Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

263× 9 Bilder

Feuer
Auto gerät in Mauerstetten in Brand

Am Sonntag brannte ein Pkw in der Talfeldstraße in Mauerstetten-Steinholz lichterloh. Der Brand entstand durch einen technischen Defekt im Motorraum und breitete sich rasant aus. Der Fahrzeuglenker konnte sich gerade noch in Sicherheit bringen und blieb dadurch unverletzt. Seine eigenen Löschversuche scheiterten und er rief die zuständige Feuerwehr. Diese konnte den Brandherd schnell löschen, das Auto brannte jedoch völlig aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 06.11.16
183× 15 Bilder

Feuerwehr-Einsatz
Brand auf dem Gelände der Pforzener Recycling-Anlage

Zu einem Brand kam es am Donnerstag Abend auf dem Gelände der Pforzener Recycling-Anlage. Laut Feuerwehr vor Ort geriet ein größerer Haufen mit diversem Unrat aus bis lang ungeklärter Ursache im Brand. Glücklicherweise befand sich der Brandherd außerhalb einer Halle und war daher gut zugänglich. Ob die angrenzende Halle durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen wurden, ist noch unklar. Die Feuerwehren Pforzen und Germaringen setzten zur Brandbekämpfung großflächig Löschschaum ein und konnte...

  • Kaufbeuren
  • 12.08.16
56× 2 Bilder

Alarm
Ascheglut entzündet Eimer: Feuerwehreinsatz in Maierhöfen

Asche in einem Plastikeimer hat einen Feuerwehreinsatz in der Westallgäuer Gemeinde Maierhöfen ausgelöst. Bewohner eines Hauses im Bereich Steinlishof hatten das Brenngut aus einem Ofen in den Kübel entsorgt. Die noch heiße Asche entzündete den Eimer. Die Wohnungsinhaber verfrachteten ihn in die Badewanne, dort gelang es ihnen aber nicht, ihn zu löschen. Deshalb verständigten sie die Feuerwehr. 'Sie haben richtig reagiert', sagte der Maierhöfener Feuerwehrkommandant Peter Schweinberger, der den...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.16
279× 76 Bilder

Feuerwehreinsatz
Lagerhalle eines Recyclingbetriebes in Pforzen brennt am frühen Freitagmorgen

Aus bisher ungeklärter Ursache brach am frühen Freitagmorgen in einem großen Recyclingbetrieb bei Pforzen nördlich von Kaufbeuren Feuer aus. Eine Halle im nordwestlichen Bereich des Areals, in der Recyclingmaterial gelagert wird, stand in Flammen. Ein Großaufgebot von rund 150 Feuerwehrleuten aus Kaufbeuren und den Umlandgemeinden wurde gegen 4.30 Uhr alarmiert und versuchte am Einsatzort, die brennenden und stark qualmenden Wertstoffballen abzulöschen. Erschwert wurden die Löscharbeiten...

  • Kaufbeuren
  • 03.07.15
30×

Feuer
Keine Verletzten bei Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bad Wörishofen

Aus noch ungeklärter Ursache kam es gegen 00:40 Uhr in einem Mehrfamilienhaus zu einem Brand. Bei Eintreffen der Streife waren im Bereich des Dachstuhls offene Flammen zu sehen. Dies dürfte auch der Brandausbruchsort sein. Die Ursache ist noch unbekannt. Alle 23 in dem Haus gemeldeten Bewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen zur Brandursache...

  • Kaufbeuren
  • 10.03.15
15×

Feuer
Bus fängt in einer Halle in Bad Wörishofen an zu brennen

Am frühen Samstagmorgen bemerkte eine Angestellte der Stadtwerke Bad Wörishofen, dass sich in der großen Bushalle starker Rauch entwickelt und alarmierte daraufhin sofort die Feuerwehr. Diese überprüfte unverzüglich die abgestellten Busse und stellte nach kurzer Zeit fest, dass der starke Qualm von einem Bus kommt, welcher am Abend zuvor in der Waschhalle abgestellt wurde. Ein offenes Feuer im Motorraum des Busses konnte von den Einsatzkräften sofort unter Kontrolle gebracht werden, so dass am...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.14
40×

Feuer
Stall eines Bauernhofes in Bad Wörishofen in Brand

Die Polizei ist am frühen Morgen über einen Brand in einem Stall eines landwirtschaftlichen Anwesens in Bad Wörishofen informiert worden. Das Feuer konnte die Feuerwehr inzwischen löschen. Nach ersten Informationen sind die Flammen nicht auf das Wohnhaus übergegangen. Alle Personen konnten das Objekt unverletzt verlassen. Die Tiere konnten rechtzeitig gerettet werden. Wie das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar, ebenso die Höhe des Sachschadens. Weitere Informationen folgen.

  • Kaufbeuren
  • 01.08.14
345× 8 Bilder

Brand
Lok brennt bei Biessenhofen aus: Rund 300.000 Euro Sachschaden

Eine Diesellokomotive, die auf der Bahnstrecke von Kempten nach Kaufbeuren – ohne Waggons – unterwegs war, ist am Mittwochmittag nahe des Bahnhofs in Biessenhofen (Ostallgäu) in Brand geraten und komplett ausgebrannt. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt, die Schadenshöhe beträgt nach Angaben der Bundespolizei rund 300.000 Euro. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Allerdings waren die Bahnstrecken Kempten-Kaufbeuren und Marktoberdorf-Füssen zwischen 11.50 und 12.45 Uhr...

  • Kaufbeuren
  • 11.06.14
57×

Feuer
Zigarette verursacht Brand in Ruderatshofen

Nur geringer Schaden Durch eine Zigarettenkippe, die ein 67-jähriger Mann vom Fußweg eigentlich in den Baggersee Immenhofen schnippen wollte, geriet am Dienstag der bewachsene Uferbereich in Ruderatshofen in Brand. Mit Hilfe von Passanten und der Freiwilligen Feuerwehr gelang es, das Feuer vollständig zu löschen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals daraufhin, dass aufgrund der aktuellen Witterung eine erhöhte Brandgefahr nicht nur im Wald, sondern auch auf den Grünflächen besteht....

  • Kaufbeuren
  • 03.04.14
52× 9 Bilder

Mottfeuer
Mottfeuer in Genhofen (Stiefenhofen) außer Kontrolle geraten

Schnell unter Kontrolle brachten die Feuerwehrler der Freiwilligen Feuerwehr Stiefenhofen ein außer Kontrolle geratenes Mottfeuer. Nach den Löscharbeiten kontrollierte die Feuerwehr mit einer Wärmebildkamera, ob sich noch verborgenen Glutnester in der Asche befinden. Die Feuerwehr war mit zwei Einsatzfahrzeugen und 25 Mann vor Ort. UPDATE durch die Polizei: Die unsachgemäße Entsorgung gewerblichen Abfalls rief heute die Lindenberger Polizei und Stiefenhofener Feuerwehr auf den Plan. Am Mittag...

  • Kaufbeuren
  • 20.03.14
42×

Brand
Waschmaschine in Neugablonz fängt Feuer

Eine Waschmaschine fing aus noch ungeklärter Ursache heute Vormittag in einer Wohnung im Schwarzbrunnenweg in Neugablonz Feuer. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Es gab keine Verletzten. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt.

  • Kaufbeuren
  • 13.01.14
37×

Brand
Bauernhof in Warmisried brennt nieder - Mehrere Hunderttausend Euro Schaden

Am Freitag, 29. November 2013, gegen 19.30 Uhr, brach ein Brand in einem Bauernhof in Warmisried aus. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte stand der ehemalige, nicht mehr bewirtschaftete, Bauernhof in Vollbrand. Wohnhaus, Stallung und Scheune sind zusammengebaut. Auf dem Dach der Scheune war eine Photovoltaik-Anlage installiert gewesen. Das Gehöft brannte komplett ab. Der Schaden wird mit mehreren hunderttausend Euro beziffert. Sechs Hühner, die im Stall untergebracht waren, kamen bei den...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.13

Brandverhinderung
Recyclingbetrieb in Pforzen rüstet nach Bränden nach

Das Bayerische Wertstoffzentrum in Pforzen, in dem innerhalb von acht Wochen zweimal Feuer ausgebrochen war, rüstet nun nach. In Absprache mit dem Landratsamt Ostallgäu wird ein zweiter Löschwasserbehälter mit einem Volumen von 500 000 Litern errichtet. Bis dieser fertig ist, stellt der Recyclingbetrieb voraussichtlich schon nächste Woche einen Löschwassertank mit 100 000 Litern auf, teilte das Landratsamt in einer Pressemitteilung mit. Bei den beiden Großbränden in dem Sortierbetrieb musste...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.12

Großbrand
Großbrand in Pforzen: Wehren holen Löschwasser aus dem Neugablonzer Erlebnisbad

Wehren legen Leitung nach Neugablonz Der Großbrand auf dem Gelände des Bayerischen Wertstoffzentrums bei Pforzen war für die Feuerwehren auch logistisch eine große Herausforderung. Zunächst legten die Einsatzkräfte sogenannte B-Rohre zur Wasserversorgung bis zu einem Hydranten. Allerdings war – wohl auch wegen des ohnehin großen Wasserverbrauchs der Haushalte frühmorgens – der Druck zu gering. Laut Kreisbrand Markus Barnsteiner wurde zum Löschen daraufhin eine kilometerlange...

  • Kaufbeuren
  • 30.03.12

Lkr. Ostallgäu/ Pforzen
Großbrand einer Wertstoffhalle in Pforzen - Stand: 30.03.2012, 14:15 Uhr

Der Spezialabrissbagger hat gegen 13:00 Uhr seine Arbeit an der Brandstelle aufgenommen. Das eingestürzte Hallendach wird derzeit durch den Bagger in Einzelteile zerteilt und einzeln aus der Halle gezogen bzw. durch den vor Ort befindlichen Kran herausgehoben. Zeitgleich laufen weiter die Löscharbeiten der Feuerwehren. Eine gezielte Bekämpfung der teilweise noch unter dem Hallendach befindlichen Brandnester ist erst nach der kompletten Entfernung des eingestürzten Hallendachs möglich. Mehrere...

  • Kaufbeuren
  • 29.03.12
17×

Maierhöfen
50.000 Euro Schaden nach Brand in Maierhöfener Pflegeheim

Die Schadenshöhe nach dem Brand in einem Pflegeheim in Maierhöfen beläuft sich auf 50.000 Euro. Das hat die Polizei jetzt bekannt gegeben. Aufgrund der starken Verrußung sind 10 Zimmer in dem betroffenen Wohnbereich derzeit unbewohnbar. Derzeit geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung im Zusammenhang mit dem Rauchen einer Zigarette durch den 28-jährigen Zimmerbewohner aus. In der vergangenen Nacht ist es zu einem Brand in dem Seniorenheim gekommen. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell...

  • Kaufbeuren
  • 26.01.12
22×

Maierhöfen
Brand in Seniorenheim in Maierhöfen

In der Nacht ist es aus noch ungeklärter Ursache in Maierhöfen im Landkreis Lindau zu einem Brand in einem Seniorenheim gekommen. Beim eintreffen der Feuerwehr stellte sich schnell heraus, dass es sich nur um einen Zimmerbrand handelte. Dennoch wurden die angrenzenden Bewohner des Heimes evakuiert und in einem anderen Flügel des Gebäudes untergebracht. Schnell konnte die Feuerwehr dann das Feuer löschen und so Schlimmeres verhindern. Die Polizei vermutet nach ersten Einschätzungen, dass der...

  • Kaufbeuren
  • 26.01.12
27×

Feuerwehr
Mehrere 100000 Euro Schaden bei Brand

Ein Nebengebäude eines ehemaligen Bauernhofes in Heimhofen ist in Flammen aufgegangen - Ursache noch unklar Ein Nebengebäude eines ehemaligen Bauernhofes im Grünenbacher Ortsteil Heimhofen ist am Mittwochabend völlig abgebrannt. Ein daneben stehendes Wohnhaus blieb unbeschädigt. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Der Schaden wird derzeit auf mehrere 100000 Euro geschätzt. Gegen 21 Uhr bemerkte ein Bewohner des nebenstehenden Wohngebäudes den Brand in dem Stadel und alarmierte die...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ