Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

21×

Memmingen
Einsatz unter Atemschutz

«200000-mal im Jahr brennt es in Deutschland. Dabei sterben rund 600 Menschen, über 60000 werden schwer verletzt.» Mit diesen Zahlen versetzt der Vorsitzende der Feuerwehr Memmingen, Bernhard Ranz, bei der Eröffnung der Jubiläumsfeier zum 150-jährigen Bestehen der Wehr so manchen Zuhörer in Erstaunen. In vielen Fällen könnten jedoch Rauchmelder Leben retten, so Ranz. Unter dem Motto «Feuerwehr zum Anfassen» beginnen wenig später in der Innenstadt zahlreiche Vorführungen, bei denen die...

  • Kempten
  • 28.06.10

Memmingen
Vom Reck an die Spritze

1860 haben Männer des Memminger Turnvereins den Entschluss gefasst, sich ab sofort auch als Floriansjünger zu engagieren. Dies gilt als Geburtsstunde der Freiwilligen Feuerwehr in der Mau-stadt. Heute bewältigt die schlagkräftige Truppe jährlich rund 350 Einsätze. Das 150-jährige Bestehen der Feuerwehr sowie der 40. Geburtstag der Memminger Jugendwehr wird mit einer Aktionswoche vom 26. Juni bis 4. Juli gefeiert (siehe Grafik).

  • Kempten
  • 16.06.10

Simmerberg
Über 14000 Stunden Arbeit für neues Feuerwehrhaus

«Für die Freiwillige Feuerwehr aber auch für die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg ist die Fertigstellung und Segnung des umgestalteten und vergrößerten Feuerwehrhauses ein Fest- und Freudentag». Dies sagte Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph beim Einweihungsfest in Simmerberg. Der ganze Ort und benachbarte Wehren feierten mit.

  • Kempten
  • 09.06.10
23× 3 Bilder

Immenstadt
Nach Fest und Feier noch zum Einsatz

Wer Feuer und Wasser so sicher beherrscht wie die Immenstädter Feuerwehr, den macht auch so ein nasskaltes Festwochenende nicht mürbe. Aber zwischendurch knirschte doch mancher Feuerwehrler mit den Zähnen: Machte doch das grauslige Wetter so vieles zunichte, was man seit Langem mit großem Aufwand vorbereitet hatte. Und auch die Zahl der Besucher bei den vielen Brandschutzvorführungen und Übungseinlagen am Samstag, beim mit Showtanz, Discomusik, Akrobatik und Feuerzauber geplanten Abendprogramm...

  • Kempten
  • 17.05.10
19× 3 Bilder

Sonthofen / Oberallgäu
Der Nachwuchs zeigt tolle Leistungen

Beachtliche Leistungen beim Feuerwehrsport, viele Zuschauer, ein attraktives Rahmenprogramm und überdies auch noch einen Teilnahmerekord gab es beim «4. Allgäuer Feuerwehrtag» der Kreisjugendfeuerwehr Oberallgäu im Sontrapark. Am Ende durfte sich das Team Sulzberg 2 über den Siegerpokal und tolle Preise freuen.

  • Kempten
  • 17.05.10
11×

Immenstadt
Idealismus und großer Einsatzwille

Fanfarenklang und Trommelwirbel des Feuerwehr-Spielmannszugs Kempten. Links auf der Bühne ein in feuerrotes Scheinwerferlicht getauchtes altertümliches Löschgerät Baujahr 1810, in der Mitte per Computer und Beamer auf die Leinwand geworfene Bilder von Einsätzen in eineinhalb Jahrhunderten. Dieser Kontrast zwischen Historie und Moderne bildete den Rahmen für die Jubiläumsfeier der Freiwilligen Feuerwehr Immenstadt. Es ist mit die älteste Brandschutztruppe im Allgäu und wurde 1860...

  • Kempten
  • 14.05.10

Immenstadt
Die bayerische Obrigkeit fürchtete einst die Feuerwehr

Die bayerische Obrigkeit hatte anno 1849 offensichtlich die Hosen gestrichen voll von der vermeintlich revolutionären Gesinnung eines sich anbahnenden Turner- und Rettungsvereins in Immenstadt. Deshalb zerschlugen einmarschierende Soldaten vorerst alle Hoffnungen. So dauerte es noch bis 1860, bis der «Turner-Feuerwehr-Verein», der Vorläufer der heutigen Freiwilligen Feuerwehr mit ihren annähernd 55 Aktiven, aus der Taufe gehoben werden konnte. Aber auch so darf die Brandschutztruppe heute,...

  • Kempten
  • 12.05.10

Allgäu
Feuerwehrauto verunglückt bei Einsatzfahrt

Isny Ein Sachschaden von rund 50000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der B 12 entstanden. Der Fahrer eines Feuerwehrfahrzeugs geriet bei einer Einsatzfahrt mit Martinshorn und Blaulicht nach links auf das unbefestigte Bankett, fuhr über die angrenzende zwei Meter hohe Böschung und blieb anschließend mit der Fahrzeugfront in einer Wiese stecken.

  • Kempten
  • 05.05.10
15×

Oberallgäu
Nachwuchs beweist gute Ausbildung

Bereits zum zweiten Mal organisierte die Feuerwehr Immenstadt zusammen mit der Kreisjugendfeuerwehr Oberallgäu eine Abnahme der bayerischen Jugendleistungsprüfung. 34 Jugendliche aus fünf verschiedenen Jugendfeuerwehren des Landkreises hatten sich der Prüfung gestellt. Das Ergebnis bestätigte, dass der Feuerwehrnachwuchs gut gerüstet ist.

  • Kempten
  • 20.04.10
358× 2 Bilder

Buchloe
«Keine reine Männersache»

Übertriebene weibliche Eitelkeiten sind hier Fehl am Platz. Da sind sich Stephanie Dachs und Katharina Miederer einig. Die Feuerwehr ist eben kein Ort für künstliche Fingernägel, Ohrringe und aufwendige Frisuren - zumindest nicht, wenn es ernst wird. Dass man als Frau bei der Feuerwehr aber auch keine bärbeißige Amazone sein muss, beweisen die beiden Buchloerinnen. Schlank, modisch gekleidet, dezent geschminkt - auf den ersten Blick geben sich die beiden wie zahlreiche andere junge Mädchen in...

  • Kempten
  • 20.04.10

Sonthofen / Oberallgäu
Feuerwehr will die Jugend noch stärker für sich begeistern

Die Jugend noch mehr für die Feuerwehr zu begeistern, muss das Ziel für die nächsten Jahre sein. Das forderte Kreisbrandrat und Verbandsvorsitzender Michael Seger auf der Kommandantenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes im Sonthofer «Haus Oberallgäu». Seger, für weitere sechs Jahre im Amt als Kreisbrandrat bestätigt, äußerte sich besorgt über die rückläufige Geburtenzahl der vergangenen Jahre: «Es gilt, eine der größten Bürgerinitiativen im Landkreis zu bewahren».

  • Kempten
  • 16.04.10

Pfronten
Nach 40 Jahren endlich ein Rad

Der dienstälteste Feuerwehrkommandant des ganzen Ost-allgäus, Hans Mayer, und der «1. Gabelstaplerfahrer» Josef «Bullar» Scholz wurden im Gasthof «Aggenstein» auf ganz besondere Art und Weise für ihre 40-jährige aktive Mitgliedschaft bei der Feuerwehr Steinach-Ösch geehrt. Sie erhielten nicht nur das goldene Kreuz und einen Essensgutschein, sondern auch noch ein eigenes Einsatzfahrzeug, ein Feuerwehrfahrrad. Warum es dieses Geschenk gab, begründete Vorsitzender Florian Haf: «Damit se koine...

  • Kempten
  • 07.04.10

Obergünzburg
«Idealisten, die wir brauchen»

Neu geschaffen hat die Freiwillige Feuerwehr Obergünzburg den Posten eines Zweiten Vorsitzenden. Bei der Jahresversammlung stimmten die Mitglieder einer entsprechenden Satzungsänderung einstimmig zu. Ebenfalls einstimmig gewählt wurde dafür Helmut Rauscher. Zweiter Kommandant Günter Ratzke gab einen Überblick über die Rettungs- und Hilfseinsätze sowie die Übungen der 63 aktiven Mitglieder.

  • Kempten
  • 31.03.10

Bronnen
Reges Vereinsleben und viele Erfolge

Rückblick und Vorschau standen bei der Jahresversammlung der Feuerwehr Bronnen auf der Tagesordnung. Vorsitzender Norbert Heuchele berichtete von 92 Mitgliedern, davon 25 Aktive, 53 Passive und sieben Ehrenmitglieder. Zudem gehören sieben Jugendliche der Jugendfeuerwehr an. Heuchele ging zudem auf verschiedene Aktivitäten ein: das Kesselfleischessen, ein Stockturnier, ein Weinfest, ein Lebendkicker-Turnier, eine Adventsfeier, die Aktion «Sauberes Ostallgäu» und einen Faschingsball.

  • Kempten
  • 27.03.10

Friesenried
Gerhard Franz führt nun die Friesenrieder Wehr

Erhebliche Veränderungen brachten die Wahlen bei der Friesenrieder Feuerwehr. Josef Schmalholz, der 22 Jahre Vorsitzender war, schied aus dem Amt, ebenso Georg Greif, der 15 Jahre Kommandant war. Er wurde nun zum Zweiten Vorsitzenden gewählt. Neuer Vorsitzender ist Gerhard Franz (bislang Schriftführer), als neuen Kommandanten bestimmten die Floriansjünger Tobias Pflaumer. Artur Melder, bislang Zweiter Vorsitzender, ist nun Kassier. Bürgermeister Wolfgang Gerum hatte die Wahl geleitet und sich...

  • Kempten
  • 19.03.10

Allgäu
Mehr Einsätze und mehr Aktive

Kaufbeuren Mehr Einsätze als 2008 und eine deutlich höhere Schadenssumme - das sind die beiden auffälligsten Veränderungen in der Bilanz der Feuerwehr Kaufbeuren für 2009. So entstand bei Bränden im vergangenen Jahr im Stadtgebiet ein Schaden von etwa 1,4 Millionen Euro, 2008 waren es lediglich 55000 Euro. «Der hauptsächliche Grund waren zwei Großbrände», erklärt Stadtbrandrat Thomas Vogt. In einem Neugablonzer Galvanikbetrieb brach im Januar 2009 ein Feuer aus, das einen Schaden von einer...

  • Kempten
  • 10.03.10

Buchloe
Feuerwehrübung kurz vor dem Abriss

Eine dreistündige Sonderübung absolvierten die Atemschutzträger der Buchloer Feuerwehr im ehemaligen Kindergarten Don Bosco. Das Gebäude wird wie mehrfach berichtet demnächst abgebrochen. «Leer stehende Gebäude, gerade vor Abriss- oder Umbauarbeiten bieten ideale Möglichkeiten für unsere Wehr», freute sich stellvertretender Kommandant Jürgen Schwelle. Mit der kryptischen Einsatzmeldung «B3 Person, Kindergarten Don Bosco, Weichter Straße 5, Buchloe» wurden die knapp 20 Wehrmänner zum Einsatzort...

  • Kempten
  • 10.03.10

Stötten
486 Stunden zum Absperren im Einsatz

Stark zugenommen haben die Arbeitsstunden der Freiwilligen Feuerwehr Stötten im vergangenen Jahr, belegte Kommandant Herbert Kögel in der Jahresversammlung. Insgesamt leisteten 126 eingesetzte Wehrmänner neben 15 technischen Hilfeleistungen und einer Sicherheitswache 484 Einsatzstunden für Absperrmaßnahmen.

  • Kempten
  • 01.03.10

Leeder
Rekord bei Einsätzen

Mit 40 Einsätzen hatte die Feuerwehr Leeder in den vergangenen zwölf Monaten so viel zu tun wie noch nie zuvor. Wie bei der Jahresversammlung weiter zu erfahren war, lag ein besonderer Schwerpunkt in den ersten sechs Wochen dieses Jahres, wo man allein zehn Mal ausrücken musste. Geleistet wurden diese Dienste von 46 Aktiven.

  • Kempten
  • 23.02.10

Waal
Rekordjahr für Waaler Floriansjünger

Noch nie hatte die Feuerwehr Waal so viele Einsätze wie im vergangenen Jahr. Dies ging aus dem Bericht des Kommandanten bei der Jahresversammlung hervor. Derzeit hat die Wehr 50 Aktive, darunter drei weibliche sowie sieben Jugendliche. Kommandant Markus Fischer freute sich über die starke Jugendgruppe. Er dankte Matthias Neuner, der sich sehr um die Jugend gekümmert habe und nach sechs Jahren den Posten des Jugendwartes abgegeben hat. Sein Nachfolger ist Andreas Deiner.

  • Kempten
  • 22.02.10

Kempten
45261 Ehrenamtsstunden

Die Wirtschaftskrise und die damit verbundenen klammen Kassen gehen auch an der Feuerwehr nicht spurlos vorbei. Trotz allem aber habe man in diesem Bereich viel Positives erreichen können. Diese Bilanz zog Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer bei der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kempten.

  • Kempten
  • 22.02.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ