Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
An vielen Orten in Schwaben informieren die Feuerwehren über ihre Arbeit.

Schwäbischer Aktionstag
Schwäbischer Aktionstag: Auch Feuerwehren im Raum Buchloe informieren über ihre Arbeit

Wo ist denn überhaupt meine zuständige Feuerwehr? Wie ist meine Feuerwehr untergebracht und ist sie zeitgemäß ausgerüstet? Hat meine Feuerwehr bei Tag und Nacht genügend Personal? Diese und viele weitere Fragen werden am Wochenende beim ersten Schwäbischen Feuerwehrtag beantwortet. Verbunden ist das ganze in vielen Orten mit einem interessanten Rahmenprogramm mit Führungen und Vorführungen. Erstmalig und als bislang bayernweite Premiere organisiert der Bezirksfeuerwehrverband für alle...

  • Buchloe
  • 19.09.19
  • 100× gelesen
Lokales
Gerätewart Jakob Müller poliert die Fahrzeuge auf Hochglanz für den Tag der offenen Tür am Samstag, 21. Oktober 2019.

Schwäbischer Feuerwehrtag
Vor Abriss im Frühjahr: "Eiswache" in Kaufbeuren am Samstag für Besucher geöffnet

Wo früher die ESVK-Spieler über das Eis fegten, stehen heute glänzende Feuerwehrautos. Doch auch dieses Bild wird bald der Vergangenheit angehören, denn im Frühjahr nächsten Jahres soll das alte Eisstadion abgerissen werden. Die Feuerwehrler werden dann schon ihre neue Hauptfeuerwache an der Neugablonzer Straße bezogen haben. Wer sich zuvor von der ehemaligen Spielstätte verabschieden möchte, hat an diesem Samstag die Chance dazu: Anlässlich des Schwäbischen Feuerwehrtages öffnet auch die...

  • Kaufbeuren
  • 18.09.19
  • 598× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Aktionstag
Feuerwehren im Landkreis Lindau öffnen ihre Tore

27 Feuerwehren gibt es im Landkreis Lindau, 16 davon öffnen am kommenden Wochenende ihre Tore. Anlass ist ein schwabenweiter Aktionstag. Sein Motto: „Reinschauen bei der Feuerwehr“. Die ehrenamtlichen Helfer wollen über ihre Arbeit informieren und gleichzeitig um Nachwuchs werben. Um die Feuerwehren im Landkreis ist es vergleichsweise gut bestellt. Fast 1.600 Helfer leisten im Ernstfall ehrenamtlich Hilfe. Trotzdem sind die Wehren um „jeden Helfer froh“, sagt Kreisbrandrat Wolfgang Endres....

  • Lindau
  • 18.09.19
  • 337× gelesen
Polizei
Grund für die Rauchentwicklung war ein technischer Defekt. (Symbolbild)

Technischer Defekt
Rauchentwicklung in Türkheimer Gymnasium

Am Sonntag, den 15. September 2019 kam es gegen Mittag zu einer Rauchentwicklung im Türkheimer Gymnasium. Die Ursache dafür war ein technischer Defekt an einem Blockheizkraftwerk. Wie hoch der Sachschaden ist, ist noch unbekannt. Die Feuerwehr Türkheim war mit etwa 15 Mann vor Ort. Es befanden sich keine Personen in der Schule.

  • Türkheim
  • 16.09.19
  • 542× gelesen
Polizei
Symbolbild

Stromausfall/Brandgeruch
Defekte Lampe: Feuerwehreinsatz in Polizeiinspektion Memmingen

Eine kaputte Energiesparlampe hat in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Feuerwehreinsatz bei der Memminger Polizei ausgelöst. Gegen Mitternacht war es in Teilen der Inspektion zu einem Stromausfall gekommen - gleichzeitig nahmen die Beamten auch Brandgeruch wahr. Aufgrund der unklaren Ursache verständigten die Polizisten die Integrierte Leitstelle.  Die alarmierte Feuerwehr konnte die Ursache des Stromausfalls und des Brandgeruchs schnell feststellen. Ein sogenanntes Vorschaltgerät...

  • Memmingen
  • 14.09.19
  • 2.626× gelesen
Lokales
Traktor bei Ofterschwang ausgebrannt.
4 Bilder

Feuer
Traktor brennt in Sigishofen bei Ofterschwang aus

Am späten Samstagabend ist in Sigishofen bei Ofterschwang ein Traktor komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr wurde zunächst über einen vermeintlichen Scheunenbrand informiert, stellte vor Ort dann allerdings nur den brennenden Traktor fest.  Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. Ein Übergreifen der Flammen auf den benachbarten Stadel konnte durch die Feuerwehr verhindert werden.

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 08.09.19
  • 3.440× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. (Symbolbild)

Ermittlung
Brand an Gaststätte in Bad Wörishofen: Polizei geht von Brandstiftung aus

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein Anbau einer Gaststätte in Bad Wörishofen gebrannt. Die Polizei ermittelt derzeit wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Ein Anwohner hatte in der Nacht die Polizei alarmiert, weil es an einer Gaststätte brennen würde. Die Feuerwehr konnte den Brand an einem neu gebauten Anbau schnell löschen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Personen wurden laut Polizeiangaben nicht verletzt. Noch in der Nacht hat die Kripo Memmingen die...

  • Bad Wörishofen
  • 04.09.19
  • 3.564× gelesen
Lokales
Die neue Wasserleitung in Grünenbach ist am Dienstagabend aus bisher unbekannten Gründen gebrochen.
10 Bilder

Wasserversorgung
Neu verlegte Wasserleitung in Grünenbach gebrochen

Eine erst wenige Stunden zuvor verlegte neue Wasserleitung in Grünenbach ist am Dienstagabend aus bisher unbekannten Gründen gebrochen und hat die Wasserversorgung der 1.500-Einwohner-Gemeinde im Westallgäu zunächst komplett unterbrochen. Durch den Austritt großer Wassermengen in die Baustellengrube nahe von Kindergarten und Schule fiel der Wasserdruck im Gemeindegebiet stark ab. Als die Ursache bekannt war, konnte der betroffene Bereich durch das Schließen von Schiebern auf die westlich...

  • Grünenbach
  • 04.09.19
  • 4.265× gelesen
Sport
Erschöpft, aber glücklich: Joachim Krißmer (rechts) bei der Siegerehrung nach dem New York City Memorial Stair Climb. Mit ihm freuen sich Freunde aus den Städten Buffalo, Seattle und Nola.

Ausdauersport
Feuerwehr-Treppenlauf: Kaufbeurer Joachim Krißmer (40) findet Sponsor

250 Höhenmeter, 600 Stufen – die Schnellsten schaffen es in etwa sechs Minuten. Zu ihnen möchte Joachim Krißmer Ende September auch gehören, wenn er bei der Feuerwehrmeisterschaft in Portugal startet. „Das ist noch einmal ein Highlight zum Ende des Jahres“, sagt der Kaufbeurer. Ein Jahr, in dem Krißmer erneut die beste Zeit beim Gedenkrennen im neuen World Trade Center in New York lief – in voller Montur und mit Atemschutzgerät. Und nur wenige Tage später den Firefighter Stairrun in Berlin...

  • Kaufbeuren
  • 30.08.19
  • 977× gelesen
Polizei
Der Junge hatte seine Schwester auf dem Nachhauseweg aus den Augen verloren. (Symbolbild)

Polizei
Suchaktion in Unterthingau: Vermisster Junge (7) wieder Zuhause

Ein siebenjähriger Junge ist am Montagmittag in Unterthingau verschwunden. Nach einer größeren Suche von Polizei und Feuerwehr konnte der Junge schließlich an einem Feuerwehrhaus gefunden werden. Eine Frau hatte den weinenden Siebenjährigen dort getröstet. Der Junge war laut Polizeiangaben mit seiner älteren Schwester in einem Supermarkt einkaufen und anschließend durch Unterthingau auf dem Nachhauseweg. Er fuhrt mit seinem Rad hinter seiner Schwester und war dann plötzlich verschwunden, so...

  • Unterthingau
  • 27.08.19
  • 3.348× gelesen
Polizei
Ein 57-jähriger Weißensberger hatte ein Mott-Feuer angemeldet. Eine Anwohnerin konnte den Brand nicht lokalisieren und rief die Polizei. (Symbolbild)

Borkenkäfer
Unbeaufsichtigtes Mott-Feuer beunruhigt Anwohnerin in Weißensberg

Am Sonntag, 25.08.2019, gegen 00:42 Uhr, rief eine Weißensbergerin bei der Polizei in Lindau an und berichtete von Brandgeruch. Sie konnte die Örtlichkeit des Feuers jedoch nicht eingrenzen. Die Weißensbergerin wohnt an der Grenze zu Sigmarszell. Als die Beamten eintrafen, lag weiterhin Brandgeruch in der Luft. Die herbeigerufene Feuerwehr berichtete dann von einem angemeldeten Mott-Feuer, das in der Nähe abgebrannt worden war. Ein 57-jähriger Weißensberger hatte das Mott-Feuer angemeldet....

  • Weißensberg
  • 25.08.19
  • 2.571× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der als vermisst gemeldete 84-Jährige konnte am Freitagnachmittag gefunden und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Polizei
Oberstaufen: Vermisster (84) nach groß angelegter Suchaktion im Krankenhaus

Ein seit dem frühen Freitagmorgen im Raum Oberstaufen vermisster Mann konnte am Nachmittag Dank einer groß angelegten Suchaktion gefunden werden. Wie die Polizei mitteilt, suchten die Angehörigen intensiv nach dem 84-Jährigen, der seit den frühen Morgenstunden vermisst wurde. Da sie den Mann nicht finden konnten, wurde gegen Mittag die Polizei Oberstaufen eingeschaltet. Die Polizei koordinierte die Suche und wurde dabei von den freiwilligen Feuerwehren Steibis und Aach sowie der Bergwacht...

  • Oberstaufen
  • 23.08.19
  • 4.642× gelesen
Polizei
Feuerwehr (Symbolbild)

Feuerwehreinsatz
Angebrannter Kochtopf führt zu Evakuierung eines Hotels in Memmingen

Am Mittwochabend gegen 20:15 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz in einem Hotel am Dr.-Berndl-Platz. Da der Feueralarm ausgelöst wurde, musste das gesamte Gebäude evakuiert werden. Als die Feuerwehr den Grund für den Feueralarm suchte, fand sie einen alkoholisierten 62-Jährigen, der tief und fest in seiner verrauchten Wohnung schlief und erst durch die Feuerwehr geweckt werden musste. Der Mann hatte auf dem Herd einen Topf mit Essen vergessen. Dieses brannte an und löste den Alarm aus....

  • Memmingen
  • 22.08.19
  • 965× gelesen
Polizei
Brand in Memminger Wohnhaus

Todesursache
Brand in Memminger Wohnhaus: Mann (29) ist an giftigem Qualm erstickt

An giftigem Rauchgas erstickt ist der 29-jährige Mann, der vor einer Woche in der Nacht zu Mariä Himmelfahrt bei einem Feuer in seiner Wohnung in der Memminger Innenstadt ums Leben kam. Diese Todesursache habe die Obduktion des Leichnams ergeben, sagte am Mittwoch eine Polizeisprecherin. Zur Ursache des Feuers konnte sie bisher lediglich ausschließen, dass der Brand mit Absicht gelegt wurde. Ob es ein technischer Defekt oder ein Unglück – zum Beispiel durch eine Zigarette oder eine Kerze –...

  • Memmingen
  • 21.08.19
  • 7.699× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz (Symbolbild)

Alarm
Schwimmerin (15) löst am Elbsee bei Aitrang Sucheinsatz aus

Am Sonntagabend ging bei der Rettungsleitstelle die Meldung über ein vermisstes 15-jähriges Mädchen ein, das im Elbsee beim Schwimmen war und nicht zurückkehrte. Wasserwacht, Feuerwehr und Polizei wurden alarmiert, um nach dem Mädchen zu suchen, der Polizeihubschrauber wurde ebenfalls alarmiert. Eine Suche war jedoch nicht mehr erforderlich. Das Mädchen meldete sich. Die 15-jährige durchschwamm nach eigenen Angaben den See und merkte, dass die Kräfte fürs zurück Schwimmen nicht mehr...

  • Aitrang
  • 19.08.19
  • 2.908× gelesen
Polizei
Feuerwehr (Symbolbild)

Küchenzelt in Untergermaringer Zeltlager brennt ab

Im Zeltlager der Pfarrjugend Germaringen kam es zu einem technischen Defekt an einem Kühlschrank und in dessen Folge zum Brand des Kühlschranks. Durch diesen wurde das gesamte Küchenzelt in Brand gesteckt. Im Zelt befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen. Eine der beiden im Zelt befindlichen Gasflaschen war scheinbar nicht verschlossen aber an einem Grill / Kocher angeschlossen. Da der Kunststoffschlauch schmolz, blies die Gasflasche den gesamten Inhalt ab. Dies war jedoch nur...

  • Germaringen
  • 15.08.19
  • 2.481× gelesen
Polizei
Symbolbild. In Pfronten-Steinach hat eine Trafoanlage gebrannt. Deshalb ist dort auch der Strom ausgefallen.

Feuerwehr
Stromausfall nach Brand einer Trafoanlage in Pfronten

Eine Trafoanlage einer Maschinenbaufirma in Pfronten-Steinach hat in der Nacht von Sonntag auf Montag gebrannt. Die Werksfeuerwehr konnte den Brand laut Polizeiangaben schnell löschen. Durch den Brand fiel in Pfronten auch der Strom aus. Die Ursache für den Brand ist bisher nicht bekannt. Derzeit werde aber von einem technischen Defekt ausgegangen, so die Polizei. Der Kriminaldauerdienst Kempten hat die Ermittlungen übernommen. Der Sachschaden beträgt rund 60.000 Euro.

  • Pfronten
  • 12.08.19
  • 2.207× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Schlangenfund
Königspython in Ottobeuren gefunden: Feuerwehr bringt Schlange ins Tierheim

Am Samstagnachmittag meldete eine besorgte Bürgerin eine ca. 1,5 Meter lange Schlange in ihrem Garten in Ottobeuren. Das Tier konnte dann mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Ottobeuren eingefangen werden und wurde ins Tierheim gebracht. Bei der Schlange handelte es sich um eine Königspython. Der Eigentümer der Schlange ist unbekannt. Auch ob sie eigenständig ausgebüxt ist oder ob sie ausgesetzt wurde, ist bislang unklar. Hinweise bezüglich des Eigentümers der Schlange bitte an die...

  • Ottobeuren
  • 11.08.19
  • 4.834× gelesen
Polizei
In Gemeinderied bei Dietmannsried ist am Donnerstag eine Scheune komplett abgebrannt.
23 Bilder

Einsatz
Landwirtschaftliche Gebäude brennen bei Dietmannsried komplett ab: Zwei Kälber sterben im Stall

Am Donnerstag sind in Gemeinderied bei Dietmannsried zwei landwirtschaftliche Gebäude komplett abgebrannt. Als die Feuerwehren vor Ort waren, stand eine Scheune bereits in Vollbrand. Wie die Polizei mitteilt, konnte trotz des schnellen Eingreifens durch die Einsatzkräfte nicht verhindert werden, dass der Brand auf die Stallung überging. Zwei Kälber starben darin. Die anderen Kühe waren zu diesem Zeitpunkt auf einer angrenzenden Weide, so die Polizei. Die Flammen drohten zunächst auch auf das...

  • Dietmannsried
  • 08.08.19
  • 28.690× gelesen
Lokales
Erstmal ein Auto abfackeln, dann das Erinnerungsfoto: der Berliner Großstadtjunge Sido mit den Kräften der Obergermaringer Feuerwehr.

Video-Dreh
Obergermaringer Feuerwehr hilft bei Rap-Video von Sido

Nächtlicher Einsatz der besonderen Art für die Obergermaringer Feuerwehrleute: In einer örtlichen Kiesgrube trafen sie auf den Berliner Rapper Sido und Jan Gorkow aka Monchi von der Politpunkband Feine Sahne Fischfilet. Die Film- und Musikproduktionsfirma Inmotion AG aus dem Kaltental produzierte dort das Musikvideo für Sidos Single „Leben vor dem Tod“ aus dem kommenden Album „Ich und keine Maske“. Der Rapper hat sich dafür Gorkow ins Studio und ans Set geholt. In dem Clip geht planmäßig ein...

  • Germaringen
  • 08.08.19
  • 2.366× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Verstoß
Amtsgericht Memmingen: Haben freie Pressevertreter Polizeifunk abgehört?

Wenn Pressevertreter immer wieder vor Polizei und Feuerwehr vor Ort sind, dann müssen die Journalisten gut informiert sein. Und da gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder sie haben irgendwo in der Rettungskette einen Informanten sitzen oder sie beschaffen sich die Infos durch Abhören des Dienstfunks von Polizei oder Rettungsleitstellen. Vor dem Amtsgericht Memmingen mussten sich nun drei Vertreter der freien Presse verantworten, die zum Teil Nachrichtenseiten im Internet betreiben. Die...

  • Memmingen
  • 07.08.19
  • 2.655× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der Vermisste konnte aufgrund von Hinweisen eines Siebenjährigen gefunden werden.

Hinweise
Vermisster (81) aus Waal dank Hinweisen eines Jungen (7) gefunden

Ein Siebenjähriger hat der Polizei am Wochenende dabei geholfen, einen vermissten 81-jährigen zu finden. Der Senior hatte seine Wohnung in Waal verlassen und war verschwunden. Zu diesem Zeitpunkt war es kalt und es regnete. Nach zweistündiger Suche verständigten Verwandte gegen 17 Uhr die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Waal, da sie ihn nicht finden konnten. Der Fahndungsaufruf wurde innerhalb der Feuerwehr per WhatsApp verbreitet. Einer der Feuerwehrleute zeigte die Meldung auch...

  • Waal
  • 29.07.19
  • 5.731× gelesen
Polizei
In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Kaufbeuren/Oberbeuren hat es am Sonntag gebrannt.
10 Bilder

Feuerwehr
Glimmende Wasserpfeife: 25.000 Euro Sachschaden nach Wohnungsbrand in Kaufbeuren

Am Sonntag musste ein Mehrfamilienhaus in Kaufbeuren aufgrund eines Brandes evakuiert werden. Dunkler Rauch trat aus den Fenstern der betroffenen Wohnung. Grund dafür soll vermutlich eine noch glimmende Wasserpfeife sein, so die Polizei. Der Wohnungsinhaber war zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. Die Feuerwehren Oberbeuren und Kaufbeuren konnten das Feuer schnell löschen und damit ein weiteres Ausbreiten verhindern. In der Wohnung entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro. Verletzt...

  • Kaufbeuren
  • 29.07.19
  • 4.861× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr vor Ort in Sonthofen.
20 Bilder

Feuerwehr
Herd entzündet Bücherregal in Sonthofen

Am Freitag gegen 20:40 Uhr bemerkte eine Anwohnerin in der Sudetenstraße einen ausgelösten Feueralarm, zudem stellte sie Brandgeruch im Treppenhaus fest und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die eingesetzten Rettungskräfte bemerkten eine starke Rauchentwicklung im ersten Obergeschoss und begannen mit den Löscharbeiten. Der Küchenbrand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Durch das Feuer brannte die Küche größtenteils aus. Personen wurden nicht verletzt, jedoch entstand ein...

  • Sonthofen
  • 27.07.19
  • 2.908× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019