Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Gegen 18 Uhr wurde am Samstagabend die Feuerwehr Lindenberg zu einem brennenden Komposthaufen gerufen.
 9.694×   22 Bilder

Brand von Komposthaufen
Feuerwehr kann Überspringen der Flammen in Lindenberg verhindern

Gegen 18 Uhr wurde am Samstagabend die Feuerwehr Lindenberg zu einem brennenden Komposthaufen gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr, wurde umgehend mit dem Löscharbeiten begonnen. So konnte verhindert werden, dass das Feuer auch einen Schuppen in der Nähe in Vollbrand setze. Dennoch musste die Feuerwehr teile der Verkleidung und vom Dach öffnen. Wie es zu dem Brand kam ist unklar, die Polizei geht davon aus, dass Grillkohle den Brand ausgelöst hatte

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.04.20
Symbolbild.
 636×  1

Feuer
Küchenbrand in Mehrfamilienwohnhaus in Lindenberg

Am Montagmittag hat es in einem Mehrfamilienwohnhaus in Lindenberg gebrannt. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 60.000 Euro.  Gegen 13:00 Uhr bemerkten Passanten in der Hauptstraße in Lindenberg, dass schwarzer Rauch aus einem Fenster einer Wohnung im Obergeschoss drang. Sie versuchten den Brand mit Feuerlöschern zu löschen. Das gelang ihnen aufgrund des Brand-Ausmaßes nicht.  Erst die Feuerwehr Lindenberg konnte den in der Küche entfachten Brand löschen.  Der Verdacht, dass sich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.10.19
Symbolbild
 2.229×

Ermittlung
Nach Schulbrand in Weitnau: Polizei ermittelt gegen Jugendlichen

Nach dem Brand eines Klassenzimmers in der Grund- und Mittelschule Weitnau geht die Polizei von Brandstiftung aus. Ein Jugendlicher soll laut Bayerischem Rundfunk unter Verdacht stehen, einen Holzschrank in der Schule in Brand gesteckt zu haben. Laut BR geht die Polizei davon aus, dass der mögliche Brandstifter ein Fenster im Erdgeschoss der Schule aufgehebelt hat. Anschließend seien Schränke geöffnet und ein Schrank angezündet worden. Das Klassenzimmer ist komplett ausgebrannt, der Schaden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.04.19
Drei Drehleitern wurden vorsichtshalber zu dem Brand in Eglofs angefordert.
 2.451×

Feuer
Zimmerei in Eglofs brennt

Eine Zimmerei in Eglofs hat in der Nacht auf Samstag gebrannt. Durch den Einsatz von mehr als 140 Feuerwehrleuten konnte ein Großbrand gerade noch verhindert werden, teilt Achim Reißner von der Feuerwehr-Pressestelle im Landkreis Ravensburg mit. Der Seniorchef des Unternehmens entdeckte den Brand und wählte den Notruf. Um 1.48 Uhr nachts gingen bei den Mitgliedern der drei Argenbühler Feuerwehren Eglofs, Eisenharz und Göttlishofen die Piepser los. Der Seniorchef und weiter Anwesende konnten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.02.19
Zum dritten Mal organisierte die Freiwillige Feuerwehr Weiler die Show "Feuer und Eis"
 1.373×   27 Bilder

Veranstaltung
Feuer & Eis: Feuerwehr Weiler organisiert zum dritten Mal spektakuläre Show

Kurz vor 18 Uhr in Weiler. Noch ist der Horizont hell, der Himmel zeigt eine sattblaue, immer dunkler werdende Farbe. Die Nacht verspricht, sternenklar zu werden, der leuchtende Mond wandert langsam dem Kirchturm entgegen. Er soll viel Unterstützung bekommen. Die Feuerwehr Weiler hat wieder geladen zu „Feuer und Eis“. Aus allen Richtungen strömen die Besucher zum Festplatz vor der Kirche und in wenigen Minuten ist der Bereich zwischen Kirchplatz und Tourist-Information schwarz vor Menschen....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.19
Brand in Lindenberg, Dachstuhl und Wohnung betroffen, Feuerwehren Lindenberg, Scheidegg und Oberstaufen im Einsatz
 9.280×   18 Bilder

Feuer
Wohnung und Dachstuhl geraten in Lindenberg in Brand

Update am 02. Oktober: Die Brandursache ist geklärt. Eine defekte Mehrfachsteckdose hat die Wohnzimmercouch in Brand gesteckt. Ein Dachstuhlbrand in Lindenberg (Landkreis Lindau) hat drei Feuerwehren beschäftigt. Bei der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte schlugen helle Flammen aus der Wohnung im obersten Stockwerk eines Achtfamilienhauses. Das Feuer griff auf den Dachstuhl über. Kräfte der Lindenberger Feuerwehr suchten in der völlig verrauchten Wohnung nach möglichen Bewohnern,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.18
In den oberen Etagen des Karg-Hauses leben zwei Familien mit Kindern. Über die hölzerne Innentreppe kämen sie im Falle eines Brands wohl kaum sicher ins Freie. Deshalb lässt die Gemeinde an der Westfassade eine Gerüsttreppe anbringen.
 659×

Gefahr
Bei einem Brand wird das Karg-Haus in Heimenkirch zur Falle

Zwei Familien mit mehreren Kindern wohnen im denkmalgeschützten Karg-Haus in Heimenkirch, zudem nutzt eine Künstlergemeinschaft das Erdgeschoss und den ersten Stock für Ateliers und Ausstellungen. Das schmucke Jugendstilgebäude könnte zur Falle für seine Bewohner werden, sollte ein Feuer darin ausbrechen. Ihre Rettung wäre zumindest ausgesprochen schwierig. Dieses Ergebnis hat die von der Gemeinde durchgeführte Feuerbeschau erbracht. Der Markt reagiert schnell auf die erkannte Gefahr – mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.04.18
 739×

Feuer
Streichholz verursacht Großbrand in Wangen

Keine Verletzten, aber Sachschaden im mittleren sechsstelligen Bereich und mehrere zerstörte Wohnungen in zwei nebeneinanderliegenden Mehrfamilienhäusern sind die Bilanz eines Großbrandes am Donnerstagvormittag in Wangen. Das Feuer war gegen 11.00 Uhr auf einem Balkon im zweiten Obergeschoss des Hauses ausgebrochen und griff danach noch auf das direkt angrenzende Nachbarhaus über. Ursache für den Brand dürfte ein brennendes Streichholz gewesen sein, das einem Bewohner beim Anzünden einer Kerze...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.02.18
 308×

Feuer
Brand in Scheidegg: Polizei ermittelt noch

Die Kriminalpolizei Lindau hat am Montag die Ermittlungen zu dem Brand am Sonntag in Scheidegg übernommen. Das Feuer war in einem Mehrfamilienhaus in der Bahnhofstraße ausgebrochen. Gegen 09:20 Uhr hatte ein Bewohner den Brand entdeckt und rief die Feuerwehr. Es entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro. Neben dem Rettungsdienst sowie Beamten der Polizeiinspektion Lindenberg und des Kriminaldauerdienstes Memmingen waren 64 Einsatzkräfte der Feuerwehren Scheidegg und Lindenberg vor Ort....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.02.18
 199×   8 Bilder

Feuer
Wohnungsbrand in Scheidegg fordert vier Leichtverletzte

Zu einem Wohnungsbrand in der Scheidegger Bahnhofsstraße ist die Feuerwehr am heutigen Sonntagvormittag ausgerückt. Die Brandursache ist laut Polizei noch nicht klar. Bei der Alarmierung war von einem überhitzten Ölofen die Rede. Vier Menschen wurden leicht verletzt. 'Als die Feuerwehr anrückte, schlugen bereits die Flammen aus Fenstern im ersten Obergeschoss', berichtet Kreisbrandmeister Heribert Mayr. Personen waren aber keine mehr im Gebäude, der 49-jährige Hausbesitzer, dessen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.18
 309×

Feuer
Auto brennt auf der A96 bei Wangen komplett aus: 35.000 Euro Sachschaden

Total beschädigt wurde ein BMW am Sonntagnachmittag gegen 14.10 Uhr bei einem Fahrzeugbrand auf der A96 bei Wangen. Ein 27-jähriger Mann hatte mit seinem BMW 420 die Autobahn in Richtung München befahren, als er plötzlich bemerkte, dass sein Fahrzeug beim Überholen plötzlich an Leistung verlor. Er schaffte es gerade noch auf den Standstreifen, wo im Motorraum vermutlich infolge eines technischen Defekts Feuer ausbrach. Trotz des raschen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Wangen, die mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.02.18
 165×

Feuer
Garagenschuppen in Wangen niedergebrannt: Sachschaden in Höhe von 80.000 Euro

Am späten Mittwochabend brannte ein Garagenschuppen auf dem Gelände eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens in Deuchelried bei Wangen ab. Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar. Bei dem Brand wurden auch ein Auto und zwei Zugmaschinen zerstört. Der Besitzer des Schuppens wohnt in einem gegenüberliegenden Wohnhaus. Er hatte das Feuer bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte gegen 23 Uhr noch nicht bemerkt. Er wurde nicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 80.000...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.18
 29×

Feueralarm
Ganztagesschule in Leutkirch nach Brandalarm geräumt

Für Aufregung sorgte am Dienstagnachmittag ein Brandmeldealarm in einer Ganztagesschule in der Herlazhofer Straße. Gegen 15.20 Uhr hatte einer der Melder im Schulgebäude ausgelöst, weshalb die Schule zunächst evakuiert wurde. Wie eine Überprüfung der Feuerwehr ergab, handelte es sich um einen Fehlalarm. Vermutlich hatte der in einem verschlossenen Raum befindliche Brandmelder aufgrund eines technischen Defekts ausgelöst. Die etwa 200 Schülerinnen und Schüler konnten deshalb anschließend den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.12.17
 322×

Feuer
250.000 Euro Sachschaden bei Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Wangen

Sachschaden von rund 250.000 Euro ist am Freitagmittag beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens an der L 325 bei Leupolz entstanden. Das Feuer, das vom Eigentümer gegen 11:40 Uhr im Ökonomiegebäude bemerkt worden war, breitete sich rasch aus. Während es dem Landwirt trotz starker Rauchentwicklung noch gelang, die vier im Stall befindlichen Rinder ins Freie und einen Traktor in Sicherheit zu bringen, schlugen wenig später die Flammen bereits aus dem Dach. Trotz des raschen Einsatzes der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.11.17
 31×

Feuer
Müllcontainer in Wangen in Brand gesetzt

Komplett ausgebrannt ist ein Müllcontainer, der durch Unbekannte in der vergangenen Nacht um 23.15 Uhr in der Liebigstraße angezündet wurde. Um einen größeren Schaden zu verhindern, wurde die brennende Tonne von Beamten des Polizeireviers Wangen von weiteren nebenstehenden Tonnen weggezogen. Eine in der Nähe befindliche Straßenlaterne konnte mit einem Feuerlöscher geschützt werden. Die Feuerwehr konnte im Anschluss den Brand löschen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.17
 46×

Feuer
Kellerbrand in Scheidegg: Schaden von rund 50.000 Euro

Wegen eines massiven Kellerbrandes musste die Feuerwehr am späten Montagabend zu einem Mehrfamilienhaus in Scheidegg (Westallgäu) ausrücken. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren nach Angaben der Feuerwehr das Haus und die angrenzende Straße in dichten Rauch gehüllt. Drei Personen befanden sich auf der Terrasse, beziehungsweise einem Balkon des Gebäudes. Sie wurden von der Feuerwehr mit Steckleitern in Sicherheit gebracht und blieben unverletzt. Das Feuer war in einem Raum im Keller...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.10.17
 161×

Feuer
Zimmerbrand in Lindenberger Rotkreuzklinik: Brandursache weiter unklar

Fast sechs Monate nach dem Brand in der Lindenberger Rotkreuzklinik sind die Ermittlungen zur Ursache des Feuers noch immer nicht abgeschlossen. Das teilt die Staatsanwaltschaft Kempten auf Nachfrage mit. Auch die Sanierung der Station 5, die bei dem Feuer schwer beschädigt worden ist, hat sich leicht verzögert. Die Schwesternschaft rechnet jetzt mit einer Eröffnung Ende August, Anfang September. Das Feuer war am 14. Februar abends in einem Patientenzimmer im dritten Stock des Krankenhauses...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.08.17
 459×

Unglück
Gefangen in den Flammen: Wie Bettina Deubel (48) aus Scheidegg ein Bus-Unglück überlebte

Ein Bus steht in Flammen. 18 Menschen sterben, 30 werden zum Teil schwer verletzt. Vom Fahrzeug bleibt nur das Stahlskelett übrig. Die Bilder des Unfalls am Montagmorgen auf der A9 in Oberfranken sind in den folgenden Tagen in allen Medien zu sehen. Der Anblick ist selbst für Unbeteiligte schwer zu ertragen. Wie muss das erst für Menschen sein, die ähnliches erlebt haben? Bettina Deubel und ihr Mann Hans-Peter haben vor knapp fünf Jahren einen solchen Unfall überlebt. Sie waren Teilnehmer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.07.17
 32×

Brand
Radlader auf Firmengelände in Heimenkirch fängt Feuer

Auf einem Firmengelände geriet in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Radlader in Brand. Dies wurde gegen 4.45 Uhr der Integrierten Leitstelle Allgäu gemeldet, weswegen die Feuerwehren aus Heimenkirch und Lindenberg alarmiert wurden. Ein Angestellter reagierte geistesgegenwärtig und fuhr rechtzeitig einen Firmenbus weg, der neben dem brennenden Lader stand. Der Bus wurde nur gering in Mitleidenschaft gezogen. Der Radlader brannte allerdings komplett aus. Insgesamt entstand ein Schaden von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.05.17
 265×

Baustelle
Nach Brand im Lindenberger Krankenhaus: Betroffene Station muss komplett saniert werden

Noch immer liegt leichter Brandgeruch in der Luft. Der Putz ist ab, der Bodenbelag entfernt, Kabel hängen von der Decke. Die Station 5 der Lindenberger Rotkreuzklinik ist zwölf Wochen nach dem Zimmerbrand eine Baustelle. Bis August, hofft die Schwesternschaft, kann sie die Station wieder in Betrieb nehmen. Derweil steht die Brandursache nach Angaben der Staatsanwaltschaft nach wie vor nicht fest. Und es ist zweifelhaft, ob sie sich jemals klären lässt. Rückblende: Am späten Abend des 14....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.05.17
 21×

Feuer
Brand in Produktionshalle einer Leutkircher Firma

Sachschaden von rund 8.000 Euro ist am Mittwoch, gegen 22.00 Uhr, bei einem Brand in einer Produktionshalle bei einer Firma in der Wurzacher Straße entstanden. Mitarbeiter, die das Feuer bemerkten hatten, aktivierten jedoch umgehend das Löschsystem und verständigten die Werksfeuerwehr. Anschließend bekämpften die Arbeiter mit einem Löschschlauch die Flammen, sodass beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte das Feuer bereits erfolgreich gelöscht war. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.05.17
 38×

Feuer
Küchenbrand in Opfenbach

Während sich der Bewohner eines Anwesens an der Kirchhalde am Freitagmorgen im Garten befand, fing ein Rauchmelder plötzlich an Alarm zu schlagen. Der Rauchmelder war wegen einer Rauchentwicklung in der Küche angesprungen. Als der Bewohner in sein Haus ging, hatte sich bereits ein Zimmerbrand entwickelt, der durch den Einsatz von mehreren Handfeuerlöschern abgelöscht werden konnte. Die alarmierten Feuerwehren aus Opfenbach und Wohmbrechts mussten das Gebäude daher nur noch belüften. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.04.17
 64×

Brandschutz
Brand im Lindenberger Krankenhaus hat gezeigt, wie wichtig Brandmeldeanlagen und Brandschutz sind

'Es hätte viel schlimmer kommen können': Dieser Satz ist im Zusammenhang mit dem Brand in der Lindenberger Rotkreuzklinik vergangene Woche öfter gefallen. Vor allem, , haben Feuerwehr, Krankenhausleitung und Landrat Elmar Stegmann hervorgehoben. Im Interview erklärt Kreisbrandrat Friedhold Schneider, wie Kliniken und Pflegeheime auf den Ernstfall vorbereitet sind und wie man sich bei einem Brand verhalten soll. Er sagt zum Beispiel, dass im Landkreis Lindau Kliniken und Altenheime in punkto...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020