Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

263× 9 Bilder

Feuer
Auto gerät in Mauerstetten in Brand

Am Sonntag brannte ein Pkw in der Talfeldstraße in Mauerstetten-Steinholz lichterloh. Der Brand entstand durch einen technischen Defekt im Motorraum und breitete sich rasant aus. Der Fahrzeuglenker konnte sich gerade noch in Sicherheit bringen und blieb dadurch unverletzt. Seine eigenen Löschversuche scheiterten und er rief die zuständige Feuerwehr. Diese konnte den Brandherd schnell löschen, das Auto brannte jedoch völlig aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 06.11.16
78×

Unfall
Nach Schlangenlinien-Fahrt bei Bad Wörishofen: Fahranfänger (18) überschlägt sich in Wiese

Am Freitagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 23 etwa auf Höhe der Fa. Tricor, bei dem ein 18-jähriger Bad Wörishofer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er fuhr zunächst 'Schlangenlinien' über die gesamte Fahrbahnbreite und kam später nach links von der Fahrbahn ab, wo er sich schließlich überschlug. Der Gegenverkehr kam glücklicherweise noch mit dem Schrecken davon. Am Fahrzeug des Fahranfängers entstand wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 2000 Euro. Die Feuerwehr...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.16
25×

Fehlalarm
Vogel löst Feueralarm in Kaufbeurer Industriebetrieb aus

In den frühen Morgenstunden kam es in einem Industriebetrieb in Kaufbeuren in der Doktor-Herbert-Kittel-Straße zu einem Feueralarm. Da zunächst unklar war, wie der Alarm ausgelöst wurde und ob dabei schädliche Gase ausgetreten sind, wurden alle anwesenden 25 Mitarbeiter von der Feuerwehr Kaufbeuren aus dem Gebäude geleitet. Die Mitarbeiter konnten sich für die Dauer des Einsatzes bei einer gegenüberliegenden Firma versorgen. Als Auslöser konnte ein Vogel ausgemacht werden. Da dieser eine...

  • Kaufbeuren
  • 21.10.16
33×

Beschluss
Einstimmig: Grünenbach baut ein neues Feuerwehrhaus

Grünenbach erhält ein neues Feuerwehrhaus. Diesen Grundsatzbeschluss hat der Gemeinderat einstimmig getroffen. Der Neubau soll auf einem Grundstück westlich von Laubenberghalle und Grundschule auf einer bislang landwirtschaftlich genutzten Fläche entstehen. Kosten wird er rund 1,5 Millionen Euro, wobei die Gemeinde den Eigenanteil durch Zuschüsse und den Verkauf des alten Gebäudes auf rund 1,1 Millionen Euro senken möchte. Rund 740 Quadratmeter Nutzfläche sieht der erste Entwurf des Architekten...

  • Kaufbeuren
  • 20.09.16
65×

Umbau
Gestratz muss bei der Umgestaltung des Florianstüble Abstriche machen

Die Gestratzer Feuerwehr hat ihr neues Domizil bezogen. Der Weg ist frei für den Umbau des bisherigen Florianstüble im Obergeschoss der Argenhalle, das neben dem Gemeinderat und verschiedenen Vereinen künftig auch kleinere Gästegruppen der Argenhalle nutzen sollen. Das Problem: Die für die Realisierung der 'großen Lösung' (inklusive Aufweitung des Daches und barrierefreiem Zugang) verbundenen Kosten in Höhe von rund 600.000 Euro kann sich die Gemeinde ohne Zuschüsse nicht leisten. Doch die...

  • Kaufbeuren
  • 09.09.16
231× 38 Bilder

Feuerwehr
Feuerwehr-Übung in Kaufbeuren: Zehn vermisste Kinder bei Brand in Kindergarten

Übungsszenario am Dienstagabend für die Kaufbeurer Feuerwehr: In einem ehemaligen Kindergartengebäude in der Pfarrgasse in Kaufbeuren kam es zu einem Dachstuhlbrand. Aufgabe der Einsatzkräfte war laut Szenario, zehn vermisste Kinder zu finden. Das Gebäude war für die Übung teils stark verraucht. Routiniert wurden alle Etagen des verwinkelten Gebäudes abgesucht und alle Kinder gefunden. Eines der Kinder wurde sogar aus seinem Versteck, in einem Wandschrank, gerettet. Laut Feuerwehr wurde trotz...

  • Kaufbeuren
  • 06.09.16
178× 45 Bilder

Sommerferienaktion
AZ-Ferienaktion: Wie echte Feuerwehrmänner konnten sich Kinder in der Wache in Kaufbeuren fühlen

Benedikt hat die Einsatzweste übergeworfen. Seinen Kameraden am Löschfahrzeug gibt er das Kommando: 'Wasser marsch!' Der Schlauch bläht sich aus. Dann öffnet Benedikt nacheinander die Ventile am Verteiler und seine Kameraden können loslegen. 'Felix und Janosch auf das rechte Ziel', ordnet der Elfjährige an. Die Kinder löschen an diesem Vormittag zwar kein echtes Feuer, wie echte Feuerwehrmänner können sie sich trotzdem fühlen. Im werfen sie einen Blick hinter die Kulissen der Wache in...

  • Kaufbeuren
  • 23.08.16
25×

Arbeit
Große Fortschritte im künftigen Feuerwehrmuseum in Kaufbeuren

Bis vor wenigen Monaten war es still rund um die alte Backsteinhalle auf dem Gelände der ehemaligen Spinnerei und Weberei Momm. Der Hauch der Geschichte umwehte das wunderschöne Gemäuer. Dazu trugen auch die Exponate des Feuerwehrmuseumsverein Kaufbeuren-Ostallgäubei, dem die Halle als Depot für seine historischen Fahrzeuge, Tragkraftspritzen und Ausrüstunggegenstände nutzte. Nun entsteht an der selben Stelle das neue Museum. Wie viel ehrenamtliche Arbeit dahinter steckt, zeigt sich daran, dass...

  • Kaufbeuren
  • 15.08.16
183× 15 Bilder

Feuerwehr-Einsatz
Brand auf dem Gelände der Pforzener Recycling-Anlage

Zu einem Brand kam es am Donnerstag Abend auf dem Gelände der Pforzener Recycling-Anlage. Laut Feuerwehr vor Ort geriet ein größerer Haufen mit diversem Unrat aus bis lang ungeklärter Ursache im Brand. Glücklicherweise befand sich der Brandherd außerhalb einer Halle und war daher gut zugänglich. Ob die angrenzende Halle durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen wurden, ist noch unklar. Die Feuerwehren Pforzen und Germaringen setzten zur Brandbekämpfung großflächig Löschschaum ein und konnte...

  • Kaufbeuren
  • 12.08.16
32×

Diskussion
Brandschutz in vielen Variationen in Baisweil

Um Brandschutz in vielen Variationen ging es bei der jüngsten Sitzung des Baisweiler Gemeinderates. So verbanden die Räte die nachträgliche Genehmigung eines bestehenden Weihers bei der ehemaligen Ziegelei mit der Bedingung, eine Feuerwehrzufahrt freizuhalten, um ihn als Löschteich nutzen zu können. Aber auch die geplante Feuertreppe für die renovierte Grundschule wurde wieder einmal diskutiert. Welche Lösung der Gemeinderat in dieser Frage anstrebt, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Kaufbeuren
  • 03.08.16
136× 11 Bilder

Feuerwehreinsatz
Starke Rauchentwicklung: Rauchwarnmelder alarmiert Hausbewohnerin in Kaufbeuren

Einen großen Schreck bekam die Hausbesitzerin eines Einfamilienhauses im Alpenweg heute Nachmittag. Die Frau saß im Garten, als sie gegen 16.45 Uhr den Pfiff des Rauchwarnmelders im Haus hörte. Zeitgleich nahm sie starke Rauchentwicklung wahr, weil dieser bereits aus den Kellerfenstern quoll, weshalb sie die Feuerwehr Kaufbeuren alarmierte. Die Einsatzkräfte betraten mit Atemschutz die Kellerräume und stellten einen Schwelbrand auf der Werkbank fest. Nachdem sie diesen abgelöscht hatten,...

  • Kaufbeuren
  • 01.08.16
308× 31 Bilder

Feuer
Feuer zerstört Bauernhof in Mauerstetten: Zwei Menschen durch Rauchgasvergiftung verletzt

Vollständig niedergebrannt ist gestern Nachmittag das Futterlager eines kleineren landwirtschaftlichen Anwesens am Ortsrand von Mauerstetten östlich von Kaufbeuren (Landkreis Ostallgäu). Das Feuer griff auch auf den benachbarten Stall über. Alle darin befindlichen Tiere konnten jedoch gerettet werden oder befanden sich zum Brandzeitpunkt auf der Weide. Beim Einsatz zogen sich ein Ersthelfer und ein Feuerwehrmann Rauchgasvergiftungen zu. Mehrere Feuerwehren aus der Umgebung waren mit rund 100...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.16
42×

Vergabeverstoß
Röthenbach zahlt für Fehler beim Fahrzeugkauf: Regierung fordert 14.500 Euro Zuschuss für Feuerwehrauto zurück

Die Gemeinde habe das Feuerwehrauto nicht richtig ausgeschrieben. Diese klagt erfolglos dagegen. Laut Bürgermeister will die Kommune noch nicht aufgeben Es ist modern ausgerüstet, es hat bereits Einsätze hinter sich, es passt zur Röthenbacher Feuerwehr. Seit einiger Zeit aber bereitet es der Gemeinde Kummer. Die Rede ist vom Feuerwehrfahrzeug, das Röthenbach 2013 für insgesamt 263.000 Euro gekauft hat. 58.000 Euro Zuschuss sind damals geflossen. Ein Viertel davon musste die Gemeinde...

  • Kaufbeuren
  • 01.07.16
304× 59 Bilder

Falscher Unfall
Großübung in Mauerstetten im Ostallgäu fordert Einsatzkräfte

Mit dem Alarmstichwort: 'RD 3 Verkehrsunfall - PKW Überschlag, mehrere Verletzte' begann am Mittwochabend eine Großübung in Mauerstetten (Ostallgäu). Beteiligt waren die Feuerwehren Mauerstetten und Obergermaringen, die in die Weiherstraße ausrückten. Die Szenerie war gestellt, aber deshalb nicht weniger beeindruckend. Den Einsatzkräften bot sich das Bild eines Verkehrsunfalls mit zwei Autos. Die beiden Fahrzeuge waren durch den Zusammenprall teils stark deformiert, einer der beiden Wagen war...

  • Kaufbeuren
  • 09.06.16
433× 35 Bilder

Unwetter
Mehrere Keller in Biessenhofen wegen Starkregen überflutet

Ein Ort, dem das Unwetter am Freitagabend zum Verhängnis wurde, ist Biessenhofen. Die Ortsdurchfahrt war komplett gesperrt, mehrere Keller waren überflutet und im Eisenbahnweg in einer Kleingartensiedlung rutschte ein Stück Hang ab. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Laut Feuerwehr wurde niemand verletzt. Auch in Frickenhausen im Unterallgäu . Ein Haus ist deshalb unbewohnbar.

  • Kaufbeuren
  • 03.06.16
319× 15 Bilder

Brand
Feuerwehr-Einsatz in Maierhöfen: 10.000 Euro Schaden bei Zimmerbrand in Altenheim

Zu einem Zimmerbrand mit glimpflichem Ausgang kam es Dienstag Nachmittag, gegen 14.20 Uhr, in einem Altenheim in Maierhöfen. Eine Bewohnerin rauchte in ihrem Zimmer und drückte nach derzeitigem Ermittlungsstand die Zigarette nicht vollständig aus und legte den Zigarettenstummel im Bereich des Bettes ab. Im weiteren Verlauf geriet das Laken in Brand, welcher auf das gesamte Bett übergriff. Die Dame sowie ihre Mitbewohnerin waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht im Zimmer und wurden nicht...

  • Kaufbeuren
  • 31.05.16
26×

Nachwuchs
Erste Biessenhofener Kinderfeuerwehr-Mannschaft

Gründungsfest mit großem Feuereifer, vielen geladenen Gästen und natürlich mit Funkenküchle Während sich viele Freiwillige Feuerwehren um den Nachwuchs in ihrem Verein sorgen, hat Biessenhofen jetzt sogar die erste eine eigene Kinderfeuerwehr gegründet. Dreizehn Mädchen und Jungen wurden eingekleidet und werden nun die 'Wehrler' den Rücken stärken. Regelmäßige Übungen sollen die Kleinen auf spätere 'große Aufgaben' im Spiel vorbereiten. Stell dir vor, es brennt - und die Feuerwehr kommt nicht....

  • Kaufbeuren
  • 07.03.16
40×

Katastrophenschutz
Feuerwehrhaus: Grünenbach prüft auch einen möglichen Neubau

In der kleinen Gemeinde Grünenbach wird der Bund demnächst ein Katastrophenschutz-Fahrzeug stationieren. Die Kommune bekommt somit zwar ein neues Feuerwehrauto zum Nulltarif – aber dafür ist das jetzige Feuerwehrhaus zu klein. Der Gemeinderat hat nun erste Überlegungen für eine Erweiterung des 1972 errichteten Gebäudes diskutiert. Etwa 400.000 Euro würde das kosten – und Zuschüsse gibt es laut Bürgermeister Markus Eugler nicht. Weil das viel Geld für die mit 1400 Einwohner zweitkleinste...

  • Kaufbeuren
  • 24.02.16
56× 2 Bilder

Alarm
Ascheglut entzündet Eimer: Feuerwehreinsatz in Maierhöfen

Asche in einem Plastikeimer hat einen Feuerwehreinsatz in der Westallgäuer Gemeinde Maierhöfen ausgelöst. Bewohner eines Hauses im Bereich Steinlishof hatten das Brenngut aus einem Ofen in den Kübel entsorgt. Die noch heiße Asche entzündete den Eimer. Die Wohnungsinhaber verfrachteten ihn in die Badewanne, dort gelang es ihnen aber nicht, ihn zu löschen. Deshalb verständigten sie die Feuerwehr. 'Sie haben richtig reagiert', sagte der Maierhöfener Feuerwehrkommandant Peter Schweinberger, der den...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.16
112× 11 Bilder

Unfall
Autofahrerin prallt bei Eggenthal gegen Baum: zwei Verletzte

Am Dienstagabend gegen 19 Uhr fuhr eine 19-Jährige aus dem Landkreis Unterallgäu von Eggenthal nach Warmisried. Auf glatter Fahrbahn verlor die junge Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte seitlich gegen einen Baum. Die 19-Jährige wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen, Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Ihr 17-jähriger Beifahrer wurde nur leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 19.01.16
361×

Brandschutz
Zu wenig Platz: Feuerwehr Maierhöfen stoppt Aufnahme neuer Mitglieder

Das Gerätehaus in Maierhöfen ist nicht nur sanierungsbedürftig, sondern auch zu klein. Die beengte Raumsituation hat die Feuerwehr zu einem Aufnahmestopp gezwungen. Kommandant Peter Schweinberger begrüßte bei der Generalversammlung deswegen lediglich einen Neuzugang. 'Acht Interessenten stehen derzeit auf der Warteliste', sagte Schweinberger. 'Wir hoffen, dass sie auch dann noch Interesse haben, wenn wir mehr Platz haben.' Bürgermeister Martin Schwarz blickt aber positiv in die Zukunft. Eine...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.16
100×

Brandschutz
Gemeinde Grünenbach erhält Feuerwehrauto zum Nulltarif

Ein neues Feuerwehrauto soll die Gemeinde Grünenbach erhalten. Doch nicht das Fahrzeug, über dessen Anschaffung für 320.000 Euro bereits im Gemeinderat beraten wurde. Vielmehr will der Bund ein Fahrzeug für den Katastrophenschutz in der Gemeinde stationieren. Das Fahrzeug wäre damit zum Nulltarif, dafür sind allerdings Investitionen am Feuerwehrhaus nötig. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom 18.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu...

  • Kaufbeuren
  • 17.12.15
19×

Feuerwehreinsatz
Kellerbrand in Bad Wörishofen: 10.000 Euro Sachschaden

Am Dienstag, 01:00 Uhr, teilte ein 32-jähriger Bad Wörishofer eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus an der Kirchdorfer Straße mit. Vor Ort war das gesamte Treppenhaus verraucht, die Brandquelle befand sich im Untergeschoss des Hauses. Die Feuerwehr Bad Wörishofen rückte mit 30 Mann an, löschte den Brand und evakuierte vorsorglich 10 Personen aus dem Haus. Nachdem der Brand unter Kontrolle gebracht und das Haus gelüftet war, konnten die Bewohner nach knapp einer Stunde in ihre...

  • Kaufbeuren
  • 02.12.15
50×

Kriminalpolizei
Brand eines Biergartens in Bad Wörishofen: 100.000 Euro Schaden

Feuer greift auf Wohnung über Am Dienstag um 21.17 Uhr brach ein Brand in einem Biergarten einer Gaststätte in der Bahnhofstraße aus. Der Biergarten mit Schuppen und Lauben ging aufgrund einer unbekannten Ursache in Flammen auf. Das Feuer griff auf die Fassade des benachbarten Wohnhauses in der Hauptstraße über. In dem Mehrfamilienhaus war nur ein Ehepaar anwesend, das umgehend das Gebäude verlassen hatte. Zur Brandbekämpfung waren etwa 90 Feuerwehrleute der Wehren aus Bad Wörishofen, Türkheim...

  • Kaufbeuren
  • 11.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ