Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Feuerwehrübung in der Bahnhofstraße in Immenstadt
29 Bilder

Bildergalerie
Aufwändige Feuerwehrübung in Immenstadt

Für viel Aufsehen sorgte am Mittwoch Abend eine Übung der Feuerwehr Immenstadt in der Bahnhofsstraße. Das Szenario: In einem Geschäftsgebäude kam es zu einer Verpuffung und anschließend zu einem Vollbrand. Für die Einsatzkräfte galt es, den Brand zu bekämpfen und die vermissten Personen schnell zu lokalisieren und zu retten. Bereits nach kurzer Zeit konnten die ersten Personen mittels Drehleiter in Sicherheit gebracht werden. Die Bahnhofsstraße wurde während der Übung gesperrt. Unter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.05.19
  • 777× gelesen
Lokales
Durch sintflutartigen Regen stiegen am Pfingstwochenende 1999 Flüsse und Bäche in der Region dramatisch an.
5 Bilder

Rückblick
Vor 20 Jahren suchte eine Jahrhundertflut das Allgäu heim

Samstag, 22. Mai 1999, vormittags: Der Katastrophenalarm wird für den südlichen Landkreis Oberallgäu ausgerufen. Seit Freitagabend sind überall in der Region 3.000 Helfer im Einsatz, zudem 1.550 Freiwillige der Feuerwehren. Was an diesem Pfingstwochenende passiert, damit hatte zuvor niemand gerechnet. Denn Jahrzehnte lang war die Region vor schlimmen Hochwasser-Ereignissen verschont geblieben. Jetzt hat es das Allgäu voll erwischt. Nach einer groben Schätzung sind an diesem...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 18.05.19
  • 23.408× gelesen
Lokales
Die Immenstädter Feuerwehr übt für den Ernstfall.
31 Bilder

Übung
Feuerwehr Immenstadt übt für den Ernstfall und stellt Brand einer Lagerhalle nach

Am Mittwochabend ist die Feuerwehr Immenstadt zu einer Übung ausgerückt. Im städtischen Bauhof wurde der Brand eines Lagers nachgestellt, wobei eine Person im Gebäude und zwei weitere im Umfeld vermisst wurden. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen die Container bereits in Vollbrand. Umgehend wurde unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung begonnen, während sich andere Trupps auf die Suche nach den zwei vermissten Personen machten. Während des Brandeinsatzes wurde ein Kamerad...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.19
  • 886× gelesen
Lokales
Feuerwehr Immenstadt bereitet Maibaum vor
16 Bilder

Bildergalerie
Vorbereitungen: Feuerwehr Immenstadt bereitet Maibaum vor

Am Dienstag begann die Feuerwehr Immenstadt mit den Vorbereitungen für Ihren Maibaum. Am Nachmittag wurde der knapp 40 Meter lange Baumstamm in Begleitung der Feuerwehr zum Feuerwehrhaus nach Immenstadt gebracht. Anschließend wurde die Rinde entfernt sowie Schilder und Tannenspitze befestigt. Los geht es in Immenstadt am Mittwoch um 10:30 Uhr am Feuerwehrhaus.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.04.19
  • 1.557× gelesen
Lokales
Symbolbild

Evakuierung
Überhitzte Akkus verursachen Wohnungsbrand in Blaichach

Überhitzte Akkus haben am Freitagmorgen einen Wohnungsbrand in Blaichach verursacht. Nach Angaben der Polizei hatte ein Anwohner über Nacht mehrere Akkus zum Laden an einer Steckdose angeschlossen. Diese hatten sich daraufhin überhitzt und waren in Brand geraten. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Feuerwehr alle Bewohner des Mehrparteienhauses evakuieren. Die beiden Wohnungsbesitzer mussten mit Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden...

  • Blaichach
  • 26.04.19
  • 3.392× gelesen
Lokales
Die Immenstädter Feuerwehr übte am Mittwochabend für den Ernstfall.
20 Bilder

Training
Immenstädter Feuerwehr übt für den Notfall: Brand in Wasserrettungswache

Zu einer nicht alltägliche Übung rückte Mittowchabend die Feuerwehr Immenstadt aus. Angenommen wurde der Brand in der Unterkunft der Wasserwacht Immenstadt. Im Heizungsraum kam es zu einer Verpuffung, woraufhin zwei Techniker verletzt wurden. Durch den Rauch im Gebäude wurden nochmals zwei Personen ohnmächtig und mussten durch die Feuerwehr gerettet werden. Unter schwerem Atemschutz machten sich die Frauen und Männer auf den Weg in das verrauchte Gebäude. Bereits nach kurzer Zeit konnte alle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.04.19
  • 430× gelesen
Polizei
Symbolbild

Umweltsünde
Illegale Müllentsorgung: Schrott, Traktoranhänger und Müll bei Altusried verbrannt

Am späten Mittwoch Nachmittag erhielt die Polizeiinspektion Kempten die Mitteilung, dass in einem Weiler bei Altusried Bauschutt verbrannt werden soll. Am Einsatzort entdeckten die eingesetzten Kräfte auf einer Wiese mehrere ältere und aktuelle Feuerstellen mit Glut, welche gänzlich unbewacht waren. Neben einem kompletten Gerippe eines verbrannten landwirtschaftlichen Anhängers konnten weitere, massive Müll- und Schrottablagerungen auf dem Gelände festgestellt werden. Sogar ein tropfendes...

  • Altusried
  • 25.04.19
  • 2.711× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr konnte das vollständige Abbrennen des Schuppens nicht verhindern.

Zeugenaufruf
Mögliche Brandstiftung bei Bolsterlang: Feldstadel brennt vollständig ab

In der Nacht auf Ostersonntag ist ein Feldstadel in Bolsterlang abgebrannt. Der entstandene Sachschaden liegt laut Polizeiangaben im fünfstelligen Bereich. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei Kempten geht von einer Brandstiftung aus und hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. "Möglicherweise haben Besucher des Schafkopfturniers am Samstagabend dahingehende Wahrnehmungen gemacht", so die Polizei in einer Meldung.

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 24.04.19
  • 417× gelesen
Polizei
Stadelbrand bei Bolsterlang
9 Bilder

Feuerwehreinsatz
Stadel bei Bolsterlang brennt komplett nieder

Bei Bolsterlang hat in der Nacht auf Ostersonntag ein Stadel gebrannt. Schon beim Eintreffen der Feuerwehr Bolsterlang, stand der Stadel in Vollbrand. Glücklicherweise, befand sich der Stadel auf einem freien Feld, so waren keine anderen Gebäude in Gefahr. Die Feuerwehren Bolsterlang, Obermaiselstein, Fischen und Oberstdorf, begannen umgehend mit der Brandbekämpfung und konnte den Brand so schnell ablöschen. Laut Polizei Sonthofen, entstand ein Schaden von ca. 15.000€, warum es zum Brand...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 21.04.19
  • 5.095× gelesen
Polizei
Feuerwehrübung in Immenstadt
22 Bilder

Rettung
Feuerwehrübung im Vereinsheim des Klausenvereins Immenstadt

Zu einer Übung am Vereinsheim des Klausenvereins Immenstadt rückte gestern Abend die Feuerwehr Immenstadt aus. Nach einer Party kam es zu einem Brand im Vereinsheim, Personen wurden vermisst. So lautete das Einsatzstichwort für die Frauen und Männer der Feuerwehr. Umgehend wurde unter Atemschutz mit der Personenrettung begonnen, die Wasserversorgung aus der Iller sichergestellt und die Drehleier in Position gebracht. Schon nach kurzer Zeit konnten die verletzten Personen gerettet werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.04.19
  • 1.467× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuerwehreinsatz
Brand in Weitnauer Grundschule: Polizei geht von Brandstiftung aus

Am Freitagabend, 12.04., entdeckte ein Zeuge gegen 21 Uhr eine starke Rauchentwicklung in der Grund-/ und Mittelschule in Weitnau. Er verständigte den Notruf. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brandherd in der Schule schnell finden und löschen. Die Feuerwehren Weitnau und Sibratshofen waren mit etwa 50 Einsatzkräften vor Ort. Durch den Brand entstand Sachschaden in einem Klassenzimmer, sowie am Schulgebäude, in geschätzter Höhe von 50.000 Euro. Bislang wird von einer...

  • Kempten
  • 12.04.19
  • 6.924× gelesen
  •  1
Polizei

Rauchentwicklung
Zündelnde Kinder setzen in Sonthofen Unterholz in Brand

Am Montagabend musste ein Löschzug, bestehend aus 15 Einsatzkräften, der Feuerwehr Sonthofen zu einer gemeldeten Rauchentwicklung im Schwäbele Holz ausrücken. Beim Eintreffen der Polizeistreife wurde festgestellt, dass zwei Kinder im Alter von 13 Jahren herum zündelten und dabei das dürre Unterholz in Brand setzten. Um das außer Kontrolle geratene Feuer und eine weitere Ausbreitung zu verhindern, mussten ca. 20 Quadratmeter Fläche abgelöscht werden. Ein Sachschaden konnte so vermieden...

  • Sonthofen
  • 02.04.19
  • 1.604× gelesen
Polizei
Symbolbild

Fehlalarm
Wegen Grill auf dem Dach: Teile der Fußgängerzone in Kempten wegen Gasgeruch gesperrt

Ein Grill auf dem Dach hat am Montag Mittag Gasalarm in einem Bekleidungsgeschäft in der Kemptener Fußgängerzone ausgelöst. Die Polizei hat daraufhin das Geschäft alle Gebäude im Umkreis von 50 Metern und Teile der Fußgängerzone geräumt. Angestellte hatten die Integrierte Leitstelle Allgäu verständigt, weil sie Gasgeruch wahrgenommen haben. Feuerwehr und Polizei haben das Gebäude nach einem Gasleck abgesucht und auf dem Dach des Hauses auf der Rückseite Anwohner beim Grillen entdeckt. Beim...

  • Kempten
  • 01.04.19
  • 7.267× gelesen
Lokales
3 Bilder

Wasserwacht
Wasserwacht und Feuerwehr üben Eisrettung unter realistischen Bedingungen

Am vergangenen Wochenende, führte die Wasserwacht Altusried zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Eschach eine Eisrettungsübung am dortigen Weiher, bei nahezu frühlingshaften Temperaturen, durch. Das im Sommer als beliebter Badeweiher bekannte Gewässer, lieferte mit dem schon brüchigen Eis, perfekte Bedingungen für ein realistisches Übungsszenario. Die Wasserretter und Taucher der Wasserwacht erarbeiteten sich zusammen mit der örtlichen Feuerwehr zunächst eine geeignete Einsatztaktik für...

  • Altusried
  • 22.03.19
  • 206× gelesen
Allgäu
Bei Martinszell ist ein Baum auf ein Wohnhaus gefallen.

Bilanz
Sturmtief im Allgäu: Zusätzliche Einsätze für Rettungskräfte

Sturmtief Eberhard hat auch im Allgäu die Rettungsdienste auf Trab gehalten. Nach Angaben der Integrierten Leitstellen Allgäu und Donau-Iller liefen zur Hochzeit des Unwetters am Sonntagnachmittag insgesamt 30 witterungsbedingte Notrufe ein. In den allermeisten Fällen handelte es sich allerdings um Alarmierungen wegen Technischer Hilfeleistung. Die Feuerwehren mussten umherfliegende Bauzäune oder kleinere Dachteile sichern oder umgestürzte Bäume beseitigen. Auf der A7 bei Memmingen mussten...

  • Kempten
  • 11.03.19
  • 1.447× gelesen
Lokales
Mehrere Funkenfeuer im Allgäu wetterbedingt abgesagt

Wetter
Funken in Kempten am Stadtweiher und in Wildpoldsried abgesagt

Am Stadtweiher Kempten findet das geplante Funkenfeuer der Feuerwehr heuer wegen des schlechten Wetters nicht statt. Die Löschgruppe 11 am Stadtweiher (Veranstalter) bedauert dies zutiefst, so Feuerwehrmann Philipp Hennig gegenüber all-in.de. Ersatztermin gibt es keinen. Auch das Funkenfeuer in Wildpoldsried ist wetterbedingt abgesagt. In Reichenhofen wurde das Funkenfeuer wetterbedingt auf Samstag, 09. März verlegt.

  • Wildpoldsried
  • 08.03.19
  • 11.362× gelesen
Polizei
Wie die Polizei mitteilte, lag die Rauchentwicklung an einer Verpuffung in der Heizung.
4 Bilder

Polizeimeldung
Brand in Oberstdorfer REWE-Markt lediglich Verpuffung in der Heizung

Am Samstagvormittag soll in der REWE-Filiale in der Fellhornstraße in Oberstdorf ein Brand im Heizungsraum ausgebrochen. Wie die Polizei später mitteilte, handelte es sich dabei lediglich um eine Verpuffung in der Heizung mit starker Rauchentwicklung. Die Einsatzkräfte vor Ort hatten die Situation schnell im Griff, so die Polizei. Verletzt wurde niemand. Weitere Informationen folgen.

  • Oberstdorf
  • 23.02.19
  • 6.745× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuerwehr
Drohnenakku fängt in Kempten Feuer

Am Dienstag, gegen 12:30 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Knussertstraße gerufen. Dort hatte ein Feuermelder in einer Wohnung angeschlagen. Nach Öffnen der Wohnung wurde Rauch in dieser festgestellt. Die Ursache in der Rauchentwicklung lag an einem Akku einer Drohne, welcher sich entzündete und daraufhin zu schmoren begann. Ein sich in der Wohnung befindlicher Hund blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

  • Kempten
  • 20.02.19
  • 991× gelesen
Polizei
Brennender Reisebus auf der A7 bei Oy-Mittelberg
23 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brennender Reisebus auf der A7 am Parkplatz Rottachtal-West bei Oy-Mittelberg

Auf der A7 am Parkplatz Rottachtal-West bei Oy-Mittelberg hat am späten Donnerstag Nachmittag ein Reisebus gebrannt. Es war nur der Fahrer im Bus, keine Fahrgäste. Der Busfahrer bemerkte den Brand während der Fahrt und hielt an. Er war alleine mit seinem Bus von Eppingen in Richtung Südtirol unterwegs war. Andere Verkehrsteilnehmer haben ihn darauf aufmerksam gemacht, dass Rauch aus seinem Motorraum aufsteigt. Der Fahrer fuhr auf den Parkplatz Rottachtal-West. Als er aus dem Bus ausstieg,...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.02.19
  • 5.330× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuer
Sonne und Spiegel setzen Buch in Sonthofer Kinderzimmer in Brand

Ein Kosmetikspiegel hat am Dienstagvormittag ein aufgeschlagenes Buch in einem Sonthofer Kinderzimmer in Brand gesetzt. Wie Die Polizei mitteilt, hatte der Spiegel das Sonnenlicht reflektiert und auf das Buch abgeleitet. Das Buch fing zu kokeln an und hinterließ einen etwa Handgroßen Brandfleck auf einem hölzernen Fensterbrett. Nachbarn hatten den Alarm eines Rauchmelders gehört und die Feuerwehr verständigt. So konnte größerer Schaden verhindert werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.02.19
  • 1.986× gelesen
Lokales
Wenn die Feuerwehr kommt, ist das nicht immer kostenlos. Für eine Ölspur werden da schnell einmal 740 bis 1.100 Euro fällig.

Einsätze
Feuerwehr Sonthofen will Gebührensatzung erhöhen

Wenn die Feuerwehr kommt, kann das ganz schön teuer werden. Viele Gemeinden rechnen mittlerweile Einsatzkosten ab. Manches übernehmen zwar Versicherungen, anderes müssen Betroffene selber zahlen. Die Stadt Sonthofen will jetzt die Satzung dazu ausweiten, viele Preise erhöhen und weitere Pauschalgebühren einführen. Für das Öffnen einer Haus- oder Wohnungstür fallen künftig 150 Euro an – und zusätzlich 30 Euro fürs neue Schloss. Ziel ist, dass die Einsatzzahl sinkt. Laut Ordnungsamtsleiter...

  • Sonthofen
  • 21.01.19
  • 239× gelesen
Lokales
Am Montag, 14. Januar 2019, löste sich eine Lawine und traf das Hotel Hubertus in Balderschwang. Das Ausmaß der Schäden wird nach den Aufräumarbeiten deutlich.
22 Bilder

Unterstützung
Totalschaden nach Lawine: Zukunft des Hotel Hubertus in Balderschwang ist ungewiss

Einsam und verlassen, kein Mensch weit und breit, so kann man die Stimmung und die Situation im Hotel Hubertus in Balderschwang am Samstag, 19. Januar, beschreiben. Am vergangenen Montag, 14. Januar, löste sich gegen 5 Uhr eine Lawine oberhalb des Hotels. Jetzt sieht man die Schäden, die die Lawine verursacht hat. Der Geschäftsführer des Hotels, Karl Traubel, erzählte, was in der Nacht geschah und wie es nun mit dem Hotel weitergeht. Er selbst war in der Nacht dort. ,,Ich war in der...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 19.01.19
  • 20.829× gelesen
  •  1
Powered by Gogol Publishing 2002-2019