Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist es in Füssen gegen 01:45 Uhr zu einem Balkonbrand an einem Mehrfamilienhaus gekommen. (Symbolbild)
4.719×

Bis zu 50.000 Euro Schaden
Balkonbrand in Füssen: Feuerwehr kann Übergreifen der Flammen verhindern

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist es in Füssen gegen 01:45 Uhr zu einem Balkonbrand an einem Mehrfamilienhaus gekommen. Der Feuerwehr gelang es den zwischenzeitlich in Vollbrand stehenden Balkon "gerade noch rechtzeitig" abzulöschen, ehe das Feuer auf den Dachstuhl übergreifen konnte. Das teilt die Polizei mit. Der Sachschaden beläuft sich demnach auf 40.000 bis 50.000 Euro. Die Feuerwehr war mit 22 Mann im Einsatz.  Bewohnerin bemerkt das Feuer Eine Bewohnerin des Erdgeschosses war...

  • Füssen
  • 30.11.20
Symbolbild Feuerwehr
1.839×

Brandgefahr
Glutnest im Wald bei Hopferau entdeckt: Waldbrand verhindert

Am Mittwochnachmittag wurde im sogenannten „Bahnhofsmoos“ in Weizern im dichten Gestrüpp ein Glutnest entdeckt. Der Waldbesitzer versuchte noch selbstständig die Glut zu löschen, was ihm aber nicht gelang. Durch die freiwilligen Feuerwehren aus Hopferau und Eisenberg konnte das Glutnest abgelöscht werden. Das Feuer wurde vermutlich schon am Dienstagabend gelegt, da Anwohnern seit diesem Zeitpunkt ein Brandgeruch aufgefallen ist. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. An der...

  • Füssen
  • 16.08.18
Brand eines leerstehenden Bauernhofes in Hubmannsegg bei Füssen.
8.110×

Feuerwehreinsatz
Leerstehendes Bauernhaus bei Füssen ausgebrannt: Sachschaden

In Hubmannsegg bei Füssen ist am Samstag gegen 1 Uhr nachts ein leerstehendes und unbewohntes landwirtschaftliches Anwesen in Brand geraten. Die Flammen haben das ganze Gebäude ergriffen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro. Verletzt wurde offenbar niemand. Nach knapp drei Stunden war das Feuer gelöscht. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei Kempten ermittelt jetzt. Die Feuerwehren Weißensee und Füssen waren mit 30, der Rettungsdienst mit 15 Kräften im...

  • Füssen
  • 31.03.18
25×

Sachschaden
Holzscheite neben dem Kachelofen geraten in einer Wohnung in Hopferau in Brand

Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr und die Polizei nach Hopferau in die Sonnenstraße gerufen. Eine aufmerksame Dame bemerkte im Treppenhaus, dass sich dichter Rauch im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses entwickelt hat. Als die Dame bei ihren Nachbarn im Erdgeschoss nach dem Rechten schauen wollte, sah sie, dass das Wohnzimmer voller Rauch stand. Die Nachbarn waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. Die im Anschluss gerufene Feuerwehr öffnete die Wohnungstüre und konnte einen Haufen in...

  • Füssen
  • 06.01.17
27×

Zimmerbrand verhindert
Decke fängt durch überhitzten Kachelofen an zu glimmen: Bewohner rufen rechtzeitig die Feuerwehr in Schwangau

Großes Glück hatten zwei junge Paare am späten Sonntagabend in Schwangau. Als das Kaminrohr unter der Zimmerdecke im Flur des Hauses durch den stark eingeheizten Kachelofen extrem heiß wurde, schmorten um diesen gelegte Styroporplatten sowie die Holzdecke an. Der aufmerksame Bewohner erkannte das Glimmen an der Decke rechtzeitig, so dass die Freiwillige Feuerwehr den Brand löschen und Schlimmeres verhindern konnte. Der Schaden wird sich auf ca. 10.000 Euro belaufen.

  • Füssen
  • 28.11.16
686× 7 Bilder

Feuer
Mehrere hunderttausend Euro Schaden bei Bauernhofbrand in Halblech

Auf mehrere hunderttausend Euro schätzt die Polizei den Schaden, der am Mittwochmorgen beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Helfenwang, Gemeindegebiet Halblech, entstanden ist. Scheune und Stall brannten dabei komplett nieder. Von den Bewohnern des Bauernhofs – zum Brandzeitpunkt die Inhaberfamilie und acht Feriengäste – erlitten zwei eine leichte Rauchgasvergiftung. Die Familie steht außerdem unter Schock – zumal das Anwesen vor 23 Jahren schon einmal...

  • Füssen
  • 27.07.16
23×

Einsätze
Fehlalarme nerven die Feuerwehrleute in Seeg

'In 2015 war es relativ ruhig' konnte der Seeger Feuerwehr-Kommandant Peter Rietzler aufatmen, der erst seit kurzem diese Funktion ausübt. Trotzdem war das Arbeitspensum der Seeger Floriansjünger umfangreich, wie seinem Bericht im gut besuchten örtlichen Gemeindezentrum zu entnehmen war. Brandeinsätze waren tatsächlich nur: ein überhitzter Ofen, ein Dachstuhlbrand und ein Feuer in einer Lengenwanger Landwirtschaft. Die sechs Fehlalarme der Brandmeldeanlage (BMA) des Caritasheimes dagegen...

  • Füssen
  • 07.03.16
62×

Einsätze
Mehrere Brände beschäftigen Füssener Feuerwehr

Am Samstagmittag stand ein bewohntes Gartenhaus im Füssener Westen in Flammen. Die Bewohner bemerkten den Ausbruch des Feuers und konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Nach ersten Erkenntnissen war eine Verpuffung die Brandursache, der Schaden beläuft sich auf ca. 40 000 Euro. Die Füssener Feuerwehr, die gerade erst von einem zurückgekommen war, war wenige Minuten nach der Alarmierung vor Ort und hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Personen kamen nicht zu Schaden. Zu guter Letzt...

  • Füssen
  • 28.11.15
83×

Feuer
Brand einer Garage in Schwangau verursacht hohen Sachschaden

Am frühen Samstagmorgen würde eine starke Rauchentwicklung in einer Garage in Schwangau mitgeteilt. Aus dem Dach einer großen Garage zwischen zwei Wohnhäusern kam Rauch. Die freiwilligen Feuerwehren Füssen und Schwangau waren mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand löschen. In der Garage standen ein Heizöltankfahrzeug, ein Pkw und ein Traktor. An allen Fahrzeugen entstand ein irreparabler Schaden. Das Heizöltankfahrzeug wurde von einem mutigen Feuerwehrmann aus der Gefahrenzone...

  • Füssen
  • 28.11.15
55× 4 Bilder

Feuer
Keine Verletzten: Flexarbeiten verursachen Brand in Füssener Krankenhaus

Bei Flexarbeiten im Keller des Füssener Krankenhauses hat sich heute Mittag Staub entzündet. Handwerker haben den Brand laut Thomas Roth, Kommandant der Füssener Feuerwehr, mit einem Schaumlöscher eingedämmt. Trotzdem kam es zu einer enormen Rauchentwicklung. 'Personen waren zu keiner Zeit in Gefahr', sagte Roth vor Ort. Feuerwehrmänner mit Atemschutzgeräten hätten die Lage im Innenraum zuerst kontrolliert. Dann wurden die Räume entlüftet. Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Füssen auch die...

  • Füssen
  • 29.09.15
48×

Feuer
Schwelbrand in Oberdeusch: Sachschaden noch unbekannt

Schnell löschen konnten die Feuerwehrmänner aus Weissensee, Hopferau und Eisenberg heute Vormittag einen Schwelbrand, der im Heizungskeller eines Hauses in Oberdeusch ausgebrochen war. Die Bewohner des Einfamilienhauses hatten den Rauch selbst bemerkt. Ausgerüstet mit schwerem Atemschutz hatte die Feuerwehr den Brand nach etwa zehn Minuten unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Auslöser war nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei Füssen eine Fehlfunktion der Holzofenheizung. Die Feuerwehr...

  • Füssen
  • 02.06.15
23×

Feuer
Brand einer Lagerhütte in Füssen

Am vergangenen Montagabend bemerkte ein 52-jähriger Füssener eine brennende Lagerhütte neben einem Cafe im Stadtgebiet 'Weidach'. Beim Eintreffen der Feuerwehr und Polizei, stand der komplette Dachstuhl bereits lichterloh in Flammen. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr rasch unter Kontrolle gebracht werden und ein Übergreifen der Flammen auf die anliegenden Bäume konnte verhindert werden. Glücklicherweise wurde bei diesem Brand keiner verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro...

  • Füssen
  • 20.01.15
39× 2 Bilder

Brand
Wohnmobil in Füssen völlig ausgebrannt

Völlig ausgebrannt ist heute Nachmittag ein Wohnwagen in Füssen-West. Nach Mitteilung des Kommandanten der Füssener Feuerwehr, Thomas Roth, bemerkte der Fahrer des Wagens, dass der Motor des Campingbusses sich nicht mehr abstellen ließ. Daraufhin fuhr er zu einem nahe gelegenen Autohaus in Füssen. Dort fing der Campingbus sofort zu brennen an. 19 Einsatzkräfte waren vor Ort, um das Feuer zu löschen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Ursache des Brandes war bis gestern Nachmittag laut...

  • Füssen
  • 02.06.14
26×

Feuer
Schwelbrand in Pfronten

Aufsehen erregte am Sonntagnachmittag ein Brand in einer Dachgeschoßwohnung Am Angerbach in Pfronten-Ried. Anwohner wurden gegen 14.30 Uhr auf den Brand aufmerksam, als ein Dachfenster durch die Hitzeentwicklung laut zerplatzte. Danach drang schwarzer Rauch aus dem Dachfenster. Die alarmierte Feuerwehr drang mit Atemschutzgerät in die verqualmte Wohnung ein und beseitigte sofort noch glimmende Gegenstände aus der Wohnung. Das Feuer war bereits zuvor wegen Sauerstoffmangel ausgegangen. Zum...

  • Füssen
  • 10.03.14
33×

Feuer
Kellerbrand in Eisenberg führt zu hohem Sachschaden

In den frühen Morgenstunden des 26.01.2014 kam es in einem Mehrfamilienhaus in Zell/Eisenberg zu einem Brand im Keller des Anwesens. Die Feuerwehren Eisenberg und Pfronten konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und somit Schlimmeres verhindern. Trotzdem wurde die Heizungsanlage des Hauses vermutlich zerstört und der Sachschaden beträgt laut Schätzung der Feuerwehr zwischen 30000 und 40000 Euro. Zur Brandursache können noch keine endgültigen Angaben gemacht werden, vermutlich führte...

  • Füssen
  • 26.01.14
35× 6 Bilder

Feuerwehr
Brand in Pfrontener Firma schnell unter Kontrolle

Beim Brand einer Entlüftungsanlage in einem Werkzeugbau-Betrieb in Pfronten-Weißbach haben drei Mitarbeiter leichte Rauchvergiftungen erlitten. Das Personal räumte rasch das Gebäude. Die um 10.12 Uhr alarmierten 23 Feuerwehrkräfte der Wehren Pfronten-Weißbach und Pfronten-Berg drangen mit Atemschutzkräften in die Halle ein und löschten den Brand. Sie bauten die Entlüftungsanlage aus und entlüfteten das Gebäude. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 20.000 Euro, wobei man den Schaden an der...

  • Füssen
  • 23.01.14
113×

Einsatz
Großbrand in Sägewerk in Roßhaupten: Niemand verletzt

Am Samstag, um 21:40 Uhr, brach ein Brand im Sägewerk aus. Auf dem außerorts gelegenen großen Betriebsgelände der holzverarbeitenden Firma befinden sich mehrere größere Produktionshallen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte bereits eine Halle lichterloh. Im weiteren Verlauf griff das Feuer auf andere Hallen über. Zur Brandbekämpfung waren etwa 200 Feuerwehrkräfte eingesetzt gewesen. Ab 01.30 h konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Ein Übergreifen des Feuers auf das...

  • Füssen
  • 22.09.13
40×

Polizeimeldung
Brand einer Doppelhaushälfte in Füssen - Ursache bisher unklar

Heute am 22.02.2012, gegen 11:42 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu ein Zimmerbrand in einem Wohnhaus in Füssen, Ruprechtstrasse gemeldet, welcher bereits auf den Dachstuhl übergegriffen hatte. Die im Einsatz befindlichen Freiwilligen Feuerwehren Füssen und Hopfen konnten das Feuer löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist unklar. Offensichtlich entstand der Brand in einem Büro im ersten Obergeschoss des Einfamilienhauses. Die weiteren Ermittlungen zur...

  • Füssen
  • 22.02.12
25×

Roßhaupten
Glut löst vermutlich Brand in Roßhaupten aus

Vermutlich durch herabfallende Glut ist es am gestrigen Abend zu einem Brand im Keller eines Anwesens in Roßhaupten gekommen. Die Wohnungsmieter hatten in die mit Brennholz betriebene Heizungsanlage immer wieder neues Holz nachgelegt. Dabei fiel laut Polizei wohl eine Glut zu Boden und entzündete dort ein Stück Papier. Als die Bewohner den Rauch bemerkten, alarmierten sie umgehend die Feuerwehr die den Brand unter Kontrolle bekam. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 50.000 Euro. Gegen den...

  • Füssen
  • 19.01.12
34×

Hopferau
Feuer in Mehrzweckhalle in Hopferau

Eine zunächst unklare Rauchentwicklung hat gestern zu einem Einsatz der Feuerwehr und Polizei in Hopferau geführt. In der Teeküche einer Mehrzweckhalle war eine Herdplatte angeschaltet, was dazu führte, dass die Abdeckung sowie das darauf befindliche Tablett zu schmelzen anfingen. Auch die Küchenzeile, sowie die Wände und Decke in der Teeküche wurden in Mitleidenschaft gezogen. Außerdem wurden alle Stühle in der Sporthalle stark mit Ruß verschmutzt. Der Schaden wird auf circa 20.000 Euro...

  • Füssen
  • 02.12.11
34×

Einsatz
Bundeswehr entfacht bei Übung in Seeg Feuer

Die eigenen Kameraden entdecken Brandherde und alarmieren Feuerwehr und Polizei – Durch schnelles Eingreifen Schaden gering Zwei verlassene Feuerstellen haben am Donnerstagnachmittag die Feuerwehr Seeg und die Polizei Füssen auf den Plan gerufen. Die Einsatzkräfte waren zuvor von einer Bundeswehrtruppe über die Gefahr informiert worden. Wie sich später herausstellte, war das Feuer von ihren eigenen Kameraden bei einer Übung entzündet und dann nicht richtig gelöscht worden. Eine Gruppe der...

  • Füssen
  • 26.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ