Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

In einem Betrieb in Lindau hat eine Maschine Feuer gefangen (Symbolbild).
1.723×

100.000 Euro Schaden
Maschine in Lindauer Betrieb fängt Feuer

Am Montagnachmittag hat es in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb in Lindau gebrannt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mindestens 100.000 Euro.  Demnach war einem Mitarbeiter gegen 16:10 Uhr mit Arbeiten in der Nähe einer Trocknungsmaschine beschäftigt, als er aus der Maschine Rauchentwicklung und Funkenflug feststellte. Der Mann schaltete die Maschine aus und alarmierte die Feuerwehr. Die Rettungskräfte konnten den Brand löschen, so die Polizei.   Nach derzeitigem...

  • Lindau
  • 17.11.20
Linker Daumen gerät zu weit in den Bereich des Sägeblattes und wird vollständig abgetrennt. (Symbolbild)
2.841×

Mit einer Kappsäge
Frau (58) sägt sich versehentlich Daumen ab - Große Suchaktion in Vorarlberg

Am Montagabend kam es in Vorarlberg zu einer 45-minütigen Suchaktion nach einem abgetrennten Daumen. Der Daumen wurde schließlich zwischen den Holzscheitern aufgefunden. Daumen vollständig abgesägt Gegen 20:00 Uhr war eine 58-jährige Frau damit beschäftig, mit einer Kappsäge Holz zu schneiden. Wie die Polizei berichtet, ist der linke Daumen beim Schneiden etwas zu weit in den Bereich des Sägeblattes geraten, wodurch er vollständig abgetrennt wurde. Selbstständig konnte die 58-Jährige noch den...

  • Lindau
  • 08.09.20
Gegen 08:15 Uhr wurde die Feuerwehr Lindau darüber informiert, dass Betriebsstoffe aus einem Schiff in den Bodensee austreten.
14.531× Video 22 Bilder

Trinkwasserspeicher
Betriebsstoffe laufen in den Bodensee: Feuerwehr und THW im Einsatz

Gegen 08:15 Uhr wurde die Feuerwehr Lindau darüber informiert, dass Betriebsstoffe aus einem Schiff in den Bodensee austreten. Laut Florian Kainz, Stadtbrandmeister der Stadt Lindau sind größere Mengen in den Bodensee gelangt.  Demnach errichtete die Feuerwehr zwei Sicherungskränze mit Ölsperren. Auch das THW wurde hinzugerufen. Die Aufgabe des THWs bestand darin, dass Öl zu extrahieren und zu binden. "Wir konnten soweit fast alles aufnehmen und es besteht keine Gefahr für den...

  • Lindau
  • 02.08.20
Unwetter im Landkreis Lindau am Dienstag, 28. Juli 2020.
8.052× Video 19 Bilder

Umgestürzte Bäume
Unwetter im Landkreis Lindau: Feuerwehren im Einsatz

Am Dienstagabend zog ein Gewitter über den Bodensee und den Landkreis Lindau. Neben Blitz und Donner brachte es auch Starkregen, kleinkörnigen Hagel und schwere Sturmböen. Vor allem in Hergensweiler richtete der Sturm einige Schäden an Bäumen an. So musste die Feuerwehr Hergensweiler mit drei Fahrzeugen ausrücken, um entlang der B12 und der Verbindungsstraße nach Degermoos umgestürzte Bäume zu beseitigen. Auch in der Gemeinde Weißensberg richtete der Wind schaden an. Die Feuerwehr...

  • Lindau
  • 29.07.20
Symbolbild
1.611×

Feuer in Papiercontainer
Brandstiftung: Unbekannter legt Brand in Lindauer Grundschule

Am Sonntagmorgen, gegen 04.55 Uhr, wurde der Polizei eine Brandstiftung in Lindau Zech mitgeteilt. Dem Zeugen lief der Brandstifter entgegen. Dieser legte einen Brand im Papiercontainer an der Zecher Grundschule. Der Zeuge konnte das Feuer im Container mit zwei Handfeuerlöschern eindämmen bis die Feuerwehr Lindau eintraf und den Brand zur Gänze löschte. Den Brandstifter hat der Zeuge als schwarz gekleidet und ca. 170 cm groß beschrieben. Die Polizei Lindau bittet um Hinweise unter der...

  • Lindau
  • 22.06.20
Seenot-Einsatz in Lindau.
3.921× 1 4 Bilder

Starker Wind
Mehrere Surfer und Segler geraten am Bodensee in Seenot

Am Freitag gerieten mehrere Surfer und Segler am Bodensee in Seenot. Zwei Männer kamen in Krankenhäuser, die anderen blieben unverletzt. Surfer gerät bei Lindau in Seenot Gegen 21:15 Uhr hatte eine Spaziergängerin einen 56-jährigen Wassersportler auf Höhe des Zecher Hafens, geschätzt mehrere hundert Meter vom Ufer entfernt, gesehen und die Polizei informiert. Der Mann versuchte, gegen den Wind anzukämpfen und das sichere Ufer zu erreichen. Weil die Frau den 56-Jährigen wegen der Strömung...

  • Lindau
  • 30.05.20
Brand in Lindau
7.911× Video 16 Bilder

Neun Menschen verletzt
Balkon in Lindau fängt Feuer: Ermittlung wegen fahrlässiger Brandstiftung

Update vom 13. Mai 2020 um 10:47 Uhr:  Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung, berichtet die Schwäbische Zeitung. Demnach ist ein technischer Defekt ausgeschlossen, darüber seien sich die betroffenen Brandursachenermittler einig. Die Brandwohnung werde derzeit saniert.  19. März 2020 um 18:03 Uhr: In Lindau hat ein Balkon Feuer gefangen. Die Flammen schlugen bis ins Dach. Laut dem Einsatzleiter Rettungsdienst gab es neun Verletzte, sie erlitten Rauchgasvergiftungen....

  • Lindau
  • 13.05.20
Im Pfändertunnel in Fahrtrichtung Tirol  ist es am Freitag zu einem Unfall gekommen. Ein Reifen eines Sattelkraftfahrzeuges ist geplatzt. (Symbolbild)
3.476×

Unfall im Pfändertunnel
Nach Reifenplatzer: Zuständige pumpen 30.000 Liter Diesel um

Am Freitagnachmittag ist im Pfändertunnel ein Reifen eines Sattelkraftfahrzeugs geplatzt. Zuständige mussten über 30.000 Liter Diesel umpumpen. Der Tunnel war deshalb zwei Stunden lang in Fahrtrichtung Tirol gesperrt. Verletzt wurde durch den Unfall niemand, so die Polizei in einer Mitteilung.  Der Fahrer des Sattelkraftfahrzeuges war auf der A14 Rheintalautobahn in Fahrtrichtung Tirol unterwegs. Gegen 14:40 Uhr befand er sich im Pfändertunnel. Hier platzte dem Sattelkraftfahrzeug ein...

  • Lindau
  • 25.04.20
Die Feuerwehren im Landkreis Lindau haben Schutzmasken und Desinfektionsmittel ausgegeben.
1.896× Video 7 Bilder

Schutzmaßnahmen
Landkreis Lindau stellt Feuerwehren Desinfektionsmittel und Masken zur Verfügung

Der Landkreis Lindau stellt den insgesamt 30 betroffenen Feuerwehren im gesamten Landkreis Desinfektionsmittel und Einweg-Mund-Nasen-Schutz zur Verfügung. In Abhängigkeit der Größe erhalten die Feuerwehren das Material als Erstausstattung oder zur Überbrückung. "Momentan sind die Materialien knapp und um diese Zeit zu überbrücken, sind wir hier dankenswerterweise ausgestattet worden, erklärt Christian Buchmüller, Kreisbrandmeister für den Bereich West im Landkreis Lindau.

  • Lindau
  • 24.04.20
Symbolbild
1.120×

Feuerwehr
Angler entzünden Feuer am Asbach Weiher bei Lindau: Flammen greifen auf Wald über

Am Dienstagmorgen gegen 04:50 Uhr ging bei der integrierten Leitstelle eine Mitteilung über einen Brand am Asbach Weiher in Oberreitnau ein. Eine bisher noch nicht bekannte Anzahl von Anglern hat am Weiher ein Feuer entzündet, welches durch den Wind auf den umliegenden und sehr trockenen Wald übergriff. Beim Eintreffen der Feuerwehr sowie der Polizei waren die Verursacher, verschwunden. Die Feuerwehr musste einige Brandnester auf eine Fläche von ca. 15 qm ablöschen. Aufgrund des aufmerksamen...

  • Lindau
  • 22.04.20
Symbolbild
3.135×

Einsatz
Feuerwehr löscht Waldbrand in Bregenz

In der Nacht zum Ostersonntag musste die Feuerwehr in Bregenz einen Waldbrand löschen. Nach Angaben der österreichischen Polizei war in der Langener Straße gegen 3:45 Uhr ein ca. 30qm großes Waldstück in Brand geraten. Die Feuerwehren aus Bregenz Stadt und Bregenz Fluh waren bis etwa 5:20 Uhr mit den Löscharbeiten beschäftigt.  Laut Polizei ist das Feuer vermutlich durch eine weggeworfene Zigarette ausgelöst worden. Insgesamt waren 30 Kräfte der Feuerwehr, zwei Rettungssanitäter und 6 Beamte...

  • Lindau
  • 12.04.20
Feuerwehr (Symbolbild)
1.463×

Feuerwehr
Topf auf Herd vergessen: Lindauerin (86) erleidet Rauchgasvergiftung

Eine 86-jährige Frau aus Lindau hat am Mittwochnachmittag eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten. Grund dafür ist ein Topf mit angebrannter Milch. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Einsatzkräfte zunächst wegen einem Brand in einer Wohnung alarmiert. Die 86-Jährige Bewohnerin befand sich zu dem Zeitpunkt noch in der Wohnung. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte kein offenes Feuer, dafür aber viel Rauch. Die 86-Jährige saß auf einem Stuhl in der Wohnung. Laut Polizei hatte die Frau scheinbar...

  • Lindau
  • 25.03.20
Sturm Bianca hält die Einsatzkräfte im Allgäu auf Trab.
25.277× Video 10 Bilder

Unwetter
Sturmtief Bianca: Polizei verzeichnet 126 Einsätze - 17 Dachschäden und über 100 umgestürzte Bäume

+++Update vom 28.02. 06:16+++ Die Polizei hat in der Nacht insgesamt 126 Einsätze wegen Sturmtief Bianca verzeichnet. Dabei handelte es sich bei über 100 Einsätzen um umgestürzte Bäume. Außerdem seien insgesamt 17 Dächer beschädigt worden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen sei es aber nicht gekommen. Die Stromausfälle, zu denen es in Teilen des Oberallgäus kam, sind zum größten Teil behoben. Allerdings sind derzeit noch etwa 30 Haushalte im Bereich Oy-Mittelberg und Sulzberg ohne Strom. Die...

  • Sonthofen
  • 28.02.20
Bei Sigmarszell drohte in der Nacht auf Dienstag, ein Baum auf ein Haus zu stürzen.
980×

Sturmtief "Sabine"
Mehrere Schäden durch umgestürzte Bäume im Westallgäu

Aufgrund des Sturmtiefs "Sabine" sind am Montag, 10. Februar, einige Bäume im Westallgäu umgestürzt.  Auf der Verbindungsstraße zwischen Schönau und Oberreitnau wurde durch den Sturm ein circa dreieinhalb Meter dicker Baum umgerissen. Dieser fiel auf die Staatsstraße und musste durch die Feuerwehr beseitigt werden. Nahezu zeitgleich erhielten die Einsatzkräfte die Mitteilung, dass in der Nähe ein weiterer Baum auf eine Stromleitung gestürzt ist. Auch hier musste die Feuerwehr...

  • Lindau
  • 11.02.20
Eine Frau hatte beim Fischen bei Bregenz die Orientierung verloren. Die Polizei fand die Vermisste in der Nacht auf Donnerstag.
2.026×

Vermisstensuche
Schweizerin (51) verliert Orientierung beim Fischen bei Bregenz: Großangelegte Suchaktion erfolgreich

Am ersten Weihnachtsfeiertag hat sich am Uferbereich zwischen Kennelbach und Buch bei Bregenz eine 51-jährige Schweizerin verlaufen. Die Polizei fand die Vermisste in der Nacht auf Donnerstag.  Angehörige der Vermissten hatten am Mittwochabend mit der 51-Jährigen telefoniert, als der Kontakt abriss. Die Frau war bei frostigen Temperaturen zum Fischen unterwegs gewesen. Sie habe in der eingesetzten Dunkelheit die Orientierung verloren, heißt es in einer Polizeimeldung. Die Polizei suchte...

  • Lindau
  • 26.12.19
Rettungskräfte haben einen nackten Mann aus dem See gerettet (Symbolbild).
14.871×

Seenot
Rettungskräfte retten nackten Mann (28) in Lindau aus Bodensee: Er wollte "zu sich selbst finden"

Mittwochnacht haben Rettungskräfte einen nackten Mann in Lindau aus dem Bodensee gerettet. Die Feuerwehr fischte den Mann und seine Kleidungsstücke im Bereich des Lindauer Löwen aus dem 10 Grad kalten Wasser. Rettungskräfte brachten ihn mit einer Unterkühlung ins Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann "zu sich selbst finden". Die Polizei schließt einen Suizidversuch oder einen Unfall aus.

  • Lindau
  • 30.10.19
Symbolbild.
499×

Aktionstag
Feuerwehren im Landkreis Lindau öffnen ihre Tore

27 Feuerwehren gibt es im Landkreis Lindau, 16 davon öffnen am kommenden Wochenende ihre Tore. Anlass ist ein schwabenweiter Aktionstag. Sein Motto: „Reinschauen bei der Feuerwehr“. Die ehrenamtlichen Helfer wollen über ihre Arbeit informieren und gleichzeitig um Nachwuchs werben. Um die Feuerwehren im Landkreis ist es vergleichsweise gut bestellt. Fast 1.600 Helfer leisten im Ernstfall ehrenamtlich Hilfe. Trotzdem sind die Wehren um „jeden Helfer froh“, sagt Kreisbrandrat Wolfgang Endres....

  • Lindau
  • 18.09.19
Funken in Lustenau
11.428× 3 1 15 Bilder

Bildergalerie
Größter Funken: Lustenau bricht Weltrekord - Feuerwehr muss kleine Brände löschen

Es ist offiziell: Die Gemeinde Lustenau hat den Weltrekord geknackt. Die exakte Vermessung des Vorarlberger Funkens ergab eine Höhe von 60,646 Metern. Damit ist der Funkenturm der Funkenzunft "Hofstadler" nochmals höher als die ursprünglich geplanten 58,6 Meter. Der bisherige Rekord des größten Funkenfeuers (World Tallest Bonfire) lag bislang bei 47 Metern und wurde im norwegischen Alesund aufgestellt. Feuerwehr im Einsatz Nicht ganz planmäßig verlief dann das Abbrennen des Lustenauer...

  • Lindau
  • 16.03.19
Brand eines Brennholzschuppens in Lindau / Reutin
691×

Feuer
Brand eines Brennholzschuppens in Lindau/Reutin: Über 50.000 Euro Sachschaden

Zum Brand eines Brennholzschuppens kam es am Mittwochnachmittag gegen 14:00 Uhr im Lindauer Gemeindeteil Reutin. Ein unmittelbar zwischen zwei Wohnhäuser stehender Brennholzschuppen geriet aus bislang noch nicht geklärter Ursache in Brand. Da die Gefahr bestand, dass der Brand auf diese übergreift befand sich ein Großaufgebot von Feuerwehrkräften vor Ort. Die Bewohner konnten die Anwesen unversehrt verlassen. Die Einsatzkräfte konnten den Brand ablöschen und ein Übergreifen auf die...

  • Lindau
  • 21.11.18
Auch das Westallgäu bleibt nicht vom Sturm Fabienne verschont.
537×

Sturm
Unwetter Tief „Fabienne“ fegt über das Westallgäu

Der erste schwere Herbststurm in diesem Jahr hat das Westallgäu weistestgehend verschont. Polizei und Feuerwehr vermelden wenige Einsätze, die auf „Fabienne“ zurückzuführen sind. In Lindau allerdings ist ein Mann von einem herabfallenden Ast verletzt worden und in Opfenbach hat eine Mitarbeiterin des Seniorenheims wohl einen Schreck bekommen: Sie ist wegen eines Stromausfalls im Aufzug stecken geblieben und musste von der Feuerwehr befreit werden Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Westallgäu/Lindau
  • 25.09.18
Symbolbild
765×

Feuer
Keller brennt in Lindauer Mehrfamilienhaus: 50.000 Euro Sachschaden

Am Dienstag wurde der Polizei gegen 14:15 Uhr ein Brand in einem zweistöckigen Mehrfamilienhaus in Lindau im Stadtteil Reutin mitgeteilt. Der Brand war im Keller des Gebäudes in einem Abteil ausgebrochen. Beim Eintreffen der Polizei drang schwarzer Rauch aus dem Gebäude. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits verlassen. Wohnungen an denen niemand aufmachte, mussten zur Überprüfung gewaltsam geöffnet werden. Während der Lösch- und Aufräumarbeiten mussten Verkehrssperren errichtet werden....

  • Lindau
  • 14.08.18
Symbolbild Feuerwehr
461×

Brand
In Flammen stehendes Wohnmobil in Lindau

Am Dienstagvormittag kam es, sehr wahrscheinlich auf Grund eines technischen Defektes im Motorraum eines, auf der sogenannten Ballonwiese am Campingplatz Gitzenweiler Hof abgestellten, Wohnmobils, zu einem Brand. Glücklicherweise konnte der Fahrzeugführer selbst mit dem Bordfeuerlöscher ein Übergreifen der Flammen auf den Aufbau des Fahrzeuges verhindern. Die Feuerwehr sorgte im Anschluss für ein endgültiges Ablöschen. Der zum jetzigen Zeitpunkt geschätzte Schaden beläuft sich auf etwa 1.500...

  • Lindau
  • 17.07.18
Einsatzzentrale bei der Polizeidirektion in Kempten.
1.836×

Notfälle
Bei Starkregen in Lindau ist der Digitalfunk für Polizei und Feuerwehr gestört

Mit dem neuen Digitalfunk für Behörden und Sicherheitsorganisationen wie Polizei und Feuerwehr gibt es offenbar Probleme. Bereits mehrmals sei bei Unwettern mit starkem Regen und/oder Hagel die Funkverbindung ausgefallen, berichtet der Lindauer Feuerwehrkommandant Max Witzigmann. „Nach vier durch uns dokumentierten Netzausfällen binnen fünf Wochen ist es nun endlich an der Zeit zu handeln“, sagt er. So habe er bei einem Unwettereinsatz keinen Kontakt zur Integrierten Leitstelle mehr gehabt:...

  • Lindau
  • 11.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ