Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

76×

Rettungsdienst
Rettungseinsätze am Wochenende: Vermisster Surfer am Bodensee und hoher Sachschaden bei Bränden in Waal und Isny

Viel zu tun gab es in den vergangenen Tagen für Rettungskräfte im Allgäu: Bereits am Freitagabend kam am Bodensee ein Sturm auf. Besatzungen von 15 Booten machten sich auf die Suche nach einem Surfer, der sich in Seenot befunden haben soll. Er wurde bis jetzt nicht gefunden. Und in Isny sowie in Waal bei Buchloe brannten Häuser. Dabei wurde niemand verletzt, der Sachschaden geht in die Hunderttausende. Der Polizei war ein Mann gemeldet worden, der sich im Bereich der Schachener Bucht an einem...

  • Lindau
  • 27.06.16
35×

Ermittlung
Experten untersuchen Haus in Lindau, in dem ein 54-Jähriger Feuer gelegt haben soll: Mann liegt im Koma

Polizei: Täter benutzte Brandbeschleuniger Der mutmaßliche Brandstifter liegt im Koma - aussagen kann er nicht, und so gehört der Tatort derzeit den Brandermittlern und dem Experten des Landeskriminalamts: Zwei Tage nach dem Feuer in einem Lindauer Mehrfamilienhaus mit fünf teils schwer Verletzten kommen neue Details ans Licht. . Um welchen Stoff es sich handelt, konnte Polizeisprecher Björn Bartel gestern nicht beantworten, Untersuchungen liefen noch. Der Mann sei nicht vernehmungsfähig, der...

  • Lindau
  • 23.07.15
45×

Boot
Boot brennt: Mann springt in See

Durch einen Sprung in den Bodensee konnte sich ein 44-Jähriger Oberallgäuer retten, auf dessen Boot auf dem Bodensee bei Lindau ein Feuer ausgebrochen war. Laut Polizei musste der Bootsbesitzer aber mit Verbrennungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nachdem der Mann zunächst einen Leistungsabfall des Motors bemerkt hatte, kam es an der 165 PS-starken Maschine zu einer Verpuffung. Kurze Zeit später brannte das Kunststoffboot. Der 44-Jährige versuchte den Brand mit dem...

  • Lindau
  • 30.06.11

Lindau
Hoher Schaden bei Feuer in Wohnblock

Bei dem Brand eines Wohnhauses in Lindau ist am frühen Mittwochmorgen ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden. Die elf Bewohner des Wohnblocks blieben unverletzt, teilte die Polizei mit. Das Feuer war im Dachstuhl des Mehrparteienhauses im Ortsteil Reutin ausgebrochen. Die Bewohner wurden größtenteils im nahegelegen Pfarrhaus der St.-Josef-Kirche untergebracht. Die Ursache für den Brand war gestern noch nicht geklärt. Die Polizei schließt einen technischen Defekt nicht aus....

  • Lindau
  • 25.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ