Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Die Polizei konnte einen Einbrecher in Memmingen festnehmen. (Symbolbild)
1.960×

Kripo ermittelt
Nach mehreren Einbrüchen und Bränden in Memmingen: Polizei fasst Tatverdächtigen

Seit Anfang Oktober gab es auffällig viele Einbrüche im Stadtgebiet Memmingen und mehreren Ortsteilen. Jetzt hat die Polizei einen 19-Jährigen ermittelt, der als Teil einer Gruppe für die Einbrüche verantwortlich sein könnte. Nach Angaben der Polizei waren die Täter anfangs in einen Kindergarten und mehrere Schulen eingebrochen. Danach drangen sie in einen Kiosk, ein Sportheim und in eine Tankstelle ein. Durch einen Spurenabgleich der verschiedenen Tatorte ordnen die Beamten der Gruppe...

  • Memmingen
  • 04.12.20
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist im Bereich der Gemeinde ein Stadel völlig niedergebrannt.
5.792× Video 15 Bilder

Zeugenaufruf
Anhaltspunkte auf Brandstiftung: Stadel brennt in Opfenbach völlig nieder

Update vom 4. Dezember 2020:  Nach 23 Uhr bis 24 Uhr brannte am Mittwoch der landwirtschaftliche Stadel im Bereich des Fußwegs von Göritz nach Wigratsbad ab. Bis jetzt ist die mögliche Brandursache völlig unklar, so die Kripo Lindau. Sie bittet deshalb um Hinweise:  ZeugenaufrufKann jemand Auskünfte über mögliche Personenkreise geben, die sich dort getroffen haben?Gibt es Hinweise auf Personen, die sich in der Tatnacht dort aufhielten?Wurden in letzter Zeit bzw. am Tatabend auffällige...

  • Opfenbach
  • 04.12.20
In Kempten geriet eine Garage in Brand. Die Polizei fand abgebrannte Silvesterböller. (Symbolbild)
444×

Polizei sucht Zeugen
Garage in Kempten brennt - waren Silvesterböller die Ursache?

Am 03.12.2020, gegen 15:00 Uhr, meldeten mehrere Passanten der Polizei eine brennende Garage im Finkenweg, Thingers. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Kempten konnte die Garage gewaltsam öffnen und die eingelagerten, brennenden Gegenstände löschen. Der entstandene Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Jedoch fanden die eingesetzten Polizeibeamten auf der Rückseite der Garagen sowie im Keller des angrenzenden Hochhauses abgebrannte...

  • Kempten
  • 04.12.20
Jennifer Lawrence spricht über ihre geliebte Familienfarm.
79×

Jennifer Lawrence will Familienfarm nach Feuer wieder aufbauen

Die Familienfarm von Hollywood-Star Jennifer Lawrence fiel einem verheerenden Feuer zum Opfer. Die Schauspielerin will dabei helfen, den Ort ihrer Kindheit wieder aufzubauen. Jennifer Lawrence (30, "Die Tribute von Panem") hat sich in einem Statement, das dem US-Magazin "People" vorliegt, zum Brand auf ihrer Familienfarm in Louisville, Kentucky, geäußert. "Ich möchte mich bei der Gemeinschaft in Louisville dafür bedanken, dass sie nach dem verheerenden Feuer, das einen bedeutenden Teil von Camp...

  • 01.12.20
In Bad Hindelang ist dichter Rauch aus einem Kamin gestiegen.
5.066× 1 7 Bilder

Dichter Rauch
Kamin in Vorderhindelang in Flammen: Brandursache unklar

Zu einem ausgedehnten Kaminbrand in Bad Hindelang wurden am Dienstagvormittag gleich fünf Feuerwehren alarmiert. Dichter Rauch Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang dichter Rauch aus dem Kamin. Mit einer Wärmebildkamera wurde die Brandstelle dann auch schnell lokalisiert. Da sich der Brand aber bereits auch in das Mauerwerk ausgebreitet hatte, wurde ein Großaufgebot an Feuerwehr alarmiert. Von außen wurde das Dach aufgedeckt, um sich so Zugang zum Mauerwerk zu verschaffen....

  • Bad Hindelang
  • 01.12.20
Auto fängt Feuer in Memmingen (Symbolbild).
1.994×

Benzin ausgelaufen
Auto in Memmingen komplett ausgebrannt

Am Montagabend ist ein Auto eines 76-jährigen Mannes auf dem Parkplatz der Bismarckschule komplett ausgebrannt. Die Ursache war vermutlich ein technischer Defekt im Motorraum, so die Polizei. Benzin ins Abflussnetz geratenDas Feuer griff innerhalb kürzester Zeit auf den Innenraum über und wurde beim Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Eine bisher unbekannte Menge Benzin ist auch in das öffentliche Abflussnetz geraten. Bei dem Autobrand wurde niemand verletzt. Der Sachschaden des total...

  • Memmingen
  • 01.12.20
Eine Wohnung brannte am Montagmittag in Sonthofen komplett aus.
6.266× Video 14 Bilder

Brand
Feuerwehrmann verletzt: Kinder verursachen Wohnungsbrand in Sonthofen

Am Montagmittag ging bei der Integrierten Leitstelle Allgäu die Mitteilung über einen Zimmerbrand in der Sinwagstraße ein. Bei dem Brand verletzten sich drei Personen leicht und es kam zu einem erheblichen Sachschaden in dem Wohnanwesen, das jetzt nicht mehr bewohnbar ist. Feuerwehrmann verletzt Die Freiwillige Feuerwehr Sonthofen löschte den Brandherd im ersten Obergeschoss des Anwesens ab. Zwei 35- und 80-jährige Frauen wurden vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung...

  • Sonthofen
  • 30.11.20
Jennifer Lawrence auf einem Hollywood-Event im vergangenen Jahr
99×

Großes Feuer wütet auf Familienfarm von Jennifer Lawrence

Die Familienfarm von Hollywood-Star Jennifer Lawrence in Kentucky wurde durch ein Feuer verwüstet. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Feuer auf einer Familienfarm von "Die Tribute von Panem"-Star Jennifer Lawrence (30): Die Farm im US-Bundesstaat Kentucky, auf der im Sommer für gewöhnlich ein Ferienlager stattfindet, ist teilweise abgebrannt. Das hat das "Camp Hi-Ho" auf Facebook verkündet. Demnach sei eine Scheune einem "schrecklichen Feuer" zum Opfer gefallen. Man sei "zutiefst...

  • 30.11.20
In der Nacht von Sonntag auf Montag ist es in Füssen gegen 01:45 Uhr zu einem Balkonbrand an einem Mehrfamilienhaus gekommen. (Symbolbild)
4.549×

Bis zu 50.000 Euro Schaden
Balkonbrand in Füssen: Feuerwehr kann Übergreifen der Flammen verhindern

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist es in Füssen gegen 01:45 Uhr zu einem Balkonbrand an einem Mehrfamilienhaus gekommen. Der Feuerwehr gelang es den zwischenzeitlich in Vollbrand stehenden Balkon "gerade noch rechtzeitig" abzulöschen, ehe das Feuer auf den Dachstuhl übergreifen konnte. Das teilt die Polizei mit. Der Sachschaden beläuft sich demnach auf 40.000 bis 50.000 Euro. Die Feuerwehr war mit 22 Mann im Einsatz.  Bewohnerin bemerkt das Feuer Eine Bewohnerin des Erdgeschosses war...

  • Füssen
  • 30.11.20
In Oberbeuren geriet in einem Gewerbegebiet eine Maschine in Brand.
5.043×

60 Feuerwehrmänner im Einsatz
130.000 Euro Sachschaden bei Brand innerhalb einer Gewerbehalle in Oberbeuren

Am Dienstagabend gegen 22:00 Uhr ist es im Industriegebiet am Ortsausgang von Oberbeuren zu einem Brand innerhalb einer Lagerhalle gekommen. Laut Polizei beläuft sich der Sachschaden von etwa 130.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.  Das Feuer wurde durch die Feuerwehren Oberbeuren und Kaufbeuren schnell unter Kontrolle gebracht. Insgesamt waren 60 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Brandursache konnte bislang abschließend noch nicht geklärt werden.

  • Kaufbeuren
  • 25.11.20
Ein Traktor hat am Montagabend in Buchloe Feuer gefangen.
4.925× 5 Bilder

Brand
Traktor fängt bei Buchloe Feuer - mehrere tausend Euro Schaden

In Buchloe ist es am frühen Montagabend auf einem landwirtschaftlichem Anwesen zu einem Brand eines Traktors gekommen. Laut Polizei entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von 7.500 Euro.  Demnach hatte der Bauer selbst bemerkt, dass der in einer auch als Werkstatt genutzten Garage abgestellte Traktor zu brennen anfing. Der Bauer versuchte noch vergeblich, den Traktor aus dem Gebäude zu ziehen. Durch das schnelle Eingreifen der Buchloer Feuerwehr konnte der Traktorbrand gelöscht werden, bevor...

  • Buchloe
  • 24.11.20
Brand in einem Haus mit Ferienwohnungen in Oberstdorf.
28.058× Video 15 Bilder

Gebäudebrand
Großeinsatz der Feuerwehr in Oberstdorf - mindestens 100.000 Euro Schaden

Am Montagabend hat es in einem geschlossenen Beherbergungsbetrieb in Oberstdorf gebrannt. Nach Angaben der Polizei brach das Feuer gegen 17:30 Uhr aus. Die alarmierten Feuerwehren Oberstdorf, Tiefenbach, Schöllang, Altstädten, Reichenbach und Kornau konnten ein Übergreifen auf die Nachbarhäuser verhindern und den Brand unter Kontrolle bringen. Die Brandursache ist noch nicht abschließend geklärt. Ein technischer Defekt sei aber sehr wahrscheinlich. Der Schaden wird auf mindestens 100.000...

  • Oberstdorf
  • 23.11.20
Feuerwehr (Symbolbild).
8.962×

70.000 Euro Schaden
Maserati geht auf der A96 in Flammen auf

Zwischen den Anschlusstelllen Kißlegg und Leutkirch-Süd ist am Samstagabend gegen 20:30 Uhr ein Maserati in Flammen aufgegangen. Als Ursache vermutet die Polizei einen technischen Defekt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Am Maserati entstand ein geschätzter Totalschaden in Höhe von 70.000 Euro. Nach Angaben der Polizei bemerkte der Fahrer und sein Beifahrer zunächst einen rauchigen Geruch im Fahrzeug. Darum fuhren sie mit dem Auto auf den Pannenstreifen. Kaum angehalten, stand das...

  • Leutkirch
  • 22.11.20
Feuerwehr (Symbolbild).
4.191×

Feuer
Brand in Mindelheim verursacht 75.000 Euro Schaden: Nachbar verhindert Schlimmeres

Bei einem Brand am frühen Freitagmorgen in Mindelheim ist ein Schaden in Höhe von 75.000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei war ein Holzanbau eines Wohnhauses in Flammen geraten.  Nachbar weckt Hausbewohner Demnach bemerkte ein aufmerksamer Nachbar den Brand. Nachdem der Nachbar den Notruf absetzte, weckte er die Bewohner des Hauses - einen 70-jährigen Mann und eine 71-jährige Frau. Die Beiden konnten das Haus unverletzt verlassen.  120 Feuerwehrmänner im Einsatz Laut Polizei...

  • Mindelheim
  • 20.11.20
Eine 74-Jährige wurde bei einem Brand schwer verletzt. (Symbolbild)
5.778× 2 Bilder

Ermittlungen
Frau (74) stirbt nach Brand in Oberreute

Eine 74-jährige Frau wurde bei einem Brand in Oberreute am Dienstagvormittag schwer verletzt. Am Mittwoch ist sie in einem Klinikum verstorben. Polizei und Feuerwehr wurden nach eigenen Angaben am Dienstag gegen 09:45 Uhr über eine Rauchentwicklung im ersten Stock eines größeren Anwesens informiert. Die Feuerwehr rettete die 74-Jährige. Sie wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Brand ging vermutlich von Papiereimer ausWie es zu dem Brand kam, ist derzeit noch nicht...

  • Oberreute
  • 19.11.20
Feuerwehreinsatz in Bühl am Dienstagabend.
5.040× 1 11 Bilder

Neubau
Dämmmaterial gerät in Brand: Feuerwehreinsatz in Bühl

Am Dienstag gegen 17:45 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu über einen Brand im Forellenweg in Bühl am Alpsee informiert. Daraufhin rückten Einsatzkräfte der Feuerwehren Immenstadt und Bühl aus.  Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehren hatten Anwohner den Brand bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Aus noch ungeklärter Ursachen, hatte sich Dammmaterial hinter einer Holzwand an einem Neubau entzündet. Die Feuerwehr Bühl und Immenstadt löschten die brennende Dämmwolle ab und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.20
In einem Betrieb in Lindau hat eine Maschine Feuer gefangen (Symbolbild).
1.725×

100.000 Euro Schaden
Maschine in Lindauer Betrieb fängt Feuer

Am Montagnachmittag hat es in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb in Lindau gebrannt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mindestens 100.000 Euro.  Demnach war einem Mitarbeiter gegen 16:10 Uhr mit Arbeiten in der Nähe einer Trocknungsmaschine beschäftigt, als er aus der Maschine Rauchentwicklung und Funkenflug feststellte. Der Mann schaltete die Maschine aus und alarmierte die Feuerwehr. Die Rettungskräfte konnten den Brand löschen, so die Polizei.   Nach derzeitigem...

  • Lindau
  • 17.11.20
In Obergünzburg geriet eine Garage in Brand. (Symbolbild)
2.044×

75 Einsatzkräfte vor Ort
Garage mit zwei Fahrzeugen in Obergünzburg brennt komplett aus

Am Sonntag, dem 15.11.2020, brach am frühen Nachmittag ein Feuer in einer Garage in Obergünzburg aus. Dieser wurde durch einen Anwohner entdeckt, als die Garage bereits in Brand stand. Sie brannte mitsamt zweier darin abgestellter Fahrzeuge vollständig aus. Die alarmierte Feuerwehr konnte jedoch ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Dieses blieb somit für die Anwohner bewohnbar. Die Brandursache ist nach aktuellem Stand der Ermittlungen noch unklar. Der...

  • Obergünzburg
  • 16.11.20
In der Nacht zum Montag ist in einer Doppelhaushälfte in Buchloe ein Feuer ausgebrochen.
8.191× 16 Bilder

Anwohner und Nachbarn versuchen zu löschen
Brennholz in Buchloer Doppelhaushälfte fängt Feuer

In der Nacht auf Montag gegen 3:30 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu über eine brennenden Doppelhaushälfte in der Waaler Straße in Buchloe alarmiert. Beim Eintreffen standen knapp drei Kubikmeter gelagertes Brennholz in Brand.  Der 46-jährige Bewohner hatte am Sonntagnachmittag gegrillt und die erkaltete Asche danach an seinem Holzlagerplatz in einer Papiertüte entsorgt. In der Nacht entzündete die Asche einen Holzstapel. Das Feuer griff auf die Terrassenüberdachung sowie Fenster und...

  • Buchloe
  • 16.11.20
In einer Sontheimer Firma wurde Abfallholz verbrannt. (Symbolbild)
1.007×

Abfallholz verbrannt
Firma in Sontheim wegen unerlaubter Abfallentsorgung angezeigt

Rund zwanzig Einsatzkräfte der Feuerwehren Erkheim und Schlegelsberg mussten am Samstagabend ausrücken, da nach erster Mitteilung im Bereich der Schienen etwas brennt. In einem Firmengelände konnte festgestellt werden, dass in einer Blechtonne feuchtes Abfallholz verbrannt wurde, was zur erheblichen Rauchentwicklung führte. Den Inhaber erwartet nun eine Anzeige nach dem Abfallrecht, da das Abfallholz unerlaubt verbrannte, anstatt es ordnungsgemäß zu entsorgen.

  • Sontheim
  • 15.11.20
Lkw (Symbolbild)
609×

Flammen
Brennender Holztransporter auf der A96 bei Holzgünz

Freitagmittag stellte ein auf der A96 in Richtung München fahrender Lkw-Fahrer Rauch aus dem Motorraum seines Holztransporters fest. Daraufhin hielt er, kurz nach der AS Holzgünz, auf dem Seitenstreifen der Autobahn an und stieg aus dem Fahrerhaus aus. Der 59-jährige Lkw Fahrer setzte einen Notruf ab und versuchte mit einem Handfeuerlöscher und mitgeführten Wasserflaschen die aus dem Motorraum kommenden Flammen zu löschen, was ihm aber nicht gelang. Die alarmierten Feuerwehren aus Erkheim...

  • Erkheim
  • 14.11.20
Bei der Übergabe der Materialien: (von links) Andreas Land, Leiter des Amts für Brand- und Katastrophenschutz, Raphael Niggl, Stadtbrandrat, Florian Ramsl, Referent für Feuerwehrförderung der Versicherungskammer, Gerhard Sahler, stellvertretender Amtsleiter und Bürgermeisterin Margareta Böckh.
234× 2 Bilder

Praktische Geschenke überbracht
Schwimmsauger und Lernkoffer für die Freiwillige Feuerwehr Memmingen

Die Bayerische Versicherungskammer hat der Freiwilligen Feuerwehr Memmingen zwei Schwimmsauger und einen Lernkoffer für die Brandschutzerziehung übergeben. Bürgermeisterin Margareta Böckh bedankte sich bei Florian Ramsl, dem Referenten für Feuerwehrförderung der Versicherung: „Das ist wunderbares Material, mit dem die Kinder sicher gerne lernen werden. Und auch die robusten Schwimmsauger werden gute Dienste leisten.“ Stadtbrandrat Raphael Niggl freut sich ebenfalls über die neuen...

  • Memmingen
  • 11.11.20
Großeinsatz in Vorarlberg: In einer Tiefgarage hat am Dienstagmorgen ein Hybridfahrzeug Feuer gefangen. Grund war ein Defekt an der Ladeelektronik. (Symbolbild)
5.281× 6

Elektromobilität
Hard: Hybridfahrzeug löst beim Ladevorgang Brand aus

Ein technischer Defekt an einen Hybridfahrzeug hat am Dienstagmorgen einen Brand in einer Tiefgarage im Vorarlberger Hard ausgelöst. Brandermittler des Landeskriminalamtes Vorarlberg gehen von einem Fehler in der Ladeelektronik das Autos aus.  Das Feuer war gegen 5 Uhr morgens von einer Bewohnerin des Mehrparteienhauses gemeldet worden. Eine Person musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung im Krankenhaus behandelt werden. Alle Bewohner des betroffenen Mehrparteienhauses und umliegender...

  • Lindau
  • 10.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ