Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

In Breitenbrunn hat am frühen Dienstagabend ein Autofahrer an einem unbeschrankten Bahnübergang einen Zug übersehen.
2.552× Video 16 Bilder

Auto crasht in Triebwagen!
Autofahrer übersieht Zug an unbeschranktem Bahnübergang in Breitenbrunn

In Breitenbrunn hat am frühen Dienstagabend ein Autofahrer an einem unbeschrankten Bahnübergang einen Zug übersehen. Der Mann krachte seitlich in den Triebwagen des Zuges. Keine Verletzten, hoher Sachschaden Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Am Triebwagen ist laut Polizeibericht allerdings ein Sachschaden von rund 35.000 Euro entstanden. Das Auto wurde bei dem Unfall total beschädigt. Mit vor Ort waren die Feuerwehren aus Breitenbrunn, Babenhausen, Pfaffenhausen und...

  • Breitenbrunn
  • 12.01.22
Ein Autofahrer hat bei einem Unfall wegen Auffahrens die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. (Symbolbild)
2.813× 1 1

Wegen Auffahren
Autofahrer verliert auf A7 beim Überholen die Kontrolle und schleudert vor LKW

Am Dienstagmorgen gegen 7:30 Uhr ist es auf der A7 bei Bad Grönenbach zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und zwei leicht verletzten Personen gekommen. Der Fahrer eines VW Beetle fuhr auf dem linken Fahrstreifen der A7 in Richtung Kassel. Kurz vor der Anschlussstelle Bad Grönenbach wollte er zwei LKWs überholen. Während des Überholvorgangs fuhr dem VW-Fahrer jedoch ein Daimler-Fahrer hinten auf. Der Fahrer des Beetle verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam ins...

  • Bad Grönenbach
  • 04.01.22
Am Samstagabend ist es auf der A96 bei Wiedergeltingen zu einem Unfall zwischen einem Sattelzug und einem Lkw-Gespann gekommen.
8.428× 17 Bilder

Frau (23) wird schwer verletzt
Schwerer Unfall auf der A96 bei Wiedergeltingen - Sattelzug walzt Leitplanke nieder

Am Samstagabend ist es auf der A96 bei Wiedergeltingen zu einem Unfall zwischen einem Sattelzug und einem Lkw-Gespann gekommen. Nach Angaben der Polizei fuhr anschließend eine 23-jährige Frau gegen den verunfallten Sattelzug. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.  Entfernung falsch eingeschätzt Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 18-jähriger Berufskraftfahrer mit seinem Lkw-Gespann, das mit Stroh beladen war, vom Parkplatz Wertachtal-Nord auf die...

  • Wiedergeltingen
  • 12.12.21
Bei einem Autounfall bei Stetten wurde am Dienstagabend eine 22-jährige Autofahrerin schwer verletzt. (Symbolbild)
2.852×

40 Einsatzkräfte vor Ort
Junge Autofahrerin (22) nach Unfall bei Stetten schwer verletzt

Bei einem Autounfall bei Stetten wurde am Dienstagabend eine 22-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Aus bislang unbekannter Ursache war die junge Frau von Erisried in Richtung Stetten von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Anschließend überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach zum Liegen. 40 Einsatzkräfte vor Ort  Laut Polizeibericht wurde die junge Frau von Ersthelfern aus dem Fahrzeug gezogen. Sie wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Absperr-...

  • Stetten
  • 08.12.21
Polizei (Symbolbild)
10.510× 6

Hinter der Leitplanke liegen geblieben
Mehrfach Überschlagen - Autofahrer (29) verletzt sich auf A7 bei Memmingen schwer

Am Montagmorgen gegen drei Uhr ist bei der Polizei eine Meldung von einem Unfall auf der A7 eingegangen, bei dem sich ein 29-Jähriger schwer verletzt hat. Der Mann fuhr mit seinem Auto in Richtung Füssen und kam auf der schneebedeckten Straße vermutlich alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, wie die Polizei gegenüber all-in.de mitteilte.  Auto überschlägt sich mehrfachDas Auto überschlug sich anschließend mehrmals und kam dann einige Meter hinter der Leitplanke auf dem Dach zum...

  • Memmingen
  • 29.11.21
Wegen eines Verkehrsunfalls musste die A7 bei Bad Grönenbach zeitweise voll gesperrt werden. (Symbolbild)
1.550× 3

Autofahrer muss ins Krankenhaus
Betonfahrmischer übersieht Auto - A7 bei Bad Grönenbach komplett gesperrt

Am Donnerstagvormittag war die A7 bei Bad Grönenbach wegen eines Verkehrsunfalls mit einem Betonfahrmischer für längere Zeit gesperrt. Von hinten kommendes Auto übersehenEin 39-jähriger Berufskraftfahrer fuhr mit seinem Betonfahrmischer auf dem rechten der zwei Fahrstreifen der A7 in Richtung Füssen. Kurz nach der Anschlussstelle Bad Grönenbach wollte er ein vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen und wechselte auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er einen von hinten mit hoher...

  • Bad Grönenbach
  • 25.11.21
Bei Türkheim ist am Sonntagabend eine 56-jährige Unterallgäuerin auf der St 2025 bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. (Symbolbild)
2.321×

Alkohol im Spiel?
Unterallgäuerin (56) kracht bei Türkheim gegen Baum - Hund überlebt nicht

Bei Türkheim wurde am Sonntagabend eine 56-jährige Unterallgäuerin auf der St 2025 bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ihr Hund, der sich ebenfalls im Auto befand, überlebte den Unfall nicht.  Frau schwer verletzt Die Frau war in einer Linkskurve nach rechts aufs Bankett geraten und kollidierte anschließend frontal mit einem Baum. Dann schleuderte sie mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn wo sie erst im Straßengraben zum Stehen kam. Die zunächst eingeklemmte Fahrerin wurde von Ersthelfern...

  • Türkheim
  • 25.10.21
Der Autounfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden.  (Symbolbild)
1.532× 1

Unwetter in Bayern
Ast kracht bei Bad Wörishofen auf Fahrbahn - Fahrer (29) im Krankenhaus

Am Donnerstagmorgen ist es wegen dem stürmischen Wetter zu zwei Unfällen in Bad Wörishofen gekommen. Ein großer Ast krachte auf die Fahrbahn, zwei Autos konnten nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Sturm "Ignatz" tobt seit den Morgenstunden über Bayern, im Allgäu sind bislang nur geringe Schäden gemeldet worden.  13 Meter Ast bricht vom BaumDonnerstagsfrüh ist es in einem Waldstück zwischen Bad Wörishofen und Dorschhausen fast zeitgleich zu zwei Verkehrsunfällen gekommen. Wegen starken Windböen...

  • Bad Wörishofen
  • 21.10.21
Eine 64-jährige Frau baute einen Unfall, weil sie von ihrem "Navi" irritiert wurde. (Symbolbild)
2.501× 7

"Jetzt rechts abbiegen"
Autofahrerin (64) fährt gegen Betonwand - Wegen Navi-Ansage

Am Donnerstagabend ist eine 64-jährige Autofahrerin auf der A96 zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen gegen eine Betonmauer gefahren, weil sie von ihrem Navigationsgerät irritiert wurde. Das Navi gab der Frau zu verstehen, dass sie von der Autobahn nach rechts abfahren soll. Die Navi-Ansage und ein rechts neben ihr fahrender LKW brachten die 64-Jährige dabei durcheinander. Deshalb übersah die Frau eine Betonmauer, die die beiden Fahrbahnen voneinander trennte, und...

  • Buxheim
  • 01.10.21
Eine 66-jährige Frau ist am Freitagnachmittag frontal mit einem LKW zusammengestoßen. (Symbolbild)
2.970×

Schwerer Unfall
Autofahrerin (66) prallt frontal mit LKW bei Memmingen zusammen und wird schwer verletzt

In Memmingen ist am frühen Freitagnachmittag eine 66-jährige Autofahrerin in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte sie frontal mit einem entgegenkommenden LKW zusammen. Sowohl die Frau als auch der LKW-Fahrer wurden dabei, teilweise schwer, verletzt. Ursache unklar Warum die 66-Jährige in den Gegenverkehr geraten war, ist aktuell noch unklar. Durch den Zusammenprall wurde die Frau in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Ein vorbildlicher Ersthelfer kümmerte sich sofort um die...

  • Memmingen
  • 31.07.21
Am Mittwochabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der A7 verunglückt. Er soll auf der Überholspur einen LKW übersehen und hinten aufgefahren sein. Der tatsächliche Unfallhergang ist noch nicht gesichert. Die Ermittlungen sind noch im Gange. (Symbolbild)
1.189×

Von hinten aufgefahren?
Autofahrer knallt auf A7 bei Fellheim in LKW und wird schwer verletzt

Am Mittwochabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der A7 verunglückt. Er soll auf der Überholspur einen LKW übersehen und hinten aufgefahren sein. Der tatsächliche Unfallhergang ist noch nicht gesichert. Die Ermittlungen sind noch im Gange. Schwer verletzt ins Krankenhaus Nach dem Zusammenstoß schleuderte er laut Polizeibericht auf den rechten Fahrstreifen und blieb dort mit seinem Auto liegen. Die Feuerwehr musste den schwerverletzten Mann mit der Rettungsschere aus dem Wrack schneiden. Ein...

  • Fellheim
  • 29.07.21
Polizei (Symbolbild)
977×

Türkheim
Starkregen führt zu Schleuderunfall auf der A 96

Am Mittwoch (23.06.2021) gegen 23:05 Uhr war eine 49-jährige Frau mit ihrem Pkw VW auf der BAB 96 in Richtung Lindau unterwegs. Da es zu diesem Zeitpunkt stark regnete, kam sich kurz vor der Anschlussstelle Bad Wörishofen plötzlich ins Schlingern. Ihr Fahrzeug drehte sich, prallte gegen die Mittelleitplanke, schleuderte quer über die Fahrbahn und kollidierte mehrfach mit der rechten Seitenleitplanke. Die Unfallverursacherin und ihr 55-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt...

  • Türkheim
  • 24.06.21
Autounfall bei Kirchhaslach sorgt für Feuerwehreinsatz (Symbolbild)
803×

30.000 Euro Sachschaden
Autounfall bei Kirchhaslach sorgt für Feuerwehreinsatz

Am Mittwoch, 05.05.2021, befuhr ein 59-Jähriger mit seinem Pkw die Ortsverbindungsstraße zwischen dem Gaierberghof und Kirchhaslach. Zur gleichen Zeit befuhr ein 24-Jähriger die Haseltalstraße in nördlicher Fahrtrichtung. Der 59-Jährige übersah den vorfahrtsberechtigen 24-Jährigen und es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. 30.000 Euro SachschadenAn beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Kirchhaslach war mit 12 Einsatzkräften u. a. zum Binden...

  • Kirchhaslach
  • 06.05.21
Zwischen Mörgen Und Zaisertshofen hat am Montagmittag ein 70-jähriger Autofahrer versucht einen LKW zu überholen.(Symbolbild)
1.810×

Unfall bei Tussenhausen
100.000 Euro Schaden: Autofahrer (70) verschätzt sich bei Überholmanöver

Zwischen Mörgen Und Zaisertshofen hat am Montagmittag ein 70-jähriger Autofahrer versucht einen LKW zu überholen. Ein entgegenkommender 53-jähriger Autofahrer konnte Schlimmeres gerade noch verhindern. Beide versuchten auszuweichenDer 70-Jährige hatte versucht, dass Überholmanöver abzubrechen und wieder einzuscheren. Auch der entgegenkommende Autofahrer wich nach rechts in ein Feld aus. Trotzdem prallten die beiden Fahrzeuge seitlich gegeneinander. Beide Autos mussten mit Totalschaden...

  • Tussenhausen
  • 04.05.21
Auf der A7 ist zwischen Woringen und Memmingen-Süd ein Kleintransporter ins schleudern geraten. Die beiden Insassen blieben unverletzt, es entstand jedoch ein hoher Sachschaden. (Symbolbild)
1.314×

25.000 Euro Sachschaden
Kleintransporter verliert auf A7 bei Woringen die Kontrolle und kippt

Auf der A7 ist zwischen Woringen und Memmingen-Süd ein Kleintransporter ins schleudern geraten. Die beiden Insassen blieben unverletzt, es entstand jedoch ein hoher Sachschaden. Transporter schlittert 70 Meter über AutobahnDer Kleintransporter kam laut Polizeibericht nach links von der Fahrbahn ab und prallte zwei mal gegen die Mittelleitplanke. Dadurch geriet der Transporter ins schleudern und kippte. "Liegend" schlitterte das Fahrzeug dann noch rund 70 Meter über die Autobahn und kam erst...

  • Woringen
  • 30.04.21
Die Feuerwehr hat jetzt einen 82-jährigen Mann gerettet. Der Senior war bei einer Waldbegehung bei Kronburg gestürzt und einen Hang hinabgestürzt. (Symbolbild)
1.156×

Im Wald gestürzt
Feuerwehr retten Mann (82) bei Kronburg

Am Montag gegen 17:00 Uhr war ein 82-jähriger Waldbesitzer zusammen mit einem Forstmitarbeiter zu einer Begehung im Waldgebiet in Kronburg unterwegs. Bei dieser Begehung verlor der Mann an einem Hang das Gleichgewicht und stürzte ab. Die alarmierten Feuerwehren Lautrach und Illerbeuren konnten den Verunglückten bergen und an eine Rettungswagenbesatzung übergeben. Im Einsatz waren circa 12 Mann der Feuerwehren Lautrach und Illerbeuren, ein Rettungswagen- und Notarztbesatzung sowie eine Streife...

  • Kronburg
  • 31.03.21
Verkehrsunfälle führen zu Personenschaden und mehreren Totalschäden (Symbolbild)
2.006×

Zwei Unfälle
Totalschaden in beiden Fällen: Verkehrsunfälle mit Personenschaden bei Memmingen

Memmingen Am Freitag den 11.12.2020 ereignete sich gegen 12:05 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Donaustraße in Memmingen auf Höhe der Einfahrt zur Feuerwehr Amendingen. Die 21-jährige Unfallverursacherin fuhr hierbei dem 30-jährigen Geschädigten, welcher in die Einfahrt der Feuerwehr abbiegen wollte, ungebremst auf, da sie durch einen Geschwindigkeitsanzeiger am rechten Fahrbahnrand abgelenkt wurde. Der Verkehr musste zur Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle durch die...

  • Memmingen
  • 12.12.20
Die Feuerwehr Ottobeuren leitete den Verkehr um (Symbolbild).
3.497×

Eine Verletzte
Auto überschlägt sich bei Ottobeuren

Am Donnerstagnachmittag hat sich eine 17-jährige Fahrerin eines Ligiers bei Ottobeuren überschlagen. Sie zog sich Verletzungen zu und kam zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach fuhr die 17-Jährige mit ihrem Kleinstfahrzeug der Marke Ligier von Benningen kommend in Richtung Ottobeuren. Gleichzeitig war eine 58-jährige Skoda-Fahrerin auf der Memminger Straße Richtung Ortsausgang unterwegs. Sie wollte nach links einbiegen und übersah die...

  • Ottobeuren
  • 10.12.20
Am Mittwochabend geriet ein Autofahrer unter anderem wegen des Nebels von der Straße ab (Symbolbild).
2.291×

Nebel und Dunkelheit
Mittelschwer verletzt: Autofahrer (21) prallt bei Bad Wörishofen gegen Baumreihe

Am Mittwochabend ist ein 21-jähriger Autofahrer bei Gammenried gegen eine Baumreihe im Wald geprallt. Er kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus, so die Polizei.  Nebel, Dunkelheit und KälteDer Fahrer kam demnach wegen einer Mixtur aus Dunkelheit, Nebel, Kälte, Fahrbahnbeschaffenheit und Geschwindigkeit mit seinem Auto in einer Rechtskurve ins Schlittern und prallte gegen die Baumreihe. Er konnte noch selbstständig Hilfe verständigen. Die Feuerwehr Bad Wörishofen musste ihn aus dem...

  • Bad Wörishofen
  • 26.11.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.832×

Egg an der Günz
Frau (56) wird bei Unfall in eigenem Auto eingeklemmt

Am Montag ist es in Egg an der Günz zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 56-jährige Autofahrerin musste aus ihrem stark deformierten Auto befreit werden. Sie erlitt mittelschwere Verletzungen.  Die Frau war von Egg kommend auf der Staatsstraße 2020 in Richtung Lauben unterwegs. Auf gerader Strecke verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Anschluss überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem angrenzenden Wiesengrundstück zum Liegen. Die Polizei...

  • Egg an der Günz
  • 05.10.20
Die Unfallstelle war aufgrund der beschädigten Fahrzeuge für etwa 30 Minuten gesperrt. (Symbolbild).
2.784×

Kollision
4 Personen verletzt nach Unfall auf der A7 - 40.000 Euro Gesamtschaden

Am 14.09.2020 gegen 14.30 Uhr befuhr ein 42-jähriger Pkw-Lenker den linken Fahrstreifen der A7 in südliche Richtung. Aufgrund regen Verkehrsaufkommens kam es zu stockendem Verkehr. Dies erkannte der 42 Jährige zu spät und fuhr dem vor ihm fahrendem Pkw auf. Durch den Aufprall wurde der Pkw auf einen weiteren Pkw geschoben. Dieser knallte daraufhin in die Mittelschutzplanke und landete im Grünstreifen. Infolge der Kollision wurden eine Person mittelschwer und drei Personen leicht verletzt. Die...

  • Memmingen
  • 14.09.20
Polizei (Symbolbild)
6.978×

Eingeklemmt
Unfall auf der A96 bei Memmingen: Mann (57) übersieht Verkehrssicherungsanhänger

+++Update vom 12.03, 06:13 Uhr+++ Am Mittwochabend um kurz vor 20:00 Uhr hat sich auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Ost und Memmingen-Nord ein schwerer Unfall ereignet. Laut Polizei war die A96 wegen des Unfalls für 1,5 Stunden gesperrt. Zu dem Unfall kam es, weil ein 57-jähriger Autofahrer einen Verkerhssicherungsanhänger übersah und in diesen frontal hineinfuhr. Daraufhin schleuderte der 57-Jährige quer über die Straße in einen Sattelzug. Der Mann wurde in seinem Auto...

  • Memmingen
  • 12.03.20
Symbolbild.
3.124×

Sachschaden
Auto auf A96 bei Mindelheim brennt komplett aus: Beide Männer (27 und 29) unverletzt

Am Samstagmittag hat auf der A96 bei Mindelheim ein Auto gebrannt. Beide Insassen blieben unverletzt. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor.  Der 27-jährige Fahrer fuhr demnach auf der Autobahn Richtung Lindau. Auf Höhe der Ausfahrt Mindelheim bemerkte er eine Rauchwolke aus dem Motorraum aufsteigen. Daraufhin hielt er am Seitenstreifen an. Er und sein 29-jähriger Beifahrer konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen. Dann brannte das Auto komplett ab. Es entstand ein Sachschaden von...

  • Mindelheim
  • 09.02.20
Unfall (Symbolbild)
887×

Unfall
Auto überschlägt sich bei Hawangen: Zwei Leichtverletzte

Zwei Frauen sind am Mittwochabend bei einem Unfall in der Nähe von Hawangen leicht verletzt worden. Die 30-jährige Fahrerin war mit ihrem Auto von Hawangen in Richtung Benningen unterwegs, als sie aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto überschlug sich.  Die Fahrerin und ihre 22-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Im Auto saß außerdem ein fünfjähriges Kind, das laut Polizeiangaben nicht verletzt...

  • Hawangen
  • 30.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ