Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales

Fest
Feuerwehr Lenzfried feiert 140-jähriges Bestehen

Zwei musikalische Unterhaltungsabende stehen Freitag und Samstag auf dem Programm, am Sonntag ist großer Feuerwehrtag. Anlass ist die 140-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr Lenzfried. Der Löschzug 3 hofft auf viele Besucher. Der Sonntag beginnt mit einem Festgottesdienst in der Kirche St. Magnus, anschließend präsentiert die Wehr rund ums Feuerwehrhaus, was in den Einsätzen geleistet wird. Sollte das Wetter zu schlecht sein, weichen die Lenzfrieder in den Weiler Bockarten aus, wo auch...

  • Kempten
  • 15.06.16
  • 276× gelesen
Lokales

Umbau
Schon 1.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit für Kaufbeurer Feuerwehrmuseum geleistet

Die Arbeiten am neuen Feuerwehrmuseum auf dem Momm-Gelände schreiten voran. Wie berichtet, richtet der Trägerverein nach langer Suche nach einer neuen Bleibe in der alten Backsteinhalle seine Ausstellung auf zwei Etagen ein. Zuvor werden die Räume umgebaut. Auch dieser Tage waren wieder zahlreiche Helfer im Einsatz. Die Umbauarbeiten im Erdgeschoss sollen bis Ende Juni abgeschlossen. 'Bis jetzt wurden schon fast 1.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit auf der Baustelle geleistet', berichtet...

  • Kempten
  • 14.06.16
  • 6× gelesen
Lokales
23 Bilder

Veranstaltung
Feuerwehr Sankt Mang weiht neues Gerätehaus ein

Warum künftig viel los ist - außer dienstags Abgesehen von dienstags wird ab jetzt jeden Tag etwas los sein in der Duracher Straße 83b, sagt Markus Theiss. Montags finden die Übungen statt, immer 14-tägig, mittwochs und freitags sind die Jugendlichen dran, an den anderen Tagen trifft sich die Feuerwehrspitze und fürs Zusammensitzen und Kartenspielen muss auch Zeit sein. Platz dafür haben die Sankt Manger Feuerwehrleute um den 38 Jahre alten Kommandanten Theiss nun. Das Gerätehaus ist fertig, es...

  • Kempten
  • 06.06.16
  • 552× gelesen
Polizei
14 Bilder

Verkehr
Transporter brennt auf der A7 nahe Dietmannsried: Autobahn für zwei Stunden gesperrt - 100.000 Euro Sachschaden

Erheblicher Sachschaden sowohl am Kleintransporter als auch an der Fahrbahndecke entstand am Samstagnachmittag wegen eines Motorbrandes auf der BAB 7 zwischen den Anschlußstellen Leubas und Dietmannsried in Fahrtrichtung Norden. Der Fahrer hatte einen Knall und Rauch bemerkt und das Fahrzeug noch auf dem Seitenstreifen zum Stehen gebracht. Eigene Löschversuche blieben vergeblich. Wegen der Löscharbeiten und den anschließenden, sehr aufwendigen Reinigungsarbeiten musste die Autobahn für...

  • Kempten
  • 28.05.16
  • 44× gelesen
Polizei

Tier
Marder sorgt für Feuerwehreinsatz in Kempten

Eine Anwohnerin der Altstadt wurde in der Nacht auf Freitag, gegen 4.40 Uhr, durch Tiergeschrei wach. Sie konnte im gegenüberliegenden Anwesen schemenhaft ein Tier ausmachen, das in einer gekippten Balkontüre offenbar feststeckte. Durch die alarmierte Polizei musste die die Feuerwehr verständigt werden, weil der Bewohner nicht zu Hause war. Mit einer Ausziehleiter gelangten die Feuerwehrkräfte auf den Balkon im zweiten Stock und konnten den verunglückten Marder befreien. Leider erlag er...

  • Kempten
  • 27.05.16
  • 13× gelesen
Polizei
37 Bilder

Feuer
100.000 Euro Sachschaden bei Brand eines Bauernhofes in Memmingen

Am Mittwochvormittag, gegen neun Uhr, wurde die Einsatzzentrale in Kempten über den Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Memmingen informiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte im Memminger Ortsteil Hart befand sich das Haus bereits in Vollbrand. Der 64-jährige Bewohner war zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. Durch den Brand wurden keine Menschen verletzt. In einem Nebengebäude verendeten durch das Feuer mehrere Hühner. Die Einsatzkräfte konnten einen Übergriff des Feuers auf...

  • Kempten
  • 11.05.16
  • 169× gelesen
Lokales

Feuerwehr
Alexander Möbus neuer Kreisbrandrat im Unterallgäu

Der 44-jährige Alexander Möbus ist seit Kurzem Kreisbrandrat, also ranghöchster Feuerwehrmann im Landkreis Unterallgäu. Für sein Amt, das er nach 22 Jahren von Franz Gaum übernimmt, gibt Möbus sogar seinen sehr guten Arbeitsplatz bei den Grob-Werken in Mindelheim auf. Dort war er zuletzt Projektleiter im Bereich Konstruktion. Welches knallrote Fahrzeug Möbus in seiner Freizeit außer Feuerwehrautos bald fahren will, lesen Sie in der Wochenendausgabe der Memminger Zeitung vom 26.3.2016. Die...

  • Kempten
  • 25.03.16
  • 21× gelesen
Polizei
6 Bilder

Feuer
Brennender Aschenbecher verursacht 10.000 Euro Schaden im Bezirks-Krankenhaus (BKH) Kaufbeuren

Zu einem Schwelbrand wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Samstagabend gegen 18.45 Uhr in ein Wohnheim des Bezirkskrankenhauses Kaufbeuren gerufen. In der Toilette der Einrichtung für psychisch kranke Menschen war ein Aschenbecher in Brand geraten. Als die Feuerwehr am Einsatzort in der Kemnater Straße ankam, drang bereits Rauch aus den Fenstern der sanitären Anlagen. Die betroffene Etage war schon geräumt worden. Auch das restliche Gebäude wurde daraufhin vorsorglich evakuiert. Die...

  • Kempten
  • 20.03.16
  • 40× gelesen
Lokales

Bilanz
Jahresversammlung: Kaufbeurer Feuerwehr leistet 2015 insgesamt 458 Einsätze

Viel Lob, Dank und Anerkennung gab es bei der Jahresversammlung für und von der Feuerwehr Kaufbeuren. Oberbürgermeister Stefan Bosse sagte: 'Sie sind allzeit bereit. Kaufbeuren braucht Sie und Kaufbeuren verlässt sich auf Sie!' Die Feuerwehr könne sich aber auch auf die Politik verlassen. Als Beispiel nannte Bosse die Unterstützung der Stadt für das neue Feuerwehrmuseum, 'und auch das Feuerwehrgerätehaus wird werden!' Der Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl sagte außerdem: 'Ihr seid...

  • Kempten
  • 19.03.16
  • 4× gelesen
Polizei

Feuer
Lastwagen gerät auf Staatsstraße bei Memmingen in Brand: 80.000 Euro Schaden

Am Mittwochmorgen,gegen 09.15 Uhr kam es auf der Staatstraße 2009 zwischen Memmingen und Volkratshofen zum Brand eines mit Kies beladenen Lkws. Der 35 Jahre alte Fahrer bemerkte die Rauchentwicklung, konnte das Fahrzeug stoppen und sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die Ursache für den Brandausbruch dürfte ein technischer Fehler sein, nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 80.000 Euro. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Staatsstraße 2009 komplett gesperrt...

  • Kempten
  • 16.03.16
  • 12× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Architekten liefern Ideen für den Neubau der Kaufbeurer Hauptfeuerwache

Im Herbst soll die endgültige Planung feststehen. Baubeginn wäre dann im Frühjahr kommenden Jahres. So viel steht fest. Wie der Neubau der nicht mehr zeitgemäßen und zu kleinen Hauptfeuerwache in der Neugablonzer Straße aussehen wird, zeichnet sich aber erst ab. Eindrücke von dem etwa sieben Millionen Euro teuren Vorhaben vermitteln die Entwürfe des Architektenwettbewerbs, dessen drei ersten Preisträger nun feststehen. Das Rennen machte das Büro 'dasch zürn architekten' aus Stuttgart. Nach...

  • Kempten
  • 11.03.16
  • 8× gelesen
Lokales

Verkehr
Blaulicht im Rückspiegel

Richtiges Verhalten im Stau kann Unfälle vermeiden und Leben retten Nicht nur in der Urlaubszeit steigt das Verkehrsaufkommen, auch die letzten Jahre zeigen einen klaren Anstieg und damit steigt auch die Unfallgefahr auf den Straßen. Das richtige Verhalten der Verkehrsteilnehmer, die von einem Einsatz der Rettungsdienste, der Polizei oder der Feuerwehr betroffen sind, kann hier entscheidend sein. Denn viele wissen nicht, wie sie bei Blaulicht und Martinshorn richtig reagieren sollen. Oft...

  • Kempten
  • 09.03.16
  • 12× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter schraubt Treppengitter in Kempten ab: Passant stürzt zwei Meter in die Tiefe

In Kempten hat ein Unbekannter im Bereich der Königstraße auf einem Fußweg zur Hirnbeinstraße am Freitagabend mutwillig ein Gitter einer Treppe abgeschraubt. Als ein 35-jähriger Mann gegen 20:30 Uhr nun auf der Treppe lief, übersah er das fehlende Gitter und fiel mehr als zwei Meter in die Tiefe. Er musste leicht verletzt von der Feuerwehr geborgen werden und wurde im Anschluss vom Rettungsdienst versorgt. Zwei der vier Schrauben, mit welchen das Gitter befestigt war, konnten von der Polizei...

  • Kempten
  • 27.02.16
  • 7× gelesen
Polizei

Feuer
Marihuana löst Brand in Memminger Wohnung aus: 25.000 Euro Schaden

Heute Mittag kurz nach 12 Uhr wurde die Memminger Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus im Spitalmühlweg gerufen. Ein 47-jähriger Bewohner hatte den Brandausbruch zu verantworten, da er mit kleinen Butangasfläschchen eine Flamme erzeugte, mit welcher er Marihuana bearbeiten wollte. Dabei kam es zu einer gefährlichen Verpuffung, die den Brand auslöste. Eigene Löschversuche mittels einer Decke scheiterten, weswegen der Mann seine Wohnung verließ, alle Nachbarn informierte und...

  • Kempten
  • 26.02.16
  • 10× gelesen
Lokales

Planung
Konzept für Feuerwehrmuseum in Kaufbeuren steht

Eine Symbiose von Mensch und Technik – unter diesem Motto plant der Feuerwehrmuseumsverein sein neues Museum in der Backsteinhalle auf dem Momm-Gelände. Bezogen auf den anstehenden Umbau heißt das: Bisher standen in dem Depot nur Oldtimer, jetzt kehrt Leben ein. Mittlerweise ist das Konzept für die Einrichtung auf den 1150 Quadratmetern Fläche der zwei Etagen ausgearbeitet. Ende März sollen die Arbeiten beginnen. Mit ersten Ergebnissen rechnet der Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr, Hubert...

  • Kempten
  • 24.02.16
  • 14× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Polizei geht bei Brand einer Hausfassade in Durach von vorsätzlicher Brandstiftung aus

In der Nacht auf Dienstag war kurz nach Mitternacht ein Brand auf einer kleinen Terrasse im Eingangsbereich eines Einfamilienhauses im Bäuerlingerweg ausgebrochen. Nach den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten dürfte es sich bei dem Brand der Fassade eines Einfamilienhauses in der Nacht auf Dienstag in Durach um eine vorsätzliche Brandstiftung handeln. Derzeit wird der Sachschaden auf 10.000 Euro geschätzt. Das Feuer war auf der Terrasse im Bereich der Gartenmöbel ausgebrochen und...

  • Kempten
  • 23.02.16
  • 11× gelesen
Lokales

Rettungseinsätze
Nachts geht es der Feuerwehr in Kempten nicht schnell genug

Manchmal dauert es vom Hilferuf bis zum Eintreffen länger als zehn Minuten Schnell muss alles gehen, das hat bei einer Feuerwehr-Alarmierung oberste Priorität. Bei der Freiwilligen Feuerwehr in Kempten geht meist auch alles ruckzuck, nachts aber hin und wieder auch nicht. Zwischendurch wird die sogenannte Hilfszeit von zehn Minuten zwischen Eingang eines Notrufs und dem Eintreffen der ehrenamtlichen Kräfte am Unfallort um zwei oder drei Minuten überschritten. Grund genug, dass Stadtbrandrat...

  • Kempten
  • 22.02.16
  • 458× gelesen
Lokales

Vorstand
Erstmals eine Frau an der Spitze des Feuerwehrvereins in Ingenried

Mit Michaela Hartmann führt erstmals in seiner Geschichte eine Frau den Ingenrieder Feuerwehrverein. Bei der Jahresversammlung der Wehr wurde die 25-Jährige zur Ersten Vorsitzenden gewählt. Ob es noch weitere Veränderungen an der Vereinsspitze gegeben hat, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 17.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Kempten
  • 16.02.16
  • 18× gelesen
Polizei

Rauch
Feuerwehreinsatz wegen Tiefkühlpizza in Kaufbeuren

Am Sonntagnachmittag, verursachte ein 54-jähriger in Neugablonz einen größeren Einsatz für Polizei und Feuerwehr. Der Mann ist in seiner Wohnung eingeschlafen und hatte bereits seine Tiefkühlpizza in den Ofen geschoben. Der verbaute Rauchmelder in seiner Wohnung löste einen Alarm aus und aufmerksame Nachbarn informierten die Rettungskräfte. Die Wohnung des Verursachers war so stark verraucht, dass der Betroffene mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Notfallzentrum Kaufbeuren...

  • Kempten
  • 15.02.16
  • 11× gelesen
Lokales
40 Bilder

Feuerwehreinsatz
Chemieunfall in Kaufbeurer Papierfabrik

Während der Produktion kam es am Sonntagvormittag in einer Kaufbeurer Papierfabrik zu einem Chemieunfall. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr wurden aus Versehen zwei Chemikalien zusammengemischt, die sich nicht vertragen. Dadurch entstanden Dämpfe. Ein Mitarbeiter klagte über Magenschmerzen und wurde vorsorglich ins Klinikum gebracht. Die Feuerwehr rückte mit 100 Einsatzkräften an. Mit schwerem Atemschutz machten sich die Männer ein Bild von der Situation in der Fabrikhalle und nahmen...

  • Kempten
  • 14.02.16
  • 242× gelesen
Lokales

Tradition
Funkenfeuer in Kempten: Am Wochenende wird nach altem Brauch der Winter ausgetrieben

In der Leutkircher Straße erwartet die Löschgruppe 11 wieder rund 1.500 Besucher Ein heißes Wochenende steht an. Jedenfalls für die, die sich bei Küchle und Glühwein an eines der vielen Funkenfeuer stellen. Der Winter wird damit nach altem Brauch ausgetrieben. Diese Tradition wird in Stadt und Land hochgehalten. An der Leutkircher Straße pflegt sie die Löschgruppe 11 (Stadtweiher) der Kemptener Feuerwehr. Die 37 Mitglieder sind auf einen heißen Sonntag eingestellt und erwarten wieder 1.500...

  • Kempten
  • 11.02.16
  • 595× gelesen
Lokales

Generationenwechsel?
Feuerwehr: Raphael Niggl gewinnt überraschend die Wahl zum Memminger Stadtbrandrat

Mit einem Paukenschlag endete die Wahl des neuen Memminger Stadtbrandrats. Der 33-jährige Raphael Niggl setzte sich überraschend gegen Amtsinhaber Hans Hirschmeier (57) durch, der seit 2004 an der Spitze der Feuerwehr steht. Gegenüber der MZ nahmen nun beide zum Wahlausgang Stellung: Hirschmeier hat die Entscheidung seiner Kameraden bis ins Mark getroffen: 'Es fühlt sich an, als ob einem das Herz herausgerissen wurde.' Schließlich ist er seit über 40 Jahren mit Leib und Seele bei der...

  • Kempten
  • 04.02.16
  • 111× gelesen
Polizei
8 Bilder

Feuerwehreinsatz
Auto brennt am Freudenberg in Kempten

Gegen 22:15 Uhr fing ein Peugeot am Freudenberg in Kempten Feuer. Die Insassen konnten sich rechtzeitig aus dem Auto befreien und blieben unverletzt. Der Freudenberg war bis zur Löschung des Brandes komplett gesperrt. Der Grund für das Feuer ist bislang nicht bekannt. Auch die Höhe des Sachschadens ist unklar.

  • Kempten
  • 30.01.16
  • 25× gelesen
Polizei

Gasgeruch
Kochen und Töpfern im Kindergarten: Feuerwehr zweimal umsonst zu Kita in Kaufbeuren gerufen

Ein nicht näher definierbarer Geruch veranlasste heute gegen 10.30 Uhr acht Erzieherinnen einer Tagesstätte in Kaufbeuren richtigerweise mitsamt rund 15 Kindern das Gebäude in der Pfarrgasse zu verlassen. Unter dem Einsatzstichwort 'Gasgeruch' wurde die Kaufbeurer Polizei und Feuerwehr alarmiert. Glücklicherweise stellte sich aber heraus, dass der wahrgenommene Geruch nicht ein gefährliches Gas war, sondern einem Töpferofen entstammte. So konnte der Betrieb in der Tagesstätte nach kurzer...

  • Kempten
  • 29.01.16
  • 18× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019