Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Polizei
Grund für die Rauchentwicklung war ein technischer Defekt. (Symbolbild)

Technischer Defekt
Rauchentwicklung in Türkheimer Gymnasium

Am Sonntag, den 15. September 2019 kam es gegen Mittag zu einer Rauchentwicklung im Türkheimer Gymnasium. Die Ursache dafür war ein technischer Defekt an einem Blockheizkraftwerk. Wie hoch der Sachschaden ist, ist noch unbekannt. Die Feuerwehr Türkheim war mit etwa 15 Mann vor Ort. Es befanden sich keine Personen in der Schule.

  • Türkheim
  • 16.09.19
  • 507× gelesen
Polizei
Symbolbild

Stromausfall/Brandgeruch
Defekte Lampe: Feuerwehreinsatz in Polizeiinspektion Memmingen

Eine kaputte Energiesparlampe hat in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Feuerwehreinsatz bei der Memminger Polizei ausgelöst. Gegen Mitternacht war es in Teilen der Inspektion zu einem Stromausfall gekommen - gleichzeitig nahmen die Beamten auch Brandgeruch wahr. Aufgrund der unklaren Ursache verständigten die Polizisten die Integrierte Leitstelle.  Die alarmierte Feuerwehr konnte die Ursache des Stromausfalls und des Brandgeruchs schnell feststellen. Ein sogenanntes Vorschaltgerät...

  • Memmingen
  • 14.09.19
  • 2.614× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. (Symbolbild)

Ermittlung
Brand an Gaststätte in Bad Wörishofen: Polizei geht von Brandstiftung aus

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein Anbau einer Gaststätte in Bad Wörishofen gebrannt. Die Polizei ermittelt derzeit wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Ein Anwohner hatte in der Nacht die Polizei alarmiert, weil es an einer Gaststätte brennen würde. Die Feuerwehr konnte den Brand an einem neu gebauten Anbau schnell löschen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Personen wurden laut Polizeiangaben nicht verletzt. Noch in der Nacht hat die Kripo Memmingen die...

  • Bad Wörishofen
  • 04.09.19
  • 3.556× gelesen
Polizei
Feuerwehr (Symbolbild)

Feuerwehreinsatz
Angebrannter Kochtopf führt zu Evakuierung eines Hotels in Memmingen

Am Mittwochabend gegen 20:15 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz in einem Hotel am Dr.-Berndl-Platz. Da der Feueralarm ausgelöst wurde, musste das gesamte Gebäude evakuiert werden. Als die Feuerwehr den Grund für den Feueralarm suchte, fand sie einen alkoholisierten 62-Jährigen, der tief und fest in seiner verrauchten Wohnung schlief und erst durch die Feuerwehr geweckt werden musste. Der Mann hatte auf dem Herd einen Topf mit Essen vergessen. Dieses brannte an und löste den Alarm aus....

  • Memmingen
  • 22.08.19
  • 964× gelesen
Polizei
Brand in Memminger Wohnhaus

Todesursache
Brand in Memminger Wohnhaus: Mann (29) ist an giftigem Qualm erstickt

An giftigem Rauchgas erstickt ist der 29-jährige Mann, der vor einer Woche in der Nacht zu Mariä Himmelfahrt bei einem Feuer in seiner Wohnung in der Memminger Innenstadt ums Leben kam. Diese Todesursache habe die Obduktion des Leichnams ergeben, sagte am Mittwoch eine Polizeisprecherin. Zur Ursache des Feuers konnte sie bisher lediglich ausschließen, dass der Brand mit Absicht gelegt wurde. Ob es ein technischer Defekt oder ein Unglück – zum Beispiel durch eine Zigarette oder eine Kerze –...

  • Memmingen
  • 21.08.19
  • 7.696× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Schlangenfund
Königspython in Ottobeuren gefunden: Feuerwehr bringt Schlange ins Tierheim

Am Samstagnachmittag meldete eine besorgte Bürgerin eine ca. 1,5 Meter lange Schlange in ihrem Garten in Ottobeuren. Das Tier konnte dann mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Ottobeuren eingefangen werden und wurde ins Tierheim gebracht. Bei der Schlange handelte es sich um eine Königspython. Der Eigentümer der Schlange ist unbekannt. Auch ob sie eigenständig ausgebüxt ist oder ob sie ausgesetzt wurde, ist bislang unklar. Hinweise bezüglich des Eigentümers der Schlange bitte an die...

  • Ottobeuren
  • 11.08.19
  • 4.832× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Verstoß
Amtsgericht Memmingen: Haben freie Pressevertreter Polizeifunk abgehört?

Wenn Pressevertreter immer wieder vor Polizei und Feuerwehr vor Ort sind, dann müssen die Journalisten gut informiert sein. Und da gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder sie haben irgendwo in der Rettungskette einen Informanten sitzen oder sie beschaffen sich die Infos durch Abhören des Dienstfunks von Polizei oder Rettungsleitstellen. Vor dem Amtsgericht Memmingen mussten sich nun drei Vertreter der freien Presse verantworten, die zum Teil Nachrichtenseiten im Internet betreiben. Die...

  • Memmingen
  • 07.08.19
  • 2.654× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Feuer
Traktor brennt bei Breitenbrunn komplett aus

Am Freitagnachmittag fing ein gut zehn Jahre alter Traktor auf der Staatsstraße zwischen Korb und Breitenbrunn unterhalb der Fahrerkabine Feuer. Der 45-jährige Fahrer konnte das brennende Gespann noch rechtzeitig am rechten Fahrbahnrand abstellen und absteigen. Insgesamt waren neben sechs Feuerwehren aus Breitenbrunn, Bedernau, Loppenhausen, Kirchheim, Babenhausen und Pfaffenhausen noch die Straßenmeisterei Unterallgäu und das Wasserwirtschaftsamt vor Ort. Brandursache ist nach ersten...

  • Breitenbrunn
  • 20.07.19
  • 1.573× gelesen
Polizei
Auf der A7 ist am Donnerstagmittag ein Wohnmobil komplett ausgebrannt.

Verkehr
Wohnmobil brennt auf der A7 Höhe Memmingen komplett aus

Donnerstag Mittag ist auf der A7 bei Memmingen ein Wohnmobil komplett ausgebrannt. Kurz nach dem Autobahnkreuz bemerkte das Ehepaar im Wohnmobil Brandgeruch und hielt sofort im Baustellenbereich an. Als sie den Motorraum öffneten, schlugen ihnen bereits Flammen entgegen. Das Ehepaar konnte sich und den Hund gerade noch in Sicherheit bringen, bevor das Wohnmobil laut Polizei "bis auf ein glühendes Gerippe" niedergebrannt ist. Viel Verkehr und komplizierte Verkehrsführung: Feuerwehr und...

  • Memmingen
  • 18.07.19
  • 18.997× gelesen
Polizei
Granatenfund in Lautrach
8 Bilder

Polizeieinsatz
Phosphorhandgranate in Lautrach beseitigt - keine Verletzten

Am Montag gegen 11.30 wurden Polizei und Integrierte Leitstelle Donau-Iller über eine chemische Reaktion an einer Baustelle informiert. An einem Anwesen, welches derzeit Kernsaniert wird, kam es bei Baggerarbeiten wegen einer Stromkabelverlegung zu Brand- und Rauchreaktionen. Grund dafür waren nach Untersuchung durch Fachleute kleinere Phosphorklumpen, die sich im Erdreich befanden und bei Freilegung chemisch reagierten. Diese wurden zunächst wieder zugeschüttet und ein Umkreis von rund 50...

  • Lautrach
  • 08.07.19
  • 3.919× gelesen
Polizei
Symbolbild. Durch den Brand an einem Balkon in Babenhausen entstand erheblicher Sachschaden.

Feuerwehr
Wohnanlage in Babenhausen: 100.000 Euro Sachschaden nach Brand auf Balkon

Bewohner einer Wohnanlage in Babenhausen entdeckten am Samstagnachmittag einen Brand auf einem Balkon im zweiten Obergeschoss. Sie alarmierten sofort die Feuerwehr und warten weitere Bewohner der Anlage. Der Eigentümer der betroffenen Wohnung war zu dieser Zeit nicht zu Hause. Das Feuer konnte durch die freiwilligen Feuerwehren Babenhausen, Kirchhaslach und Klosterbeuren schnell unter Kontrolle gebracht werden. Trotzdem entstand am Balkon sowie an der Wohnung und dem darüber befindlichen...

  • Babenhausen
  • 30.06.19
  • 2.845× gelesen
Polizei
Orangefarbener Rauch stieg bei der Überhitzung eines Plastikbehälters in Memmingen auf.

Chemieunfall
Orangefarbene Rauchwolke in Memmingen legt Zugverkehr Richtung Kempten lahm

Ein mit einer ätzenden Flüssigkeit gefüllter Kunststoffbehälter hat am Sonntagabend den Zugverkehr zwischen Memmingen und Kempten für rund 45 Minuten eingestellt. Wie die Polizei berichtet, hatte sich der Behälter durch die Sonneneinstrahlung aufgebläht und war geplatzt, wodurch eine orangefarbene Rauchwolke entstand. Verletzt wurde durch den Unfall in einem chemieverarbeitenden Betrieb niemand. Die Feuerwehr kühlte von der Sonne betroffene Behälter und lagerte sie um. Weitere Ermittlungen...

  • Memmingen
  • 24.06.19
  • 9.869× gelesen
Polizei
Abgebrannter Bauernhof in Kronburg.
2 Bilder

Einsatz
Bauernhofbrand in Kronburg: Sachschaden beträgt rund 250.000 Euro

In Kronburg (Unterallgäu) ist am frühen Donnerstagmorgen eine Scheune komplett abgebrannt. Nach Angaben der Polizei griff das Feuer auf ein leerstehendes Bauernhaus über. Dabei wurde der landwirtschaftliche Teil des Hofes schwer beschädigt. Auch der Wohnbereich wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.  Bei dem Feuer ist ein Sachschaden von rund 250.000 Euro entstanden. Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Der Kriminaldauerdienst Memmingen hat die Ermittlungen übernommen. Personen wurden...

  • Kronburg
  • 30.05.19
  • 6.421× gelesen
Polizei
Unfall in der Donaustraße in Memmingen.
12 Bilder

Polizei
Schwerer Verkehrsunfall in Memmingen: Fahrer (47) verlor beim Spurwechsel die Kontrolle

Am Freitagabend verlor ein 47-jähriger Autofahrer auf der Donaustraße in Memmingen in Fahrtrichtung Steinheim die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann kam beim Spurwechsel nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Der Fahrer wurde im Wagen eingeklemmt. Einsatzkräfte befreiten den 47-Jährigen aus dem Auto. Er wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der 41-jährige Beifahrer wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und ebenfalls in eine Klinik...

  • Memmingen
  • 10.05.19
  • 17.912× gelesen
Polizei
Einsatz am Klinikum Memmingen. Ein technischer Defekt hat zu einer Rauchentwicklung im 7. Stock geführt.
5 Bilder

Rauchentwicklung
Feuerwehr-, Polizei- und Rettungsdiensteinsatz am Memminger Klinikum

Ein technischer Defekt an einem Lastenaufzug des Klinikums in Memmingen führte am Donnerstag zu einem Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. Die Bremse des Aufzugs hatte sich nicht gelöst, obwohl er gefahren ist. Dadurch kam es zu einer Rauchentwicklung, die gegen 10:30 Uhr die automatische Brandmeldeanlage anschlagen ließ. Nach einer Erkundung der Lage durch die Feuerwehr konnte Entwarnung gegeben werden. Das siebte Stockwerk, in dem die Rauchentwicklung stattfand, wurde von der...

  • Memmingen
  • 25.04.19
  • 5.178× gelesen
Polizei
Feuerwehreinsatz bei Stadelbrand (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Brandstiftung und Einbrüche in Feldscheunen in Wolfertschwenden und Niederdorf: Kripo ermittelt

Unbekannte haben sich am Osterwochenende an mehreren Feldscheunen nordwestlich von Wolfertschwenden und westlich von Niederdorf beim Bahnübergang an der Woringer Straße zu schaffen gemacht. Sie haben zunächst mit einer Eisenstange das Tor einer Scheune aufgebrochen. Anschließend stahlen sie daraus Werkzeug und einen Vorschlaghammer. An dem in der Scheune abgestellten Traktor wurden die Scheinwerfer eingeschlagen und beide Vorderreifen zerstochen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500...

  • Wolfertschwenden
  • 23.04.19
  • 1.805× gelesen
Lokales
Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Amendingen
5 Bilder

Rettungskräfte
Neues Feuerwehrhaus in Amendingen eingeweiht

Am Wochenende ist das neue Feuerwehrhaus im Memminger Stadtteil Amendingen eingeweiht worden. Vor rund 250 geladenen Gästen übergab Oberbürgermeister Manfred Schilder den Schlüssel an den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr, Florian Roese. Das neue Feuerwehrhaus bietet den Rettungskräften eine separate Fahrzeughalle, einen Schulungs-, Aufenthalts- und einen Besprechungsraum. Weiter wurde eine sogenannte Schmutzschleuse errichtet. Für den Neubau des Hausen waren Kosten in Höhe von rund...

  • Memmingen
  • 15.04.19
  • 848× gelesen
Polizei
Feuerwehreinsatz in Wolfertschwendener Kindergarten (Symbolbild)

Feuerwehreinsatz
Schwelbrand im Kindergarten Wolfertschwenden

Gegen Freitag Mittag kam es in einem Kindergarten in Wolfertschwenden zu einem Feuerwehreinsatz. Ein Plastikkorb, der zum Teil auf einem Herd abgestellt war, verursachte einen Schmorbrand. Die Erzieherinnen bemerkten den Vorfall und konnten den Kindergarten mit ca. 20 Kindern rechtzeitig verlassen. Verletzte gab es keine. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Nach dem Lüften durch die Feuerwehr konnte das Gebäude wieder betreten werden. Die genaue Ursache konnte noch...

  • Wolfertschwenden
  • 12.04.19
  • 916× gelesen
Polizei
Symbolbild

Einsatz
Auf dem Dach telefoniert: Memminger Feuerwehr muss Jugendlichen (14) retten

Die Feuerwehr in Memmingen hat am Samstagabend einen 14-Jährigen vom Dach seines Elternhauses retten müssen. Nach Angaben der Polizei wollte der Junge in Ruhe telefonieren und war durch das Dachfenster gestiegen. Unglücklicherweise schloss sich das Fenster und der Junge konnte das Fenster nicht mehr öffnen.  Die herbeigerufene Feuerwehr musste den 14-Jährigen mit der Drehleiter vom Dach retten. Der Jugendliche blieb unverletzt.

  • Memmingen
  • 07.04.19
  • 6.093× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrer (61) prallt bei Ottobeuren gegen Baum und wird schwer verletzt

Am Mittwochvormittag befuhr ein 61-jähriger Autofahrer die Ortsverbindungsstraße von Niebers kommend Richtung Ottobeuren. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er links von der Straße ab, fuhr über ein Wiesengrundstück, überquerte anschließend die Straße und prallte frontal gegen einen Baum. Zur Bergung des Mannes rückten die Feuerwehren Ottobeuren und Haitzen aus. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 2.000 Euro. Der verunglückte Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus...

  • Memmingen
  • 04.04.19
  • 2.090× gelesen
Polizei
In der Nacht auf Mittwoch ist nahe Ottobeuren ein Stadel komplett abgebrannt.
8 Bilder

Feuer
Vollbrand eines Stadels bei Ottobeuren: Polizei schließt Vorsatz nicht aus

Zum Brand eines landwirtschaftlich genutzten Stadels kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Ottobeuren, Ortsteil Guggenberg. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude bereits im Vollbrand. In dem Stadel waren diverse landwirtschaftliche Maschinen gelagert. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Noch in der Nacht hat der Kriminaldauerdienst Memmingen die ersten Ermittlungen aufgenommen, die am Mittwoch von der...

  • Memmingen
  • 03.04.19
  • 2.704× gelesen
Polizei

Gefahrstoff
Klinik Memmingen: Großeinsatz wegen Formaldehyd

Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst ist am Donnerstagabend zum Memminger Krankenhaus geeilt. In einem nur für Mitarbeiter zugänglichen Bereich war ein Behältnis mit Formaldehyd heruntergefallen und zerbrochen. Etwa ein Viertelliter der Flüssigkeit ist dabei nach Angaben der Polizei ausgelaufen. Weil es sich bei Formaldehyd um einen Gefahrstoff handelt, wurden entsprechend viele Einsatzkräfte alarmiert. Zunächst wurde davon ausgegangen, dass das Krankenhaus geräumt werden...

  • Memmingen
  • 29.03.19
  • 4.316× gelesen
Polizei
8 Bilder

Zeugenaufruf
Elefantengrasfeld bei Steinheim brennt: Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Am 23.03.2019, gegen 11 Uhr, bemerkte eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife am Ortsrand von Steinheim, dass ein ca. ein Hektar großes Feld mit kultiviertem Miscanthus giganteus zu Deutsch: Elefantengras, brannte. Dieses findet nach der Ernte Verwendung beim Heizen. Die Freiwilligen Feuerwehren Steinheim und Memmingen übernahmen die Löscharbeiten. Das Feld brannte etwa zu einem Viertel ab und es entstand dem Inhaber ein Schaden von ungefähr 1.000 Euro. Eine Selbstentzündung kann...

  • Memmingen
  • 24.03.19
  • 7.294× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019