Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Feuerwehr (Symbolbild).
1.764×

Feuer
Heizungskeller von altem Bauernhof in Oberstaufen brennt: 15.000 Euro Schaden

Am Dienstagmorgen ist in Oberstaufen der Heizungskeller eines alten Bauernhofs in Brand geraten. Die Holzheizung, sowie die Elektrik wurden dabei komplett zerstört. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.  Laut Polizei konnte der Brand durch aufmerksame und hilfsbereite Nachbarn, sowie der freiwilligen Feuerwehren von Oberstaufen, Aach und Steibis, schnell gelöscht werden. Als Ursache wird ein technischer Defekt vermutet. Die Hausbesitzer, sowie die...

  • Oberstaufen
  • 22.09.20
2.106× 4 Bilder

Feuerwehreinsatz
Schwelbrand in Oberstaufener Zimmerei

Am 31.10.18 gegen 15:30 Uhr kam es in einer Zimmerei in Oberstaufen – Steinebach zu einem Schwelbrand mit Rauchentwicklung im Absaugrohr der Absauganlage für Sägemehl und Sägespäne. Ursache für diesen Brand dürfte vermutlich Funkenbildung im Zusammenhang mit Abfräse-Arbeiten von mit Nägeln versetztem Altholz gewesen sein. Nachdem durch die Feuerwehren Oberstaufen, Steibis und Aach die Absaugrohre demontiert wurden, musste das bis oben gefüllte Sägespäne Depot, ca. 15 Kubikmeter durch die...

  • Oberstaufen
  • 31.10.18
Forstfeuer – hier ein Archivfoto – sind nicht nur lästig, sondern sind auch Luftschadstoff-Quellen.
5.000×

Brand
Polizeihubschrauber löscht Mottfeuer bei Oberstaufen: Ermittlung gegen Älpler

Wegen eines nicht komplett gelöschten Mottfeuers sind am Samstagvormittag Feuerwehr, Polizeihubschrauber und Bergwachtler bei Oberstaufen-Steibis (Oberallgäu) alarmiert worden. Wie erst am Montag gemeldet wurde, hatte am Samstagvormittag eine Wanderin am 1636 Meter hohen Hohenfluhalpkopf einen Brand gesehen. Im Gipfelbereich brenne ein Baum, meldete sie der Integrierten Leitstelle. Mit 500 Litern Wasser wurden die Schwelbrandreste aus der Luft gelöscht. Dafür musste der Hubschrauber acht Mal...

  • Oberstaufen
  • 14.08.18
144×

Feuer
Nach den Bränden in Oberstaufen und in Berghofen: Landwirte begeistert von der Hilfsbereitschaft

Mehrere Wochen nach den großen Bränden im Oberstaufner Ortsteil Buflings und in Berghofen bei Sonthofen sind die betroffenen Landwirte immer noch begeistert von der großen Hilfsbereitschaft von Nachbarn und Bekannten. Aber sie leiden natürlich weiter unter den Folgen dieser Unglücke. Reinhard Finkel hat in Buflings seine Kühe und Kälber bei einem Nachbarn untergebracht. Der Landwirt, ein drahtiger, zäher Typ, hat beim Brand seines Anwesens, das er mit seinem Vater Hansjörg (78) bewohnte, vor...

  • Oberstaufen
  • 02.02.17
119×

Suche
Nach Brand in Oberstaufen-Buflings: Hündin Luci immer noch vermisst

Reinhard Finkel gibt die Hoffnung nicht auf, dass seine Border Collie-Hündin 'Luci' doch noch gefunden wird oder von selbst nach Hause kommt. Wie berichtet, wird 'Luci' seit dem Brand auf einem Bauernhof in Oberstaufen-Buflings am Dienstag vergangener Woche vermisst. sei die Hündin wegen des Trubels und der vielen Feuerwehrautos davongelaufen, vermutet Finkel. Und zwar Richtung Zell. In den vergangenen Tagen gab es Hinweise, dass Finkels Hund im zehn Kilometer entfernten Riefensberg...

  • Oberstaufen
  • 27.01.17
202×

Zerstörter Bauernhof
Nach dem Brand in Oberstaufen sagt der Eigentümer: Keine Ahnung, wie es weitergehen soll

Noch steht nicht fest, warum das Anwesen in Oberstaufen-Buflings abgebrannt ist. Eigentümer Hansjörg Finkel hofft, dass er den Bauernhof wieder aufbauen kann. Der Schaden wird auf 300.000 Euro geschätzt. Vom Dachstuhl ist nur noch . Die Balken ragen wie Mikadostäbchen in die Luft, der eiskalte Wind bläst immer wieder Rauchschwaden um das niedergebrannte Anwesen. Auf dem Boden liegen verbrannte Holzreste, an denen dicke Eiszapfen hängen. Es riecht nach verbranntem Heu. Brandermittler der...

  • Oberstaufen
  • 18.01.17
22×

Feuer
Mann (68) erleidet starke Rauchvergiftung bei Wohnungsbrand in Oberstaufen

Am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich in Oberstaufen, Ortsteil Steibis ein Brand in einer Kellerwohnung. Der 68-jährige Bewohner der Wohnung hatte wohl seinen Herd angemacht und einen Topf mit Flüssigkeit daraufgesetzt. Aus bisher nicht geklärter Ursache fing die Flüssigkeit Feuer und setzte die kleine Wohnung in Brand. Nachdem er den Brand bemerkt hatte, löschte der Mann die Flammen mit einem Pulverlöscher selbst wieder. Wenig später wurde er dann von seiner Lebensgefährtin in der...

  • Oberstaufen
  • 24.06.16
172× 37 Bilder

Ermittlungen
Landwirtschaftliches Anwesen bei Oberstaufen brennt vollständig ab: 400.000 Euro Schaden

Am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr wurde der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West der Vollbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Vorderreute mitgeteilt. Update 11.30 Uhr: In Kürze werden angeforderte Bagger die Brandruinen einreißen und dadurch den Einsatzkräften der Feuerwehr das Ablöschen von immer wieder aufflammenden Glutnestern ermöglichen. Die Brandermittler des Fachkommissariats der Kripo Kempten haben die Ermittlungen zur Brandursache...

  • Oberstaufen
  • 20.04.16
83×

Zeugenaufruf
50.000 Euro Schaden bei Brand neben Asylbewerberheim in Oberstaufen: Polizei sucht verdächtigen Mann

Wie bereits berichtet, kam es in der Nacht auf Freitag gegen 1 Uhr zu einem Brandausbruch in einem Garagengebäude. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich 31 Personen verschiedener Nationalitäten in der angrenzenden Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber, die aus Sicherheitsgründen während der Löscharbeiten geräumt werden musste. Alle Personen konnten die Unterkunft unverletzt verlassen und wurden zunächst im örtlichen Feuerwehrhaus untergebracht. Die Löscharbeiten der Freiwilligen Feuerwehren...

  • Oberstaufen
  • 01.04.16
34×

Feuerwehreinsatz
Kleintransporter gerät in Oberstaufen in Brand: 19.000 Euro Sachschaden

Von lauten Knallen geweckt wurde heute gegen 04.30 Uhr ein Anwohner in der Max-Ostheimer-Straße in Oberstaufen. Wie sich herausstellte war ein in der Nachbarschaft abgestellter Kleintransporter aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Das Fahrzeug war dort gegen 22.30 Uhr geparkt worden. Die Feuerwehr Oberstaufen war mit 20 Kräften zur Brandbekämpfung vor Ort. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 19.000 Euro. Nach derzeitigen Erkenntnissen wird von einem...

  • Oberstaufen
  • 21.03.16
22×

Feuer
10.000 Euro Schaden bei Brand in Oberstaufener Hackschnitzelsilo

Am gestrigen Donnerstagvormittag wurde eine starke Rauchentwicklung in einem Hackschnitzelsilo in Steibis gemeldet. Dort hatten sich gelagerte Späne entzündet. Die Feuerwehren aus Oberstaufen und Steibis löschten und leerten das betroffene Silo der Schreinerei. Ein technischer Defekt scheint den Brand verursacht zu haben. Bei dem Feuer, das einen Schaden von geschätzten 10.000 Euro verursachte, wurden keine Personen verletzt.

  • Oberstaufen
  • 05.06.15
188× 31 Bilder

Feuer
Hintergründe zum Großbrand in Oberstdorf

Bei einem Großbrand in Oberstdorf im Oberallgäu wurde eine 53-Jährige schwerst verletzt. Die Ursache in Oberstdorf ist noch unklar. Der Schaden beträgt mindestens 750.000 Euro. Dramatische Stunden in Oberstdorf: Beim . Daneben spricht die Polizei von zwei mittelschwer und neun leicht verletzten Menschen. Der Sachschaden beträgt nach erster Schätzung mindestens eine Dreiviertelmillion Euro. Das vierte der insgesamt fünf Reihenhäuser hat im Bereich des Dachstuhls leichten Brand- und...

  • Oberstaufen
  • 28.04.14
20×

Oberstaufen
Auto fängt in Oberstaufen bei Reparaturarbeiten Feuer

Am Samstag, den 29.12.2012, gegen 11.50 Uhr, fing der Motor eines Pkw bei Reparaturarbeiten im Oberstaufner Ortsteil Hinterreute aufgrund eines Kurzschlusses Feuer, wodurch sofort der gesamte Wagen brannte. Der Werkstattinhaber erkannte die, im wahrsten Sinne des Wortes, "brenzlige" Lage sofort und schleppte den Pkw mit seinem Traktor ins Freie auf eine Wiese, wo er dann von den alarmierten Feuerwehren aus Oberreute und Oberstaufen schnell gelöscht werden konnte. Großer Sachschaden...

  • Oberstaufen
  • 30.12.12
31×

Polizeibericht
Aus Versehen das eigene Auto in Brand gesteckt

Pkw brannte in der Garage Am Samstag, den 04.02.2012, gegen 22.00 Uhr, wurden die Feuerwehren aus Steibis und Oberstaufen zu einem Garagenbrand nach Steibis gerufen. Dort brannte ein Pkw. Ein älterer Herr hatte in seiner Garage einen Heizstrahler unter seinen Pkw gestellt, damit das Fahrzeug die frostige Nacht besser überstehen sollte. Durch diesen Heizstrahler fing der Pkw schließlich Feuer und entzündete sich und die Garage. Nachdem das Feuer durch den Geschädigten und seine Ehefrau...

  • Oberstaufen
  • 05.02.12
22×

Oberstaufen
Zwei Brände in Oberstaufen an diesem Wochenende

Bei zwei Bränden in Oberstaufen ist es zu einem Gesamtschaden von 45.000 Euro gekommen. Am Freitag brannten die Dachbalken einer Bar. Die Brandursache war vermutlich ein überhitztes Kachelofenrohr. Bereits am Donnerstag ist es in einem Ferienhaus in Schindelberg bei Oberstaufen aus noch ungeklärter Ursache zu einem Feuer gekommen. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, brannte dabei ein Zimmer des Hauses vollständig aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurden die Löscharbeiten durch...

  • Oberstaufen
  • 09.01.12
16×

Oberstaufen
45.000 Euro Schaden bei Bränden in Oberstaufen

Bei zwei Bränden in Oberstaufen ist es zu einem Gesamtschaden von 45.000 Euro gekommen. Am Freitag brannten die Dachbalken einer Bar. Die Brandursache war vermutlich ein überhitztes Kachelofenrohr. Bereits am Donnerstag ist es in einem Ferienhaus in Schindelberg bei Oberstaufen aus noch ungeklärter Ursache zu einem Feuer gekommen. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, brannte dabei ein Zimmer des Hauses vollständig aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurden die Löscharbeiten durch...

  • Oberstaufen
  • 09.01.12
18×

Oberstaufen
Brandofper hat Feuer in Oberstaufen vermutlich selbst verschuldet

Das Brandopfer von Oberstaufen hat den Brand in seiner Wohnung vermutlich selbst verursacht. Polizeisprecher Christian Owsinski erklärte wörtlich: 'Wir gehen von einer fahrlässigen Brandstiftung durch das Opfer aus.' Für ein Fremdverschulden gebe es keinerlei Hinweise. Wie berichtet, war am Montagabend ein 56-Jähriger bei einem Wohnungsbrand in Oberstaufen ums Leben gekommen. Laut Obduktion war der Mann an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben.

  • Oberstaufen
  • 24.11.11
54×

Oberstaufen
Ursache für Brand in Oberstaufen weiter unklar

Mann tot aus seiner Wohnung geborgen Noch immer ungeklärt ist die Ursache für einen Brand, bei dem ein 56-jähriger Oberstaufener am Montagabend in seiner Wohnung ums Leben gekommen ist. Das Feuer brach laut Polizeisprecher Christian Owsinski im ersten Stock eines Wohn- und Geschäftshauses aus. Es griff nicht auf andere Wohnungen über. Die Beamten schließen einen technischen Defekt als Brandursache aus. Der Schaden beläuft sich nach vorläufigen Schätzungen auf rund 50.000 Euro. Es ist kurz vor...

  • Oberstaufen
  • 23.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ