Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

 94×

Gitarrenduo
Perfektes Zusammenspiel in Burgebrg: Christian Gruber und Peter Maklar

Christian Gruber und Peter Maklar spielen virtuos und humorvoll temperamentvolle Werke in Arnulf Heimhofers 'Kunsthalle' In dem etwas ungewöhnlichen und ein bisschen ungeheizten Ambiente der 'Kunsthalle' Burgberg, der von Arnulf Heimhofer zur Galerie umfunktionierten früheren Turnhalle, haben Christian Gruber und Peter Maklar beim Förderverein Kreuzgalerie einen sehr schönen Konzertabend geboten. Die beiden Gitarristen waren zum zweiten Mal zu Gast in Burgberg. Schon der Einstieg in das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.09.12

Brandverhinderung
Recyclingbetrieb in Pforzen rüstet nach Bränden nach

Das Bayerische Wertstoffzentrum in Pforzen, in dem innerhalb von acht Wochen zweimal Feuer ausgebrochen war, rüstet nun nach. In Absprache mit dem Landratsamt Ostallgäu wird ein zweiter Löschwasserbehälter mit einem Volumen von 500 000 Litern errichtet. Bis dieser fertig ist, stellt der Recyclingbetrieb voraussichtlich schon nächste Woche einen Löschwassertank mit 100 000 Litern auf, teilte das Landratsamt in einer Pressemitteilung mit. Bei den beiden Großbränden in dem Sortierbetrieb musste...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.12
 45×

Liebherr
Explosion im Liebherrwerk in Nenzing

Neun Personen werden verletzt Bei einer schweren Explosion im Liebherr-Werk in Nenzing (Bezirk Bludenz) sind gestern Nachmittag neun Menschen verletzt worden. Die Ursache der Explosion war bis zum Abend unklar. In dem Werk werden Kräne für unterschiedliche Einsatzbereiche hergestellt. Die Explosion hatte sich gegen 15.20 Uhr in einer Lackiererei ereignet, in der Lehrlinge arbeiten. Zum Zeitpunkt des Unglücks hielten sich auch Schnupperlehrlinge einer Mittelschule in der Lackiererei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.04.12

Pforzen
Feuer in Wertstoffzentrum Pforzen: 1,5 Millionen Euro Schaden

Bei dem Brand im Wertstoffzentrum im Ostallgäuer Pforzen am vergangenen Donnerstag (wir berichteten) ist ein Sachschaden von insgesamt 1,5 Millionen Euro entstanden. Das teilte die Polizei gestern mit. Ein Sachverständiger des Landeskriminalamtes kam laut Polizeisprecher Christian Owsinski zu dem Schluss, dass vorsätzliche Brandstiftung auszuschließen sei. Vielmehr müsse von einem technischen Defekt oder von fahrlässiger Brandstiftung ausgegangen werden.

  • Kaufbeuren
  • 04.04.12

TV-Allgäu-Video
150.000 Euro Sachschaden nach Brand eines ehemaligen Bauernhofs in Scheidegg

80 Einsatzkräfte versuchten in der gestrigen Nacht einen Brand in einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen in Scheidegg zu löschen. Mitarbeiter einer benachbarten Firma hatten das Feuer bemerkt und alarmierten die Rettungskräfte. Glücklicherweise waren die Anwohner zu dem Zeitpunkt des Feuers nicht im Haus. Außerdem konnten die Flammen durch eine Brandschutzwand nicht bis zum angrenzenden Firmengelände vordringen. Die Polizei vermutet als Ursache einen technischen Defekt. Der Sachschaden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.12
 40×

Brand
Zigarette wohl Grund für Brand in Maierhöfener Pflegeheim

Ein Großteil der 180 Bewohner eines Pflegeheims in Maierhöfen (Landkreis Lindau) hat am späten Mittwochabend wegen eines Feuers das Haus verlassen müssen. Nach Angaben der Polizei stellte die Feuerwehr aber schnell fest, dass es sich nur um einen Zimmerbrand handelte. Nach Abschluss der Löscharbeiten konnten bis auf zehn Personen alle wieder zurück in ihre Zimmer. Die Kripo Lindau hat im Zuge ihrer Ermittlungen festgestellt, dass der Brand im Bereich eines Bettes ausgebrochen war. Es wird...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.12

Povisorium
Kirchenbrand in Wald: Deckel soll Turmstumpf sichern

Deckel drauf und zu: Mit provisorischen Deckeln wird der ausgebrannte Kirchturm und die seit dem Brand undichte Sakristei der Kirche in Wald (Ostallgäu) zunächst gesichert werden. Damit sollen der Einsturz der Gebäude und weitere Wasserschäden verhindert werden, wie ein Statiker sowie ein Sprecher des Bistums Augsburg sagten. Zuvor müssen aber Schuttteile sowie Dachgiebel des Turms abgetragen werden. Damit wurde gestern begonnen. Ein Feuer hatte am Donnerstag den Turm der Kirche zerstört, die...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.12
 15×

Brand
Hoher Schaden bei Brand in Füssener Gasthof

Sachschaden in sechsstelliger Höhe ist gestern Morgen in Füssen entstanden, als der Anbau eines Gasthofs in Flammen aufging. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte die Holzkonstruktion bereits lichterloh. Einige dort gelagerte Gasflaschen beschleunigten die Ausbreitung des Feuers zusätzlich. Nach Polizeiangaben konnten die Feuerwehren aus Füssen, Schwangau und Hopfen mit insgesamt 70 Männern ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Hauptgebäude verhindern. Durch die starke...

  • Füssen
  • 29.12.11
 45×

Oberstaufen
Ursache für Brand in Oberstaufen weiter unklar

Mann tot aus seiner Wohnung geborgen Noch immer ungeklärt ist die Ursache für einen Brand, bei dem ein 56-jähriger Oberstaufener am Montagabend in seiner Wohnung ums Leben gekommen ist. Das Feuer brach laut Polizeisprecher Christian Owsinski im ersten Stock eines Wohn- und Geschäftshauses aus. Es griff nicht auf andere Wohnungen über. Die Beamten schließen einen technischen Defekt als Brandursache aus. Der Schaden beläuft sich nach vorläufigen Schätzungen auf rund 50.000 Euro. Es ist kurz vor...

  • Oberstaufen
  • 23.11.11
 21×

Küche
Drei Menschen bei Küchenbrand in Kaufbeuren verletzt

Bei einem Küchenbrand sind am Sonntagmittag in Kaufbeuren drei Menschen leicht verletzt worden. Ein 15-jähriger Jugendlicher hatte versucht, mit heißem Fett ein Essen zu kochen. Doch das Fett fing an zu brennen und löste ein Feuer aus. Der 15-Jährige und seine zehn und 18 Jahre alten Brüder erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung.

  • Kempten
  • 02.11.11
 28×

Brand
Feuer in Lagerhalle: Bahnlinie gesperrt

Brandstiftung war laut Polizei vermutlich die Ursache eines Feuers in Blaichach (Oberallgäu), bei dem die Lagerhalle einer Zimmerei komplett abbrannte. Den Brand bemerkt hatte am Montagabend eine Streife der Polizei Immenstadt. Der Schaden beträgt rund 60 000 Euro. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Während der Löscharbeiten musste die Bahnlinie Immenstadt – Oberstdorf einige Zeit gesperrt werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.10.11
 90×

Revision
Hitzefrei - Müllheizkraftwerk in Kempten ausgeschaltet

Zweimal pro Jahr geht im Müllheizkraftwerk das Feuer aus Alles steht im Müllheizkraftwerk Kempten. Die gesamte Anlage ist dieser Tage für die Herbst-Revision abgeschaltet. Doch von Stillstand ist im Inneren des Kraftwerks nichts zu spüren. Etwa doppelt so viele Mitarbeiter wie sonst arbeiten derzeit auf Hochtouren. Ein Großteil von ihnen ist an diesem Tag im riesigen Brennkessel beschäftigt. Normalerweise herrschen hier bis zu 1000 Grad. Doch auch ohne die Hitze des Ofens steht den Arbeitern...

  • Kempten
  • 15.10.11
 56×

Tragödie
Zwei Kinder sterben bei Brand auf Bauernhof

Verzweifelter Vater versucht vergeblich, elfjährigen Sohn und vier Jahre alte Tochter zu retten. Ursache für Feuer noch unklar Bei einem Brand auf einem Bauernhof in Berfallen bei Argenbühl (Kreis Ravensburg) sind in der Nacht zum Samstag zwei Kinder ums Leben gekommen. Ein elfjähriger Bub und seine vierjährige Schwester starben in den Flammen. Die Eltern und die fünfjährige Tochter überlebten die Tragödie. Der 44-jährige Vater hatte nach Polizeiangaben noch mit allen Kräften versucht, den Sohn...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.10.11
 24×

Explosion
Wohnungsbrand durch Gasaustritt verursacht

Die Kriminalpolizei Ravensburg hat ihre Ermittlungen nach einer folgenschweren Verpuffung in einem Zweifamilienhaus in Wangen (württembergisches Allgäu) vergangenen Mittwoch abgeschlossen. Wie bereits berichtet, hatte sich der 77-jährige Hausbewohner dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Außerdem entstand ein Sachschaden von 100 000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand können sowohl ein Fremdverschulden als auch ein technischer Defekt als Explosionsursache ausgeschlossen werden. Als...

  • Kempten
  • 30.09.11
 25×

Feuer
Mann (77) stirbt bei Wohnungsbrand in Wangen

Andere Bewohner des Hauses in Wangen können sich in Sicherheit bringen - Ursache momentan noch unklar Ein Toter sowie ein Sachschaden von rund 100 000 Euro: Das ist die Bilanz eines Wohnungsbrandes am Mittwochabend in einem zweieinhalb-geschossigen, freistehenden Wohnhaus in Wangen (württembergisches Allgäu). Als Brandursache gehen die Ermittler nach bisherigem Kenntnisstand von einer Gasverpuffung aus. Nachbarn hatten kurz vor 21 Uhr der Rettungsleitstelle des Landkreises Ravensburg ein...

  • Kempten
  • 23.09.11
 10×

Einsätze
Vier Menschen bei Bränden verletzt

Feuerwehrmann unter den Opfern Bei zwei Bränden in Kaufbeuren und Sigmarszell (Kreis Lindau) sind vier Menschen schwer verletzt worden, davon zwei schwer. In Sigmarszell hatten sich am Freitagnachmittag 20 Heuballen in einer Tenne entzündet. Während der Löscharbeiten wurde ein 26-jähriges Mitglied der Feuerwehr verletzt, teilte die Polizei mit. Der Mann mit Atemschutzgerät stürzte so unglücklich, dass er mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. Während des Einsatzes...

  • Kempten
  • 12.09.11
 36×   2 Bilder

Brand
Garagenbrand: Feuer greift auf Wohnhaus über

Der Brand einer Garage hat in Heimenkirch (Westallgäu) einen Schaden von etwa 150000 Euro verursacht. Das Feuer hatte laut Polizei auf das angrenzende Wohnhaus übergegriffen. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand löschen und einen noch größeren Schaden am Wohnhaus verhindern. Die Garage, in der ein Auto, ein Motorrad sowie ein Motorroller untergestellt waren, brannte vollständig ab. Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache laufen noch.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.11
 21×

Feuer
100 000 Euro Schaden nach Feuer in Supermarkt

Rund 100 000 Euro Schaden sind bei einem Brand in einem Supermarkt in Lindenberg (Landkreis Lindau) entstanden. Wie die Polizei mitteilte, stand in der Nacht zum Sonntag die Vorderfront des Geschäftes in Flammen. Anwohner bemerkten das Feuer und informierten die Polizei. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Verletzt wurde niemand.

  • Kempten
  • 22.08.11
 29×

Brand Maschinenhalle
Brand in Bad Grönenbacher Maschinenhalle verursacht hohen Schaden

250000 Euro Schaden Bei einem Brand einer Maschinenhalle in Bad Grönenbach (Unterallgäu) in der Nacht zum Freitag ist ein Sachschaden von rund 250000 Euro entstanden. Zudem musste der Besitzer der Halle mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Laut Polizei war ein Traktor, der in dem Stadel stand, in Brand geraten. Der 44-jährige Landwirt versuchte noch, diesen zu löschen, jedoch vergeblich. Die Flammen griffen schließlich auf die hölzerne Maschinenhalle...

  • Altusried
  • 13.08.11

Belohnung
Großbrand in Obermaiselstein: 2000 Euro Belohnung ausgesetzt

Im Zusammenhang mit dem Großbrand einer Zimmerei in Obermaiselstein (Oberallgäu) hat das Bayerische Landeskriminalamt eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro für Hinweise ausgelobt, die zur Ergreifung eines Tatverdächtigen führen. Bei dem Feuer war vor eineinhalb Wochen ein Schaden in Höhe von drei Millionen Euro entstanden. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus.

  • Oberstdorf
  • 10.08.11
 24×

Allgäuer Festwoche
O´zapft is: In Kempten wird traditionell das Festbier vorgestellt

Sie hat einfach Tradition: die traditionelle Festbierprobe. Wenige Tage vor der Eröffnung der Allgäuer Festwoche sind dazu gestern wieder zahlreiche Politiker und Ehrengäste ins Hotel Sonnenhang in Kempten gekommen. Gastgeber waren, wie im Jahr zuvor, die Rettenberger Brauereien Zötler und Engelbräu. Die sind heuer wieder zuständig für das Festbier und das Festbier-Radler auf der Festwoche. In feierlichem Rahmen durften die geladenen Gäste gestern Abend beides probieren.

  • Kempten
  • 10.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ