Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist es in Füssen gegen 01:45 Uhr zu einem Balkonbrand an einem Mehrfamilienhaus gekommen. (Symbolbild)
4.719×

Bis zu 50.000 Euro Schaden
Balkonbrand in Füssen: Feuerwehr kann Übergreifen der Flammen verhindern

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist es in Füssen gegen 01:45 Uhr zu einem Balkonbrand an einem Mehrfamilienhaus gekommen. Der Feuerwehr gelang es den zwischenzeitlich in Vollbrand stehenden Balkon "gerade noch rechtzeitig" abzulöschen, ehe das Feuer auf den Dachstuhl übergreifen konnte. Das teilt die Polizei mit. Der Sachschaden beläuft sich demnach auf 40.000 bis 50.000 Euro. Die Feuerwehr war mit 22 Mann im Einsatz.  Bewohnerin bemerkt das Feuer Eine Bewohnerin des Erdgeschosses war...

  • Füssen
  • 30.11.20
Feuermelder (Symbolfoto)
3.915× 1

Feuer
Saunabrand in Pfrontener Hotel: 30.000 Euro Sachschaden

Am Montagabend gegen 20:00 Uhr geriet eine Sauna eines Appartement Hotels in Pfronten-Röfleuten in Brand. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich starker Rauch im Kellerbereich und Treppenhaus des Hotels. Sämtliche Hotelgäste konnten aber rechtzeitig unverletzt das Hotel verlassen. Die alarmierten Feuerwehren rückten mit schweren Atemschutzgerät in die Kellerräume vor und hatten den Schwelbrand nach kurzer Zeit unter Kontrolle. Derzeit wird als Brandursache von einem technischen Defekt an...

  • Füssen
  • 19.02.19
27×

Zimmerbrand verhindert
Decke fängt durch überhitzten Kachelofen an zu glimmen: Bewohner rufen rechtzeitig die Feuerwehr in Schwangau

Großes Glück hatten zwei junge Paare am späten Sonntagabend in Schwangau. Als das Kaminrohr unter der Zimmerdecke im Flur des Hauses durch den stark eingeheizten Kachelofen extrem heiß wurde, schmorten um diesen gelegte Styroporplatten sowie die Holzdecke an. Der aufmerksame Bewohner erkannte das Glimmen an der Decke rechtzeitig, so dass die Freiwillige Feuerwehr den Brand löschen und Schlimmeres verhindern konnte. Der Schaden wird sich auf ca. 10.000 Euro belaufen.

  • Füssen
  • 28.11.16
17×

Feuer
Füssenerin geht einkaufen und vergisst Herd auszuschalten: Zeugen verhindern Schlimmeres

Am Samstagabend bemerkten aufmerksame Bürger, wie Rauch aus einer Wohnung in der Kemptener Straße kam. Sie traten daraufhin die Türe zur Wohnung ein. Dort brannte ein Kochtopf auf dem Herd. Sie löschten den Brand mit einem Feuerlöscher. Die Bewohnerin der Wohnung vergaß nämlich den Herd auszuschalten, bevor sie die Wohnung zum Einkaufen verließ. In der Wohnung entstand ein Sachschaden von geschätzt 10.000 Euro. Nur dem beherzten Einschreiten der aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass es...

  • Füssen
  • 15.05.16
48×

Feuer
Schwelbrand in Oberdeusch: Sachschaden noch unbekannt

Schnell löschen konnten die Feuerwehrmänner aus Weissensee, Hopferau und Eisenberg heute Vormittag einen Schwelbrand, der im Heizungskeller eines Hauses in Oberdeusch ausgebrochen war. Die Bewohner des Einfamilienhauses hatten den Rauch selbst bemerkt. Ausgerüstet mit schwerem Atemschutz hatte die Feuerwehr den Brand nach etwa zehn Minuten unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Auslöser war nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei Füssen eine Fehlfunktion der Holzofenheizung. Die Feuerwehr...

  • Füssen
  • 02.06.15
1.078× 5 Bilder

Feuer
Ein Jahr nach Großbrand in Roßhauptener Sägewerk plant Firma Heiserer Wiederaufbau

'Es war ein Vollschock', sagte Sonja Heiserer im September vergangenen Jahres gegenüber der Allgäuer Zeitung. Damals waren gerade zwei Tage vergangen, seit sie und ihre Familie eine Hiobsbotschaft erhalten hatten: Das Sägewerk der Gebrüder Heiserer nahe Roßhaupten war fast komplett abgebrannt. Mit einer Schadenshöhe von rund zehn Millionen Euro handelte es sich dabei nach Angaben der Polizei um einen der größten Brände der vergangenen zehn Jahre im Allgäu. Ein trauriger Rekord, dessen Ursache...

  • Füssen
  • 01.10.14
26×

Feuer
Schwelbrand in Pfronten

Aufsehen erregte am Sonntagnachmittag ein Brand in einer Dachgeschoßwohnung Am Angerbach in Pfronten-Ried. Anwohner wurden gegen 14.30 Uhr auf den Brand aufmerksam, als ein Dachfenster durch die Hitzeentwicklung laut zerplatzte. Danach drang schwarzer Rauch aus dem Dachfenster. Die alarmierte Feuerwehr drang mit Atemschutzgerät in die verqualmte Wohnung ein und beseitigte sofort noch glimmende Gegenstände aus der Wohnung. Das Feuer war bereits zuvor wegen Sauerstoffmangel ausgegangen. Zum...

  • Füssen
  • 10.03.14
33×

Feuer
Kellerbrand in Eisenberg führt zu hohem Sachschaden

In den frühen Morgenstunden des 26.01.2014 kam es in einem Mehrfamilienhaus in Zell/Eisenberg zu einem Brand im Keller des Anwesens. Die Feuerwehren Eisenberg und Pfronten konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und somit Schlimmeres verhindern. Trotzdem wurde die Heizungsanlage des Hauses vermutlich zerstört und der Sachschaden beträgt laut Schätzung der Feuerwehr zwischen 30000 und 40000 Euro. Zur Brandursache können noch keine endgültigen Angaben gemacht werden, vermutlich führte...

  • Füssen
  • 26.01.14
21×

Füssen/ Kaufbeuren
Füssener Restaurant-Angestellte wegen gefährlicher Brandstiftung vor Gericht

Vor dem Amtsgericht Kaufbeuren muss sich zur Stunde eine 44-jährige Restaurant-Angestellte aus Füssen wegen fahrlässiger Brandstiftung verantworten. Nach Aussagen eines Gerichtssprechers soll die Angestellte im Dezember vergangenen Jahres heiße Asche in eine Plastiktonne geschüttet haben. Bei dem darauffolgenden Brand des Gebäudes entstand ein Schaden von rund 180.000 Euro, verletzt wurde niemand.

  • Füssen
  • 02.05.12
40×

Polizeimeldung
Brand einer Doppelhaushälfte in Füssen - Ursache bisher unklar

Heute am 22.02.2012, gegen 11:42 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu ein Zimmerbrand in einem Wohnhaus in Füssen, Ruprechtstrasse gemeldet, welcher bereits auf den Dachstuhl übergegriffen hatte. Die im Einsatz befindlichen Freiwilligen Feuerwehren Füssen und Hopfen konnten das Feuer löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist unklar. Offensichtlich entstand der Brand in einem Büro im ersten Obergeschoss des Einfamilienhauses. Die weiteren Ermittlungen zur...

  • Füssen
  • 22.02.12
48× 2 Bilder

Brand
Hoher Sachschaden nach Brand im Füssener Bräustüberl

Bewohner in der Nachbarschaft evakuiert Ein Sachschaden von mindestens 100 000 Euro – so schätzt Füssens Feuerwehr-Kommandant Heinz Weller – ist gestern bei einem Brand im Gasthof 'Bräustüberl' entstanden. Gegen 8 Uhr stand ein hölzerner Anbau in Flammen, auch Teile des Hauptgebäudes wurden in Mitleidenschaft gezogen. Gäste und Mitarbeiter des 'Bräustüberls' sowie die 36 Bewohner einer angrenzenden Seniorenwohnanlage wurden evakuiert. Ursache für den Brand nach den derzeitigen...

  • Füssen
  • 29.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ