Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

 8.591×   Video   10 Bilder

Bildergalerie + Video
Lagerhalle in Buchloe abgebrannt - hoher Sachschaden

Am Sonntagabend ist eine Lagerhalle für Holzverschnittelemente in Buchloe abgebrannt. Nach Angaben der Polizei war das Feuer gegen 21:30 Uhr ausgebrochen. Verletzte gab es glücklicherweise nicht.  Insgesamt waren 75 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Buchloe und Lindenberg im Einsatz. Aufgrund der teils orkanartigen Böen gestalteten sich die Löscharbeiten allerdings schwierig. Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Kripo Kaufbeuren hat...

  • Buchloe
  • 24.02.20
Feuerwehr (Symbolbild)
 2.444×

Feuer
20.000 Euro Schaden bei Küchenbrand in Buchloe

Am Freitag gegen 11:00 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu in einem Mehrfamilienhaus in der Landsberger Straße eine Rauchentwicklung gemeldet. Die Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Buchloe sowie die 30 Mann starke Freiwillige Feuerwehr Buchloe stellten einen Küchenbrand fest. Bei diesem Brand wurden keine Personen verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20.000,- Euro geschätzt. Die ersten Ermittlungen am Tatort wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen...

  • Buchloe
  • 21.02.20
 9.820×

Engagement
Freiwillige Feuerwehr von Lindenberg (Buchloe) kämpft ums Überleben: Infoveranstaltung am Freitagabend

Alarm bei der Freiwillige Feuerwehr des Buchloer Stadtteils Lindenberg: Es fehlt etwa die Hälfte an Personal. Auf ihrer Internetseite beklagt die Lindenberger Feuerwehr, dass "zu wenig Bürgerinnen und Bürger, die sich in 'Ihrer' Feuerwehr engagieren". Laut Feuerwehrgesetz müssten demnach für die Feuerwehr Lindenberg mindestens 27 Personen einsatzbereit sein. Aktuell leisten jedoch nur zehn Erwachsene und fünf Jugendliche Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr von Lindenberg. Damit sei die...

  • Buchloe
  • 16.01.20
Dachstuhlbrand in Buchloe.
 10.337×   14 Bilder

Feuer
Weitere Glutnester im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Buchloe: Feuerwehr rückt erneut aus

+++Update+++ In dem Buchloer Mehrfamilienhaus hat es am Dienstagmittag nochmal stark geraucht. Die Feuerwehr ist ein weiteres Mal ausgerückt. Die sechs Wohnungen sind erneut evakuiert worden. Verletzt wurde niemand.  Laut Polizeiangaben begannen bislang verborgene Glutnester am Dienstagmittag wieder zu klimmen und zu qualmen. Die Feuerwehr musste den Dachstuhl weiter öffnen, um die letzten Glutnester zu erreichen.  Die betroffene Wohnung ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Die...

  • Buchloe
  • 29.10.19
An vielen Orten in Schwaben informieren die Feuerwehren über ihre Arbeit.
 220×

Schwäbischer Aktionstag
Schwäbischer Aktionstag: Auch Feuerwehren im Raum Buchloe informieren über ihre Arbeit

Wo ist denn überhaupt meine zuständige Feuerwehr? Wie ist meine Feuerwehr untergebracht und ist sie zeitgemäß ausgerüstet? Hat meine Feuerwehr bei Tag und Nacht genügend Personal? Diese und viele weitere Fragen werden am Wochenende beim ersten Schwäbischen Feuerwehrtag beantwortet. Verbunden ist das ganze in vielen Orten mit einem interessanten Rahmenprogramm mit Führungen und Vorführungen. Erstmalig und als bislang bayernweite Premiere organisiert der Bezirksfeuerwehrverband für alle...

  • Buchloe
  • 19.09.19
Der Veteranenverein Weinhausen feiert am Wochenende Jubiläum.
 241×

Feier
Doppeljubiläum in Weinhausen: Feuerwehr und Veteranenverein feiern zusammen

Im April 1872 wütete in Weinhausen ein verheerender Brand, der die Schule und sieben Anwesen zerstörte, berichtet Ortschronist Georg Dedler. Zwar wurde erst 22 Jahre später, am 4. November 1894, die Feuerwehr in Weinhausen gegründet, doch „in diesem Jahr kann die Wehr auf 125 Jahre ihres Bestehens zurückblicken“, erzählt Dedler. Deshalb wird es auch eine Feier geben, und zwar mit dem Veteranenverein Weinhausen: „Am 2. Februar 1919, 83 Tage nach Ende des Ersten Weltkriegs, gründeten 34...

  • Buchloe
  • 12.07.19
Scheune in der Buchloer Schrannenstraße eingestürzt.
 11.386×

Einsatz
Gebäudeeinsturz in Buchloe - Keine Verletzten

In der Schrannenstraße in Buchloe ist am Freitag um 4 Uhr morgens eine Scheune eingestürzt.  Ein Nachbar des Gebäudes wurde durch den Einsturz geweckt und meldete sich bei der Polizei. Teile der Scheune landeten in seinem Garten. Laut Polizeiangaben befürchtete man zunächst, dass sich noch Menschen in dem etwa 10 x 10 Meter großen Stadel befinden könnten. Das war zum Glück nicht der Fall. Der 82-jährige Bewohner des angebauten Wohnhauses wurde von den Einsatzkräften geweckt und aus dem...

  • Buchloe
  • 12.07.19
Bilder vom Blaulichttag in Buchloe.
 1.746×   58 Bilder

Familientag
Rettungskräfte zeigen beim Blaulichttag der Buchloer Feuerwehr ihre Einsatzbereiche

Die Buchloer Feuerwehr und weitere Blaulichtorganisationen der Stadt machten am Samstag ganz in Familie. Erweiterte Familie, denn auch sehr viele Interessierte, ohne direkte Familienbande zu Feuerwehr, Wasserwacht, Bayerischem Roten Kreuz (BRK), Polizei und Sicherheitswacht strömten zum Feuerwehrgebäude nahe der Autobahnabfahrt Buchloe-Ost. „Wir wollen den Menschen, vor allem den Kindern, die Scheu vor den Einsatzkräften nehmen“, erklärte Herbert Mayer, Vorsitzender des Feuerwehrvereins...

  • Buchloe
  • 30.06.19
Retten, löschen, bergen, schützen: Die Aufgaben der Feuerwehr sind vielfältig – wie auf dem Foto die Bekämpfung des Brandes einer Lagerhalle in Buchloe. Das will die Wehr der Stadt bei ihrem Blaulichttag am 29. Juni zeigen.
 794×

Veranstaltung
Blaulichttag der Feuerwehr Buchloe am Samstag

Grausige Bilder und dramatische Einsätze – damit können Feuerwehrleute genauso konfrontiert werden wie mit der Rettung einer Katze von einem Baum, erzählt Brandinspektor Herbert Mayer, Vorsitzender des Feuerwehrvereins Buchloe. Doch was ihm und seinen Kollegen derzeit zu schaffen machen, sind Gaffer und andere rücksichtslose Leute bei Einsätzen. „Wir wollen helfen und Menschen retten und werden dafür blöd angemacht“, ärgert sich Mayer. Um den Menschen mal einen Einblick in die Praxis der...

  • Buchloe
  • 25.06.19
 8.874×   8 Bilder

Feuer
Über 100.000 Euro Sachschaden nach Lagerhallenbrand in Buchloe

Beim Brand einer Lagerhalle in Buchloe am Dienstagabend entstand ein Sachschaden von mehr als 100.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, waren Passanten gegen 19 Uhr auf das Feuer aufmerksam geworden. Eine Halle, in der Altreifen und Hausrat gelagert wurden, war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Feuerwehrkräfte konnten ein Übergreifen des Feuers auf nebenstehende Gebäude verhindern, durch Hitze und Löschwasser wurden sie allerdings beschädigt. Ein Feuerwehrmann erlitt eine...

  • Buchloe
  • 15.05.19
Jahresversammlung der Feuerwehr Buchloe.
 751×

Versammlung
Buchloer Feuerwehr rückt 2018 insgesamt 153 Mal aus

An der Anzahl der Einsätze der Buchloer Feuerwehr hat sich 2018 gegenüber den Vorjahren kaum etwas geändert. Sie war mit 153 erneut auf hohem Niveau. Spitzenreiter: Im Mai wurden allein acht Einsätze in zwei Tagen gefahren. Was die Anzahl der geleisteten Einsatzstunden (3010) anbelangt, lag man 2018 um 373 Stunden höher als im Jahr zuvor – und gegenüber 2016 leisteten die Buchloer Aktiven gar tausend Stunden mehr. Von der klassischen Brandbekämpfung über technische Hilfeleistungen und...

  • Buchloe
  • 12.01.19
 917×

Jahreswechsel
Buchloer Polizei und Feuerwehr in der Silvesternacht mehrmals gefordert

Alles andere als ruhig war die Silvesternacht für die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in Buchloe und Umgebung. Während die meisten Bürger mehr oder weniger ausgelassen, aber friedlich den Jahreswechsel feierten, hielten mehrere Einsätze die Brandschützer, Ordnungshüter und Rettungskräfte auf Trab. In der Bürgermeister-Strauß-Straße brannte ein größerer Lagerschuppen komplett ab. In der Asylbewerberunterkunft in der Robert-Bosch-Straße löste ein Böller gleich drei...

  • Buchloe
  • 02.01.19
Zahlreiche Brände mit hohem Sachschaden beschäftigten Polizei und Feuerwehren an Silvester.
 12.086×   3 Bilder

Jahreswechsel
Silvester im Allgäu: Brände verursachen über 270.000 Euro Sachschaden

Zahlreiche Einsätze haben Feuerwehren und Polizei in der Silvesternacht beschäftigt. Neben einigen Trunkenheitsfahrten waren die Einsatzkräfte hauptsächlich mit Bränden beschäftigt, die nach ersten Schätzungen laut Polizei über 270.000 Euro Sachschaden verursacht haben. Der mit 150.000 Euro größte Schaden entstand dabei wohl beim Brand einer Garage in Dickenreishausen bei Memmingen. Ein Feuerwerkskörper war durch ein teilweise geöffnetes Garagentor geflogen. Feuerwerkskörper haben in...

  • Memmingen
  • 01.01.19
Symbolbild
 722×

Feuerwehr
Rauchentwicklung in Grundschule in Buchloe

Gegen 8:40 Uhr schlugen am Freitagmorgen die Brandmelder einer Grundschule an und alarmierten dadurch automatisch die örtliche Feuerwehr und Polizei. Grund für die Auslösung war nach derzeitigem Kenntnisstand ein technischer Defekt in einem Technikraum, wodurch es zu einer leichten Rauchentwicklung kam. Außerdem trat in geringem Ausmaß Gas von überhitzten Notstrombatterien aus. Die sofort durchgeführte Räumung der Schule, in der sich rund 130 Personen befanden, verlief einwandfrei. Es kam...

  • Buchloe
  • 19.10.18
Feuerwehr Schauübung auf dem Stadtfest in Buchloe
 1.408×   17 Bilder

Bildergalerie
Abwechslungsreiches Programm beim Stadtfest in Buchloe

Stell dir vor, es ist Stadtfest – und alle gehen hin. Am Samstag war es wieder soweit. 19 Vereine hatten zum zweiten Mal nach 2017 in einer imposanten Gemeinschaftsaktion das Fest organisiert und gestemmt. Bei herrlichem Sommerwetter war rund um den Immleplatz erneut allerhand geboten. Vor allem für die Kinder gab es bereits ab dem frühen Nachmittag ein abwechslungsreiches Programm: Zunächst durften sie sich beim Vion-Lauf austoben (Bericht folgt). Danach hatten sich viele Vereine speziell für...

  • Buchloe
  • 29.07.18
 1.261×

Rauch
Buchloer Streife verhindet Lkw-Brand auf B12

Der Aufmerksamkeit einer Buchloer Streifenbesatzung ist es zu verdanken, dass ein Lastwagen nicht in Brand geriet. Die Streifenbesatzung bemerkte am Dienstag gegen 16 Uhr, dass aus einem vor ihr fahrenden Lkw Rauch quoll. Kurz nachdem der Lkw die B12 verlassen hatte, hielten ihn die Beamten an. Beim Öffnen der Ladefläche schlugen den Beamten bereits erste Flammen entgegen. Das Feuer entstand auf einem Stapel Europaletten, auf denen lose Kartons transportiert wurden. Die Paletten konnten...

  • Buchloe
  • 11.07.18
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Jengen
 1.220×   16 Bilder

Bildergalerie
Beim Tag der Offenen Tür zeigt die Freiwillige Feuerwehr Jengen ihre Fähigkeiten

Ein PKW liegt verunglückt auf der Seite. Der Fahrer ist eingeklemmt und kann sich nicht selbst befreien. Viele Personen schauen aus wenigen Metern Entfernung zu, doch keiner hilft. Das liegt allerdings nicht an mangelnder Zivilcourage, sondern einfach daran, dass im Rahmen des Tages der Offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Jengen das Zusammenspiel der Rettungskräfte in einer solchen Situation gezeigt werden soll. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer...

  • Buchloe
  • 28.06.18
 718×

Feuer
Wohnung in Buchloe brennt - Mutter und Kind unverletzt

Unverletzt blieben eine Mutter und ihr einjähriges Kind beim Brand in einer Küche einer Dachgeschosswohnung in der Bürgermeister-Strauß-Straße. Ein Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehr hatte die Rauchentwicklung bemerkt und seine Kollegen alarmiert. Die Bewohnerin und ihr Kind konnten die Wohnung selbständig verlassen. Durch die Polizei wurde festgestellt, dass der Dunstabzug über dem Kochfeld gebrannt hatte. Wie es zu diesem Brand kam, muss noch ermittelt werden. Der Sachschaden wird auf...

  • Buchloe
  • 28.05.18
 43×

Arbeit
Störende Gaffer sind bei Einsätzen in Buchloe die Ausnahme

Sie zücken das Smartphone und filmen oder fotografieren Unfallstellen samt Verletzten und Einsatzkräften, um die Bilder anschließend direkt im Internet in Sozialen Netzwerken zu teilen. Sie pöbeln Helfer von Rettungsdiensten oder Feuerwehren an und behindern diese bei ihrer Arbeit. Regelmäßig hört man von Gaffern, deren Anzahl und Verhalten sich in den vergangenen Jahren im negativen Sinne dramatisch verändert hat. Unabhängig voneinander auf Gaffer an Unfall- und Einsatzstellen angesprochen,...

  • Buchloe
  • 23.01.18
 152×

Feuerwehr
Brand durch Defekt im Verteilerkasten eines Wohnhauses in Buchloe

Am frühen Nachmittag des 09.12.2017 kam es in Buchloe im Drosselweg zu einer Rauchentwicklung in einem Wohnhaus. Wie sich später herausstellte, war es vermutlich kurz zuvor wegen eines technischen Defekts im Stromverteilerkasten im Keller des Wohnhauses zu einem kleinen Brand gekommen, welcher die Rauchentwicklung verursachte. Der Brand konnte aber schnell gelöscht werden. Da der Rauch auch in die angrenzende Doppelhaushälfte weiterzog, musste diese ebenfalls geöffnet werden. Da die Familie...

  • Buchloe
  • 10.12.17
 575×   6 Bilder

Feuer
Sachschaden in Millionenhöhe bei Wohnhausbrand in Waal

Kurz nach Mitternacht kam es zu einem Großbrand in Waal. Ein Teil des ehemaligen Wirtschaftsgebäudes des Schlosses, in dem heute mehrere Wohnungen untergebracht sind, stand in Flammen. Das Feuer brach wohl in einer Garage aus und griff dann auf den Dachstuhl und das Wohngebäude über. Das Schloss selbst blieb von den Flammen verschont. Etwa 100 Einsatzkräfte der Feuerwehren Buchloe, Waal, Emmenhausen, Honsolgen, Jengen, Hausen, Bronnen, Waalhaupten und Landsberg rückten an. Verletzt wurde...

  • Buchloe
  • 23.11.17
 91×

Einsatz
Hecke steht in Buchloe in Flammen

Anwohner können Brand nicht löschen Die Aufregung war groß, als gestern zwischen Zeppelin- und Bahnhofstraße nicht nur Rauch aufstieg, sondern auch Feuerwehr und Polizei mit Blaulicht anrückten. Der Grund: Eine Hecke hatte über rund 20 Meter Feuer gefangen. Anwohner hatten laut Polizeiinspektion Buchloe bereits versucht, den Brand zu löschen, aber wegen des trockenen Holzes brach er immer wieder aus. Also musste die Feuerwehr die Flammen ersticken. Wie die Polizei mitteilt, haben Zeugen...

  • Buchloe
  • 21.10.17
 116×

Erinnerungen
Mitglieder der Buchloer Feuerwehr wollen ihr erstes Tanklöschfahrzeug restaurieren

Für manche Menschen sind Fahrzeuge bloß Fahrzeuge – sie dienen lediglich dem Transport. Aber anderen bedeuten sie viel mehr. So ergeht es auch einigen Mitgliedern der Feuerwehr in Buchloe. Ihnen ist das Tanklöschfahrzeug, das sie im Jahr 1954 erhalten und 20 Jahre im Dienst hatten, in Erinnerung geblieben. Also nutzten sie nun ihre Chance und kauften den ausrangierten Wagen, von dem es deutschlandweit nur noch drei Stück gibt, vom Feuerwehrmuseumsverein in Kaufbeuren zurück. 'Es war das erste...

  • Buchloe
  • 27.08.17
 74×

Gewitter
Blitz schlägt in Buchloe in Baum ein

Am Freitagabend bemerkte eine aufmerksame Bürgerin einen qualmenden Baum neben der Betonstraße zwischen Buchloe und Holzhausen. Bei näherer Betrachtung durch die eingesetzte Streife wurde festgestellt, dass der Baum fast vollständig von innen heraus brannte. Als Brandursache wurde ein Blitzschlag, wegen des zuvor herrschenden Gewitters, ausgemacht. Die alarmierte Buchloer Feuerwehr löschte den Baum ab und verhinderte ein Umstürzen. Der Jahrhunderte alte Baum muss nun wohl aus...

  • Buchloe
  • 16.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020