Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Nach einem Zusammenstoß mit einem Baum musste die Feuerwehr eine schwer verletzte Frau aus ihrem Auto befreien. (Symbolbild)
564×

Von Fahrbahn abgekommen
Bei Erkheim gegen Baum geknallt: Feuerwehr befreit schwer verletzte Frau (26) aus Auto

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat die Feuerwehr bei Erkheim eine 26-jährige Frau nach einem Unfall aus ihrem Auto befreien müssen. Die 26-Jährige war von Daxberg in Richtung Erkheim unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen kam sie mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.  Durch Zusammenstoß eingeklemmtDie Frau wurde durch den Aufprall in ihrem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr Erkheim befreite sie aus dem Autowrack. Ein Rettungswagen brachte die 26-Jährige mit...

  • Erkheim
  • 20.10.21
Polizei (Symbolbild).
3.778× 1

Bergung dauerte Stunden
Schreck am Morgen: Auto in Kirchheimer Weiher versenkt

Eine Nacht am Weiher verbracht hatte ein Mann (38) bei Kirchheim (Landkreis Unterallgäu). Als er am Morgen sein Auto suchte, staunte er nicht schlecht: Das Auto ist über Nacht vom unbefestigten Ufer vier Meter weiter im Weiher gelandet, "ohne Fremdbeteiligung", wie es seitens der Polizei heißt. Schwierige BergungDie Bergung des Autos dauerte mehrere Stunden. Es durften keine Betriebsstoffe (Öl, Benzin) in den Weiher gelangen. Feuerwehr, Wasserwacht und freiwillige Helfer waren im Einsatz und...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 28.09.21
Eine 66-jährige Frau ist am Freitagnachmittag frontal mit einem LKW zusammengestoßen. (Symbolbild)
2.958×

Schwerer Unfall
Autofahrerin (66) prallt frontal mit LKW bei Memmingen zusammen und wird schwer verletzt

In Memmingen ist am frühen Freitagnachmittag eine 66-jährige Autofahrerin in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte sie frontal mit einem entgegenkommenden LKW zusammen. Sowohl die Frau als auch der LKW-Fahrer wurden dabei, teilweise schwer, verletzt. Ursache unklar Warum die 66-Jährige in den Gegenverkehr geraten war, ist aktuell noch unklar. Durch den Zusammenprall wurde die Frau in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Ein vorbildlicher Ersthelfer kümmerte sich sofort um die...

  • Memmingen
  • 31.07.21
Am Mittwochabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der A7 verunglückt. Er soll auf der Überholspur einen LKW übersehen und hinten aufgefahren sein. Der tatsächliche Unfallhergang ist noch nicht gesichert. Die Ermittlungen sind noch im Gange. (Symbolbild)
1.183×

Von hinten aufgefahren?
Autofahrer knallt auf A7 bei Fellheim in LKW und wird schwer verletzt

Am Mittwochabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der A7 verunglückt. Er soll auf der Überholspur einen LKW übersehen und hinten aufgefahren sein. Der tatsächliche Unfallhergang ist noch nicht gesichert. Die Ermittlungen sind noch im Gange. Schwer verletzt ins Krankenhaus Nach dem Zusammenstoß schleuderte er laut Polizeibericht auf den rechten Fahrstreifen und blieb dort mit seinem Auto liegen. Die Feuerwehr musste den schwerverletzten Mann mit der Rettungsschere aus dem Wrack schneiden. Ein...

  • Fellheim
  • 29.07.21
Fahrzeug in Bach gerollt und etwa 350 Meter abgetrieben (Symbolbild)
2.842×

Schwimmendes Auto
Stetten: Auto macht sich selbstständig und rollt in Bach

Am Freitagmorgen ist ein Auto in der Gemeinde Stetten in einen Bach gerollt. Das Auto wurde auf einem Mitarbeiterplatz abgestellt. Der Halter des Autos hatte unglücklicherweise vergessen die Handbremse des Autos anzuziehen, weshalb das Auto sich verselbstständigte.  Auto schwimmt den Bach hinab  Nach Angaben der Polizei machte sich das Auto deshalb selbstständig und rollte in den Bach. Durch die aktuell starke Strömung wurde das Auto etwa 350 Meter abgetrieben und blieb dann im Anschluss an...

  • Stetten
  • 29.01.21
Verkehrsunfälle führen zu Personenschaden und mehreren Totalschäden (Symbolbild)
2.005×

Zwei Unfälle
Totalschaden in beiden Fällen: Verkehrsunfälle mit Personenschaden bei Memmingen

Memmingen Am Freitag den 11.12.2020 ereignete sich gegen 12:05 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Donaustraße in Memmingen auf Höhe der Einfahrt zur Feuerwehr Amendingen. Die 21-jährige Unfallverursacherin fuhr hierbei dem 30-jährigen Geschädigten, welcher in die Einfahrt der Feuerwehr abbiegen wollte, ungebremst auf, da sie durch einen Geschwindigkeitsanzeiger am rechten Fahrbahnrand abgelenkt wurde. Der Verkehr musste zur Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle durch die...

  • Memmingen
  • 12.12.20
Auto fängt Feuer in Memmingen (Symbolbild).
2.117×

Benzin ausgelaufen
Auto in Memmingen komplett ausgebrannt

Am Montagabend ist ein Auto eines 76-jährigen Mannes auf dem Parkplatz der Bismarckschule komplett ausgebrannt. Die Ursache war vermutlich ein technischer Defekt im Motorraum, so die Polizei. Benzin ins Abflussnetz geratenDas Feuer griff innerhalb kürzester Zeit auf den Innenraum über und wurde beim Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Eine bisher unbekannte Menge Benzin ist auch in das öffentliche Abflussnetz geraten. Bei dem Autobrand wurde niemand verletzt. Der Sachschaden des total...

  • Memmingen
  • 01.12.20
Feuerwehr (Symbolbild).
2.283×

Fahrzeugbrände
Motorroller und Auto brennen in Kronburg komplett aus

Am Samstagmorgen (03.10.2020) fiel einer Joggerin in Kronburg, Ortsteil Kardorf, ein ausgebrannter Pkw und ein ausgebranntes Kraftrad auf und teilte dies der Polizei mit. Vor Ort konnte durch die eingesetzte Streife der Polizei Memmingen festgestellt werden, dass die zwei nebeneinander auf einem Pkw-Stellplatz eines Wohnanwesens geparkten Fahrzeuge völlig ausgebrannt waren. Zudem fanden sie die Überreste zweier Mülltonnen. Niemand hatte die brennenden Fahrzeuge bemerkt Der Brand der Fahrzeuge,...

  • Kronburg
  • 03.10.20
Symbolbild
1.325×

Feuerwehreinsatz
Erkheim: PKW gerät während der Fahrt auf der Autobahn in Brand

Ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Baden Württemberg befand sich noch auf der Autobahn A96 in Fahrtrichtung Memmingen, als in der Nähe des Kohlbergtunnels am 26.06.2020 gegen 19.00 Uhr plötzlich weißer Rauch aus dem Motorraum seines Pkws aufstieg und sich das Fahrzeug nicht mehr beschleunigen wollte. Der Fahrer verließ unverzüglich an der Anschlussstelle in Erkheim die Autobahn und stellte sein Fahrzeug verkehrssicher ab. Zu diesem Zeitpunkt glühte es bereits unter dem Motorraum und Rauch...

  • Erkheim
  • 27.06.20
Feuerwehr (Symbolbild)
1.225×

Totalschaden
Auto brennt bei Tussenhausen aus: Fahrer (32) konnte seinen Wagen rechtzeitig verlassen

Zwischen Tussenhausen und Türkheim ist am Samstagnachmittag ein Auto ausgebrannt. Der 32 Jahre alte Fahrer konnte noch rechtzeitig aussteigen und blieb unbverletzt. Wie die Polizei mitteilt, hatte der 32-Jährige die Rauchentwicklung am Heck seines Wagens während der Fahrt bemerkt. Daraufhin hielt er an und konnte rechtzeitig aussteigen. Ein anderer Autofahrer informierte die Polizei und Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, befand sich der Wagen bereits im Vollbrand. Insgesamt 17...

  • Tussenhausen
  • 08.02.20
Polizei (Symbolbild)
2.283×

Schwer verletzt
Autofahrerin (65) fährt plötzlich Schlangenlinien und kommt in Tussenhausen von Fahrbahn ab

Am Donnerstag, 09.01, gegen 14:20 Uhr verletzte sich eine 65-jährige Unterallgäu bei einem Autounfall in Tussenhausen schwer. Die Frau war auf der Staatsstraße 2025 von Zaiertshofen in Richtung Tussenhausen unterwegs, so die Polizei. Laut einer Zeugin sei die 65-Jährige plötzlich Schlangenlinien gefahren. Anschließend kam die Frau links von der Fahrbahn ab. In einem Graben kam das Auto zum Stehen. Die 65-Jährige wurde dabei in ihrem Auto eingeklemmt und verlor das Bewusstsein. Der Freiwilligen...

  • Tussenhausen
  • 09.01.20
Symbolbild.
3.750×

Brand
Bad Wörishofen: Zwei Autos brennen in Parkhaus aus - 55.000 Euro Sachschaden

Am Montagmorgen sind in einem Parkhaus in Bad Wörishofen zwei Autos komplett ausgebrannt, ein weiteres wurde beschädigt. Während des Brandes war keine Person im Gebäude. Laut Polizei beläuft sich der Schaden auf schätzungsweise 55.000 Euro. Ob noch weitere Fahrzeuge durch die starke Rauchentwicklung im gesamten Parkhaus beschädigt wurden, ist derzeit noch unklar. Außerdem konnte die Brandursache noch nicht geklärt werden und ist derzeit Gegenstand weiterer Ermittlungen. Kurz vor dem Brand wurde...

  • Bad Wörishofen
  • 11.11.19
Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall auf A7 bei Woringen: Ersthelferin (44) von nachfolgendem Auto erfasst.
11.636× 8 Bilder

Krankenhaus
Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall auf A7 bei Woringen: Ersthelferin (44) von nachfolgendem Auto erfasst

Mehrere Personen sind am Samstag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach verletzt worden. Die Fahrbahn in Richtung Füssen war für mehrere Stunden gesperrt. Aufgrund eines plötzlichen Graupelschauers um kurz nach 12:00 Uhr verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto mit tschechischer Zulassung prallte gegen die Schutzplanke am rechten Fahrbahnrand, wurde auf die rechte Spur zurückgeschleudert und kam dort zum Stehen. Eine...

  • Woringen
  • 09.11.19
Unfall auf der A96 zwischen Erkheim und Stetten.
5.465× 15 Bilder

Polizei
Schwerer Verkehrsunfall auf der A96 bei Kammlach: Zwei Personen teils schwer verletzt

Zwei Personen sind am Freitagabend gegen 21:10 Uhr bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 96 bei Kammlach teils schwer verletzt worden. Die Autobahn war am Abend für rund eineinhalb Stunden gesperrt. Wie die Polizei mitteilt, kam ein 32-jähriger Ostallgäuer mit einem SUV aus bislang ungeklärter Ursache gegen das Heck eines Lieferwagens eines 36-jährigen Unterallgäuers. Der SUV geriet auf der Fahrbahn ins Schleudern. Der Lieferwagen kam von der Fahrbahn ab in den seitlichen Grünstreifen, so...

  • Kammlach
  • 08.11.19
Die 18-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt.
1.644×

Polizei
Kontrolle verloren: Autofahrerin (18) nach Unfall bei Erkheim verletzt

Eine 18-jährige Autofahrerin ist am Mittwochabend bei einem Unfall bei Erkheim mittelschwer verletzt worden. Sie junge Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin war von Sontheim aus in Richtung Erkheim unterwegs. Auf Höhe des Industriegebiets kurz vor Erkheim verlor sie nach Angaben der Polizei die Kontrolle über ihren Wagen. Die 18-Jährige kam nach links von der Straße ab und fuhr auf einen Erdwall. Das Auto blieb schließlich auf einem Firmengelände auf dem Dach liegen. Die Frau...

  • Erkheim
  • 07.11.19
1.111×

Unfall
Feuerwehrmann wird in Türkheim auf dem Weg zum Einsatz angefahren

Am Dienstagnachmittag verunglückte ein Feuerwehrmann aus Türkheim. Die Feuerwehr Türkheim war zu einem Unfall auf der Staatsstraße alarmiert worden. Auch der Feuerwehrmann erhielt diesen Alarm über seinen Funksender und fuhr mit seinem Auto auf den Parkplatz des Feuerwehrgerätehauses. Nach Verlassen des Autos lief er über den Parkplatz zwischen den bereits geparkten Autos auf den Haupteingang zu. Dabei übersah er den heranfahrenden Wagen eines Kollegen und wurde von diesem erfasst. Der Mann...

  • Türkheim
  • 31.10.18
199×

Unfall
Traktor-Schaufel erfasst Auto in Wolfertschwenden: Mann (25) schwer verletzt

Am 15.12.2017, gegen 10 Uhr, kam es in der Ortsmitte des Ortsteiles Niederdorf zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Auto. Der 30-jährige Traktorfahrer wollte von der untergeordneten Woringer Straße nach rechts in die Allgäuer Straße einfahren. Da er die Schaufel vom Frontlader verbotswidrig unten hatte, reichte diese bereits in die Allgäuer Straße hinein, als eine vorfahrtsberechtigte 68-jährige Autofahrerin die Einmündung passierte. Die Schaufel riss die rechte...

  • Memmingen
  • 17.12.17
147×

Feuer
Autobrand in Memmingen: 30.000 Euro Sachschaden

Am 21.07.2017 gegen 07:20 Uhr wurde ein brennendes Auto in der Kiryat-Shmona-Straße in Memmingen mitgeteilt. Der Fahrer stellte sein Fahrzeug auf einem Parkplatz ab. Kurz darauf wurde er von Zeugen angesprochen, dass es aus seinem Fahrzeug rauchen würde. Bei Eintreffen der Polizei stand der Motorblock des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. Die Brandursache ist bislang ungeklärt, eine Fremdeinwirkung durch Dritte ist jedoch ausgeschlossen. Es entstand ein Totalschaden am Fahrzeug in Höhe von ca....

  • Memmingen
  • 22.07.17
30×

Feuerwehreinsatz
Auto gerät in Mindelheim in Brand

Am Dienstagnachmittag fing gegen 13.15 Uhr das Auto einer 33-jährigen Autofahrerin zu brennen an. Die junge Frau fuhr gerade mit ihrem Pkw die Landsberger Straße stadteinwärts als es aus dem Motorraum rauchte. Sie konnte ihren Pkw noch auf dem Gelände eines Autohauses abstellen, bevor er aufgrund eines technischen Defektes zu brennen begann. Der Motor- und Fahrzeuginnenraum wurden zerstört. Die freiwillige Feuerwehr rückte an und löschte den Brand. Die Frau blieb unverletzt und kam mit dem...

  • Mindelheim
  • 20.01.16
29×

Von Fahrbahn abgekommen
Fahranfänger (20) verliert Kontrolle über sein Auto: Zwei Verletzte nach Unfall bei Tussenhausen

In der Nacht vom ersten auf den zweiten Weihnachtsfeiertag kam es auf der Kreisstraße zwischen Tussenhausen und Ettringen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Fahranfänger verlor wegen eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Auto und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort überschlug er sich und kam zwischen zwei Bäumen zum Stehen. Seine Beifahrerin und er erlitten mittelschwere bis schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand...

  • Mindelheim
  • 26.12.15
43×

Feuer
Auto beginnt bei Erkheim nach Unfall zu brennen – Feuerwehr zufällig vor Ort

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern Abend um kurz vor 21 Uhr auf der Kreisstraße MN37 bei Erkheim. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Autobahnpolizei Memmingen geriet ein 22-jähriger Autofahrer vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit mit seinem Fahrzeug in einer langgezogenen Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort in den Auflieger eines entgegenkommenden Sattelzuges. Durch diesen Aufprall wurde das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und in die dortige...

  • Mindelheim
  • 05.05.15
31×

Unglück
Technischer Defekt führt zum Brand eines Autos bei Unteregg

Kurz vor Mitternacht des 11.12.2014 fuhr ein 25-jähriger Unterallgäuer mit seinem Pkw durch Unteregg. Der junge Fahrer bemerkte ein Geräusch aus dem Motorraum und hielt an. Bis er nachsehen konnte, brannte sein Pkw bereits. Die Feuerwehren Dirlewang, Warmisried und Unteregg rückten mit ca. 40 Mann und Frau an und löschten den Pkw. Das Fahrzeug brannte trotzdem vollkommen aus. Die Ursache des Brandes war offensichtlich ein technischer Defekt im Bereich des Motors. Der Sachschaden beläuft sich...

  • Mindelheim
  • 12.12.14
71× 7 Bilder

Verkehrsunfall
83-jähriger Autofahrer rast bei Ottobeuren gegen Baum und verbrennt

Ungebremst ist ein 83-jähriger Autofahrer gestern Abend auf der Staatsstraße südlich von Ottobeuren (Unterallgäu) frontal gegen einen Baum geprallt. Er verstarb nach Angaben der Polizei noch an der Unfallstelle. Demnach war der Mann in dem Fahrzeug eingeklemmt. Da das Auto in Brand geriet, verbrannte der 83-Jährige in dem Fahrzeug. Die Strecke war während der Bergungsarbeiten kurzfristig gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

  • Memmingen
  • 04.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ