Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Polizei
Nächtliche Personensuche in Sonthofen (Symbolbild)

Großeinsatz
Vermisstensuche in Sonthofen nach zwei Senioren (71 und 85) geht glimpflich aus

Mehr als 100 Feuerwehrleute, dazu ein Polizeihubschrauber und Polizeibeamte haben in der Nacht auf Montag im Raum Sonthofen zwei ältere Männer (71 und 85) gesucht. Sie waren aus unterschiedlichen sozialen Einrichtungen abgängig. Den 71-Jährigen entdeckte ein Feuerwehrmann, als er über Fischen zum Einsatz fuhr. Den 85-jährigen fand der Polizeihubschrauber im Bereich des Illerdamms. Beide wurden wohlbehalten in die jeweilige Einrichtung zurückgebracht.

  • Sonthofen
  • 24.06.19
  • 869× gelesen
Polizei
Symbolbild

Chemieunfall
Orangefarbene Rauchwolke in Memmingen legt Zugverkehr Richtung Kempten lahm

Ein mit einer ätzenden Flüssigkeit gefüllter Kunststoffbehälter hat am Sonntagabend den Zugverkehr zwischen Memmingen und Kempten für rund 45 Minuten eingestellt. Wie die Polizei berichtet, hatte sich der Behälter durch die Sonneneinstrahlung aufgebläht und war geplatzt, wodurch eine orangefarbene Rauchwolke entstand. Verletzt wurde durch den Unfall in einem chemieverarbeitenden Betrieb niemand. Die Feuerwehr kühlte von der Sonne betroffene Behälter und lagerte sie um. Weitere Ermittlungen...

  • Memmingen
  • 24.06.19
  • 5.942× gelesen
Lokales
Für die Schlange schien es wohl gemütlich, sich um eine Fahrradkette in einem Immenstädter Keller zu wickeln.

Tierrettung
Feuerwehr muss Ringelnatter in Immenstadt von Fahrrad retten

So einen Einsatz hat die Feuerwehr in Immenstadt auch eher selten: Eine rund einen Meter lange Ringelnatter hatte es sich am Montagnachmittag in einem Keller auf einem Fahrrad bequem gemacht und musste von der Feuerwehr gerettet werden. Mit einer Greifzange wurde das Tier in einem Eimer verstaut und zu einem Waldstück unterhalb des Mittags gebracht, wo sie wieder in die Freiheit entlassen wurde.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.06.19
  • 3.649× gelesen
Polizei
9 Bilder

Feuerwehreinsatz
LKW-Dieseltank beschädigt: Feuerwehr Immenstadt pumpt 300 Liter Diesel ab

Rund 300 Liter Diesel musste die Feuerwehr Immenstadt zusammen mit der Feuerwehr Bühl am frühen Montagnachmittag abpumpen. Ein Lkw hatte in der Seestraße wenden wollen. In einer Hofeinfahrt blieb er mit seinem Tank an einen Stein hängen und riss so ein Loch in den Tank. Der Lkw-Fahrer veruschte selbst, das Loch mit Lumpen zu stopfen, dennoch liefen rund 50 Liter Diesel aus und liefen auf die Straße und ins Erdreich.. Dier Feuerwehr hat den Tank mit weiteren rund 300 Litern Diesel abgepumpt....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.19
  • 2.965× gelesen
Polizei
Symbolbild Wasserwacht.

Vermeintlich vermisst
Mann (30) ist bei Freund in Kaufbeuren, während Retter Lautersee (Haunstetten) nach ihm absuchen

Am Samstag haben zahlreiche Rettungskräfte den Lautersee zwischen Haunstetten und Königsbrunn bei Augsburg nach einem angeblich vermissten 30-Jährigen abgesucht. Der Mann hielt sich aber bei einem Freund in Kaufbeuren auf.  Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, hat ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr und Wasserrettungsdienst am Lautersee bei Königsbrunn stundenlang nach einem vermeintlich vermissten 30-jährigen Mann gesucht. Begonnen hatte man mit der Suche, weil die...

  • Kaufbeuren
  • 16.06.19
  • 9.695× gelesen
Polizei
Sämtliche Einsatzkräfte haben am Samstag nach einer vermissten Seniorin gesucht.

Sucherfolg
Vermisste Seniorin in Sonthofen gefunden: Sie sei die ganze Nacht tanzen gewesen

Zu einer Vermisstensuche wurden die BRK Rettungshundestaffel Oberallgäu, die Feuerwehr und die Bereitschaft Sonthofen am Samstagmorgen alarmiert. Bereits am Freitagabend verschwand eine ältere Dame aus einem Altenheim im Süden von Sonthofen. Nachdem die Suche von zwei Kräften der BRK Bereitschaft und weiterer Einsatzkräfte im Heim erfolglos verlief, wurden am Morgen die BRK Rettungshundestaffel Oberallgäu und die Feuerwehren Binswangen, Berghofen und Tiefenbach als Unterstützung...

  • Sonthofen
  • 16.06.19
  • 9.466× gelesen
Polizei
Rauchentwicklung in Immenstadt.
3 Bilder

Feurwehreinsatz
Rauchentwicklung in Immenstädter Bank - Sechs Personen im Krankenhaus

Am Mittwochvormittag sind in Immenstadt sechs Personen durch eine Rauchentwicklung verletzt worden. Laut Polizei war es gegen 8:45 Uhr in einer Bank in der Bahnhofstraße zu dem Zwischenfall gekommen. Ursache war vermutlich ein heißer Ölbehälter in einem Motorraum des Aufzugs.  Zum Zeitpunkt des Unglücks befanden sich 20 Personen in dem Gebäude. Sechs Menschen erlitten leichte Verletzungen und mussten vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden. Derzeit befinden sich noch immer rund 20...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.19
  • 5.599× gelesen
Lokales
 Langsam, aber sicher ist zu erkennen, wie das neue Schwangauer Feuerwehrhaus einmal aussehen wird: Links ist die Halle in rauem Beton zu erkennen, rechts das Verwaltungsgebäude mit Holzfassade.

Neubau
Arbeiten für neues Schwangauer Feuerwehrhaus auf der Zielgeraden

Zügig schreiten die Arbeiten für das neue Schwangauer Feuerwehrhaus voran. Auf einem 5400 Quadratmeter großen Grundstück am Römerweg entstehen Gebäude mit fast 1060 Quadratmetern Raumfläche. Der Altbau am Tassiloweg, der seit 50 Jahren besteht, entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Bereits vor einigen Jahren begann die Feuerwehr, sich Gedanken zu machen, und suchte mit Altbürgermeister Reinhold Sontheimer ein passendes Grundstück, was nach längeren Verhandlungen...

  • Schwangau
  • 11.06.19
  • 324× gelesen
Polizei
Auf einem Balkon in Sonthofen haben am Mittwochabend Kartons gebrannt.
5 Bilder

Brand
Sonthofenerin (26) grillt auf dem Balkon: Kartons fangen Feuer

Am Mittwoch gegen Mitternacht grillte eine 26-jährige Frau noch mit Bekannten auf dem Balkon ihrer Wohnung. Neben dem Gasgrill befanden sich auf dem Balkon einige Kartons, die im Laufe des Grillens Feuer fingen. Nachdem ein eigener Löschversuch schief ging, wurde die Feuerwehr Sonthofen verständigt. Das Feuer konnte so schnell gelöscht und das Haus entlüftet werden. Alle Bewohner konnten schnell in ihre Wohnungen zurück. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

  • Sonthofen
  • 06.06.19
  • 1.882× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Autofahrer (83) fährt Feuerwehrmann in Füssen über Fuß

Ein 83-jähriger Autofahrer hat einen Feuerwehrmann in Füssen beleidigt und ist ihm dann über den Fuß gefahren. Wie die Polizei berichtet, hatte der 48-jährige Feuerwehrmann nach einem tödlichen Unfall am Wertstoffhof die Straße abgesperrt. Der Autofahrer hatte den 48-Jährigen dabei beschimpft und fuhr ihm anschließend über den Fuß. Der Feuerwehrmann wurde durch seine Stahlkappenschuhe nicht verletzt. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter 08362/9123-0 zu...

  • Füssen
  • 05.06.19
  • 6.397× gelesen
  •  1
Lokales
Feuerwehrübung in Immenstadt
19 Bilder

Bildergalerie
Atemschutzträger üben bei der Feuerwehr Immenstadt

Viel Rauch zu sehen gab es gestern Abend bei der Feuerwehr Immenstadt. Um die Atemschutzgeräteträger für den Ernstfall fit zu halten, mussten die Kräfte gestern Abend einen kleinen Hindernissparkur überwinden. Viele Autofahrer fuhren langsam am Feuerwehrhaus in Immenstadt vorbei, denn dichter Rauch drang aus den Garagen der Wehr. Anfangs galt es, ein Dach mittels Steckleiter zu besteigen und anschließend einen Autoreifen, der an einer Leine befestigt war, bis auf das Dach zu ziehen....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.05.19
  • 212× gelesen
Polizei
Abgebrannter Bauernhof in Kronburg.
2 Bilder

Einsatz
Bauernhofbrand in Kronburg: Sachschaden beträgt rund 250.000 Euro

In Kronburg (Unterallgäu) ist am frühen Donnerstagmorgen eine Scheune komplett abgebrannt. Nach Angaben der Polizei griff das Feuer auf ein leerstehendes Bauernhaus über. Dabei wurde der landwirtschaftliche Teil des Hofes schwer beschädigt. Auch der Wohnbereich wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.  Bei dem Feuer ist ein Sachschaden von rund 250.000 Euro entstanden. Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Der Kriminaldauerdienst Memmingen hat die Ermittlungen übernommen. Personen wurden...

  • Kronburg
  • 30.05.19
  • 6.121× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr Blaichach rückte am Samstag wegen angebrannten Essens aus.
7 Bilder

Einsatz
Angebranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz in Blaichach

Zu einem Brandgeruch im Gebäude wurde die Feuerwehr Blaichach am Samstagmittag gegen 12:50 Uhr alarmiert. In der Grüntenstraße angekommen machten sich die Einsatzkräfte sofort auf die Suche und konnten angebranntes Essen in einem Kochtopf feststellen. Das angebrannte Essen wurde unter Atemschutz abgelöscht und nach draußen gebracht. Anschließend wurde das Haus belüftet. Neben 30 Einsatzkräften der Feuerwehr Blaichach waren auch der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

  • Blaichach
  • 25.05.19
  • 1.848× gelesen
Lokales
Feuerwehrübung in der Bahnhofstraße in Immenstadt
29 Bilder

Bildergalerie
Aufwändige Feuerwehrübung in Immenstadt

Für viel Aufsehen sorgte am Mittwoch Abend eine Übung der Feuerwehr Immenstadt in der Bahnhofsstraße. Das Szenario: In einem Geschäftsgebäude kam es zu einer Verpuffung und anschließend zu einem Vollbrand. Für die Einsatzkräfte galt es, den Brand zu bekämpfen und die vermissten Personen schnell zu lokalisieren und zu retten. Bereits nach kurzer Zeit konnten die ersten Personen mittels Drehleiter in Sicherheit gebracht werden. Die Bahnhofsstraße wurde während der Übung gesperrt. Unter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.05.19
  • 1.096× gelesen
Polizei
In Rettenbach am Auerberg ist am Sonntagvormittag ein Haus explodiert.
85 Bilder

Unglück
Vater und Tochter nach Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg tot aufgefunden: Beide waren sofort tot

Ein Mehrfamilienhaus ist am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg nach einer Explosion eingestürzt. Ein Familienvater und seine Tochter kamen ums Leben, die Mutter und zwei weitere Personen wurden verletzt. Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort: Spendenaufruf des Landkreises Ostallgäu Um der Familie und den von Schäden an ihrem Eigentum betroffenen Anwohnern finanziell zu helfen, hat der Landkreis Ostallgäu zu einer Spendensammlung aufgerufen. Landrätin Maria Rita Zinnecker...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 20.05.19
  • 128.276× gelesen
Lokales
Durch sintflutartigen Regen stiegen am Pfingstwochenende 1999 Flüsse und Bäche in der Region dramatisch an.
5 Bilder

Rückblick
Vor 20 Jahren suchte eine Jahrhundertflut das Allgäu heim

Samstag, 22. Mai 1999, vormittags: Der Katastrophenalarm wird für den südlichen Landkreis Oberallgäu ausgerufen. Seit Freitagabend sind überall in der Region 3.000 Helfer im Einsatz, zudem 1.550 Freiwillige der Feuerwehren. Was an diesem Pfingstwochenende passiert, damit hatte zuvor niemand gerechnet. Denn Jahrzehnte lang war die Region vor schlimmen Hochwasser-Ereignissen verschont geblieben. Jetzt hat es das Allgäu voll erwischt. Nach einer groben Schätzung sind an diesem...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 18.05.19
  • 23.659× gelesen
Lokales
Die Immenstädter Feuerwehr übt für den Ernstfall.
31 Bilder

Übung
Feuerwehr Immenstadt übt für den Ernstfall und stellt Brand einer Lagerhalle nach

Am Mittwochabend ist die Feuerwehr Immenstadt zu einer Übung ausgerückt. Im städtischen Bauhof wurde der Brand eines Lagers nachgestellt, wobei eine Person im Gebäude und zwei weitere im Umfeld vermisst wurden. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen die Container bereits in Vollbrand. Umgehend wurde unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung begonnen, während sich andere Trupps auf die Suche nach den zwei vermissten Personen machten. Während des Brandeinsatzes wurde ein Kamerad...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.19
  • 935× gelesen
Polizei
8 Bilder

Feuer
Über 100.000 Euro Sachschaden nach Lagerhallenbrand in Buchloe

Beim Brand einer Lagerhalle in Buchloe am Dienstagabend entstand ein Sachschaden von mehr als 100.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, waren Passanten gegen 19 Uhr auf das Feuer aufmerksam geworden. Eine Halle, in der Altreifen und Hausrat gelagert wurden, war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Feuerwehrkräfte konnten ein Übergreifen des Feuers auf nebenstehende Gebäude verhindern, durch Hitze und Löschwasser wurden sie allerdings beschädigt. Ein Feuerwehrmann erlitt eine...

  • Buchloe
  • 15.05.19
  • 8.570× gelesen
Lokales
Brand in Achberg
19 Bilder

Feuer
Brand in Achberg: Hausbewohnerin (88) tot

Nur noch tot konnten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Achberg am Sonntagvormittag die 88-jährige Bewohnerin eines Wohnhauses in Achberg-Liebenweiler bergen. Ihr Mitbewohner (66) hatte das Haus bereits vor dem Brand verlassen und konnte erst gegen Mittag erreicht werden. Der Brand hat das ältere Einfamilienhaus unbewohnbar gemacht. Die Brandursache ist noch unklar. Ein Brandsachverständiger soll die Ursache klären.

  • Achberg
  • 12.05.19
  • 4.038× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019