Festzug

Beiträge zum Thema Festzug

Beim Trachten- und Festzug zum Oktoberfest liefen am Sonntag in München auch Allgäuer Vereine mit.
5.787× 44 Bilder

Umzug
Allgäuer Vereine laufen bei Festzug zum Münchner Oktoberfest mit

Beim diesjährigen Trachten- und Schützenfestzug zum Münchner Oktoberfest waren unter anderem die Trommlergruppe des Tänzelfests, die Schwanstoaner mit dem Modell von Neuschwanstein und der Trachtenverein Alpspitzler aus Nesselwang mit dem Modell der Gauwallfahrtskirche Maria Trost dabei. Zahlreiche Besucher sahen sich den Festzug am Sonntag in München an.

  • Kaufbeuren
  • 23.09.19
Bezirksmusikfest in Scheidegg.
6.994× 75 Bilder

Bildergalerie
Tausende strömen zum Bezirksmusikfest nach Scheidegg

Stefan Spieler steht beim Gesamtchor am Rand der 2.500 Musiker im Schulhof. Sichtlich entspannt verfolgt der Vorsitzende des Scheidegger Musikvereins das Geschehen. Er weiß: viel kann nicht mehr schief gehen beim 57. Bezirksmusikfest. Es läuft die letzte Phase des viertägigen Festes und das vorläufige Fazit steht fest: „Wir sind rundum zufrieden“, sagt Spieler. „Mitanand feschte“ hatte der Musikverein als Motto des 57. Bezirksmusikfestes ausgegeben. Das taten die Menschen ausgiebig. Viele...

  • Scheidegg
  • 15.07.19
Tänzelfestumzug Buronia 2016.
1.090×

Tradition
Tänzelfest Kaufbeuren: Wenn Buronia und Kaiser die Gerber betreuen

Über Nachwuchsprobleme klagen heutzutage viele Vereine. Doch es gibt auch positive Beispiele: Im Kaufbeurer Tänzelfestverein etwa engagieren sich mit Franziska Nocker (19) und Timo Merkes (23) zwei junge Menschen seit ihrer Kindheit. Und sie bleiben dem Verein nun auch als junge Erwachsene treu und übernehmen Verantwortung: Sie leiten die Gerbergruppe sowohl beim Häfelesmarkt als auch bei den Festzügen. Timo kam als Kind im Jahr 2000 mit seiner Familie von Köln nach Kaufbeuren. Für ihn ist...

  • Kaufbeuren
  • 25.06.19
Kinderfest in Memmingen
1.746×

Tradition
Kinderfest in Memmingen: Volles Programm am Donnerstag, 19. Juli 2018

Das traditionelle Memminger Kinderfest findet am Donnerstag, 19. Juli, statt, hier das Programm: Weckruf: Um 6 Uhr morgens hallt der Weckruf durch die Straßen der Stadt.Ökumenische Gottesdienste: Ab 8.15 Uhr werden in den folgenden Kirchen gemeinsam Gottesdienste gefeiert: Kinderlehrkirche, Unser Frauen, Mariä Himmelfahrt, St. Josef, St. Johann und St. Agatha (Dickenreishausen).Feierstunde auf dem Marktplatz: Um 9.15 Uhr eröffnen Fahnenschwinger, Fanfarenbläser und Trommlerbuben die...

  • Memmingen
  • 16.07.18
Auf Tuchfühlung mit den Vögeln einer Falknerei, die auch in diesem Jahr vor Ort sein wird. Mit mehreren Flugshows wird hier an die höfische Falkenjagd erinnert.
915×

Spektakel
Die Ritter kommen: Historische Festumzüge versetzen Füssen in die Zeit der Renaissance

Bereits seit Wochen und Monaten laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, um pünktlich zum 23. Juni fertig zu sein: Dann wird die Füssener Altstadt wieder für zwei Tage in die Zeit der Renaissance zurückversetzt. Am kommenden Wochenende finden dort die historischen Festumzüge statt, mit denen jährlich an die Zeit erinnert wird, als der Habsburger Kaiser Maximilian I. um das Jahr 1500 rund 40 Mal zu Gast in der Lechstadt war. Während seiner Reisen zwischen Wien und Norddeutschland, machte...

  • Füssen
  • 19.06.18
129×

Brauchtum
Memminger Fischertag und Kinderfest begründen sich auf jahrhundertealte Bräuche

Heimatfeste mit Tradition Die Maustadt feiert ab morgen wieder ihre traditionellen Feste: Kinderfest und Fischertag. Ein Brauch aus dem Mittelalter begründet den Fischertag. Alljährlich wurde damals der als Kanalisation dienende Bach von den Handwerkszünften ausgefischt, abgelassen und gereinigt . Nach dem Fischerzug durch die Straßen der Altstadt warten am Samstag, 22. Juli, die rund 1200 Fischer allen Alters am Rand des Stadtbaches. Mit einem Böllerschuss 'jucken' sie punkt 8 Uhr mit voller...

  • Memmingen
  • 19.07.17
313×

Tänzelfest
Festzug: Gruppen marschieren auf anderer Route durch Kaufbeuren

Die Route beim gestrigen Tänzelfestzug war etwas anders als sonst, die Begeisterung bei Teilnehmern und Zuschauern blieb die gleiche. Wegen der Bauarbeiten in der Kaufbeurer Fußgängerzone konnten die rund 1.750 Kinder und 36 Festwagen heuer nicht ganz auf gewohnten Wegen marschieren. Doch das störte kaum jemanden. Im Gegenteil: Bei besten Wetterbedingungen stand das Publikum an fast allen Abschnitten der Route dicht gedrängt und spendete viel Beifall für diesen wiederum prächtigen Blick in die...

  • Kaufbeuren
  • 16.07.17
127× 38 Bilder

Veranstaltung
Bezirksmusikfest in Ingenried ist eine heiße Sache – beim Festzug durch den Ort und im Bierzelt sowieso

Eine Kapelle muss schon brennen für die Blasmusik, wenn sie die Organisation eines Bezirksmusikfestes auf sich nimmt. Wenn dazu dann noch die Sonne zum richtigen Zeitpunkt brennt, steht einer erfolgreichen Großveranstaltung nichts mehr im Wege. So geschehen in den vergangenen Tagen im Pforzener Ortsteil Ingenried. Mit dem Massenchor und einem prächtigen Festzug durch den Ort fand dort das 60. Musikfest des ASM-Bezirks Kaufbeuren am Sonntag seinen Höhepunkt. Am Montag enden die...

  • Kempten
  • 28.05.17
46×

Veranstaltung
Obergünzburger Freischießen: Zum Auftakt ein Historienspiel

Immer wenn die ersten Blätter fallen – dann ist Freischießenzeit in Obergünzburg. Vom 28. August bis 5. September ist es wieder soweit. Mit einem Empfang der Marktgemeinde am Freitag, 28. August, um 19 Uhr auf dem Marktplatz wird diese 'fünfte Jahreszeit' eröffnet. Heuer wird es zu diesem Anlass – wie alle drei Jahre – ein kurzes Historienspiel geben, im Anschluss spielt das örtliche Blasorchester zum Standkonzert auf. Danach geht es mit Marschmusik und der Schützenprominenz zum...

  • Obergünzburg
  • 19.08.15
25×

Wallfahrtskirche
Colomansritte: Traditionsfest lockt zahlreiche Besucher nach Schwangau

Dass das Colomansfest heuer passenderweise genau auf den Gedenktag des Heiligen aus Irland fiel, freute den Vorsitzenden des Colomanvereins, Martin Klopfer, der mit der Organisation alle Hände voll zu tun hatte. Das mache den Tag dieses Jahr zu etwas ganz Besonderem, so Klopfer. Bei frischen Temperaturen, aber strahlendem Sonnenschein warteten zahlreiche Besucher an der Wallfahrtskirche St. Coloman auf den Festzug und die Kutschen, die Schwangaus Bürgermeister Reinhold Sontheimer, sowie die...

  • Füssen
  • 14.10.13
94×

Ritter, Knechte und Edelfräulein

Historische Festumzüge am Samstag, 24., und Sonntag, 25. August in der Füssener Altstadt Füssen in der Renaissance – unter diesem Titel lassen die Füssener am Samstag, 24., und Sonntag, 25. August, die goldene Ära ihrer Stadtgeschichte wieder aufleben. Bei den historischen Festzügen durch die Altstadtgassen am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 12 können die Zuschauer stolze Ritter und Landsknechte, farbenprächtig gewandete Edelfräulein und brave Handwerker bewundern und in die Epoche des...

  • Füssen
  • 21.08.13
467× 103 Bilder

Jubiläum
Feuerwehr Sonthofen feiert am Wochenende 150-jähriges Bestehen

Vom Eimerchen aus Leinen zum 4000-Liter-Tank Krönender Höhepunkt war gestern der große Festumzug mit allein rund 1400 Teilnehmern: Blasmusikgruppen, befreundete Vereine, Fahnenabordnungen und natürlich viele, viele Feuerwehrler fast jeden Alters zeigten Zusammengehörigkeit. So war auch die große Fahrzeug- und Geräteausstellung ein attraktiver Anlaufpunkt. Sie stellte die vielfältige Ausstattung auf einen Blick dar, dazu gab es eine große Miniatursammlung. Fröhlich ging’s auch im Festzelt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.13
33×

Freischießen
Historienspiel und Festzug in Obergünzburg

Traditionell findet am letzten Augustwochenende der große Schützenfestumzug zum Freischießen statt. Über 60 Gruppen mit etwa 2000 Teilnehmern haben sich für Sonntag, 26. August, in Obergünzburg angesagt. Start ist um 13.30 Uhr. Dabei sind Schützenvereine mit Musikkapellen, historische Gruppen, Trachtler, Festwagen sowie Landauer mit Prominenz. Eine der vielen teilnehmenden Gruppen bilden die Schulkinder aus Obergünzburg und Umgebung. Wer Interesse hat, am Umzug mitzulaufen, kann sich noch bis...

  • Obergünzburg
  • 23.08.12
225×

Veranstaltung
Woringer Krieger- und Soldatenkameradschaft wird 140

Festzug, Gedenkfeier und Feuerwerk Mit einem Festzug zum Kriegerdenkmal hat die Krieger- und Soldatenkameradschaft Woringen die Feier zu ihrem 140-jährigen Bestehen eröffnet. An dem Zug nahmen die Reiter der Pferdefreunde Woringen, die Woringer Musikanten und zahlreiche Woringer Vereine mit Fahnenabordnungen teil. Ebenso vertreten waren die Krieger- und Soldatenvereine aus Zell mit zwei Fahnen, Bad Grönenbach, Wolfertschwenden, Dietratried-Niederdorf, Lachen und der Gedächtnisverein...

  • Memmingen
  • 21.06.12

Gauschießen
Neuer Gaudamenkönigin Karin Welz gelingt ein besonderer Coup

Mit Vereinsgewehr erneut zum Titel – Ingenriederin nutzt 'Heimrecht' – Morgen ab 13.30 Uhr Festzug 'Beim ersten Mal war es schon toll, aber jetzt kann ich es kaum glauben.' Karin Welz aus Ingenried scheint immer noch sprachlos ob ihres Erfolges, der wirklich Seltenheitswert hat. Zum zweiten Mal nach 2004 ist sie Gaudamenkönigin im Sportschützengau Schongau. Das Besondere diesmal: Dieses Kunststück gelang ihr gleichsam beim 'Heimspiel', denn ihr Heimatverein, Alpenblick Ingenried,...

  • Kempten
  • 16.06.12
52×

Gauschießen
Ingenrieder Schützen feiern ihren 125. Gründungstag

Schon jetzt ein Volltreffer – Sonntag großer Festzug Lorenz Garmeier, Schützenmeister von Alpenblick Ingenried, schwärmt in höchsten Tönen – nicht vom Wetter, sondern von den Ergebnissen und der Beteiligung am Gauschießen, das der Verein aus Anlass seines 125-jährigen Bestehens dieser Tage austrägt. Das Wetter, sagt er, könnte nun langsam etwas besser werden, schließlich steht am Sonntag, 17. Juni, der große Festzug durch das Dorf an. Eine gute Woche lang hatten die Schützen aus dem...

  • Kempten
  • 14.06.12
82×

Festzug
Kaufbeurer zu Gast in Gundelfingen an der Donau

Trotz strömenden Regens folgte die ehemalige Reichsstadt Kaufbeuren der Einladung der Stadt Gundelfingen an der Donau, die jüngst das 550. Jubiläum ihrer Belagerung durch die Reichsstädte im April 1462 beging. Mit einem großen historischen Festzug wurde dabei der erfolgreichen Abwehr der mehrwöchigen Belagerung der damals westlichsten Stadt Bayerns durch ein Heer des Reiches gedacht. Diese erfolgte im Zuge der kriegerischen Auseinandersetzung Kaiser Friedrichs III. mit Herzog Ludwig von...

  • Kempten
  • 14.06.12
25×

Bierprobe
Am Mittwoch um 17 Uhr geht das Füssener Volksfest los

Vorgeschmack aufs Volksfest Den ersten Vorgeschmack auf das Volksfest in Füssen gibt es traditionell bei der Bierprobe am Schrannenplatz: Im Gasthaus Krone wurde mit großem Applaus der sprudelnde Gerstensaft zum am kommenden Mittwoch beginnenden elftägigen Fest begrüßt. Eine Stunde lang hatten sich Vereinsvorstände und geladene Freunde der Schlossbrauerei Kaltenberg zuvor mit dem 'alten Bierjahrgang' im Steinkrug in tolle Feststimmung bringen müssen, bis sich Bürgermeister Paul Iacob ihrer...

  • Füssen
  • 02.06.12
170×

Historische Woche
Wallenstein: Vorbereitungen in Memmingen laufen auf Hochtouren

Prospekt nun erhältlich - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren Eins ist sicher: das Wetter. 'Dafür übernehme ich persönlich die Verantwortung', sagt Volker Kraus und lacht dabei spitzbübisch. Der Vorsitzende des Memminger Fischertagsvereins weiß natürlich, dass er persönlich viel dazu beitragen kann, dass 'Wallenstein 2012' ein Erfolg wird - aber ob es regnet wie aus Kübeln oder eine Woche lang die Sonne über der Maustadt strahlt, liegt dann doch nicht in seiner Hand. Alle Hände voll zu tun...

  • Kempten
  • 26.10.11
59×

Clemens Wenzeslaus
Wenzeslaus Drei Ausstellungen, Festzug und Gedenkstein zum 200. Todestag

Albert Prinz von Sachsen hält eventuell Eröffnungsrede Ob seine königliche Hoheit, Albert Prinz von Sachsen Herzog zu Sachsen, das Gedenken für Clemens Wenzeslaus im Juli 2012 eröffnet, steht zwar laut Bürgermeister Werner Himmer noch nicht definitiv fest. Allerdings hat der Wettiner Prinz und Nachfahre von Clemens Wenzeslaus Marktoberdorf kürzlich deshalb bereits mit seinem Besuch beehrt, wie Himmer jetzt im Marktoberdorfer Kulturausschuss berichtete. Nationales Echo erwartet Überhaupt hoffen...

  • Marktoberdorf
  • 14.10.11
67× 4 Bilder

Jubiläum
Festumzug zum 175-jährigen Bestehen der Harmoniemusik Hindelang

Für Abkühlung sorgte nur die Feuerwehr Huch, das war nass! Aber das erfrischende Wasser kam nicht aus den dunkler werdenden Wolken, sondern aus einem ganzgewöhnlichen Wasserschlauch. Die Freiwillige Feuerwehr Vorderhindelang nahm mit einem historischen Spritzenwagen an dem großen Festumzug zum 175. Geburtstag der Harmoniemusik Hindelang teil und sorgte mit ihrem spritzigen Auftritt für allerhand Aufmerksamkeit. Über 80 Gruppen und mehr als 2 700 Mitwirkende zogen am frühen Nachmittag durch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.09.11

Füssen
Füssen erinnert sich an Kaiserbesuche von Maximilian I

In Erinnerung an die Kaiserbesuche finden in Füssen dieses Wochenende die Kaiser Maximilian I. - Festumzüge statt. 200 bis 300 als Ritter, Landsknechte oder Gaukler verkleidete Teilnehmer werden in der Altstadt die Renaissance wieder aufleben lassen. Ab 11 Uhr gibt es ein Programm mit Schaukämpfen, Theaterstücken und Feuershow. Um 14 Uhr zieht das Kaiserpaar dann durch die Altstadt. Morgen beginnt um 11 Uhr der Festumzug. Morgen geht es um 11 Uhr direkt mit dem Umzug los.

  • Kempten
  • 03.09.11

Doppeljubiläum
Großer Umzug und Gemeinschaftschor bei Doppelfest in Scheffau

Trotz anfänglich heftigem Niederschlag ziehen am Nachmittag festliche Wagen durch Scheffau Die letzten zwei Stunden vor dem Festumzug waren eine Zitterpartie. Strömender Regen am Vormittag veranlasste die Organisatoren des Doppelfestes in Scheffau, den Umzug - schweren Herzens -abzusagen. Doch kurz vor knapp lichteten sich die Wolken, die Niederschläge hörten auf und nichts konnte den Höhepunkt aufhalten, mit dem die Scheffauer das 150-jährige Bestehen ihres Musikvereins und das 135-jährige...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.08.11
101× 2 Bilder

Doppeljubiläum
Das ganze Dorf packt zum Scheffauer Jubiläum an

Scheffau feiert ab dem kommenden Donnerstag vier Tage lang - «Biermösl Blosn», Festzug und 130 Alphornbläser Zwei Jahre lang haben viele Scheffauer auf diese vier Tage Anfang August hingearbeitet. Kommenden Donnerstag beginnt das große Doppelfest in dem 600-Einwohner-Dorf. «Feuerwehr und Musikant - in Scheffau feiert alls mitanand» heißt das Motto. Vor zwei Jahren haben die beiden Vereine mit der Arbeit begonnen. Ein 15-köpfiger Festausschuss kümmert sich um den Ablauf. Für Musik und Feuerwehr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.07.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ