Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Turm von St. Nikolaus in Wald vernichtet - Ursache wohl ein Blitz
Turm von St. Nikolaus in Wald vernichtet ndash Ursache wohl ein Blitz

'Das ist unvorstellbar' – Keine Verletzten 'Wenn die Kirche brennt, dann ist das unvorstellbar. In mir herrscht ein Chaos. Ich muss das erst einmal überschlafen.' Walds Bürgermeister Josef Ampßler rang nach Worten für ein Ereignis, das auch für eine 1100-Einwohner-Gemeinde unvorstellbar ist. Die Turmspitze und das Glockengestühl standen am Donnerstagabend in Flammen, immer wieder angefacht durch starken Wind. Gestern, am Tag danach, als das ganze Ausmaß des Feuers bei Tageslicht zu sehen...

  • Marktoberdorf
  • 07.01.12
18×

Brand
Hoher Schaden bei Brand in Füssener Gasthof

Sachschaden in sechsstelliger Höhe ist gestern Morgen in Füssen entstanden, als der Anbau eines Gasthofs in Flammen aufging. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte die Holzkonstruktion bereits lichterloh. Einige dort gelagerte Gasflaschen beschleunigten die Ausbreitung des Feuers zusätzlich. Nach Polizeiangaben konnten die Feuerwehren aus Füssen, Schwangau und Hopfen mit insgesamt 70 Männern ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Hauptgebäude verhindern. Durch die starke...

  • Füssen
  • 29.12.11
50× 2 Bilder

Brand
Hoher Sachschaden nach Brand im Füssener Bräustüberl

Bewohner in der Nachbarschaft evakuiert Ein Sachschaden von mindestens 100 000 Euro – so schätzt Füssens Feuerwehr-Kommandant Heinz Weller – ist gestern bei einem Brand im Gasthof 'Bräustüberl' entstanden. Gegen 8 Uhr stand ein hölzerner Anbau in Flammen, auch Teile des Hauptgebäudes wurden in Mitleidenschaft gezogen. Gäste und Mitarbeiter des 'Bräustüberls' sowie die 36 Bewohner einer angrenzenden Seniorenwohnanlage wurden evakuiert. Ursache für den Brand nach den derzeitigen...

  • Füssen
  • 29.12.11
34×

Hopferau
Feuer in Mehrzweckhalle in Hopferau

Eine zunächst unklare Rauchentwicklung hat gestern zu einem Einsatz der Feuerwehr und Polizei in Hopferau geführt. In der Teeküche einer Mehrzweckhalle war eine Herdplatte angeschaltet, was dazu führte, dass die Abdeckung sowie das darauf befindliche Tablett zu schmelzen anfingen. Auch die Küchenzeile, sowie die Wände und Decke in der Teeküche wurden in Mitleidenschaft gezogen. Außerdem wurden alle Stühle in der Sporthalle stark mit Ruß verschmutzt. Der Schaden wird auf circa 20.000 Euro...

  • Füssen
  • 02.12.11
34×

Einsatz
Bundeswehr entfacht bei Übung in Seeg Feuer

Die eigenen Kameraden entdecken Brandherde und alarmieren Feuerwehr und Polizei – Durch schnelles Eingreifen Schaden gering Zwei verlassene Feuerstellen haben am Donnerstagnachmittag die Feuerwehr Seeg und die Polizei Füssen auf den Plan gerufen. Die Einsatzkräfte waren zuvor von einer Bundeswehrtruppe über die Gefahr informiert worden. Wie sich später herausstellte, war das Feuer von ihren eigenen Kameraden bei einer Übung entzündet und dann nicht richtig gelöscht worden. Eine Gruppe der...

  • Füssen
  • 26.11.11
35×

Feuer
Boot in Ruderatshofen abgebrannt

Ein total zerstörtes Boot ist das Ergebnis eines Brandes in Ruderatshofen. Eine Frau hatte in den frühen Morgenstunden den Brand auf einem Firmengelände bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Ein 49-Jähriger hatte auf dem Gelände sein Motorboot im Wert von 75.000 Euro zur Überwinterung abgestellt. Die Feuerwehr versuchte den Brand noch zu löschen, konnte das vollständige ausbrennen nicht mehr verhindern. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt zur Brandursache.

  • Kaufbeuren
  • 15.10.11
329× 2 Bilder

Prüfung
Erfolgreicher Bronnener Feuerwehr-Nachwuchs

Deutsche Jugendleistungsspange für zehn Bronnener Die Jugendfeuerwehr Bronnen hat beim '10. Kreisjugendfeuerwehrtag' des Landkreises Ostallgäu in Friesenried die Prüfung zur Deutschen Jugendleistungsspange erfolgreich abgelegt. Zudem haben sich zehn Feuerwehranwärter am Wissenstest zu den Themen 'Unfallverhütung in der Jugendfeuerwehr' und 'persönliche Schutzausrüstung und Dienstkleidung' beteiligt. Die Stufe 2 (Silber) des Wissenstest haben abgelegt: Leo Novacek, Thomas Braun, Thomas Lange,...

  • Buchloe
  • 29.09.11
48× 2 Bilder

Millionenschaden
Bauernhof und Wohnhaus in Sachsenried abgebrannt

Großfeuer wütet mitten im Dorf - Fünf Personen verletzt Ein Großfeuer in Sachsenried in der Gemeinde Schwabsoien hat gestern einen Bauernhof und ein benachbartes Gebäude bis auf die Grundmauern vernichtet. Dabei wurden fünf Personen durch Rauchgasvergiftung leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Kühe, die sich im Stall befunden hatten, konnten rechtzeitig gerettet werden. Der Sachschaden wird von der Polizei auf bis zu 1 Million Euro geschätzt. Trotz des Einsatzes konnte nicht...

  • Marktoberdorf
  • 27.08.11
51×

Zirkus
Manege frei: Wie die Kinder in Stötten sich auf ihren großen Auftritt im Zirkus vorbereiten

Die Kinder der Volksschule Stötten werden morgen für einen Tag die Stars in der Manege sein. Schon zum zweiten Mal ist der Zirkus Bambi zu Gast in der Schule, um die Kleinen groß rauszubringen. Doch nicht nur der Spaß steht beim Projekt Zirkus im Vordergrund. Das Ganze hat auch einen pädagogischen Wert. So soll die Sozialkompetenz gestärkt und die Selbsteinschätzung der Kinder verbessert werden. Die Aufregung vor dem großen Auftritt ist natürlich enorm und noch sitzen nicht alle Kunststücke wie...

  • Marktoberdorf
  • 22.07.11
35×

Einsatz
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Buchloe

Feuerwehr rückt mit Atemschutz aus - Vermutlich technischer Defekt Im Saunabereich eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in der Nähe des Buchloer Bahnhofs brach gestern Nachmittag gegen 15 Uhr ein Feuer aus und verqualmte das gesamte Haus. Männer der Buchloer Feuerwehr bahnten sich mit schweren Atemschutzgeräten den Weg durch das Gebäude Am Ladehof. Sie hatten den Brandherd schnell ausfindig gemacht und konnten das Feuer löschen, ehe es sich weiter ausbreitete. Dennoch war das Gebäude stark...

  • Buchloe
  • 08.06.11
45×

Waldbrand
Waldbrand bei Ebratshofen

Luftbeobachter bemerken Feuer Einen beginnden Waldbrand haben Einsatzkräfte von sieben Feuerwehren an Karsamstag im Bereich Gerstland-Pferrenberg bei Ebratshofen bekämpft. Er war am Rand des Waldgebietes ausgebrochen. Bemerkt hatte das Feuer ein Luftbeobachter der Regierung von Schwaben, der zur Zeit wegen der hohen Waldbrandgefahr mit dem Flugzeug unterwegs ist. Da die Löschwasserversorgung in dem abgelegenen Gebiet sehr schwierig ist, wurden neben der Ebratshofener Ortswehr auch die Wehren...

  • Kaufbeuren
  • 26.04.11
560×

Portrait
Emilia Etschmann, Energiebündel aus Buching, fährt für den SC Halblech Erfolge ein

Feuer und Flamme im Schnee Emilia Etschmann ist ein wahres Energiebündel: Auch wenn die erfolgreiche und ehrgeizige junge Skifahrerin nicht auf zwei Brettern steht, ist sie fast immer aktiv. Ob Tennis, Klettern, oder Einradfahren - sie ist mit Euphorie dabei. Doch das Skifahren hat Priorität. Am kommenden Wochenende wird die Neunjährige am Deutschen Schülercup teilnehmen und kann es kaum erwarten, sich mit anderen Fahrern zu messen. Was sie an ihrer Sportart so fasziniert? «Dass man so schnell...

  • Füssen
  • 24.03.11

Brauchtum
Am Sonntag lodern im Allgäu die Funken - Feuer soll Winter vertreiben

Es ist ein Feuer, in dem die Freude über das baldige Ende des Winters zum Ausdruck kommt: Weithin sichtbar werden am ersten Sonntag nach dem Aschermittwoch im ganzen Allgäu wieder Funken auf den Anhöhen entzündet. Der Funkensonntag fällt in diesem Jahr auf den 13. März. Und etliche Vereine im mittleren Landkreis sorgten schon kurz nach Weihnachten mit dem emsigen Sammeln von ausgedienten Christbäumen dafür, dass die Feuer wieder lodern können. So wie in Obergünzburg. Dort trug die...

  • Obergünzburg
  • 11.03.11
36×

Übung
Buchloer Feuerwehr probt im Brandcontainer bei fast 800 Grad Celsius den Ernstfall

Freiwillig in die Flammen - «Man merkt die Hitze ganz schön» Dicke, dunkle Rauchschwaden ziehen durch die Luft. Noch Hunderte Meter weit ist der Qualm über den Feldern hinter dem Buchloer Eisstadion zu sehen. Es riecht stark verbrannt. «Das ist dieser gefährliche schwarze Rauch mit hochgiftigen Gasen», erklärt Thomas Ogiermann, Erster Kommandant der Feuerwehr Buchloe. Vier Atemzüge davon reichten, um einem Menschen das Bewusstsein zu rauben. Gut, dass seine Leute dort in dem Container mit...

  • Buchloe
  • 05.03.11

Feuer
Großbrand: Helfer befreien 150 Tiere

Rund 180 Rettungskräfte waren am Samstag in Waal im Einsatz - Zwei Kälber sterben - Mindestens 400000 Euro Schaden Von völlig verschreckten Tieren, die in Panik die Helfer umrannten und zurück in die Flammen wollten, erzählen die Nachbarn auch am Sonntagvormittag noch fassungslos, während die verkohlten Trümmer eines Bauernhofes in der Waaler Schulstraße immer noch rauchen und qualmen. Am frühen Samstagnachmittag war aus noch nicht geklärter Ursache ein Feuer in dem landwirtschaftlichen Anwesen...

  • Buchloe
  • 21.02.11
24×

Polizei
670000 Euro Schaden bei Werkstattbrand

Halle in Seeg vollständig zerstört - Ursache unklar Rund 670000 Euro Gesamtschaden sind nach Mitteilung der Polizei beim Brand eines Werkstattgebäudes in Seeg (Ostallgäu) entstanden. Das Feuer wurde am frühen Dienstagabend gegen 18.30 Uhr gemeldet. Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude jedoch komplett in Flammen. Die überwiegend aus Holz gebaute, 400 Quadratmeter große Werkstatthalle einer Ablaugerei brannte vollständig aus. Die Brandursache ist bisher noch unbekannt. Den...

  • Füssen
  • 03.02.11
29×

Feuer
Bilanz: Brandschäden in sechsstelliger Höhe

Stadel bei Seeg brennt völlig aus - Polizei geht derzeit von fast 700000 Euro aus - wehr findet Unterflur-Hydranten nicht Auf insgesamt fast 700000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der am Dienstagabend beim Brand eines Stadels in Seeg-Riedegg (wir berichteten) entstanden ist. Der Grund: In der Scheune befanden sich unter anderem ein Auto, eine Hebebühne und ein Gerüst eines Malerbetriebs im Wert von 250000 Euro. Der Stadel brannte komplett aus. Kostenpunkt: vermutlich weitere 250000 Euro....

  • Füssen
  • 03.02.11
43× 3 Bilder

Einzelhandel
Feuer, Pferde und Schnee

Die fünfte «Nacht der Lichter» des Gewerbevereins lockt in traumhafter winterlicher Atmosphäre zahlreiche Gäste in die Stadt Es ist klüger, eine Kerze anzuzünden, als über die Dunkelheit zu klagen. Konfuzius Buchloe. Die Hufe scharren im Schnee. Dampf steigt aus den Nüstern auf in den dunklen Winterhimmel. Dann betreten die Feuerkünstler und sechs Reiter mit ihren wunderschönen Pferden des Gestüts Bruns Andalusier aus Waal den Schrannenplatz. Zum Klang martialischer Musik bieten sie eine...

  • Buchloe
  • 11.12.10
38×

Brand
Ein Verletzter und 100000 Euro Schaden nach Feuer

Ein Zweifamilienhaus ist am Dienstagabend in Marktoberdorf in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Polizei erlitt der 75-jährige Eigentümer eine Rauchvergiftung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Brand brach im Obergeschoss aus. Der Mann, der alleine in dem Haus wohnte, floh auf den Balkon. Von dort rettete die Feuerwehr den 75-Jährigen. Den Schaden am Haus schätzte die Polizei zunächst auf 100 000 Euro. Das Feuer soll von einem Ölofen ausgegangen sein.

  • Marktoberdorf
  • 02.12.10
27×

Feuerwehr
Mehrere 100000 Euro Schaden bei Brand

Ein Nebengebäude eines ehemaligen Bauernhofes in Heimhofen ist in Flammen aufgegangen - Ursache noch unklar Ein Nebengebäude eines ehemaligen Bauernhofes im Grünenbacher Ortsteil Heimhofen ist am Mittwochabend völlig abgebrannt. Ein daneben stehendes Wohnhaus blieb unbeschädigt. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Der Schaden wird derzeit auf mehrere 100000 Euro geschätzt. Gegen 21 Uhr bemerkte ein Bewohner des nebenstehenden Wohngebäudes den Brand in dem Stadel und alarmierte die...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.10
244× 2 Bilder

Brand Ambros
Großbrand hält sieben Wehren in Atem

Flammen in Schreinerei Ambros - Retter verhindern Schlimmeres - Keine Verletzten Großeinsatz in Hopferau: Rund 200 Löschkräfte aus dem Füssener Land bekämpften in der Nacht zum Samstag einen Großbrand in der Schreinerei Ambros. Sie konnten zwar nicht verhindern, dass die Flammen Werkstatt, Silogebäude und Lackieranlage teilweise zerstörten. Den Rettern gelang es jedoch, durch ihr couragiertes Eingreifen das Ausbreiten der Flammen auf weitere Betriebsgebäude zu verhindern. Menschen kamen durch...

  • Füssen
  • 22.11.10

Oberliga-Süd
Kein Feuer aufkommen lassen

EV Füssen spielt am Sonntag bei Deggendorf Fire «Wir wollen von Anfang an taktisch und spielerisch dominieren.» Das erwartet Georg Holzmann am Sonntag von seiner Mannschaft nach dem schweren Heimspiel gegen die Tölzer Löwen (siehe Sport): Ab 18.30 Uhr laufen die Schützlinge des EVF-Trainers beim Deggendorfer SC auf. Weiterhin verletzt sind Verteidiger Magnus Lang und die beiden Stürmer Raphael Rohwedder sowie Kapitän Eric Nadeau. Und dennoch sind die Niederbayern für Trainer Holzmann...

  • Füssen
  • 20.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ