Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales

Aktionstage
Blaulichtorganisationen stellen ihre Arbeit in Marktoberdorf vor

Die Sicherheit der Bevölkerung im Allgäu steht bei allen Organisationen, die ein Blaulicht auf ihrem Fahrzeug führen, an oberster Stelle. Doch welcher Aufwand steckt dahinter, damit dies auch so bleibt? Das wollen alle Einrichtungen - von Feuerwehr über Rotes Kreuz und Technisches Hilfswerk bis hin zu Polizei und Bundeswehr - bei Sicherheitstagen in Marktoberdorf (Ostallgäu) zeigen. Dabei handelt es sich um ein grenzübergreifendes Projekt, denn auch Kräfte aus Tirol sind daran...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.14
  • 16× gelesen
Lokales

Einsatz
24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr Marktoberdorf

Zum ersten Mal hat die Jugendfeuerwehr Marktoberdorf eine 24-Stunden-Übung absolviert. 25 Jugendliche und sieben Ausbilder bezogen dafür Quartier in der Marktoberdorfer Feuerwache. Ganz im Stile einer Berufsfeuerwehr rückten die jungen Helfer zu den Einsätzen ab. Das erste Szenario führte sie nach Bertoldshofen, wo ein 'Hochwasser' mit einem Sandsackwall bekämpft werden musste. Nach der Rückkehr und einer kurzen Schulung zum Thema Menschenrettung im Brandeinsatz gab es ein gemeinsames...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.14
  • 24× gelesen
Lokales

Feuerwehr
Mehr Sicherheit mit einem neuen Löschfahrzeug für Bevölkerung in Lengenwang

Ein neues Löschfahrzeug im Wert von 170.000 Euro hat die Feuerwehr Lengenwang erhalten. Darin ist nicht nur ein Wassertank für den Erstangriff bei der Brandbekämpfung enthalten, sondern es hat auch Platz für weitere Atemschutzgeräte. Damit sei die Wehr noch schlagkräftiger als bisher, hieß es bei der Fahrzeugweihe. Vor allem beim Einsatz in den Ortsteilen könne es für ausreichend Löschwasser sorgen. Gut 80.000 Euro erhält die Gemeinde an Zuschüssen. Derzeit leisten 150 Frauen und Männer in der...

  • Marktoberdorf
  • 16.09.14
  • 75× gelesen
Polizei

Brand
Wäschetrockner brennt in Leuterschach

Gestern Nachmittag kam es in der Leuterschacher Straße zum Brand eines Wäschetrockners. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der im 1. Stock des Wohnhauses stehende Wäschetrockner in Brand. Die beiden Hausbewohner, ein 72 und 77 Jahre altes Ehepaar, konnten sich ins Freie retten und die Feuerwehr verständigen. Dieser gelang es, den Brand vor dem Übergreifen auf das Gebäude zu löschen. Das erste Stockwerk des Wohnhauses wurde durch die Rauchentwicklung stark verrußt. Der Gebäudeschaden...

  • Marktoberdorf
  • 05.06.14
  • 35× gelesen
Lokales

Brand
Rund 1 Million Euro Schaden nach Brand in Kraftisried

Rund eine Million Euro beträgt der Sachschaden nach dem Brand einer Maschinenhalle Anfang der Woche in Kraftisried. Wie die Polizei auf Anfrage von DAS NEUE RSA RADIO mitteilt, kann Brandstiftung ausgeschlossen werden. Vielmehr sei ein technischer Defekt der Grund für den Brandausbruch. , standen in der Halle Arbeitsmaschinen und Traktoren von einem Bauernhof. Außerdem war die Halle mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet. Der Brand hat sich auf eine zweite Halle und eine Stallung...

  • Marktoberdorf
  • 06.03.14
  • 51× gelesen
Polizei

Feuer
Brand in Landgasthof in Marktoberdorf

Am 18.01. ereignete sich am frühen Abend im Landgasthof Berghof ein Brandfall. Bei diesem geriet aus derzeit noch unklarer Ursache eine Beiküche in Brand, wodurch Teile des Gebäudes Schaden nahmen. Durch die Feuerwehren Marktoberdorf und Wald konnte der Brand jedoch schnell eingedämmt und schließlich gelöscht werden. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Derzeit ist von einer Schadenshöhe im sechsstelligen Bereich auszugehen.

  • Marktoberdorf
  • 19.01.14
  • 14× gelesen
Polizei

Brand
Wohnungsbrand in Marktoberdorf endet mit Sachschaden

Zu einem Wohnungsbrand kam es am Sonntag Vormittag in der Dr.-Julius-Straße. Eine 87jährige Frau schürte den Kachelofen, wodurch ein Funkenflug entstand. Dieser entzündete dann das neben dem Ofen gelagerte Brennholz. Der Brand wurde sehr schnell durch die Feuerwehr Marktoberdorf gelöscht. Die Bewohnerin wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Es entstand in der Wohnung ein Schaden von rund 15.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 06.01.14
  • 13× gelesen
Lokales
30 Bilder

Unfall
Rettungsaktion: Auto landet bei Marktoberdorf in der Wertach

Zwischen Marktoberdorf und Ruderatshofen ist heute Morgen ein Auto von der Straße abgekommen und in der Wertach gelandet. Der 32-jährige Fahrer musste zunächst auf seinem Autodach verharren, bis Feuerwehr und Polizei vor Ort waren, um ihn aus der misslichen Lage zu befreien. Der BMW rutschte rund 60 Meter über eine Wiese bevor er eine ca. fünf Meter tiefe Böschung hinabrutschte und in der einen guten Meter tiefen Wertach landete. Das Fahrzeug wurde noch ca. 10 Meter abgetrieben bis es fünf...

  • Marktoberdorf
  • 11.10.13
  • 138× gelesen
Lokales
3 Bilder

Veranstaltung
150 Jahre Freiwillige Feuerwehr in Marktoberdorf

Floriansjünger feiern ihr Jubiläumfest mit der Bevölkerung - vom 20. bis 22. September Das 150. Gründungsjubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Marktoberdorf wird vom 20. bis 22. September mit der Bevölkerung groß gefeiert. Das Festprogramm bietet beste Unterhaltung für alle Besucher. Nehmen Sie sich Zeit und feiern Sie mit den vielen starken Helfern der Freiwilligen Feuerwehr unserer Stadt das Jubelfest. Marktoberdorf hat eine von vier Stützpunktfeuerwehren im Landkreis Ostallgäu und zuständig...

  • Marktoberdorf
  • 26.08.13
  • 100× gelesen
Lokales

90 Versla, Gedichte und Fotos

Neues 144-seitiges Buch des Förderverein mundART Allgäu e.V.: 'Allgäuer Feuerwehr-Versla' Der Förderverein mundART Allgäu e.V. hat ein Buch herausgebracht, das den Feuerwehren im Allgäu gewidmet ist: 'Allgäuer Feuerwehr-Versla'. Zuvor waren Allgäuer dazu aufgerufen worden, ihr 'Allgäuer Feuerwehr-Versla' einzusenden. Die Resonanz war sehr groß. Die schönsten 90 Versla und Gedichte in Allgäuer Mundart sind nun in diesem Buch auf 144 Seiten veröffentlicht, ergänzt durch eine Sammlung von 20...

  • Marktoberdorf
  • 14.08.13
  • 71× gelesen
Lokales

Stötten
Wasserspritze marsch!

Kindergarten Kids aus Stötten besuchen die Freiwillige Feuerwehr Wasser marsch! Bei ihrem Besuch der Freiwilligen Feuerwehr in Stötten waren die Kinder des Kindergartens Stötten mit Feuereifer bei der Sache. Gemeinsam mit dem 2. Feuerwehrkommandanten Heinrich Hindelang löschten sie ein brennendes Spielzeugauto und erkundeten den roten Mannschaftswagen. Das machte nicht nur den Kleinen viel Freude, auch der Kommandant freut sich schon auf den möglichen Nachwuchs bei der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Marktoberdorf
  • 06.08.13
  • 14× gelesen
Lokales

Einsatz
Feueralarm in der Rieder Kirche nach Gewitter - kein Schaden

Das war ein gehöriger Schreck in der Abendstunde, der Rieders Kirchenpfleger Klaus Romberg am Samstag in die Glieder gefahren ist. In 'seiner' Kirche St. Joseph, die gerade aufwendig restauriert wird, soll es brennen. So unwahrscheinlich war das angesichts des tobenden Gewitters über der Ortschaft nicht. Doch stellte sich das vermeintliche Feuer am Ende als Trugschluss heraus. Marktoberdorfs Kommandant Rasso Rehle ließ nach gut einer Stunde abrücken. Als die Alarmmeldung 'Dachstuhlbrand Kirche...

  • Marktoberdorf
  • 05.08.13
  • 21× gelesen
Polizei
9 Bilder

Unfall
Junge Frau bei Frontalzusammenstoß bei Lengenwang lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährlich wurde eine Frau bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die 28-jährige Ostallgäuerin war am Dienstagnachmittag gegen 16:15 Uhr von Marktoberdorf kommend auf der Staatsstraße 2008 in Richtung Lengenwang unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Fahrerin mit ihrem Pkw in einer leichten Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen einen entgegenkommenden Klein Lkw mit Anhänger. Bei dem Unfall erlitt die junge Frau lebensgefährliche...

  • Marktoberdorf
  • 04.06.13
  • 70× gelesen
Lokales
12 Bilder

Überschwemmung
Hochwasser im Bereich Marktoberdorf: Volle Keller, überflutete Straßen und Wege

Jede Menge Arbeit für Feuerwehr, Polizei, Bauhof – Keine Verletzten – Seit gestern bessert sich die Lage ? Auch die Region von Marktoberdorf und Obergünzburg blieb nach den lang anhaltenden Regenfällen nicht vom Hochwasser verschont. Vielerorts waren Feuerwehren, Straßenmeisterei und Arbeiter der Bauhöfe im Einsatz. Bei vielen lösten die Wassermassen böse Erinnerungen etwa an das Pfingsthochwasser 1999 aus. Gestern beruhigte sich die Lage, weil auch der Regen etwas nachließ. So sank der Pegel...

  • Marktoberdorf
  • 03.06.13
  • 264× gelesen
Polizei
5 Bilder

Unfall
Betonmischer bei Unterthingau umgekippt – Fahrer leicht verletzt

Ein Betonmischer kam gestern Vormittag auf der Kreisstraße OAL 10 von der Fahrbahn ab und kippte um. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Gegen 09.45 Uhr befuhr der 29-jährige Kraftfahrer mit einem Betonmischer von Kraftisried kommend die OAL 10 in Richtung Unterthingau. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Ostallgäuer von der Fahrbahn ab, gelangte mit dem schweren vollbeladenen Fahrzeug ins weiche Fahrbahnbankett und kippte dort in der Folge auf die rechte Fahrzeugseite. Dadurch wurde der Fahrer,...

  • Marktoberdorf
  • 13.05.13
  • 85× gelesen
Polizei

Marktoberdorf
Fahrzeugbrand mit Schwerverletzter bei Marktoberdorf

Ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Pkw-Fahrerin ereignete sich heute Vormittag auf der B 16 zwischen dem Kreisverkehr am Hochwieswald und Marktoberdorf. Eine in Richtung Marktoberdorf fahrende Pkw-Fahrerin geriet auf Höhe Schillenberg (zwischen dem Kreisverkehr und Marktoberdorf) nach rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum neben der Fahrbahn. Die 56-jährige Frau konnte von Ersthelfern aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Kurze Zeit später geriet der Pkw in...

  • Marktoberdorf
  • 28.12.12
  • 16× gelesen
Lokales

Feuerwehrausflug
Technoceller aus Günzach bei Flughafenfeuerwehr München

Die Betriebsfeuerwehr von Technocell in Günzach besuchte die 'Kollegen' am Flughafen in München. Nach der zweistündigen Besichtigungstour stellten sich die Teilnehmer vor dem imposanten Flughafenlöschfahrzeug FLF Z8 Snoozle zum Erinnerungsfoto. Dieses Gefährt hat 1000 PS, spritzt Wasser und Schaum über 80 Meter weit und kostet 1,2 Millionen Euro. Nach der Tour wurde das Oktoberfest besucht.

  • Marktoberdorf
  • 15.10.12
  • 154× gelesen
Lokales

Rettungsdienst
Johanniter und Feuerwehr betreiben in Unterthingau First Responder

Schnelle erste Hilfe in Unterthingau Insbesondere in ländlichen Gegenden kann es schon mal 15 Minuten dauern, bis Notarzt und Rettungswagen eintreffen. Für Patienten, die wegen eines Schlaganfalls, Herzinfarktes oder Unfalls besonders schnell versorgt werden müssen, kann diese Zeit tödlich sein. Hilfreich kann da ein sogenannter 'First Responder' sein, Gut, dass es seit dem Frühjahr 2011 auch in Unterthingau im Ostallgäu einen First Responder (FR) gibt. Elf Sanitäter wechseln sich ab Der FR,...

  • Marktoberdorf
  • 02.06.12
  • 106× gelesen
Polizei

Lkr. Ostallgäu/ Marktoberdorf
Kurioser Brand in Marktoberdorf

Zum Brand einer Thuja-Hecke kam es gestern Nachmittag in der Ludwig-Hotter-Straße in Marktoberdorf. Ein Anwohner vernichtete mit einem Gasbrenner Unkraut in seinem Garten. Dabei geriet die Hecke des Nachbarn in Brand. Obwohl der Mann sofort mit einem Gartenschlauch löschte, konnte er nicht verhindern, dass acht Thujen verbrannten. Die alarmierte Feuerwehr Marktoberdorf löschte die Brandstelle endgültig ab. Der entstandene Schaden beträgt ca. 500 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 31.05.12
  • 19× gelesen
Lokales

Haushalt
Viel Geld für Bauarbeiten in Unterthingau

Mit Ausgaben von nochmals 455 000 Euro steht der inzwischen fertige Bau von Feuerwehrhaus und Wertstoffhof im diesjährigen Unterthingauer Haushaltsplan. Der Gesamthaushalt liegt in seiner Höhe von über 5 260 000 Euro knapp unter dem Vorjahreshaushalt, in seiner jüngsten Sitzung hat ihn der Marktrat einstimmig gebilligt. Die größten Ausgaben fallen mit über einer Million Euro im Baubereich an. Dazu zählen neben Feuerwehrhaus und Wertstoffhof auch Straßen- und Kanalbau sowie viele kleine...

  • Marktoberdorf
  • 23.05.12
  • 16× gelesen
Lokales

Ruhestand
Für Markt und Feuerwehr aktiv - Der Obergünzbeurger Kommandant geht

Ludwig Ohneberg geht in den Ruhestand. Der Gerätewart des Marktes Obergünzburg steht vor der Freistellungsphase der Altersteilzeit. Auch für das Amt des Obergünzburger Feuerwehrkommandanten, das er 21 Jahre lang ausfüllte, stellte er sich in diesem Frühjahr nicht mehr zur Wahl. Mit Dank und Anerkennung sowie einer Urkunde für 25 Jahre beim Markt Obergünzburg verabschiedete ihn Bürgermeister Lars Leveringhaus in der jüngsten Sitzung des Marktrats. Er hat die Feuerwehr Obergünzburg in den...

  • Marktoberdorf
  • 12.05.12
  • 20× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Über eine Fülle von Themen diskutiert - Sulzschneider Vereinsheim, Bauplätze, Straßenbau und Feuerwehr

So munter wie lange nicht mehr haben die Sulzschneider bei der Bürgerversammlung diskutiert. Da ging es unter anderem um das Vereinsheim, die Verbindungsstraße nach Sigratsbold, um die Feuerwehr, die eine Frauengruppe gründen will, und um Bauplätze. 'Die Summe scheint überzogen', reagierte Konrad Jocham auf den Betrag von 1,2 Millionen Euro, den Sanierung und Umbau des Vereinsheims verschlingen sollen. Es müsse erst einmal ein Konzept ausgearbeitet werden. Denn noch ist unklar, ob eine...

  • Marktoberdorf
  • 04.05.12
  • 20× gelesen
Lokales

Bad Wörishofen/ Marktoberdorf
Zwei Brände im Allgäu

Ein nicht ausgeschaltetes Bügeleisen hat heute in den frühen Morgenstunden zu einem Zimmerbrand eines Mehrfamilienhauses in Bad Wörishofen geführt. Dabei mussten zwölf Hausbewohner evakuiert werden. Zwei der Anwohner zogen sich eine Rauchgasvergiftung zu. Der Brand konnte aber schnell gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden von knapp 20.000 Euro. Auch in Marktoberdorf musste die Feuerwehr heute Nacht ausrücken. Auf dem Traktorenparkplatz der Firma AGCO Fendt brannte ein Traktor. Der...

  • Marktoberdorf
  • 07.04.12
  • 18× gelesen
Lokales

Großeinsatz
Walder Feuerwehrmann Stefan Epp berichtet aus seiner Sicht über den Kirchenbrand

Langsam kehrt wieder Ruhe ein Die Eltern hatten ihn seinerzeit in der Kirche taufen lassen, seine erste Kommunion empfing Stefan Epp in St. Nikolaus und ebenso seine Firmung. Und dann das: Am Vorabend zu Dreikönig steht der Turm des Wahrzeichens von Wald in Flammen. 'Im ersten Moment dachte ich nur: Unsere Kirche brennt', beschreibt er sein Gefühl. Es sollte sein erster Einsatz als Feuerwehrmann im eigenen Dorf sein – ausgerechnet bei solch einem Gebäude. In Görisried hatte er aus...

  • Marktoberdorf
  • 14.01.12
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019