Alles zum Thema Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Rundschau
Urteil am Landgericht Memmingen gegen psychisch kranke Brandstifterin

Urteil am Memminger Landgericht: Brandstifterin (50) bleibt in Psycho-Klinik

Ein Urteil gibt es nun im Gerichtsverfahren gegen eine ehemalige Bewohnerin einer Einrichtung für Menschen mit geistiger, psychischer oder mehrfacher Behinderung in unserer Region. Weil sie Anfang Februar 2018 in ihrem Zimmer Feuer gelegt hatte, musste sich die 50-Jährige wegen schwerer Brandstiftung vor dem Memminger Landgericht verantworten. Am dritten Verhandlungstag entschied das Gericht zwar auf ein Jahr Haft ohne Bewährung, die Frau soll aber in einem psychiatrischen Krankenhaus...

  • Memmingen und Region
  • 01.12.18
  • 317× gelesen
Polizei
Der 73-jährige konnte den Brand selbst löschen.

Brand
Marktoberdorfer (73) wollte Zaun abbauen und setzt eine Hecke in Flammen

Ein 73-jähriger wollte am Mittwochmittag an seinem Anwesen den alten Zaun abbauen. Alte Schrauben, welche sich nicht mehr lösen ließen, schnitt er mit einem Schneidbrenner ab. Trotz Schnee war die weiterweg stehende Thuja Hecke jedoch noch immer vollkommen trocken und entzündete sich durch den Funkenflug sofort. Den Brand konnte der Handwerker noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen. Verletzt wurde niemand, der Schaden an der ca. zwei Meter hohen Hecke beträgt ca. 300...

  • Marktoberdorf und Region
  • 29.11.18
  • 795× gelesen
Polizei
Bad Grönenbach: In der Nacht auf Montag ist ein Stallung abgebrannt.

Feuer
Brand in Bad Grönenbach: Polizei geht von einem technischen Defekt aus

Nach dem Brand einer Stallung in Bad Grönenbach hat die Polizei erste Erkenntnisse zur Brandursache bekannt gegeben. Zwar seien die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen, dennoch gehe die Polizei derzeit von einem technischen Defekt aus. Das Feuer war in der Nacht zum Montag ausgebrochen. Dabei wurden zehn Kälber getötet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 150.000 Euro.

  • Memmingen und Region
  • 29.11.18
  • 790× gelesen
Lokales
130 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Börwang brennt 2018 - ein absolutes Highlight im Allgäu

In diesem Jahr stand das große Klausentreiben unter dem Motto: "Börwang brennt"  und wieder einmal ein voller Erfolg. Rund 445 Klausen, Bärbele, Krampusse und Perchten aus dem gesamten Alpenraum ließen beim Großumzug „Börwang brennt“ den kleinen Ort beben. Donnernder Glockenhall, zottelige Fratzen, Feuerschwaden – ein Spektakel zum dem mehrere tausend Besucher kamen... Ein riesen Kompliment an das Management, die Organisation und die vielen freiwilligen Helfer ohne welche so etwas nicht...

  • Kempten (Allgäu)
  • 24.11.18
  • 3.094× gelesen
Polizei
Brand eines Brennholzschuppens in Lindau / Reutin

Feuer
Brand eines Brennholzschuppens in Lindau/Reutin: Über 50.000 Euro Sachschaden

Zum Brand eines Brennholzschuppens kam es am Mittwochnachmittag gegen 14:00 Uhr im Lindauer Gemeindeteil Reutin. Ein unmittelbar zwischen zwei Wohnhäuser stehender Brennholzschuppen geriet aus bislang noch nicht geklärter Ursache in Brand. Da die Gefahr bestand, dass der Brand auf diese übergreift befand sich ein Großaufgebot von Feuerwehrkräften vor Ort. Die Bewohner konnten die Anwesen unversehrt verlassen. Die Einsatzkräfte konnten den Brand ablöschen und ein Übergreifen auf die...

  • Lindau und Region
  • 21.11.18
  • 627× gelesen
Polizei
5 Bilder

Feuer
Halle brennt im Marktoberdorfer Ortsteil Kohlhunden komplett ab

Nachbarn entdeckten am Dienstagvormittag gegen 10:00 Uhr das Feuer in einer Halle im Marktoberdorfer Ortsteil Kohlhunden und alarmierten die Einsatzkräfte. Ein ca. 15 auf 20 Meter großes Holzgebäude, welches als Werkstatt und Lagerraum genutzt wurde, ist durch den Brand komplett zerstört worden. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Drei Pferde konnten in Sicherheit gebracht werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und des Umstandes, dass in dem Gebäude Gasflaschen gelagert waren,...

  • Marktoberdorf und Region
  • 13.11.18
  • 10.427× gelesen
Polizei
26 Bilder

Feuer
Polizei findet tote Person in abgebrannter Lagerhalle bei Buchenberg

Zu einem Großbrand einer Lagerhalle kam es am Donnerstagnachmittag in Kreuzthal bei Buchenberg. Der Besitzer der Halle wurde seitdem vermisst. Sein Auto samt Hund befand sich vor der brennenden Lagerhalle. In der Nacht wurde eine tote Person in der abgebrannten Halle gefunden. Wie die Polizei am 19. November bekannt gab, handelte es sich bei dem Toten um den vermissten Besitzer. Eine Anwohnerin hörte laut Polizei Schreie und sah dann eine starke Rauchentwicklung über der Lagerhalle....

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.11.18
  • 17.232× gelesen
Rundschau
Sieben Menschen erlitten bei dem Brand am frühen Sonntagmorgen eine leichte Rauchgasvergiftung.

Sicherheit
Nach Brand in Oberstdorfer Hotel: Fehlende Alarmanlage sorgt für Unmut

Nach dem Schwelbrand am frühen Sonntagmorgen in einem Oberstdorfer Hotel, in dem es laut Feuerwehr keine Alarmanlagen gibt, dauerten die Ermittlungen der Polizei am Montag noch an. Der Oberallgäuer Kreisbrandinspektor Joachim Freudig kündigte an, die offensichtlich mangelhaften Sicherheitsvorkehrungen auch in anderen Häusern zu thematisieren: „Wir lassen uns das nicht mehr gefallen.“ Dabei spreche er für viele Feuerwehrleute. Die seien bei Einätzen in ihrer Freizeit gefährdet und...

  • Oberstdorf und Region
  • 06.11.18
  • 2.320× gelesen
Polizei
Feuerwehreinsatz in Oberstdorf
10 Bilder

Feuer
Sieben Verletzte bei Schmorbrand in Oberstdorfer Hotel - 180 Gäste evakuiert

Bei einem Schmorbrand in einem Hotel im Oberstdorfer Ortsteil Tiefenbach sind in der Nacht auf Sonntag mehrere Personen verletzt worden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten alle 180 Hotelgäste evakuiert werden. Sieben Menschen erlitten bei dem Feuer eine Rauchgasvergiftung.  Nach Angaben der Polizei war der Brand durch einen WLAN-Router im ersten Stock des Hotels entstanden. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Alle Gäste der betroffenen Etage sind abgereist,...

  • Oberstdorf und Region
  • 04.11.18
  • 9.317× gelesen
Polizei
4 Bilder

Feuerwehreinsatz
Schwelbrand in Oberstaufener Zimmerei

Am 31.10.18 gegen 15:30 Uhr kam es in einer Zimmerei in Oberstaufen – Steinebach zu einem Schwelbrand mit Rauchentwicklung im Absaugrohr der Absauganlage für Sägemehl und Sägespäne. Ursache für diesen Brand dürfte vermutlich Funkenbildung im Zusammenhang mit Abfräse-Arbeiten von mit Nägeln versetztem Altholz gewesen sein. Nachdem durch die Feuerwehren Oberstaufen, Steibis und Aach die Absaugrohre demontiert wurden, musste das bis oben gefüllte Sägespäne Depot, ca. 15 Kubikmeter durch die...

  • Oberstaufen und Region
  • 31.10.18
  • 1.964× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Feuer
Ermittlungen nach Brand in einer landwirtschaftlichen Halle in Ruderatshofen fortgesetzt

Nach dem Brand einer landwirtschaftlich genutzten Halle in der Nacht von Montag auf Dienstag hat die Kripo Kempten ihre Ermittlungen fortgesetzt. Wichtigster Schritt dabei war die Inaugenscheinnahme der landwirtschaftlich genutzten Halle nach dem Brand, welche zwischenzeitlich stattfinden konnte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Kriminalbeamten von einer technischen Ursache für die Brandentstehung aus. Neben dem Verlust von Tieren, ist ein Sachschaden von über 400.000 Euro...

  • Marktoberdorf und Region
  • 31.10.18
  • 1.873× gelesen
Polizei
In Ruderatshofen ist Dienstagnacht eine landwirtschaftliche Halle komplett abgebrannt.
3 Bilder

Feuer
15 Kälber und 7 Kühe verenden bei Brand einer landwirtschaftlichen Halle in Ruderatshofen: 300.000 Euro Sachschaden

Diensttagnacht, 30.10.2018, gegen 01:30 Uhr, teilte ein Anwohner der Polizei den Brand einer landwirtschaftlich genutzten Halle in Ruderatshofen mit. 22 Tiere verendeten bei dem Brand. Anwohner wurden zum Glück nicht verletzt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das Gebäude bereits komplett. Der Besitzer konnte noch eine Zugmaschine aus der Halle retten. Die über 100 eingesetzten Feuerwehrkräfte konnten ein Übergreifen des Brandes auf angrenzende Gebäude verhindern. Aufgrund des...

  • Marktoberdorf und Region
  • 30.10.18
  • 9.518× gelesen
Polizei

Feuer
Stall brennt in Isny im Allgäu

Eine leicht verletzte Person sowie Sachschaden in bislang nicht bekannter Höhe entstand bei dem Brand eines Ökonomiegebäudes am Montag gegen 08:30 Uhr in Dürrenbach. Bewohner des angrenzenden Wohngebäudes wurden aufgrund Rauchgeruchs auf den Brand aufmerksam, retteten den gesamten Viehbestand aus dem Stall und verständigten die Feuerwehr. Die rasch angerückte Feuerwehr Isny konnte mit Unterstützung der Wehr aus Leutkirch ein Übergreifen der Flammen vom Ökonomietrakt auf das Wohngebäude...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 29.10.18
  • 2.449× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuer
Mülltonnenbrand in Füssener Kaserne verursacht 20.000 Euro Sachschaden

Zwei brennende Mülltonnen haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen hohen Sachschaden in der Füssener Kaserne verursacht. Wie die Polizei mitteilt, bemerkten zwei Soldaten Brandgeruch und entdeckten zwei Mülltonnen im Außenbereich, die in Flammen standen. Mit Feuerlöschern gelang es den Soldaten, den Brand zu löschen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Hauptsächlich durch Verrußung entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt...

  • Füssen und Region
  • 21.10.18
  • 1.743× gelesen
Polizei
Als Brandursache wurde eine Kaffeekanne ermittelt.

Brand
Schwellbrand in der Grundschule Wolfertschwenden: Keine Verletzten

Kurz vor 12 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Donau/Iller heute ein Schwelbrand in der Grundschule mitgeteilt. Die rund 80 darin befindlichen Personen, bestehend aus Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler hatten das Objekt schnell und kontrolliert verlassen gehabt. Es wurde niemand verletzt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Wolfertschwenden, Bad Grönenbach und Ottobeuren betraten unter Anwendung von Atemschutz das Gebäude und konnten den Schwelbrand in einer Küche eindämmen. Im...

  • Memmingen und Region
  • 15.10.18
  • 417× gelesen
Polizei
Brand im Kressbronner Bodensee-Yachthafen Ultramarin
9 Bilder

Zeugenaufruf
Feuer im Kressbronner Bodensee-Yachthafen Ultramarin verursacht großen Sachschaden

Im Yachthafen Ultramarin in Kressbronn geriet in der Nacht auf den heutigen Donnerstag ein Motorboot in Brand. Das Feuer griff auf mindestens sechs weitere Boote über und verursachte einen geschätzten Sachschaden von ca. 500.000 EUR. Es gibt zum jetzigen Zeitpunkt keine Erkenntnisse, dass Personen zu Schaden kamen. Ein auf seinem Motorboot schlafender Zeuge wurde gegen 01.15 Uhr durch einen explosionsartigen Knall geweckt. Auf Deck stellte er fest, dass ein Motorboot in unmittelbarer Nähe in...

  • Lindau und Region
  • 11.10.18
  • 2.163× gelesen
Polizei

Feuerwehr
Keller brennt in Memminger Wohnblock: 17 Personen leicht verletzt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde der Polizei ein ausgedehnter Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Eduard-Flach-Straße in Memmingen mitgeteilt. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten mehrere Personen von der Feuerwehr mittels Drehleiter evakuiert werden. In dem Gebäude wohnen mehr als 20 Menschen. 17 Bewohner befanden sich in Behandlung in einer Klinik, konnten diese jedoch glücklicherweise bereits wieder verlassen. Eine Person wurde zur Beobachtung stationär...

  • Memmingen und Region
  • 11.10.18
  • 1.503× gelesen
Polizei
Brand in Oy-Mittelberg
25 Bilder

Rauchvergiftung
Zwölf Verletzte nach Wohnhausbrand in Oy-Mittelberg

Zwölf Personen wurden bei einem Wohnhausbrand in Oy-Mittelberg am Montagabend leicht verletzt. Das Feuer war laut Polizei vermutlich in einem Kamin in einer der oberen Wohnungen eines Mehrfamilienhauses im Ortsteil Maria-Rain ausgebrochen. Die Polizei geht nach derzeitigem Erkenntnisstand von einer technischen Ursache aus. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung gibt es nicht. Ein Gutachter soll die genaue Ursache klären. Alle Bewohner konnten das Gebäude selbstständig verlassen. Zwölf...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 02.10.18
  • 4.983× gelesen
Polizei

Rauchentwicklung
Elektroschrott fängt in Wiedergeltinger Halle Feuer

Zweimal musste die Polizei Bad Wörishofen am Montag zu einem Entsorgungsfachbetrieb in Wiedergeltingen ausrücken, nachdem die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es in einer Ansammlung von Elektroschrott zu Selbstentzündungen. Ursächlich hierfür waren nach derzeitigem Kenntnisstand ausgesonderte Batterien in Verbindung mit Regenwassereintritt. Kurz nach 16 Uhr kam es dann zu einer starken Rauchentwicklung. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz,...

  • Mindelheim und Region
  • 01.10.18
  • 440× gelesen
Lokales
Brand in Lindenberg, Dachstuhl und Wohnung betroffen, Feuerwehren Lindenberg, Scheidegg und Oberstaufen im Einsatz
21 Bilder

Feuer
Wohnung und Dachstuhl geraten in Lindenberg in Brand

Update am 02. Oktober: Die Brandursache ist geklärt. Eine defekte Mehrfachsteckdose hat die Wohnzimmercouch in Brand gesteckt. Ein Dachstuhlbrand in Lindenberg (Landkreis Lindau) hat drei Feuerwehren beschäftigt. Bei der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte schlugen helle Flammen aus der Wohnung im obersten Stockwerk eines Achtfamilienhauses. Das Feuer griff auf den Dachstuhl über. Kräfte der Lindenberger Feuerwehr suchten in der völlig verrauchten Wohnung nach möglichen Bewohnern,...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 28.09.18
  • 8.727× gelesen
Polizei
In Kaufbeuren hat am Mittwoch ein Kleintransporter gebrannt.
4 Bilder

Brand
Kleintransporter in Kaufbeuren ausgebrannt

Am Mittwochnachmittag ist ein Kleintransporter in der Neugablonzer Straße in Kaufbeuren komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, bevor das Feuer auf einen Verbrauchermarkt in der Nähe übergreifen konnte. Dieser wurde vorher schon aus Sicherheitsgründen geräumt.  Verursacht wurde der Brand durch einen technischen Defekt im Motorraum des Kleintransporters. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 250.000 Euro. Verletzt wurde niemand.  Während der...

  • Kaufbeuren und Region
  • 26.09.18
  • 3.502× gelesen
Polizei
Feuerwehr (Symbolbild)

Feuer
Zwei Carports in Markt Rettenbach in Vollbrand: Mehrere tausend Euro Sachschaden

In der Nacht auf Samstag brannten im Ortsteil Gottenau zwei Carports. Die Feuerwehren aus Gottenau, Markt Rettenbach und Ottobeuren konnten den Brand rasch löschen, jedoch wurden die Carports sowie eine angrenzende Gartenhütte zerstört. Es wurden keine Personen verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache und Sachschaden dauern an. Der Sachschaden wird bislang auf mehrere tausend Euro geschätzt.

  • Memmingen und Region
  • 22.09.18
  • 710× gelesen
Rundschau
Mahnfeuer gegen den Wolf lodern im Oberallgäu
3 Bilder

Aktion
Mahnfeuer gegen den Wolf lodern im Oberallgäu

Fast wie am Funkensonntag ... nur aus ernstem Anlass: Mit zahlreichen Mahnfeuern haben Allgäuer Landwirte Samstagabend auf die Probleme mit dem Raubtier Wolf hingewiesen. Bei der zentralen Veranstaltung auf der Elleg-Höhe bei Wertach forderten Vertreter der Land-/Alpwirtschaft und Oberallgäuer Politik die Politiker in München zum Handeln auf. Die Mahnfeuer-Aktion lief am Samstag in sieben europäischen Ländern. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 15.09.18
  • 10.366× gelesen
Polizei
Wohnungsbrand in Dietmannsreid
12 Bilder

Feuer
Wohnungsbrand: Mehr als 50 Personen aus Mehrfamilienhaus in Dietmannsried evakuiert

Wegen eines Wohnungsbrandes haben Rettungskräfte haben am Mittwochabend über 50 Menschen aus einem Mehrfamilienhaus in Dietmannsried evakuiert. Nach Angaben der Polizei war das Feuer gegen 23 Uhr in einer Erdgeschoss-Wohnung ausgebrochen. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand jedoch schnell löschen.  Nach aktuellem Kenntnisstand wurde bei dem Feuer niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 60.000 Euro. Vermutlich hat ein technischer Defekt das Feuer verursacht.

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.09.18
  • 6.557× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018