Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

In Altusried geriet am Montag ein Keller in Brand.
2.847× 11 Bilder

Nachbarin bemerkte den Rauch
Ölheizung defekt: Keller in Altusried gerät in Brand

Am frühen Montagabend geriet ein Keller in einem freistehenden Mehrfamilienhaus in Altusried in Brand. Weil eine aufmerksame Nachbarin den Rauch aus dem Keller frühzeitig bemerkte, konnten laut Polizei alle Anwohner das Haus unverletzt verlassen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, sodass kein größerer Hausbrand entstand. Nach aktuellem Stand hat das Steuergerät der alten Ölheizung nach einem technischen Defekt Feuer gefangen. Dadurch fing die Heizungsanlage an zu brennen und wurde...

  • Altusried
  • 22.06.21
Symbolbild
2.856×

Umweltsünde
Illegale Müllentsorgung: Schrott, Traktoranhänger und Müll bei Altusried verbrannt

Am späten Mittwoch Nachmittag erhielt die Polizeiinspektion Kempten die Mitteilung, dass in einem Weiler bei Altusried Bauschutt verbrannt werden soll. Am Einsatzort entdeckten die eingesetzten Kräfte auf einer Wiese mehrere ältere und aktuelle Feuerstellen mit Glut, welche gänzlich unbewacht waren. Neben einem kompletten Gerippe eines verbrannten landwirtschaftlichen Anhängers konnten weitere, massive Müll- und Schrottablagerungen auf dem Gelände festgestellt werden. Sogar ein tropfendes...

  • Altusried
  • 25.04.19
63×

Notruf missbraucht
Feueralarm auf Wiggensbacher Faschingsfeier mit 300 Gästen ausgelöst – Zeugen gesucht

Am Mittwochabend, gegen 22.20 Uhr, hat eine bisher unbekannte Täterschaft einen Feuermelder in einem Gasthof in Wiggensbach während einer Faschingsfeier ausgelöst. Zum Zeitpunkt des Alarms befanden sich ca. 300 Personen in dem Gasthof. Aufgrund des Alarms musste die Feuerwehr Wiggensbach ausrücken. Vor Ort konnte kein Brand oder Rauch festgestellt werden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hat eine bisher unbekannte Person das Glas des Feuermelders im Festsaal beschädigt und im Folgenden...

  • Altusried
  • 23.02.17
50×

Feuerwehr-Einsatz
Kellerbrand durch Matratzen in Sauna in Dietmannsried: 15.000 Euro Sachschaden

In der Nacht auf Montag, gegen 01:15 Uhr, wachte eine 51-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Käsers auf, da sie Brandgeruch im Haus wahrnahm. Bei einer ersten Nachschau stellte diese fest, dass die Sauna und Sanitäreinrichtungen im Keller des Hauses brannten. Die siebenköpfige Familie konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Am Gebäude entstand, auch durch die starke Verrauchung, ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde die Sauna...

  • Altusried
  • 30.01.17
22×

Rauch
30.000 Euro Sachschaden: Brand in Mehrfamilienhaus in Altusried

Vermutlich brennende Teelichter verursachten in der Erdgeschosswohnung eine starke Rauchentwicklung, während die 46-jährige Wohnungsinhaberin nicht anwesend war. Der Brand am Freitagmittag, der gegen 14:00 Uhr ausbrach, endete glimpflich. Drei weitere Bewohner konnten das Haus unversehrt verlassen. Die Freiwillige Feuerwehr Altusried, die mit rund 35 Mann im Einsatz war, konnte einen offenen Brandausbruch verhindern. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 30.000...

  • Altusried
  • 30.12.16
33×

Brand
Decke fängt in Klinik in Bad Grönenbach Feuer: 180 Menschen müssen Gebäude verlassen

Am Montagmorgen, gegen 4.45 Uhr, wurde in der Sebastian-Kneipp-Allee in einer Klinik Qualm in einem Zimmer festgestellt. , die Feuer fing und stark qualmte. Bei den Löscharbeiten wurden insgesamt rund 180 Personen evakuiert, die in einer Turnhalle untergebracht wurden. Glücklicherweise entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Nach erfolgter Lüftung durch die Feuerwehr Bad Grönenbach wurden die Personen wieder in ihre Zimmer gelassen. Verletzt wurde niemand.

  • Altusried
  • 31.10.16
305× 18 Bilder

Ermittlungen
Brand auf Hof in Krugzell: Ursache weiter unklar

Polizei schätzt Schaden auf mehr als eine halbe Million Euro Nach dem Brand einer Scheune samt angrenzendem Stall am Montag in Krugzell geht die Polizei mittlerweile von einem Schaden in Höhe von mehr als einer halben Million Euro aus. Die Ursache des Feuers ist weiter unklar, sagt Polizeisprecher Sebastian Adam. 'Wir haben keinen Hinweis auf eine mutwillige Brandstiftung' Aber ausschließen könne die Polizei eine solche bislang nicht. Acht Stunden war die Feuerwehr am Montag im Einsatz –...

  • Altusried
  • 28.09.16
649× 18 Bilder

Feuer
Bauernhof-Brand in Krugzell: drei Leichtverletzte, hoher Sachschaden

Im Altusrieder Ortsteil Krugzell ist die Lagerhalle eines Bauernhofes abgebrannt. Der Landwirt (59) und seine beiden Lehrlinge (18 und 19) sind mit leichten Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht worden. Sie standen im Rauch, als sie die Tiere aus der brennenden Halle gebracht haben. Im Gebäude waren rund 130 Stück Vieh und mehrere Pferde, alle konnten unversehrt ins Freie gebracht werden. Jetzt werden sie zur weiteren Versorgung auf benachbarte Bauernhöfe gebracht. Stundenlang kämpfte...

  • Altusried
  • 26.09.16
74× 7 Bilder

Brand
Auto fängt auf der A7 nahe Dietmannsried Feuer

Auf der A7 Richtung Füssen geriet am Montagmorgen ein Auto in Brand. Gegen 6.45 Uhr bemerkte ein 47-Jähriger Rauch aus dem Motorraum seines Fahrzeugs. Der Fahrer konnte noch rechtzeitig auf dem Seitenstreifen anhalten, ehe das Feuer ausbrach. Der Mann konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die Freiwilligen Feuerwehren Dietmannsried und Bad Grönenbach waren mit rund 25 Einsatzkräften vor Ort und konnten den Brand schnell löschen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von rund...

  • Altusried
  • 13.06.16
135× 26 Bilder

Feuer
Mann (28) bei Brand in Ermengerst schwer verletzt

Bei einem Brand im Wiggensbacher Ortsteil Ermengerst ist in der Nacht auf Sonntag ein 28-Jähriger schwer verletzt worden. Gegen 3.45 Uhr geriet zunächst ein Gartenhaus in Brand. Das Feuer breitete sich dann auf das angrenzende Wohnhaus aus. Brandursache ist wohl eine Gas-Verpuffung in der Hütte. Dort hielten sich zwei Personen auf. Der 28-Jährige wurde mit Brandverletzungen an den Händen in eine Klinik eingeliefert werden. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 70.000 Euro. Die...

  • Altusried
  • 13.03.16
2.800× 22 Bilder

Futterhalle
900.000 Euro Sachschaden bei Brand in Bad Grönenbach: Maschine vermutlich Auslöser des Feuers

Bei dem Vollbrand einer größeren Futterhalle am Donnerstagnachmittag im Schulerloch, wird der entstandene Schaden mittlerweile auf etwa 900.000 Euro geschätzt. Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet ein in der Halle betriebener Traktor mit Strohhäcksler plötzlich in Brand. Das Feuer breitete sich schlagartig in der mit Stroh und Heu gefüllten Futterhalle aus und konnte nicht mehr gelöscht werden. Die Feuerwehren, die ein Übergreifen der Flammen auf anderer Gebäude verhinderten, . In der...

  • Altusried
  • 11.03.16
1.097× 22 Bilder

Feuer
Über 300.000 Euro Schaden bei Brand einer Futterhalle in Bad Grönenbach-Schulerloch

Am Donnerstagnachmittag, gegen 15.10 Uhr, geriet eine große Futterhalle bei einem Bauernhof in Schulerloch in Brand. Eine Person erlitt bei dem Feuer eine leichte Rauchgasvergiftung. Zur Bekämpfung des Brandes waren die Feuerwehren Bad Grönenbach, Memmingen, Wolfertsschwenden, Zell, Herbisried und das THW Memmingen im Einsatz. Der Schaden wird derzeit auf weit über 300.000 Euro geschätzt. Die Ursache des Brandes steht noch nicht fest. Möglicherweise entstand das Feuer durch Funkenflug einer...

  • Altusried
  • 10.03.16
20×

Fehlalarm
Verklemmte Handbremse: Qualmender Lastwagen auf dem Raststätten-Parkplatz Allgäuer Tor löst Feuerwehreinsatz aus

Am Donnerstagmorgen ging bei der Integrierten Leitstelle der Notruf über den Brand eines Sattelzuges ein. Glücklicherweise stellte sich dies aber als Fehlalarm heraus. Kurz nach 8 Uhr begann ein Sattelzug stark zu qualmen, als er vom Parkplatz des Allgäuer Tor-Ost auf die Autobahn in Richtung Norden auffahren wollte. Aus diesem Grund blieb der Fahrer stehen und über Notruf ging daraufhin die Mitteilung über einen möglichen Fahrzeugbrand ein. Aus diesem Grund wurden neben der Polizei die...

  • Altusried
  • 03.12.15
45×

Feuer
Autowerkstatt in Altusried brennt aus

Eine Autowerkstatt geriet in der vergangenen Nacht in Brand. Ursache hierfür ist nach derzeitigem Kenntnisstand ein technischer Defekt gewesen. Gegen 2.40 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle Allgäu ein Notruf, in welchem der Brand einer Autowerkstatt gemeldet wurde. Bei Eintreffen der alarmierten Altusrieder Feuerwehr und Kemptener Polizei, stand die Garage des Autohauses bereits in Vollbrand. Den rund 35 Feuerwehrkräften gelang es rasch, den Brand abzulöschen und das Übergreifen des...

  • Altusried
  • 13.07.15
42×

Feuer
Traktor bei Silierarbeiten in Dietmannsried abgebrannt

Beim Einwalzen der Silage an einem landwirtschaftlichen Anwesen in Dietmannsried/Gemeinderied fing ein Traktor Feuer und brannte vollständig ab. Die Feuerwehren aus Dietmannsried und Probstried waren mit insgesamt ca. 30 Mann im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 25.000 Euro. Das angrenzend Wohnhaus und sonstige Baulichkeiten waren durch den Brand nicht in Gefahr. Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein technischer Defekt für das Feuer ursächlich.

  • Altusried
  • 29.05.15
18×

Feuer
Kellerbrand in Dietmannsried: Feuerwehr rettet Frau (76) aus Wohnung

In den Morgenstunden des 18.02.2015 kam es im Kellerbereich eines Wohnhauses in der Bahnhofstraße aus noch ungeklärten Gründen zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung. Die fünf Bewohner des Anwesens konnten bis auf eine Person, die im Kellerbereich wohnte, das Haus selbstständig verlassen. Aus der Wohnung im Kellerbereich rettete die Feuerwehr eine 76-jährige Frau. Sie kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Klinikum Kempten. Die Kriminalpolizei Memmingen (Kriminaldauerdienst) nahm...

  • Altusried
  • 18.02.15
35×

Brand
Kaminbrand in Wiggensbach - 75.000 Euro Sachschaden

Am Sonntag Abend, gegen 20 Uhr, kam es zu einem Kaminbrand in Wiggensbach/Bracken, wobei ein Sachschaden in Höhe von ca. 75.000 Euro entstand. Nach dem Ablöschen des Brandes musste das Wohnhaus belüftet werden. Die Bewohner des Hauses kamen über Nacht bei Nachbarn unter. Nach derzeitigem Stand ist ein technischer Defekt für den Brand ursächlich. Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

  • Altusried
  • 02.02.15
82×

Feuer
Auto brennt auf der A7 bei Bad Grönenbach komplett aus

Zu einem Fahrzeugbrand kam es gegen 08.45 Uhr auf der BAB A 7 kurz vor der Anschlussstelle Bad Grönenbach in Richtung Ulm. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet ein Pkw in Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand und wurde dadurch komplett zerstört. Der 27-jährige Fahrer konnte den Wagen noch auf dem Seitenstreifen abstellen und sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Es waren...

  • Altusried
  • 06.08.14
21×

Bilanz
Kempten: Schlägereien zum Jahreswechsel

Polizei zieht 'gemischte Bilanz' für Kempten Auf eine gemischte Bilanz blickt die Polizeiinspektion Kempten für die Silvesternacht zurück. Insgesamt wurden im Zeitraum zwischen 20:00 Uhr am Silvesterabend und 6:00 Uhr des Neujahrsmorgens nahezu vierzig Einsätze gemeldet, naturgemäß kam es zu den meisten Einsätzen nach Mitternacht. Dabei kam es erfreulicherweise zu wenig Zwischenfällen im Bezug auf Brände, die durch Feuerwerkskörper verursacht wurden. Ein größerer Brand ereignete sich bereits am...

  • Altusried
  • 01.01.14
43×

Wohnungsbrand
Feuer in Bad Grönenbach: Kind (4) setzt Christbaum in Brand

Bei einem Wohnungsbrand in Bad Grönenbach ist heute Nachmittag ein Sachschaden von über 30.000 Euro entstanden. Als die 35 Jahre alte Mutter sich in der Küche der Wohnung aufhielt, setzte der vier Jahre alte Sohn der Familie den im Wohnzimmer aufgestellten Christbaum in Brand. Die Mutter konnte die brennende Wohnung mit ihren zwei anwesenden Kindern verlassen. Einer der Nachbarn versuchte noch einen Löschversuch mittels Feuerlöscher. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Bad...

  • Altusried
  • 30.12.13
148× 23 Bilder

Feuer
Hoher Schaden bei Brand in Dietmannsried - Keine ernsthaften Verletzten

Familie hat Glück im Unglück Ein wenig Erleichterung ist am Tag nach dem Feuer bei der betroffenen Bauernfamilie in Langenzeil, einem Weiler bei Dietmannsried, zu verspüren: Niemand hat sich ernsthaft verletzt, kein Tier kam in den Flammen um, die sich am Donnerstagabend gegen 20.15 Uhr plötzlich im Kuhstall ausbreiteten. Trotz massiven Feuerwehraufgebots brannte der Stall allerdings vollständig ab. Die Polizei geht von einem Schaden von mehreren hunderttausend Euro aus. Das Wohnhaus blieb...

  • Altusried
  • 09.03.13
111× 22 Bilder

Dietmannsried
Mehrere hundertausend Euro Schaden bei Brand in Dietmannsried

Gegen 20:30 Uhr wurde bei der Polizei der Brand der Stallung eines landwirtschaftlichen Anwesens mitgeteilt. Zum Zeitpunkt des Eintreffens der zahlreichen Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Dem Besitzer des Stalls, der auch den Brand aufgrund eines Stromausfalls bemerkt hatte, war es zuvor bereits gelungen, die Tiere die sich in der Stallung befanden, mit Unterstützung eines Angehörigen sowie eines Nachbarn in Sicherheit zu bringen....

  • Altusried
  • 08.03.13
171×

Dietmannsried
Verletzte bei Brand in Überbach bei Dietmannsried - Nachtrag

Gestern (29.11.2012) gegen 18:30 Uhr entstand durch einen Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens im Dietmannsrieder Gemeindeteil Überbach ein Schaden von mindestens 250.000 EUR. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen der Brandfahnder der Kemptener Kriminalpolizei dürfte der Brand im Bereich des ersten Stockes ausgebrochen sein. Anschließend griff das Feuer auf den Dachstuhl und in der Folge auf den Wohnbereich selbst über. Das Wohnhaus ist aufgrund des erheblichen Brandschadens derzeit nicht...

  • Altusried
  • 30.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ