Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Bei einem Brandanschlag 1990 starb in Kempten ein Fünfjähriger. (Symbolbild)
4.106×

Fünfjähriger starb
Brandanschlag auf Kemptener Wohnhaus 1990: Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von 16. auf den 17. November 1990 kam ein fünfjähriger Junge bei einem Wohnhausbrand in der Füssener Straße 24 in Kempten ums Leben. Später ging bei einer regionalen Zeitungsredaktion ein Schreiben ein, in dem sich eine sogenannte "Anti-Kanaken-Front-Kempten" für den Brandanschlag verantwortlich erklärte. Ende 2020 nahm die Polizei die Ermittlungen wieder auf und sucht jetzt nach Zeugen. Bewohner retten sich durch Sprung aus FensternEin Großteil der türkischen Bewohner konnte sich...

  • Kempten
  • 26.11.21
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ablöschen. (Symbolbild)
2.490×

Zeugen gesucht
Auto brennt in Kempten: Polizei ermittelt

Am Sonntag den 02.05.2021, gegen 03:15, Uhr bemerkten mehrere Anwohner in der Jenischstraße, dass ein geparkter Mercedes in Vollbrand stand und verständigten den Notruf. Durch den brennenden Pkw wurde ein unmittelbar daneben geparktes Wohnmobil, aufgrund der starken Hitzeentwicklung, ebenfalls beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ablöschen. Der entstandene Sachschaden wird auf einen niedrigen 5-stelligen Betrag geschätzt. Die ersten Ermittlungen zur...

  • Kempten
  • 02.05.21
Feuerwehr (Symbolbild).
6.600× 4

Brandgefahr
Unbekannte zünden Baumstumpf und Baumstamm in Kempten an

Wegen eines brennenden Baumstumpfes und eines brennenden Baumstamms im westlichen Stadtrandgebiet in Kempten hat die Polizei nun die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei geht aktuell davon aus, dass die Brände mutwillig gelegt worden sind.  Baumstumpf brennt Zunächst wurde der Polizei Kempten am Freitag um kurz nach 17:00 Uhr ein qualmender Baumstumpf in der Heiligkreuzer Straße beim Schwabelsberger Weiher gemeldet. Unbekannte hatten versucht, einen Baumstumpf mit darauf liegenden brennenden...

  • Kempten
  • 05.04.21
Ein Unbekannter hat in Kempten wohl eine Hecke in Brand gesteckt. (Symbolbild)
1.489×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter zündet Hecke in Kempten an

Am Donnerstagmorgen gegen 06:15 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Heckenbrand im Mörikeweg in Kempten/St. Mang gerufen. Eine Hecke auf einer Länge von ca. 15 Metern befand sich im Vollbrand. Der Rollladen eines angrenzenden Hauses wurde hierbei durch die große Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss davon ausgegangen werden, dass die Hecke durch eine bisher unbekannte Täterschaft bewusst...

  • Kempten
  • 25.03.21
In Kempten geriet eine Garage in Brand. Die Polizei fand abgebrannte Silvesterböller. (Symbolbild)
806×

Polizei sucht Zeugen
Garage in Kempten brennt - waren Silvesterböller die Ursache?

Am 03.12.2020, gegen 15:00 Uhr, meldeten mehrere Passanten der Polizei eine brennende Garage im Finkenweg, Thingers. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Kempten konnte die Garage gewaltsam öffnen und die eingelagerten, brennenden Gegenstände löschen. Der entstandene Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Jedoch fanden die eingesetzten Polizeibeamten auf der Rückseite der Garagen sowie im Keller des angrenzenden Hochhauses abgebrannte Silvesterböller....

  • Kempten
  • 04.12.20
344×

Kriminalität
Neue Ermittlungserkenntnisse: Verbranntes Tier in Kempten war ein Fuchs

An Heiligabend hatte ein Passant in Kempten beobachtet, wie ein Unbekannter etwas angezündet hat. Er rief die Polizei. Die Polizisten gingen zunächst davon aus, dass es sich bei dem Tier um einen Hund handelt. Die Polizei leitete sofort weitere Ermittlungen in die Wege. Die Überreste wurden sichergestellt und untersucht. Es konnte jedoch weder identifiziert, noch einem möglichen Besitzer zugeordnet werden. Deswegen führte das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in...

  • Kempten
  • 28.12.17
37×

Zeugenaufruf
Polizei geht bei Brand einer Hausfassade in Durach von vorsätzlicher Brandstiftung aus

In der Nacht auf Dienstag war kurz nach Mitternacht ein Brand auf einer kleinen Terrasse im Eingangsbereich eines Einfamilienhauses im Bäuerlingerweg ausgebrochen. Nach den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten dürfte es sich bei dem Brand der Fassade eines Einfamilienhauses in der Nacht auf Dienstag in Durach um eine vorsätzliche Brandstiftung handeln. Derzeit wird der Sachschaden auf 10.000 Euro geschätzt. Das Feuer war auf der Terrasse im Bereich der Gartenmöbel ausgebrochen und...

  • Kempten
  • 23.02.16
20×

Feuer
Nach Kellerbrand in Memmingen - Polizei sucht Zeugen

Die Kripo Memmingen bittet um Hinweise zum gestrigen Brandausbruch im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Mozartstraße und einem weiteren Kellerbrand, da die Ermittler zwischenzeitlich von zwei vorsätzlichen Brandlegungen ausgehen. In Zusammenhang bringen die Beamten den mit einem anderen Vorfall in der Nacht vom 10. auf 11. Mai 2014 in der Schweitzerstraße. Damals bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Zeit zwischen 1 und 2 Uhr eine brennende Holzkellertüre und konnten diese...

  • Kempten
  • 22.05.14
23×

Feuer
Zeugenaufruf: Brennendes Auto auf Memminger Parkplatz

Am 14.02.2014, gegen 18:45 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Memmingen ein brennender Pkw auf dem Parkplatz des Cineplex-Kino in der Fraunhoferstraße in Memmingen mitgeteilt. Das Fahrzeug fing laut Zeugenaussage im Bereich des Motorraums Feuer. Da es sich bei dem beschädigten Pkw um ein älteres Baujahr handelte, ist ein technischer Defekt wahrscheinlich, eine möglich Brandstiftung jedoch nicht auszuschließen. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei...

  • Kempten
  • 15.02.14
20×

Feuer
Unbekannte zünden in Memmingen Auto an

Polizei bittet um Hinweise Am Sonntag gegen 22:45 Uhr ging ein in der Beethovenstraße in Memmingen abgestellter Pkw VW Polo in Flammen auf. Trotz sofortiger Löschversuche durch die Anwohner konnte der Brand nicht unter Kontrolle gebracht werden. Der 15 Jahre alte Wagen brannte völlig aus. Es entstand Totalschaden von ca. 1.000 EUR. Aufgrund der Spurenlage muss von vorsätzlicher Brandstiftung ausgegangen werden. Über den/die Täter liegen derzeit keine Hinweise vor. Die Kriminalpolizei Memmingen...

  • Kempten
  • 20.05.13
18×

Füssen
Wiese in Brand gesteckt - Feuerwehr rückt aus

Die Feuerwehr Füssen ist gestern mit circa 20 Mann zu einem Brand auf einer Wiese ausgerückt. Am Ziegelberg brannte eine Fläche von etwa 50 Quadratmetern. Die Ursache des Brandes steht noch nicht zweifelsfrei fest. Zeugen haben aber zwei Jugendliche beobachtet, die kurz zuvor oberhalb des Brandherdes geraucht hatten. Die Polizei Füssen sucht deswegen jetzt nach einem Jugendlichen der eine dunkle Jacke mit mehrfarbigem, neonfarbenem Zacken-oder Wellenmuster und eine lila Kappe trug. Der zweite...

  • Kempten
  • 21.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ