Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
7 Bilder

Feuer
Mehrere hunderttausend Euro Schaden bei Bauernhofbrand in Halblech

Auf mehrere hunderttausend Euro schätzt die Polizei den Schaden, der am Mittwochmorgen beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Helfenwang, Gemeindegebiet Halblech, entstanden ist. Scheune und Stall brannten dabei komplett nieder. Von den Bewohnern des Bauernhofs – zum Brandzeitpunkt die Inhaberfamilie und acht Feriengäste – erlitten zwei eine leichte Rauchgasvergiftung. Die Familie steht außerdem unter Schock – zumal das Anwesen vor 23 Jahren schon einmal...

  • Füssen
  • 27.07.16
  • 375× gelesen
Polizei

Ölunfall
50 Liter Motoröl aus Sattelschlepper in Pfronten ausgelaufen

50 Liter Motorenöl sind am Mittwochmorgen bei einem Unfall aus einem Sattelschlepper in Pfronten-Weißbach im Wiesele ausgelaufen. Der Sattelzug wollte im Wiesele wenden und überfuhr dabei einen größeren Stein. Dabei wurde die Ölwanne an der Zugmaschine aufgerissen und das Motorenöl lief komplett aus. Die Feuerwehr Pfronten-Berg und die der Gemeinde Pfronten waren im Einsatz mit Ölbindemitteln, um größeren Schaden im Regen zu verhindern. Das Wasserwirtschaftsamt ordnete in Zusammenarbeit mit...

  • Füssen
  • 02.06.16
  • 41× gelesen
Lokales

Jahresrückblick
Schwangauer Feuerwehr rückte 56 Mal aus

Bei der Dienstversammlung der Schwangauer Feuerwehr wurde vom zurückliegenden Jahr berichtet. Die 104 Aktiven sind zu 56 Einsätzen ausgerückt: 23 Brandeinsätze, 19 technische Hilfeleistungen und 14 Sicherheitswachen. Damit kam man auf 2.690 Einsatzstunden. 47 Übungen und Teilnahmen an verschiedenen Lehrgängen zeigen, wie gut die Schwangauer Feuerwehr für diese Einsätze gerüstet ist. Die Feuerwehrler geben ihr Wissen aber auch weiter: Im Rahmen der Brandschutzerziehung wurde etwa im...

  • Füssen
  • 20.05.16
  • 18× gelesen
Polizei

Feuer
10.000 Euro Schaden bei Brand in Füssener Mehrfamilienhaus: Feuer war vermutlich selbst verschuldet

In der vergangenen Nacht kam es zu einem Brandfall in einem Mehrfamilienhaus, durch den ein Bewohner verletzt wurde. Die Feuerwehr war mit Drehleiter im Einsatz. Update vom 20. Mai: Elektrische Kochplatte schuld an Feuer Nach dem Brandfall in der Nacht vom vergangenen Mittwoch auf Donnerstag, bei dem ein 30-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Kagerstraße leicht verletzt wurde, sind die Ermittler der Kripo Kempten einen Schritt weiter. Nach derzeitigem Kenntnisstand hat der...

  • Füssen
  • 19.05.16
  • 17× gelesen
Lokales

Ruhestand
Zwei verdiente Mitglieder verlassen Leckbrucker Feuerwehr

Zwei langjährige und sehr aktive Mitglieder hat die Feuerwehr Lechbruck bei der Feier nach ihrer Floriansmesse in den Ruhestand verabschiedet: 45 Jahre hat sich Richard Grieser als Feuerwehrmann und Sanitäter eingebracht. Er bleibt der Wehr künftig noch als Vereinswirt erhalten. Neben Grieser lässt auch Johann Krause den aktiven Dienst hinter sich. Er war unter anderem 24 Jahre Kommandant der Lechbrucker Feuerwehr. Insgesamt ist er seit 45 Jahren Mitglied bei der Wehr. Während der Feier wurde...

  • Füssen
  • 18.05.16
  • 57× gelesen
Lokales

Einsatz
Füssener Feuerwehr rückt viermal wegen Fehlalarmen aus

Eine schlaflose Nacht hatten die Aktiven der Füssener Feuerwehr in der Nacht auf Donnerstag. Sie mussten zwischen 17.45 und 5 Uhr morgens vier Mal ausrücken, weil Brandmeldeanlagen Alarm schlugen. Mit drei Fahrzeugen und 13 bis 18 Feuerwehrmännern fuhren sie einmal zum Theresienhof und dreimal zum Festspielhaus. Bei ihrer Ankunft stellte sich allerdings jedes Mal heraus, dass die Brandmeldeanlage ohne Grund angeschlagen hatte, sagte Kommandant Thomas Roth. Wie hoch der Aufwand auch bei einem...

  • Füssen
  • 12.05.16
  • 10× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
Brand auf Balkon in Füssen: Ursache unklar

Aus bislang ungeklärten Gründen ist es in der Nacht zum Ostersonntag gegen 05:45 Uhr zu einem Balkonbrand im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Füssener Innenstadt gekommen. Die Frau, deren Schlafzimmer direkt an den Balkon angrenzt, wurde durch den Brand geweckt und konnte alle anderen Bewohner des Hauses rechtzeitig alarmieren. Verletzt wurde niemand. Die FFW Füssen nahm sich der Sache an und löschte das Feuer. Polizei und Feuerwehr stehen jedoch vor dem Rätsel, wie es zu dem Brand...

  • Füssen
  • 28.03.16
  • 9× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Feuerwehreinsätze in der Verwaltungsgemeinschaft Seeg kosten künftig mehr

Die Ostallgäuer Gemeinde Wald überarbeitete zwei ihrer Satzungen: Innerhalb der Verwaltungsgemeinschaft Seeg sollen die Kostensätze für die Einsätze und andere Leistungen der Feuerwehren – soweit sie von den Gemeinden erstattet werden müssen – vereinheitlicht werden. Der Gemeinderat beschloss einstimmig, seine Kostenerstattungssatzung entsprechend anzupassen. Danach erhöhen sich die Streckenkosten pro Kilometer angefangenen Weges für das Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) in Wimberg von 2 auf...

  • Füssen
  • 17.03.16
  • 17× gelesen
Lokales

Einsätze
Fehlalarme nerven die Feuerwehrleute in Seeg

'In 2015 war es relativ ruhig' konnte der Seeger Feuerwehr-Kommandant Peter Rietzler aufatmen, der erst seit kurzem diese Funktion ausübt. Trotzdem war das Arbeitspensum der Seeger Floriansjünger umfangreich, wie seinem Bericht im gut besuchten örtlichen Gemeindezentrum zu entnehmen war. Brandeinsätze waren tatsächlich nur: ein überhitzter Ofen, ein Dachstuhlbrand und ein Feuer in einer Lengenwanger Landwirtschaft. Die sechs Fehlalarme der Brandmeldeanlage (BMA) des Caritasheimes dagegen...

  • Füssen
  • 07.03.16
  • 11× gelesen
Polizei

Flächenbrand
Schilfbrand am Füssener Lechufer

Am Sonntagvormittag gegen 11.15 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr ein Brand am Lechufer Höhe Weidachstrasse gemeldet. Das Feuer war ein Flächenbrand von ca. 20 m Länge und mind. 1 m Breite im Schilfbereich. Brandursache ist unklar, im Bereich des Feuers war der Boden sowie das Schilf sehr trocken. Personen oder Sachen kamen außer dem betroffenen Schilfstreifen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr Füssen war mit zwei Löschfahrzeugen und etwa zwölf Mann im Einsatz. Zeugen, die Hinweise auf die...

  • Füssen
  • 08.02.16
  • 14× gelesen
Polizei

Wetter
Umgestürzter Baum und fliegende Bauzäune: Sturm beschäftigt Feuerwehren im Ostallgäu

In der Nacht von Samstag auf Sonntag mussten Polizei und Feuerwehr infolge von Sturmschäden ausrücken. In der Füssener Innenstadt wurden mehrmals Bauzäune umgeworfen, welche die Anwohner um die Nachtruhe brachten, worauf die Beamten mit Zustimmung des Baustellenbetreibers kurzerhand die angebrachten Werbebanner entfernten. Diese hatten Windfangwirkung, nach dem Eingriff der Beamten blieben die Zäune stehen. Glück im Unglück hatte ein Autofahrer auf der B17 in der Bannwaldseekurve, als ein...

  • Füssen
  • 07.02.16
  • 17× gelesen
Polizei

Verkehr
Autofahrer bei Unfall zwischen Prem und Halblech schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich am Dienstagnachmittag ein Autofahrer bei einem Unfall zwischen Prem und Halblech zugezogen. Nach Angaben der Polizei kam der Fahrer in einer Linkskurve bei Küchele von der Fahrbahn ab, durchbrach mit seinem Wagen einen Zaun – und krachte gegen einen Strommast. Dabei kippte das Auto auf die Seite. Einsatzkräfte fanden den Fahrer ansprechbar vor, richteten seinen Wagen wieder auf und bargen den Verletzte. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus...

  • Füssen
  • 02.02.16
  • 11× gelesen
Lokales

Hilfe
Unfallstellen absperren, Öl binden: Wenn der Feuerwehreinsatz kostet

Die Feuerwehr rückt an, wenn es brennt oder Leben in Gefahr sind, das ist klar. Sie sperrt auch Unfallstellen ab, bindet ausgelaufenes Öl oder pumpt vollgelaufene Keller aus, wenn sie zu entsprechenden Szenarien gerufen wird. Doch wo etwa Feuerbekämpfung und Rettung von Leben zur Kernaufgabe der Wehr gehören, ist sie für die übrigen Hilfsdienste nicht zwangsläufig zuständig. Und in diesem Fall können durchaus Gebühren anfallen 'Alles, was zur Brandbekämpfung gehört, ist eine Pflichtaufgabe...

  • Füssen
  • 31.01.16
  • 42× gelesen
Lokales

2015
Jahresbilanz: Rekordjahr für die Feuerwehr aus Füssen

Die Feuerwehrleute aus Füssen haben ein Rekordjahr hinter sich: Insgesamt 244 Mal musste die Wehr 2015 ausrücken. 'Seit der Aufzeichnung sind wir noch nie so oft alarmiert worden', sagte Kommandant Thomas Roth bei der Dienstversammlung vor gut 100 Mitgliedern und Gästen. Im Vorjahr waren es 171 Mal. Und die Einsätze 2015 hatten es in sich: Ob das abgedeckte Kupferdach der Kirche Achtseligkeiten, der Brand in den Hanfwerken, der Absturz eines Kleinflugzeugs oder die fünf Einsätze an nur einem...

  • Füssen
  • 10.01.16
  • 8× gelesen
Polizei

Einsätze
Mehrere Brände beschäftigen Füssener Feuerwehr

Am Samstagmittag stand ein bewohntes Gartenhaus im Füssener Westen in Flammen. Die Bewohner bemerkten den Ausbruch des Feuers und konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Nach ersten Erkenntnissen war eine Verpuffung die Brandursache, der Schaden beläuft sich auf ca. 40 000 Euro. Die Füssener Feuerwehr, die gerade erst von einem zurückgekommen war, war wenige Minuten nach der Alarmierung vor Ort und hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Personen kamen nicht zu Schaden. Zu guter...

  • Füssen
  • 28.11.15
  • 25× gelesen
Polizei

Feuer
Brand einer Garage in Schwangau verursacht hohen Sachschaden

Am frühen Samstagmorgen würde eine starke Rauchentwicklung in einer Garage in Schwangau mitgeteilt. Aus dem Dach einer großen Garage zwischen zwei Wohnhäusern kam Rauch. Die freiwilligen Feuerwehren Füssen und Schwangau waren mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand löschen. In der Garage standen ein Heizöltankfahrzeug, ein Pkw und ein Traktor. An allen Fahrzeugen entstand ein irreparabler Schaden. Das Heizöltankfahrzeug wurde von einem mutigen Feuerwehrmann aus der Gefahrenzone...

  • Füssen
  • 28.11.15
  • 21× gelesen
Lokales
4 Bilder

Feuer
Keine Verletzten: Flexarbeiten verursachen Brand in Füssener Krankenhaus

Bei Flexarbeiten im Keller des Füssener Krankenhauses hat sich heute Mittag Staub entzündet. Handwerker haben den Brand laut Thomas Roth, Kommandant der Füssener Feuerwehr, mit einem Schaumlöscher eingedämmt. Trotzdem kam es zu einer enormen Rauchentwicklung. 'Personen waren zu keiner Zeit in Gefahr', sagte Roth vor Ort. Feuerwehrmänner mit Atemschutzgeräten hätten die Lage im Innenraum zuerst kontrolliert. Dann wurden die Räume entlüftet. Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Füssen auch die...

  • Füssen
  • 29.09.15
  • 28× gelesen
Lokales

Raritäten
Rund 440 Fahrzeuge beim Oldtimer-Treffen bei Seeg

Etwa 440 Oldtimerfahrzeuge haben sich auf Einladung der Feuerwehr Seeg beim nun sechsten Treffen auf dem Festplatz eingefunden – unter dem Motto 'Seeg unter Dampf'. Nach einem gemütlichen Auftakt am Abend zuvor, präsentierten sie sich am Sonntag in zwei Korsos durchs südliche Ostallgäu nicht nur den vielen Tausend Besuchern vor Ort, sondern auch den Zuschauern entlang der Route. Viele Raritäten waren an diesem Tag zu sehen, von Deutz über Harvester bis Hanomag. Den ganzen Sonntag über gingen...

  • Füssen
  • 11.08.15
  • 29× gelesen
Lokales
6 Bilder

Sachschaden
Rauchentwicklung im Motorraum der MS Allgäu löst Feuerwehreinsatz im Füssener Bootshafen aus

Vor der ersten Fahrt des Tages ist es gestern im Motorraum der MS Allgäu am Bootshafen in Füssen zu einer Verpuffung und immenser Rauchentwicklung gekommen, berichtet Füssens Polizeichef Edmund Martin vor Ort. Der Bootsführer habe genau richtig reagiert, indem er zunächst versucht hat den rauchenden Motor zu löschen und dann das Schiff aus dem Bootshaus gesteuert hat, um Schlimmeres zu verhindern. Dabei hat der Mann laut Feuerwehrkommandant Thomas Roth allerdings Rauchgase eingeatmet und...

  • Füssen
  • 12.06.15
  • 33× gelesen
Lokales

Feuer
Schwelbrand in Oberdeusch: Sachschaden noch unbekannt

Schnell löschen konnten die Feuerwehrmänner aus Weissensee, Hopferau und Eisenberg heute Vormittag einen Schwelbrand, der im Heizungskeller eines Hauses in Oberdeusch ausgebrochen war. Die Bewohner des Einfamilienhauses hatten den Rauch selbst bemerkt. Ausgerüstet mit schwerem Atemschutz hatte die Feuerwehr den Brand nach etwa zehn Minuten unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Auslöser war nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei Füssen eine Fehlfunktion der Holzofenheizung. Die...

  • Füssen
  • 02.06.15
  • 22× gelesen
Polizei

Alarm
Rauchende Lokomotive führt zu nächtlichem Einsatz von Polizei und Feuerwehr in Füssen

Ein Lokomotivführer der Deutschen Bahn alarmierte heute um 5 Uhr in der Früh die Feuerwehr Füssen. Als der 44-jährige Lokführer seinen Triebwagen am Füssener Bahnhof startete verursachte vermutlich das Vorheizgerät eine derart starke Rauchentwicklung, dass dieser zunächst von einem Brand seiner Lok ausging. Die sich bereits im Zug befindlichen Fahrgäste wurden vom Lokführer in Sicherheit gebracht. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte zogen gerade die letzten Rauchschwaden über das Bahnhofsgelände....

  • Füssen
  • 09.04.15
  • 14× gelesen
Polizei

Feuer
Drei Verletzte und mehrere Millionen Euro Schaden bei Brand einer Schreinerei in Prem

Mehrere Millionen Euro Schaden und drei verletzte Arbeiter sind die Folgen eines Großbrandes, der am Montagabend in einer Schreinerei in Prem (Landkreis Weilheim-Schongau) ausgebrochen ist. Dabei wurden die Betriebshalle und das angrenzende Bürogebäude komplett zerstört. Warum es angefangen hatte zu brennen, ermittelt nun die Kriminalpolizei Weilheim. Hinweise auf Brandstiftung gebe es nicht. Das Feuer war vermutlich gegen 19 Uhr bei Reinigungsarbeiten in einer Fabrikationshalle der...

  • Füssen
  • 24.03.15
  • 102× gelesen
Lokales

Verein
Feuerwehr Hopferau wählt neuen Kommandanten – Martin Keller steht nun an der Spitze

Die Freiwillige Feuerwehr Hopferau hat einen neuen Mann an der Spitze: Martin Keller, der vorher Zweiter Kommandant war, übernimmt den Posten des Ersten Kommandanten. Sein Stellvertreter ist Sebastian Keller. Beide wurden bei der Jahresversammlung einstimmig gewählt. Der scheidende Kommandant Josef Nigg hatte sein Amt auf eigenen Wunsch weitergegeben. Er begründete diese Entscheidung mit einer insgesamt 24-jährigen Tätigkeit, in der er viel erfahren und erlebt habe, sehr viel Gutes, aber auch...

  • Füssen
  • 17.03.15
  • 118× gelesen
Lokales
8 Bilder

Feuerwehreinsatz
Polizistin rettet älteres Ehepaar bei Brand eines Doppelhauses am Weißensee in Füssen

Riesen Glück hatte am frühen Sonntagmorgen ein älteres Ehepaar bei einem Brand im Füssener Stadtteil Moos am Weißensee: Eine Polizistin, die nachts von ihrem Dienst heimkehrte, bemerkte das Feuer, schlug kurz vor 3 Uhr Alarm und weckte die Bewohner. Die 70 und 81 Jahre alten Bewohner der betroffenen Doppelhaushälfte hatten noch nichts von dem Brand bemerkt und konnten so unbeschadet ins Freie gebracht werden. Während die Feuerwehren Füssen-Stadt, Hopfen und Weißensee mit insgesamt 100 Mann die...

  • Füssen
  • 08.03.15
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019