Festspiele

Beiträge zum Thema Festspiele

Lokales
Im überdimensionalen Clownskopf der Bregenzer „Rigoletto“-Szenerie können sogar Sänger stehen – und singen.
26 Bilder

Kultur
Bregenzer Festspiele: Oper Rigoletto von Giuseppe Verdi auf der Seebühne

Opernhäuser sind eine „ziemlich elitäre Angelegenheit“, meint Philipp Stölzl. Ihn dagegen treibe das Populäre an. Der Regisseur hat Spielfilme wie „Der Medicus“ ebenso gedreht wie Musikvideos für Rammstein. Mit dem Auftrag, auf der Bregenzer Seebühne Verdis „Rigoletto“ zu inszenieren, wurde ein Traum wahr. „Hier gibt es Oper für viele Menschen“, schwärmt der gebürtige Münchner. Giuseppe Verdi hält Stölzl für den „Pop-Musiker unter den Komponisten“, und die Verkaufszahlen geben ihm Recht: Schon...

  • Lindau
  • 16.07.19
  • 5.911× gelesen
Lokales
Beste Freunde werden die Prinzessin, Aladdin und sein Geist Dschinn, die sich nicht nur die Hände, sondern auch die Lampe reiben.

Theater
Festspiele in Wangen verwandeln mit "Aladdin" den Zunftwinkel in einen orientalischen Markt

Wenn sich Schlangenbeschwörer, Bauchtänzerinnen, Ziegenhirten, Teppichhändler und Dattelverkäufer im Wangener Zunftwinkel drängen, ein Kamel von links her über den Platz schreitet und von hinten ein paar Affen herbeistürmen, dann ist die Exotik perfekt – und die Augen der Zuschauer sind weit, ihre Herzen bereit für fantastische Geschichten aus 1001 Nacht. Von Aladdin und seiner Wunderlampe erzählen die Festspiele Wangen – ein köstliches Vergnügen für Kinder und Große. Mit einem Knalleffekt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.08.18
  • 279× gelesen
Lokales

Bregenzer Festspiele
Carmen kommt im Sommer 2018 wieder auf die Bregenzer Seebühne

Sie wollen wiederkommen, alle drei. Obwohl sie wissen, was ihnen blüht: Im Bodensee ertränkt zu werden, und das gleich vielfach, scheint die Sopranistinnen Gaelle Arquez, Lena Belkina und Annalisa Stroppa nicht abzuschrecken. Klar waren sie irritiert, als ihnen Regisseur Kasper Holten im Frühjahr eröffnete, wie er sich den Tod der schönen Carmen in Bregenz vorstellt. Dank guter Betreuung und eines Tauchkurses haben die Titelheldinnen die Tortur gut überstanden – was gut 190 000 Zeugen, die in...

  • Kempten
  • 18.11.17
  • 1.425× gelesen
Lokales

Theater
Bregenzer Festspiele: In The Situation verschwimmen Rollen mit den Biographien der Darsteller

Hebräisch, Englisch, Arabisch, Deutsch – völlige Sprachverwirrung auf der Bühne. Und zwar nicht nur im gesprochenen Text, sondern auch in den Übertiteln am Monitor. Sechs Menschen, sechs Biografien prallen im Integrationskurs in Berlin-Neukölln aufeinander. Was dabei herauskommt: Missverständnisse, Streit und Komik. Das Stück 'The Situation' des Maxim Gorki Theaters Berlin, das bei den Bregenzer Festspielen zweimal vor vollen Rängen gespielt wurde, ist gute Unterhaltung und Lehrstück zugleich...

  • Kempten
  • 28.07.17
  • 19× gelesen
Lokales

Kultur
Carmen-Inszenierung kurz vor der Premiere auf der Bregenzer Seebühne

Sein Gesicht habe '50 Shades of Red' durchgemacht, sagt Kasper Holten und lächelt. Seit Wochen probt der Regisseur Georges Bizets Oper Carmen auf der Bregenzer Seebühne. Das Arbeiten unter freiem Himmel hat ihm viele Rot-Schattierungen auf der Haut beschert. Die Sonne knallt unerbittlich auf die Spielfläche am Wasser. 'Es ist sehr heiß', sagt der blonde Däne, schiebt aber gleich hinterher, dass ihm die Hitze nichts ausmacht. Schließlich habe er jede Menge Spaß mit den Darstellern. Und...

  • Lindau
  • 06.07.17
  • 154× gelesen
Lokales
19 Bilder

Bühnenbildnerin
Es Devlin hat für die Bregenzer Festspiele die Carmen-Kulisse gestaltet

Zwei Riesenhände und fliegende Spielkarten: Vor dieser Kulisse geben die Bregenzer Festspiele in diesem Sommer Georges Bizets Oper 'Carmen'. Geschaffen hat das dynamische Bühnenbild die britische Stagedesignerin Es Devlin, die neben bedeutenden Opernhäusern auch für Popgrößen wie Beyoncé und Adele arbeitet. 24 Meter ragt die Bühne über den Wasserspiegel hinaus, die Karten wiegen bis zu zweieinhalb Tonnen. Was sich die Bühnenbildnerin dabei gedacht hat und welche Raffinessen die Seebühne im...

  • Kempten
  • 28.04.17
  • 312× gelesen
Lokales

Oper
Bregenzer Festspiele: Das Programm 2017 hält einige Überraschungen bereit

Die Mauer ist weg. Nichts ist mehr übrig von der prächtig orangen Kulisse, vor der Puccinis Turandot singend litt, nur der nackte, aufgerissene Betonkern der Seebühne liegt im Wasser. Was in den nächsten Monaten aus diesem Fundament für Bizets Carmen entstehen wird, geben die Bregenzer Festspiele noch nicht preis. Nur so viel verriet Intendantin Elisabeth Sobotka gestern: Das Bühnenbild könnte etwas mit Spielkarten zu tun haben. Bei der Präsentation ihres Programms für 2017 hatte sie ein paar...

  • Kempten
  • 24.11.16
  • 568× gelesen
Lokales

Spektakel
In Rieden kreuzen Ritter die Klingen

Laut klirrten die Schwerter, als sie sich mit Wucht kreuzten, Ritter fielen, standen wieder auf. Mitten auf dem Dorfplatz in Rieden am Forggensee hatten die Foetibus-Ritter am Wochenende ihr Lager aufgeschlagen. Die ehrenvollen Begleiter von Kaiser Maximilian I. scheuten sich trotz großer Hitze nicht, in voller Ritterrüstung gegeneinander zu kämpfen. Der Vertraute des Kaisers, Ritter Wolfgang von Polheim (Oliver Prudlo), der sich würdevoll eine Weile vor seinem Zelt aufgehalten und staunende...

  • Füssen
  • 29.08.16
  • 58× gelesen
Lokales

Bilanz
Bregenzer Festspiele sehr erfolgreich

Das Gemetzel hat gefallen Das Morden hat ein Ende. Ab Montag werden am Bregenzer Seeufer keine Prinzen mehr geköpft, bloß weil sie hinter der schönen Prinzessin Turandot her sind. Dabei hat das Gemetzel durchaus gefallen, wie aus der Bilanz der Bregenzer Festspiele hervorgeht. Puccinis Oper Turandot als Spiel auf dem See hat dem Kulturunternehmen noch größere Erfolge beschert, als erhofft, erklärte gestern deren kaufmännischer Direktor Michael Diem. Wenn es an diesem Wochenende keine...

  • Kempten
  • 20.08.16
  • 14× gelesen
Lokales

Festspiele
1.000 Besucher genießen das Programm bei den Nesselwanger Reiterspielen

Rekordverdächtige 1.000 Besucher waren nach Schätzungen von Vereinschefin Bianca Meyer bei den Nesselwanger Reiterspielen. Bei herrlichem Wetter boten die Veranstalter ein umfangreiches Programm im rasanten Wechsel. Nachdem beim Feldgottesdienst die Pferde gesegnet worden waren, führte das erfreulich straffe Nachmittagsprogramm zurück ins Jahr 1525, als die Bauernkriege ihren wohl einzigen Sieg verzeichneten: 'In dieser Schlacht bei Nesselwang waren die Bauern Sieger', kommentierte Markus...

  • Oy-Mittelberg
  • 16.08.16
  • 27× gelesen
Lokales
192 Bilder

Historische Woche
Etwa 150.000 Gäste besuchen Memminger Wallenstein-Spiele

Die Memminger Wallenstein-Spiele gingen am Sonntag zu Ende. Der Fischertagsverein als Veranstalter schätzt, dass insgesamt 150.000 Zuschauer gekommen sind, um in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges einzutauchen. Die in ihrer Art wohl größte Historische Woche in Europa erinnert an 1630, als der Feldherr Wallenstein sein Quartier in Memmingen aufschlug. Zum Abschluss stand am Wochenende nochmals ein großer Umzug auf dem Programm, der 15.000 Besucher anlockte. Auch wenn das Wetter nicht immer...

  • Kempten
  • 31.07.16
  • 577× gelesen
Lokales

Feier
Bregenzer Festspiele sind eröffnet: Redner beschwören die Kraft der Kultur

Wer einen günstigen Augenblick zu nutzen versteht, kann Besonderes schaffen, glaubt Festspielpräsident Hans-Peter Metzler. Die Geburtsstunde der Bregenzer Festspiele war so ein günstiger Moment – wobei heute niemand genau weiß, wer 1946 die Idee zur Gründung des Festivals hatte. Am Mittwoch war es wieder so weit: Die Festspiele wurden eröffnet. Die ganze Stadt war eingeladen, und zumindest gefühlt war die halbe Bregenzer Bevölkerung da. Freigetränke und allerhand zum Schnabulieren auf dem...

  • Kempten
  • 20.07.16
  • 25× gelesen
Lokales

Füssen
Tragische Liebe

Musical 'Ludwig' in Füssen ab 11. August Leben und Tod des bayerischen 'Märchenkönigs' Ludwig II. faszinieren bis heute. In Füssen, nur wenige Kilometer von Schloss Neuschwanstein entfernt, können Ludwig-Fans diesen Sommer den tragischen Monarchen erleben. Das Musical 'Ludwig²' ist ab Donnerstag, 11. August, auf der Bühne des Festspielhauses zu sehen. Das legendenumrankte Leben König Ludwigs II. ist voller Rätsel und Widersprüche, aber auch voller Romantik und Fantasie, und bietet so genügend...

  • Füssen
  • 20.07.16
  • 11× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Wallenstein-Festspiele: Zum zehnten Mal in Memmingen

Schon zum zehnten Mal in 36 Jahren finden in Memmingen vom 24. bis 31. Juli die Wallenstein-Festspiele statt. Nachgespielt wird dabei mit Umzügen und Lagerleben eine Woche lang der Einzug des katholischen Feldherren Wallenstein in die protestantische Reichsstadt, wo er sich fünf Monate lang mit seinem Kriegstross niederließ. Insgesamt 4.500 Bürger sind in der historischen Woche an Gefechtsvorführungen, Reiterspielen, an historischem Handwerk und Markttreiben beteiligt. 150 Darsteller lassen...

  • Memmingen
  • 08.07.16
  • 21× gelesen
Lokales

Technik
Bregenzer Seebühne: Das ausgeklügelte Soudsystem Boa soll verfeinert werden

Auf der Bregenzer Seebühne, wo in diesen Tagen die Proben zur Wiederaufnahme von Puccinis 'Turandot' starten, erzeugen 895 Lautsprecher einen Sound, wie ihn topmoderne Kinos bieten – allerdings unter freiem Himmel. Eigentlich geht das gar nicht. Schall muss von Wänden und Decken an das Ohr des Lauschenden geleitet und getragen werden. Weil solche Flächen im Freien fehlen, galt Open-Air-Oper lange als blasses Abbild wahrhaft großer Musiktheaterkunst. In Bregenz ist das anders: Dort ist die...

  • Kempten
  • 22.06.16
  • 189× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Allgäuer Literaturfestival: Matthias Nawrat kommt am Mittwoch, 8. Juni, nach Füssen in die Orangerie

Hochkarätige Literaturfestivals gibt es meist in städtischen Metropolen. Doch weil Literatur überall das Publikum interessiert, holt das neue Allgäuer Literaturfestival prominente Autorinnen und Autoren ins Allgäu. Das Allgäuer Literaturfestival soll zur festen Größe im literarischen Veranstaltungskalender werden. Es wird jährlich innerhalb von zehn bis zwölf Tagen nach den Pfingstferien stattfinden. Renommierte Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus dem In- und Ausland lesen dann aus...

  • Füssen
  • 01.06.16
  • 8× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Wallenstein-Festspiele in Memmingen vom 24. bis 31. Juli 2016

Sie gelten als eines der bedeutendsten Historienfeste in Europa: Die Wallenstein-Festspiele in Memmingen finden wieder vom 24. bis 31. Juli 2016 statt. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. 4.500 Mitwirkende werden nächstes Jahr an die Zeit des Dreißigjährigen Kriegs erinnern: 1.630 hat Feldherr Wallenstein sein Quartier für einen Sommer in Memmingen aufgeschlagen. Die Spiele gehen alle vier Jahre über die Bühne, 2016 finden sie zum zehnten Mal statt. Bei der Veranstaltung im...

  • Memmingen
  • 04.11.15
  • 216× gelesen
Lokales

Geschichte
Memminger begeben sich auf die Spuren des Dreißigjährigen Krieges

'Wir wollen ein klareres Bild von Memmingen im 17. Jahrhundert', sagt der Leiter des Historischen Vereins in Memmingen, Christoph Engelhard. Der Verein hat einen Arbeitskreis gegründet und will möglichst viel Material sammeln, um die Lebensumstände zur Zeit Wallensteins besser zu verstehen. Im nächsten Jahr finden in Memmingen wieder die Wallenstein-Festspiele statt. Sie erinnern an die Zeit des Dreißigjährigen Krieges: Im Jahr 1630 hat der Feldherr Wallenstein für einen Sommer sein Quartier...

  • Kempten
  • 28.10.15
  • 23× gelesen
Lokales

Bilanz
5.800 Besucher sehen die Festspiele Wangen

Kurz nachdem die letzte Aufführung der diesjährigen Festspiele Wangen über die Bühne gegangen ist, ist klar: Die Bilanz fällt rundweg positiv aus. Vor allem die Besucherzahlen lassen aufhorchen: 5.800 Menschen haben in den vergangenen fünf Wochen das Abendstück 'Der Vorname' und das Familienstück 'Pettersson und Findus' gesehen. Und auch Tobias Materna, der künstlerische Leiter, zieht ein durchweg positives Fazit. Mit einem Augenzwinkern bemerkt er: 'Es lief so gut, dass ich eigentlich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.09.15
  • 21× gelesen
Lokales

Festspiele
Die Bregenzer sind zufrieden: Opern am Bodensee verkauften sich bestens

Der einzige Wermutstropfen dieses Bregenzer Festspielsommers sind drei verregnete Abende, welche die Turandot-Aufführung auf der Seebühne unmöglich machten. Ansonsten bescheinigt die - vorläufige - Bilanz der neuen Intendantin Elisabeth Sobotka gute Arbeit. Die Auslastung der vier Opernproduktionen liegt zwischen 98 und 100 Prozent; 228.000 Gäste kauften heuer Festspieltickets. Vorläufig ist die Bilanz deshalb, weil die beiden Open-Air-Abende dieses Wochenendes eingerechnet sind - sie aber...

  • Kempten
  • 22.08.15
  • 14× gelesen
Lokales

Opernstudio
Junge Opersänger kommen bei den Bregenzer Festspielen gut an

Warum die Bregenzer Festspiele ein Opernstudio mit jungen Sängern brauchen, erschließt sich nicht aufs Erste. Es sei eine Investition in die Zukunft, sowohl für die Sänger als auch für die Festspiele – so begründet die neue Intendantin Elisabeth Sobotka ihre Idee. Aber warum soll ein Sommerfestival, das ja jedes Jahr aufs Neue Künstler für wenige Wochen verpflichtet, Nachwuchs heranziehen? Und den Opernbesuchern stellt sich natürlich die Frage: Bringen junge Sänger den Musikgenuss, den man...

  • Kempten
  • 18.08.15
  • 23× gelesen
Lokales

Bregenzer Festspiele
Drei Scheidegger schaffen mit an der großen Oper

Drei Männer aus Scheidegg verfolgen das Geschehen auf der Bregenzer Seebühne öfter und aufmerksamer als alle anderen Allgäuer: Nino Walser, Yanik Zirn und Axel Renner. Sie sind als Bühnentechniker, Schlosser und Pressesprecher bei den Bregenzer Festspielen beschäftigt. Auf ganz unterschiedliche Weise arbeiten sie mit an dem Festival, das alle Beteiligten als gemeinsam geschaffenes Werk erleben. Genaueres über die spannenden Aufgaben der drei Scheidegger in Bregenz lesen Sie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.08.15
  • 25× gelesen
Lokales

Vorbereitungen
Memmingen: Der Wallenstein-Countdown läuft bereits

'Wir feiern 2016 ein kleines Jubiläum', sagt Michael Ruppert, Vorsitzender des Memminger Fischertagsvereins. In einem Jahr finden die Memminger Wallenstein-Festspiele zum zehnten Mal statt. Generalissimus Albrecht Wenzel Eusebius von Wallenstein wird am Sonntag, 24. Juli, mit seinem Gefolge in die Stadt einziehen – und die Verantwortlichen haben schon jetzt alle Hände voll zu tun. 'Wir haben bereits vergangenen Sommer mit den Vorbereitungen begonnen', erzählt Ruppert. Eine...

  • Kempten
  • 02.08.15
  • 16× gelesen
Lokales

Kultur
Oper Hoffmanns Erzählungen feiert Premiere bei den Bregenzer Festspielen

Eine pralle und saftige Inszenierung um das Leiden an der Liebe präsentierte der große deutsche Regisseur Stefan Herheim in Bregenz. Seine Version von Jacques Offenbachs letzter, unvollendeter Oper 'Hoffmanns Erzählungen', die am Donnerstagabend bei den Bregenzer Festspielen Premiere feierte, euphorisierte die meisten Zuschauer im vollen Festspielhaus, manche verstörte die komplexe Inszenierung um Liebe, Lust und Leid aber auch. Mehr über das Thema erfahren Sie im Feuilleton der...

  • Kempten
  • 24.07.15
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019