Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Lokales

Forderung
Mitarbeiter wegen Feuerwehreinsätzen ausgefallen: Firma schickt Rechnungen an die Stadt Lindenberg

Ein Lindenberger Unternehmen hat der Stadt Rechnungen geschickt, weil seine Mitarbeiter während der Arbeitszeit zu Feuerwehreinsätzen ausgerückt sind. Rechtlich ist die Forderung durch das Landesfeuerwehrgesetz gedeckt. Praktiziert wurde es bislang zumindest im Landkreis Lindau laut Kreisbrandrat Friedhold Schneider aber nicht. Er spricht von einem bedauerlichen Einzelfall. 'Zu 99 Prozent verzichten alle Firmen auf einen Ersatz', sagt er mit Blick auf die Lage im Landkreis. Das Thema kam im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.01.16
  • 16× gelesen
Lokales

Jahresrückblick
Bei Waldbrand Können gezeigt: Freiwillige Feuerwehr Gunzesried zieht Bilanz

Ein einsatzreiches Jahr gab es für die Freiwillige Feuerwehr Gunzesried. Insbesondere bei einem Waldbrand oberhalb der Alpe Dürrehorn, der sich auf einer Fläche von über 3.000 Quadratmetern ausgebreitet hatte und zu dem 700 Meter Leitungen bergauf gelegt werden mussten, konnte die Gunzesrieder Wehr zeigen, was sie besonders gut kann: Einsatz im Gelände. Mehr über die Bilanz der Floriansjünger lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 04.01.2016. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.01.16
  • 14× gelesen
Lokales

Einsatz
Nach schlechtem Scherz: Feuerwehr Weiler muss zwei Zentner Papier aus Hausbach bergen

Mit den Folgen eines schlechten Silvesterscherzes hatte es die Feuerwehr Weiler (Landkreis Lindau) bei ihrem ersten Einsatz im neuen Jahr zu tun. Einsatzkräfte mussten am Wochenende Berge von Papier aus dem eiskalten Hausbach holen. Unbekannte hatten in der Silversternacht einen vollen Papier-Großcontainer aus dem Schulgelände in Weiler geholt, über die Schulstraße getragen und in den Hausbach geworfen. Zehn Feuerwehrler hoben den Container mit Unterstützung des gemeindlichen Bauhofes mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.01.16
  • 11× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
Teelichter auf Badewannenrand brennen lassen: Feuerwehr löscht Brand in Wasserburg

Mehrere unbeaufsichtigte Teelichter führten heute zu einem Kleinbrand, welche die Feuerwehr auf den Plan rief. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Ein brennendes Badezimmer in der Obere Rainstraße wurde heute kurz nach 15 Uhr der Integrierten Leitstelle Allgäu mitgeteilt, woraufhin die Feuerwehren Wasserburg, Hege und Lindau alarmiert wurden. Zuvor hatten eine Mutter und ihre 22-jährige Tochter Brandgeruch wahrgenommen, der aus dem Badezimmer im 2. Stock des Hauses kam. Als sie nachsahen,...

  • Lindau
  • 30.12.15
  • 39× gelesen
Polizei
11 Bilder

Feuer
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Christbaumbrand in Kaufbeuren

Ein brennendes Teelicht unter einem Christbaum ist wohl die Ursache für einen Wohnungsbrand am zweiten Weihnachtsfeiertag in Kaufbeuren. Der 55-jährige Bewohner verletzte sich beim Versuch den Brand selbst zu löschen. Der Rettungsdienst bracht ihn schwerverletzt ins Kaufbeurer Klinikum. Seine Ehefrau wurde leicht verletzt und kam ebenfalls ins Krankenhaus. Die Feuerwehr Kaufbeuren löschte den brennenden Christbaum und konnte Schlimmeres verhindern. In der Wohnung entstand hoher Sachschaden....

  • Kempten
  • 26.12.15
  • 60× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
Zündelndes Kind verursacht Schwelbrand in Sonthofen

In den gestrigen Abendstunden wurden Polizei und Feuerwehr Sonthofen zu einem Schwelbrand im Dachgeschoß eines Hauses in der Marktstraße gerufen. Wie sich herausstellte hatte der sechsjährige Sohn der Wohnungsmieterin in seinem Zimmer mit einem Feuerzeug hantiert und dabei unter seinem Bett liegende Stofftiere entzündet. Der dadurch entstandene Schwelbrand verqualmte die Wohnung komplett und hinterließ einen Schaden von ca. 15.000 Euro. Die Feuerwehr Sonthofen löschte die Glut und lüftete die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.12.15
  • 11× gelesen
Lokales
6 Bilder

Feuerwehreinsatz
100.000 Euro Sachschaden bei Wohnungsbrand in Scheffau-Neuhaus

Einsatzkräfte von drei Feuerwehren haben einen Brand in einer Dachgeschosswohnung eines Wohnhauses in Scheffau-Neuhaus (Westallgäu) bekämpft. Das Feuer war in der Küche ausgebrochen und hatte sich auf die Nebenräume ausgeweitet. Anfangs hatten die Einsatzkräfte eine Bewohnerin in der brennenden Wohnung vermutet. Die Befürchtung bewahrheitete sich aber nicht. Unter Atemschutz bekämpften die Einsatzkräfte die Flammen. 75 Feuerwehrler aus Scheffau, Scheidegg und der Vorarlberger Nachbargemeinde...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.08.15
  • 43× gelesen
Lokales

Zeitdruck
Marktoberdorf stellt vermehrt Feuerwehrler an, um Einsätze garantieren zu können

'Die Arbeitgeber in Marktoberdorf sind sehr verständnisvoll und lassen ihre Mitarbeiter zu den Einsätzen gehen, wenn sie gerufen werden', sagt Stadtkommandant Rasso Rehle. Es ist ein anderer Umstand, der Einsätze untertags schwierig werden lässt: Viele der Feuerwehrmänner arbeiten außerhalb Marktoberdorfs und können nicht schnell genug da sein. Vorschrift ist, dass zehn Minuten nach dem Alarm ein erster Einsatzwagen vor Ort sein muss. Das heißt für einen Feuerwehrmann: Raus aus der Arbeit, zum...

  • Marktoberdorf
  • 16.07.15
  • 52× gelesen
Lokales
76 Bilder

Feuerwehreinsatz
Lagerhalle eines Recyclingbetriebes in Pforzen brennt am frühen Freitagmorgen

Aus bisher ungeklärter Ursache brach am frühen Freitagmorgen in einem großen Recyclingbetrieb bei Pforzen nördlich von Kaufbeuren Feuer aus. Eine Halle im nordwestlichen Bereich des Areals, in der Recyclingmaterial gelagert wird, stand in Flammen. Ein Großaufgebot von rund 150 Feuerwehrleuten aus Kaufbeuren und den Umlandgemeinden wurde gegen 4.30 Uhr alarmiert und versuchte am Einsatzort, die brennenden und stark qualmenden Wertstoffballen abzulöschen. Erschwert wurden die Löscharbeiten...

  • Kaufbeuren
  • 03.07.15
  • 225× gelesen
Lokales
23 Bilder

Einsatz
Fliegende Funken lösen Feuer in Gunzesried aus

Eine Fläche von etwa 300 Quadratmetern hat heute Mittag in Gunzesried gebrannt – in der Nähe des Steinebergs. Die Feuerwehren Blaichach, Gunzesried und Bihlerdorf rückten aus und hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Der Schwelbrand wurde laut Polizei durch einen Funkenflug von zwei nahegelegenen Mottfeuern ausgelöst, die allerdings angemeldet waren. Ebenso war der Waldboden relativ trocken. Verletzt wurde niemand. Mehr über das Thema erfahren Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 25.04.2015....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.15
  • 87× gelesen
Polizei

Feuer
In der Nacht auf Montag: Brand in Memminger Gartenhaus

Feuerwehr mit 20 Mann im Einsatz Am Montag kurz vor 1 Uhr, bemerkten Zeugen ein brennendes Gartenhaus in der Schrebergartenanlage in der Benninger Straße in Memmingen. Es schlugen bereits hohe Flammen aus dem Haus und es entwickelte sich starker Rauch. Personen befanden sich nicht in der Nähe des brennenden Objektes. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Memmingen, welche mit etwa 20 Mann im Einsatz war, unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Während der Löscharbeiten musste ein Teilstück der...

  • Kempten
  • 20.04.15
  • 14× gelesen
Lokales
64 Bilder

Nachbarschaftshilfe
40 Feuerwehrleute aus dem Landkreis Lindau waren beim Großbrand in Immenstadt im Einsatz

Beim nächtlichen Großbrand in einer Klebebandfabrik in Immenstadt, der einen Schaden in Millionenhöhe verursacht hat und am Samstagabend auch Thema in der Tagesschau war, waren rund 40 Feuerwehrleute aus dem Westallgäu im Einsatz. Einsätzkräfte aus Scheidegg, Opfenbach, Hergensweiler und Bodolz sowie von der Werksfeuerwehr der Firma Liebherr (Lindenberg) brachten 9.000 Liter Löschschaum zur Einsatzstelle. 'Nur mit Wasser wäre nicht löschbar gewesen', verdeutlicht Kreisbrandrat Friedhold...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.04.15
  • 164× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Einsatz
Brand in Lindenberg: Auto fängt während der Fahrt Feuer

In Flammen aufgegangen ist der Motorraum eines Autos, das auf der Sedanstraße in Lindenberg fuhr. Die Fahrerin des Wagens blieb dabei unverletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Wagen, von Ratzenberg kommend, auf der Sedanstraße, als er in Brand geriet. Die Ursache für das Feuer ist laut Polizei technischer Art, was genau den Brand ausgelöst hat, ist aber unklar. Die 65-jährige Fahrerin des Wagens aus dem Bodenseekreis bemerkte Rauch, hielt das Fahrzeug auf Höhe des Sportplatzes an und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.04.15
  • 30× gelesen
Lokales
5 Bilder

Feuerwehreinsatz
Bei Brand einer Wohnung in Nesselwang drei Personen leicht verletzt

Beim Brand einer Wohnung an der Hauptstraße in Nesselwang (Ostallgäu) sind am Samstagmittag drei Personen leicht verletzt worden. Laut Polizei erlitten eine Mutter, ihr dreieinhalbjähriges Kind sowie dessen Großmutter, die gerade zu Besuch war, Rauchgasvergiftungen. Die Wohnung wurde durch den Brand unbewohnbar, auch die darüber liegende Wohnung wurde noch verrußt. Ausgebrochen ist das Feuer anscheinend im Bereich des Herds, ob wegen eines technischen Defekts oder weil Kochgeschirr...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.03.15
  • 83× gelesen
Polizei
5 Bilder

Feuerwehreinsatz
Kellerbrand in Einfamilienhaus in Buchloe

m Dienstag 03.03.2015 ebenfalls in den Abendstunden kam es in der Aggensteinstraße zu einem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus. Aus noch nicht geklärter Ursache kam es im Keller im Bereich der Heizung zu einem offenen Feuer, welches sich auf die gesamten Kellerräume ausbreitete. Die vier Bewohner und ihrer fünf Katzen konnten das Haus rechtzeitig und unverletzt verlassen. Die Feuerwehren von Buchloe und Lindenberg waren vor Ort und löschten den Brand. Der Schaden wird auf 100.000 Euro...

  • Buchloe
  • 03.03.15
  • 33× gelesen
Polizei
6 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand in Pfrontener Mehrfamilienhaus: zwei Schwerverletzte

Am Dienstag 03.03.2015 in den Abendstunden kam es zum Brand eines Mehrfamilienhauses in dem König-Ludwig-Weg bei dem zwei Personen schwer verletzt worden sind. Die 71-jährige Hausinhaberin war mit dem Nachfüllen ihres Kachelofens beschäftigt, als aus diesem plötzlich heißes Brandgut austrat. Die sofortigen Löschversuche brachten nicht den gewünschten Erfolg und die Wohnung und das darüber liegende Dachgeschoß gerieten in Vollbrand. In der Wohnung im Dachgeschoß wurde eine 50-jährige...

  • Füssen
  • 03.03.15
  • 61× gelesen
Polizei

Kollision
Rote Ampel übersehen: Unfall mit 12.000 Euro Sachschaden in Lindenberg

Am Donnerstagnachmittag übersah eine 49-jährige Autofahrerin das Rotlicht der Ampel an der Peter-Dörfler-Straße. Als sie in die Pfänderstraße einfuhr, kollidierte sie mit einer vorfahrtsberechtigten Pkw-Lenkerin. Bei dem Zusammenstoß lief Öl aus, so dass die Feuerwehr Lindenberg zum Einsatz kam und dieses abbinden musste. Nebenbei übernahm sie während der Unfallaufnahme die Verkehrsregelung. Der Schaden beträgt 12.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.02.15
  • 16× gelesen
Lokales
7 Bilder

Feuerwehreinsatz
Lagerhütte in Füssen brennt aus: 20.000 Euro Sachschaden

Eine Lagerhütte ist im Füssener Stadtgebiet 'Weidach' ausgebrannt. Das Feuer hatte ein 52-jähriger Füssener am Montagabend bemerkt. Beim Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei stand der komplette Dachstuhl bereits lichterloh in Flammen. Die Feuerwehrleute brachten den Brand schnell unter Kontrolle und konnten so ein Übergreifen der Flammen auf die anliegenden Bäume verhindern. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird laut Polizei auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist...

  • Füssen
  • 20.01.15
  • 23× gelesen
Polizei

Polizei
Zwei unbekannte Mädchen verhindern Großbrand in Ettringer Bauernhof: 110 Feuerwehrkräfte im Einsatz

Aufmerksame junge Mädchen haben gestern Abend möglicherweise einen großen Brand verhindert, da sie eine Rauchentwicklung bemerkten und einen Nachbar informierten. Am Abend kam es in Ettringen zu einem großen Feuerwehreinsatz, bei welchem ca. 110 Einsatzkräfte der Feuerwehren Ettringen, Siebnach, Türkheim und Bad Wörishofen im Einsatz waren. Zwei noch unbekannte junge Mädchen teilten einem Nachbarn des Brandobjekts mit, dass sie im Inneren des alten landwirtschaftlichen Gehöfts Feuer gesehen...

  • Buchloe
  • 19.12.14
  • 39× gelesen
Lokales

Feuerwehreinsatz
LKW verliert Treibstoff: Immenstädter Betriebsfeuerwehr verhindert größeren Umweltschaden

Das schnelle Eingreifen der Betriebsfeuerwehr eines Produktionsbetriebes in der Gottesackerstraße hat gestern laut Polizei einen größeren Umweltschaden verhindert. Gegen Mittag befuhr ein Lastwagen bei der Anlieferung die Zufahrt in der Mittagstraße und beschädigte vermutlich an einer Unebenheit den Fahrzeugtank, weshalb Treibstoff auslief. Den Einsatzkräften der Betriebsfeuerwehr gelang es, rund 400 Liter kontrolliert aufzufangen. Außerdem verhinderten sie durch schnelles Abbinden des bereits...

  • Kempten
  • 04.11.14
  • 7× gelesen
Polizei

Feuerwehr
Brand auf einem Firmengelände in Leutkirch

Einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst hat Mittwochnacht gegen 02.00 Uhr im Unteren Auenweg ein etwa 200 Kubik großer, aller Wahrscheinlichkeit nach, sich selbstentzündeter Elektroschrotthaufen einer Firma. Das Feuer musste über ein Nachbargelände des durch eine Mauer und Schiebetoren abgesicherten Geländes der Firma gelöscht werden. Gebäude- oder sonstiger Sachschaden konnte nicht festgestellt werden. Neben Kräften der Polizei und des Rettungsdienstes befanden sich insgesamt vier Fahrzeuge und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.10.14
  • 14× gelesen
Polizei

Feuerwehr
Gasalarm in Bad Wörishofen

Am Mittwochabend, 01.10.14, kam es zu einem größeren Feuerwehreinsatz an der Karl-Benz-Straße in Bad Wörishofen. Ein Mann aus dem Raum Landsberg wollte sein Auto an der dortigen Gas-Tankstelle betanken. Er bemerkte hierbei austretendes Gas und informierte die Polizei, anschließend entfernte er sich sofort von der Tankstelle. Da zunächst unklar war, wo das Gas ausgetreten war, wurde die Karl-Benz-Straße im Bereich um die Zapfsäule vorsorglich für den gesamten Fahrzeug- und Personenverkehr...

  • Kaufbeuren
  • 02.10.14
  • 33× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
Bagger bei Apfeltrach gerät in Brand

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Apfeltrach und Mindelau geriet in den späten Abendstunden des Mittwoch ein Bagger in Brand. Der 30-jährige Besitzer hatte auf seinem Bagger gearbeitet, der anschließend durch einen Kabelbrand im Motorraum in Brand geraten war. Die Feuerwehr Apfeltrach konnte den Brand innerhalb kurzer Zeit löschen. Es entstand dennoch Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 25.09.14
  • 15× gelesen
Lokales
3 Bilder

Brand
Zimmerbrand in Niederstaufen löst Großeinsatz aus

Ein Zimmerbrand im früheren Gasthaus Adler in Niederstaufen (Landkreis Lindau) hat einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst. Weil der Rauch bis unter den Dachfirst des mitten im Dorf gelegenen Gebäudes drang, vermuteten die Einsatzkräfte zunächst einen Großbrand. Unter Atemschutz gingen Feuerwehrler in dem verrauchten Zimmer gegen den Brand vor. 'In dem Raum fehlte es vermutlich an Sauerstoff, ansonsten hätte der Brand durchgezündet', so der Niederstaufener Feuerwehrkommandant und...

  • Lindau
  • 04.09.14
  • 93× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020