Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Polizei

Feuer
Kempten: Brand in Eurocity von München nach Zürich

Mit einem leichten Schreck kamen die Fahrgäste des Eurocity von München nach Zürich am Vormittag des 02.11 davon. In diesem war in der vorderen Lokomotive auf Grund eines technischen Defektes kurzzeitig ein Feuer ausgebrochen. Der Rauch wurde anschließend durch die Lüftung in die dahinter befindlichen zwei Wagons gepumpt. Hierbei kam es jedoch zu keinen Verletzungen. Nach Abschluss der Maßnahmen vor Ort konnte die Fahrt mittels der zweiten Lok fortgeführt werden.

  • Kempten
  • 02.11.13
  • 9× gelesen
Lokales

Brand
Polizist aus Kleinwalsertal rettet 46-Jährige aus verqualmter Wohnung

Ein 46 Jahre alter Kleinwalsertaler Polizist hat am Donnerstagabend in Hirschegg einer gleichaltrigen Frau das Leben gerettet. Die 46-Jährige hatte in ihrer Wohnung einen Kochtopf auf den eingeschalteten Herd gestellt und dann offensichtlich vergessen, sich darum zu kümmern. Das Essen im Topf brannte an und es kam in der Folge zu einer starken Rauchentwicklung in der Wohnung. Die Frau lag aber zu dieser Zeit schon im Bett und schlief. Eine Nachbarin bemerkte die starke Rauchentwicklung und...

  • Kempten
  • 02.11.13
  • 11× gelesen
Polizei

Feuer
Großeinsatz wegen Kabelbrand bei TK Maxx in Kempten

Am frühen Samstag Abend kam es in einem Geschäft am Freudenberg in Kempten in einem Technikraum zu einem Kabelbrand. Der Schmorgeruch und die leichte Rauchentwicklung sorgten für einen Großeinsatz für die Kemptener Feuerwehr. Diese war mit ca. 40 Mann vor Ort, da zunächst das Ausmaß des Brandes nicht genau festgestellt werden konnte. Aufgrund der Vielzahl an Einsatzfahrzeugen musste der Freudenberg kurzzeitig durch Kräfte der Polizeiinspektion und der Verkehrspolizei Kempten für den...

  • Kempten
  • 27.10.13
  • 152× gelesen
Polizei

Feuer
Küchenbrand: Hund schaltet in Kaufbeuren E-Herd ein

Am gestrigen Dienstagnachmittag kam es in Neugablonz zu einem kleineren Brand in einer Wohnung im Brambergweg. Auf dem Herd hatten sich die abgestellten Einkäufe bei schwacher Stufe entzündet. Die Mieterin war nicht vor Ort, wachsame Nachbarn nahmen die Verqualmung wahr. Die Feuerwehr Kaufbeuren hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Nachfragen ergaben, dass wohl der Hund der Mieterin mit seinen Pfoten an die Bedienungselemente gekommen war und so den Herd eingeschalten hatte. Sichtlich...

  • Kempten
  • 23.10.13
  • 13× gelesen
Polizei
73 Bilder

Feuer
Update: Großbrand eines Kino- und Diskothekengebäudes in Kaufbeuren-Neugablonz

Am heutigen Samstagmorgen, gegen 08.00 Uhr, wurde eine starke Rauchentwicklung aus einem Gebäude im Bereich des 'Neuen Marktes' mitgeteilt. Update am 14.10.: Das Gebäude konnte von den Beamten der Kriminalpolizei Kaufbeuren bislang nicht betreten werden. Nach Auskunft des vor Ort berufenen Statikers besteht noch immer akute Einsturzgefahr. Zur Zeit wird nach Alternativen gesucht, die einen Einblick ins Objekt ermöglichen. Daher können derzeit weiterhin keine Angaben über Schadenshöhe oder...

  • Kempten
  • 12.10.13
  • 152× gelesen
Lokales
73 Bilder

Feuer
Großbrand im Kaufbeurer Melodrom unter Kontrolle – Sieben Leichtverletzte und hoher Sachschaden

Großeinsatz der Rettungsdienste: Ein Gebäude mit einem Kino und einer Diskothek stand am Samstagvormittag im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz in Flammen. Der starke Rauch und die extreme Hitze legten das komplette Zentrum lahm. Über die Ursache hat die Polizei noch keine Erkenntnisse. Auch die Schadenshöhe ist noch unbekannt; sie dürfte aber immens sein. Sieben Personen mussten wegen des Rauchs und der Aufregung medizinisch behandelt werden, ansonsten kam nach Angaben der Polizei niemand zu...

  • Kempten
  • 12.10.13
  • 35× gelesen
Polizei
2 Bilder

Brand
Maschinenhalle in Kaufbeuren brennt nieder - 2 tote Kälber und 150.000 Euro Schaden

Der Brand einer Maschinenhalle führte heute Nachmittag zu einem Sachschaden von etwa 150.000 Euro. Gegen 15.30 Uhr kam es in der landwirtschaftlich genutzten Halle zum Vollbrand. Trotz Großaufgebot der Feuerwehr brannte das Objekt vollständig nieder. Personen kamen nicht zu Schaden, ein Übergreifen auf das Wohngebäude konnte verhindert werden. Zwei in der Halle befindliche Traktoren nebst Anbaugeräten wurden durch den Brand zerstört, zwei Kälber konnten nicht mehr gerettet werden und verendeten...

  • Kempten
  • 09.10.13
  • 14× gelesen
Polizei

Gezündelt
7-Jähriger löst Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Memmingen aus - Nur Leichtverletzte

Plüschfigur angezündet Durch die Rettungsleitstelle in Krumbach wurde der Einsatzzentrale Kempten heute um 16.02 Uhr ein Wohnungsbrand gemeldet. In der Wohnung wäre noch ein Kind, welches sich im Bad versteckt. Über Notruf ging um 16.03 Uhr bei der EZ Kempten eine weitere Meldung von einem Zeugen ein, der den Brand ebenfalls wahrgenommen hatte und Hilferufe aus dem Gebäude meldete. Innerhalb von fünf Minuten war eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen am Brandobjekt. Aus dem 1....

  • Kempten
  • 04.10.13
  • 5× gelesen
Lokales

Einsatz
Feuer in Kirchheimer Strohballenlager

Ein Großaufgebot der Feuerwehren musste gestern im Kirchheimer Ortsteil Hasberg im Unterallgäu den Brand eines Strohballenlagers in einer Stallung an der Ortsstrasse bekämpfen. Der Brand war jedoch schnell unter Kontrolle - der Schaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Der Hofbesitzer und seine Frau sind mit leichten Rauchvergiftungen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Das Stroh hatte sich laut Polizei offenbar selbst entzündet.

  • Kempten
  • 07.08.13
  • 14× gelesen
Lokales

Feuer
Waldbrandgefahr im Allgäu steigt am Wochenende wieder

Temperaturen bis 38 Grad erwarten uns an diesem Wochenende und mit diesen steigt im Allgäu auch wieder die Waldbrandgefahr. Die Regierung von Schwaben führt schon die ganze Woche über Luftbeobachtung im Bezirk durch. Sie findet in den Nachmittagsstunden zu den höchsten Gefährdungszeiten statt. Wanderer und Spaziergänger werden indes gebeten, in Waldgebieten äußerste Vorsicht walten zu lassen und keinesfalls mit offenem Feuer zu hantieren oder zu rauchen.

  • Kempten
  • 26.07.13
  • 6× gelesen
Lokales

Feuer
Dachstuhlbrand in Memmingen: Ursache war womöglich ein technischer Defekt

Noch nicht zweifelsfrei geklärt ist die Ursache für einen Dachstuhlbrand in der Memminger Innenstadt. Brandstiftung kann laut einem Polizeisprecher aber ausgeschlossen werden. Nach Einschätzung von Beamten des Landeskriminalamts, die gestern und vorgestern vor Ort ermittelten, könnte unter Umständen ein technischer Defekt den Brand ausgelöst haben. Wie Thomas Schuhmaier, Leiter des städtischen Referats für öffentliche Sicherheit und Ordnung, auf Anfrage der Memminger Zeitung erklärte, werden...

  • Kempten
  • 20.06.13
  • 7× gelesen
Polizei
27 Bilder

Dachstuhlbrand
Brand in Memminger Altstadt - 400.000 Euro Schaden

Kurz nach Mitternacht bemerkte ein Mieter in der Memminger Altstadt einen Brand in einem Mehrfamilienhaus. Rund 80 Feuerwehrmänner waren gestern Nacht im Einsatz. Der Mieter konnte alle weiteren drei Parteien das Hauses verständigen, sodass alle Bewohner unverletzt das Anwesen verlassen konnten. Da der mittlerweile offene Dachstuhlbrand auch auf die unmittelbar angrenzenden Gebäude überzugreifen drohte, wurden diese durch Kräfte der Polizeiinspektion Memmingen sowie der unterstützenden...

  • Kempten
  • 18.06.13
  • 77× gelesen
Lokales
28 Bilder

Feuer
Brand in Memminger Hochhaus - Sachschaden bei rund 200.000 Euro

Heute Gestern ist in einem achtstöckigen Wohnhaus in Memmingen ein Feuer ausgebrochen. Das Feuer brach nach ersten Angaben in einer Wohnung im dritten Stock aus. Die Bewohner der gesamten Etage sind von der Feuerwehr evakuiert worden. Laut ersten Polizeiangaben bestand bei mehreren Personen der Verdacht einer Rauchgasvergiftung. Die betroffene 41-qm-Wohnung brannte vollständig aus, die angrenzenden Wohnungen wurden ebenfalls beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 150.000 - 200.000...

  • Kempten
  • 30.05.13
  • 36× gelesen
Polizei

Feuer
Unbekannte zünden in Memmingen Auto an

Polizei bittet um Hinweise Am Sonntag gegen 22:45 Uhr ging ein in der Beethovenstraße in Memmingen abgestellter Pkw VW Polo in Flammen auf. Trotz sofortiger Löschversuche durch die Anwohner konnte der Brand nicht unter Kontrolle gebracht werden. Der 15 Jahre alte Wagen brannte völlig aus. Es entstand Totalschaden von ca. 1.000 EUR. Aufgrund der Spurenlage muss von vorsätzlicher Brandstiftung ausgegangen werden. Über den/die Täter liegen derzeit keine Hinweise vor. Die Kriminalpolizei Memmingen...

  • Kempten
  • 20.05.13
  • 8× gelesen
Lokales

Altstadt
Abriss der Brandruine am Memminger Schrannenplatz verzögert sich um unbestimmte Zeit

Bad verhindert Bagger-Einsatz Ein verheerendes Feuer hat am 23. Januar ein historisches Gebäude am Memminger Schrannenplatz zerstört. Das ist also bereits fast vier Monate her. Dennoch stehen bis heute große Teile der Brandruine und warten auf den Abrissbagger. Aber was verzögert den Abriss? 'Es ist der besondere Aufbau des Gebäudes', erklärt Architekt Christoph Steinlehner, der sich zusammen mit Architektin Ursula Häring um den Abriss und um die Pläne für den Wiederaufbau kümmert. Nach seinen...

  • Kempten
  • 15.05.13
  • 76× gelesen
Polizei

Feuer
Wohnungsbrand in Kemptener Wohn- und Geschäftshaus

Am Montagmorgen, gegen 06:45 Uhr, wurde eine unklare Rauchentwicklung bei der Polizei mitgeteilt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte an dem Wohn- und Geschäftsgebäude wurde festgestellt, dass die Rauchentwicklung aus einer Wohnung im 4. Stock stammte. Der Bewohner hatte bereits die Wohnung verlassen. Die angrenzenden Wohnungen wurden von der Feuerwehr geräumt. Bei dem Brand, der von der Feuerwehr Kempten schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte, entstand ein Gebäude- und Inventarschaden...

  • Kempten
  • 13.05.13
  • 15× gelesen
Lokales

Brand
Bühnenbild der Seebühne in Bregenz fängt Feuer

Das Bühnenbild der Zauberflöte auf der Bregenzer Seebühne hat gestern Nachmittag Feuer gefangen. Ursache war laut Informationen der Schwäbischen Zeitung online ein Zwischenfall bei Schweißarbeiten. Der linke der drei Drachenhunde fing dabei Feuer. Nach zwei Minuten war der Brand allerdings schon gelöscht, deshalb sei auch nichts Wichtiges kaputt gegangen.

  • Kempten
  • 07.05.13
  • 118× gelesen
Lokales
17 Bilder

Nach Großbrand in Martinszell geht es aufwärts für Familie Bayrhof

Genau sechs Wochen ist es jetzt her, seit das Feuer in Martinszell das gesamte Anwesen der Bayrhofs zerstörte. Weil ein Nagetier im Stadel ein Kabel angeknabbert hatte, wie heute feststeht. Von dem Stadel ist nichts übrig geblieben und auch an das Wohnhaus, in dem die fünfköpfige Familie lebte, erinnern mittlerweile nur noch eine Grube im Boden und ein Schutthaufen daneben. Oft kommt Petra Bayrhof an den Ort des Geschehens zurück - und wartet dort auch auf Hündin Kira, die seit jener Nacht...

  • Kempten
  • 08.04.13
  • 426× gelesen
Polizei

Sulzberg
Brand in Sulzberger Wohnhaus mit 20.000 Euro Schaden

Ein Brand in einem Heizungs- und Waschraum sorgte am Mittwoch für einen Feuerwehreinsatz. Gegen 04:45 Uhr bemerkte ein Bewohner des Objektes eine Rauchentwicklung in dem Bauernhof. Die alarmierte Feuerwehr stellte schnell fest, dass die Ursache ein Brand in dem Heizungs- und Waschraum des Gebäudes war und konnte das Feuer schnell löschen. Um eine weitere Ausbreitung des Brandes auszuschließen musste ein Fehlboden im Rahmend er Brandbekämpfung geöffnet werden. Bei dem Vorfall wurde niemand...

  • Kempten
  • 03.04.13
  • 41× gelesen
Lokales

Ailingen
200.000 Euro Sachschaden nach Brand in Ailingen

Bei einem Brand vergangene Nacht in Ailingen ist Sachschaden von rund 200.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilt, hatte das Feuer seinen Ausgang im zweiten Obergeschoss des Gebäudes eines ehemaligen Lokales genommen, das derzeit nur noch von einem 58-jährigen Mann bewohnt wird. Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr stand das gesamte Stockwerk bereits in Flammen. Der Bewohner, der im Schlaf von dem Brand überrascht wurde und sich an ein Fenster flüchtete, musste von der Feuerwehr mit...

  • Kempten
  • 02.04.13
  • 5× gelesen
Lokales

Osternacht
Stimmungsvolle Osternacht in der Dreifaltigkeitskirche Kaufbeuren

Das Glück nach einer langen Nacht Vor Sonnenaufgang am Ostermorgen trafen sich weit über hundert evangelische und katholische Gläubige am Osterfeuer vor der Martinskirche, um gemeinsam ökumenisch das Osterfest zu beginnen. Mit dem meditativen Liedvers 'Bleibet hier und wachet mit mir' warteten die Menschen, bis nach den Vertretern der evangelischen Dreifaltigkeitskirche auch die katholische Prozession das Osterfeuer erreichte. Gegenseitig zündeten der katholische Stadtpfarrer Thomas Renftle und...

  • Kempten
  • 02.04.13
  • 76× gelesen
Polizei

Kempten
Zimmerbrand in Kempten - rund 50.000 Euro Schaden

Ein Schaden von rund 50.000 Euro entstand bei einem Zimmerbrand am Donnerstag. Kurz nach 12 Uhr wurde der Brand einer alten Ville in der Füssener Straße mitgeteilt. Entgegen der ersten Mitteilung, dass das Gebäude in Vollbrand steht, handelte es sich um einen Zimmerbrand im zweiten Stock. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr innerhalb kürzester Zeit gelöscht werden. Im Rahmen der Löscharbeiten mussten die Fehlböden in dem alten Gebäude aufgebrochen werden. Keiner der drei Arbeiter einer...

  • Kempten
  • 14.03.13
  • 7× gelesen
Lokales

Neuanfang
Nach Brand: Wirt vom Memminger Schrannenplatz übernimmt Lokal in Kunsthalle

Vor dem 23. Januar hatte Uwe Rohrbeck nicht geplant, eine weitere Gastwirtschaft in Memmingen zu eröffnen. Nach dem Brand seines Hauses am Schrannenplatz, in dem er das Podium und das Rohrbeck’s betrieb, musste der 49-Jährige für seine Angestellten und sich aber einen 'neuen Wirkungskreis' suchen. Den hat er nun im Barium gefunden. Die seit Jahren leer stehende Gaststätte in der Mewo-Kunsthalle wird Rohrbeck mindestens so lange betreiben, bis der Neubau am Schrannenplatz steht. In Sachen Brand...

  • Kempten
  • 14.03.13
  • 447× gelesen
Lokales

Feuer
Brandursache in Martinszell war vermutlich ein technischer Defekt

Nach dem Brand auf einem Bauernhof im Oberallgäuer Martinszell vermutet die Polizei als Brandursache einen technischen Defekt. Wie die Beamten mitteilten, gebe es keine Hinweise auf Brandstiftung. Die sieben Bewohner des zerstörten Bauernhauses blieben unverletzt. Der Sachschaden nach dem Brand wurde auf rund 1 Million Euro geschätzt. Wer der Familie helfen möchte, kann auf das Konto des Allgäuer Hilfsfonds spenden. Die Spenden werden ohne Abzüge an die Familie weitergeleitet. Die...

  • Kempten
  • 26.02.13
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019