Allgäuer Festwoche
Special Allgäuer Festwoche SPECIAL

Festwoche

Beiträge zum Thema Festwoche

Lokales

Werbekonzept auf dem Prüfstand

Kempten | bec | Wenn schon Kritik, dann doch bitte für etwas, das man auch selbst verursacht hat. Darüber waren sich Ullrich Kremser (FDP) und Eduard Bühler (Grüne) in Bezug auf das Festwochenplakat einig. Denn wie mehrfach berichtet gab der zuständige Ausschuss die Entscheidung darüber mit dem Ja zur neuen Werbelinie aus der Hand. Nun aber, betonten beide Stadträte in der jüngsten Sitzung, hagle es von allen Seiten Kritik für den 'Froschkönig' - den sich der Ausschuss ja gar nicht selbst...

  • Kempten
  • 14.03.08
  • 25× gelesen
Lokales

Leben pur und ein Spieleland

Von Sabine Beck | Kempten 'Leben pur' lautet heuer das Motto der Allgäuer Festwoche. Und 'Leben pur' soll freilich nicht nur als Motto darüber stehen - sondern auch im Programm zu finden sein. Dieses und wichtige Neuerungen für die Festwoche, die am 9. August von Ministerpräsident Dr. Günter Beckstein eröffnet wird, stellte Claudia Rienaecker vom Amt für Tourismus und Festwoche im zuständigen Ausschuss vor.

  • Kempten
  • 13.03.08
  • 14× gelesen
Lokales

Am Froschkönig hagelt es weiter Kritik

Kempten | bec | Die Blondine, den Brillenopi und den Froschkönig haben sich die zuständige Werbeagentur und die Festwochenleitung heuer als Motiv für das Festwochen-Plakat ausgesucht. Das ungleiche Trio soll wie berichtet sympathisch wirken und für die Festwoche werben. Bei vielen Lesern unserer Zeitung aber kam das Motiv gar nicht an. Von 'schlimmer geht’s nimmer' bis 'abstoßend' reichten die Kommentare. Und offensichtlich beschäftigt das Thema unsere Leser weiter: Zahlreiche weitere...

  • Kempten
  • 07.03.08
  • 17× gelesen
Lokales

OB verteidigt Festwochenplakat trotz heftiger Kritik

Von Sabine Beck | Kempten OB Dr. Ulrich Netzer hat rein gar nichts am neuen Festwochenplakat auszusetzen und sagt: 'Mir gefällt es.' Doch wie berichtet sehen viele unserer Leser das ganz anders - sie erteilten dem Froschkönig eine klare Absage. Was sie nicht verstehen können: Warum gab der Festwochenausschuss mit der Entscheidung für die neue Werbelinie auch die Entscheidung über das Plakat aus der Hand? 'Weil innerhalb einer Linie das Gesamtbild zählt und es nicht sein kann, dass man zu...

  • Kempten
  • 28.02.08
  • 10× gelesen
Lokales

Kein Sympathieträger: Froschkönig fällt durch

Kempten | bec | Polarisiert haben die Plakate zur Allgäuer Festwoche ohne Zweifel immer: Ob Glatzkopf, Blick untern Rock oder der Hirsch - entweder die Allgäuer fanden’s zum Aufregen schön, oder eben so schlecht, dass sie sich aufregen mussten. Jede Aufregung vermeiden will man wie mehrfach berichtet seit vergangenem Jahr. Da wurde die neue grüne Werbelinie für die Festwoche eingeführt und das neue Motto ausgerufen: 'Harmonisieren statt polarisieren'. Heuer sollen das der Froschkönig, die...

  • Kempten
  • 27.02.08
  • 70× gelesen
Lokales
3 Bilder

Sympathie für Frosch, Brillen-Opi und Blondine

Von Sabine Beck | Kempten Witzig, humorvoll, sympathisch, pfiffig: Voll des Lobes waren die Mitglieder des Festwochenausschusses angesichts des neuen Werbeplakats für die diesjährige Allgäuer Festwoche. Wie berichtet sollte nach dem 'Blick untern Rock' 2006 Schluss sein mit den Provokationen auf dem Festwochen-Plakat - und das Gremium entschied sich für eine komplett neue Werbelinie. Ganz in Grün und, so umschrieb Andreas Tanner, Chef der zuständigen Werbeagentur aus Nesselwang, das...

  • Kempten
  • 22.02.08
  • 30× gelesen
Lokales

Mehr Platz für alle, die es ruhiger mögen

Kempten | be | Immer mehr Jugendliche drängen seit Jahren auf die Festwoche. Und je voller es vor allem rund um die Parkschenke wurde desto lauter wurden die Stimmen derer, die ruhigere Bereiche wünschten. Mit einer neuen Gestaltung von Parkschenke und Parkterrasse soll dies künftig verwirklicht werden, hat die AZ auf Anfrage aus einer nicht öffentlichen Diskussion im Festwochen-Ausschuss erfahren.

  • Kempten
  • 17.11.07
  • 31× gelesen
Lokales
4 Bilder

Vorfreude auf die Festwoche?

Text/Bilder: Kerstin Pätzold | Kempten Am Samstag ist es wieder soweit. Die Allgäuer Festwoche öffnet ihre Tore für Besucher. Bis 19. August zeigen über 400 Aussteller in 20 Hallen ihre Angebote. Rundherum gibt es ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm. Die AZ hat sich bei Kemptenern umgehört, worauf sie sich dabei am meisten freuen.

  • Kempten
  • 10.08.07
  • 85× gelesen
Lokales

Festwoche in grün: ein Signal Richtung Umwelt

Von Freddy Schissler | Allgäu Bayerns Wirtschaftsminister Erwin Huber wird sie am Samstag im Kemptener Kornhaus offiziell eröffnen, die Allgäuer Festwoche (11. Bis 19. August), die in diesem Jahr besonders naturbewusst daher kommt. In grüner Farbe präsentiert sie sich, und sie will damit in diesen Tagen der intensiven Klima-Diskussionen unter anderem signalisieren: Bei allem nötigen Fortschritt muss der Erhalt einer intakten Landschaft im Vordergrund stehen.

  • Kempten
  • 09.08.07
  • 15× gelesen
Lokales

Allgäuer Festwoche heuer energiegeladen

Kempten | bil | Die Allgäuer Festwoche steckt in diesem Jahr voller Energie. Energieeffizienz, alternative Energieformen, aber auch der Energiehaushalt des Menschen werden sich laut Festwochen-Organisationsleiter Heinz Buhmann wie ein roter Faden durch die Wirtschaftsausstellung und das Rahmenprogramm ziehen. Bei einigen Punkten sind die Allgäuer aufgefordert, aktiv mitzumachen.

  • Kempten
  • 13.06.07
  • 16× gelesen
Lokales

Neue Werbelinie für die Festwoche

Kempten (bec). Eine neue Werbelinie für die Allgäuer Festwoche hat die Stadt Kempten beschlossen. Das Konzept unter dem Motto 'Für uns im Allgäu' soll die Identifikation der Allgäuer mit der Festwoche noch verstärken. Früher habe man über das Werbeplakat bewusst provozieren wollen, so Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer. Wie im vergangenen Jahr: Damals sorgte das zunächst gewählte Plakat, auf dem ein Kind einer Frau unter den Rock schaute, für heftige Kritik. Daraufhin einigten sich die...

  • Kempten
  • 15.02.07
  • 20× gelesen
Lokales

Neues Werbekonzept für die Allgäuer Festwoche - Plakat soll nicht mehr provozieren

Ganz in Grün und aus einem Guss Kempten (bec). Die Werbeplakate für die Allgäuer Festwoche sollten bislang vor allem Aufsehen erregen oder sogar provozieren. Im vergangenen Jahr gelang das so sehr, dass Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer die Entscheidung für den 'Blick untern Rock' zurücknahm und der Festwochenausschuss stattdessen einen Platzhirsch wählte (wir berichteten). Mit der Festwoche 2007 wird alles anders: Eine neue Werbelinie soll das Plakat in den Hintergrund rücken und für mehr...

  • Kempten
  • 15.02.07
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020