Lindenberg) brachten 9.000 Liter Löschschaum zur Einsatzstelle. 'Nur mit Wasser wäre nicht löschbar gewesen', verdeutlicht Kreisbrandrat Friedhold...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.04.15
  • 166× gelesen
Lokales
6 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand in Zimmerei in Sonthofen endet glimplich

Die Feuerwehren Sonthofen und Rieden hatten Montagabend das Feuer in einer Zimmerei an der Mittagstraße so schnell im Griff, dass kein großer Schaden entstand. 'Fünf Minuten später entdeckt, hätte das anders ausschauen können', sagt Riedens Feuerwehr-Kommandant und Einsatzleiter Florian Brutscher. In Sonthofen endete es jetzt glimpflich; die Polizei geht von rund 1.000 Euro Schaden aus. Dazu trug bei, dass Mieter den Brand gegen 19 Uhr entdeckt hatten, ihn sofort mit Feuerlöschern bekämpften...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.08.14
  • 20× gelesen
Lokales

Rettungswesen
Falschalarme: Sonthofen will Gebühren für Feuerwehreinsätze einführen

Mit Rechnungen Einsatzzahlen senken Ärgerlich, wenn die Feuerwehr ausrücken muss, weil Brandmeldeanlagen immer wieder für Fehlalarme sorgen. Da zum Alarmzeitpunkt nicht bekannt ist, was wirklich los, ist da allemal ein kompletter Löschzug mit vier Fahrzeugen gefragt. Dazu ist ein ganzes Rudel Feuerwehrler nötig, das je nach Uhrzeit aus dem Bett springen oder den Arbeitsplatz verlassen muss. Um da gegenzusteuern und die hohen Einsatzzahlen etwas zu senken, will Sonthofen eine Kostensatzung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.03.13
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020