Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Festnahme (Symbolbild)
 1.189×  1

Ermittlungserfolg
In Kemptener Wettbüro eingebrochen: Polizei nimmt Verdächtigen (35) fest

Nach dem Einbruch in ein Wettbüro, bei dem zwei Tresore gestohlen und Automaten aufgebrochen wurden, nahm die Kripo nun einen Tatverdächtigen fest. Gegen ihn existierte bereits ein Haftbefehl, weswegen er sich nun im Gefängnis befindet. Begonnen hatten die kriminalpolizeilichen Ermittlungen Anfang Februar 2020, nachdem eine Mitarbeiterin eines Wettbüros „Im Allmey“ den Einbruch bemerkt hatte. Der bislang unbekannte Täter hatte damals ein Fenster aufgehebelt und gelangte so ins Gebäudeinnere....

  • Kempten
  • 02.06.20
Drogen sichergestellt in Memmingen, Drogenhändler verhaftet.
 23.775×  15

Bei der Übergabe von 1 Kilo Kokain
SEK nimmt Memminger Drogendealer (39) fest

Seit rund einem dreiviertel Jahr hat die Memminger Kriminalpolizei gezielt in der Memminger Drogenszene ermittelt. Jetzt hat die Polizei insgesamt drei Personen festgenommen. Der Vorwurf: Drogenhandel. Haupttäter: ein 39-jähriger Memminger. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) hat den Mann laut Polizei bei der geplanten Übergabe von einem Kilogramm Kokain in der Memminger Innenstadt festgenommen. Der Rauschgiftkurier (50) aus Berlin wurde ebenso festgenommen wie ein weiterer Mittäter (43), in...

  • Memmingen
  • 19.05.20
Drogenkonsum (Symbolbild)
 4.058×  3

Nach monatelangen Ermittlungen
Polizei stellt Kokain in Füssen sicher

Die monatelangen, intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten und der Staatsanwaltschaft Kempten konnten Mitte Mai zum Abschluss gebracht werden. Anfang des Jahres wurde der Kriminalpolizei Kempten bekannt, dass ein 29-jähriger Füssener Amphetamin und Marihuana im Kilobereich aus dem Raum Köln beziehen soll. Aus den Ermittlungen ergaben sich Erkenntnisse, dass eine Tätergruppierung aus drei Personen im Alter von 30, 32 und 33 Jahren ebenfalls Betäubungsmittel in nicht geringer Menge...

  • Füssen
  • 15.05.20
Polizei (Symbolbild)
 4.282×

Festnahme
Polizei Kaufbeuren klärt Einbruch- und Diebstahlserie

Wie bereits Mitte März berichtet, kam es in Kaufbeuren zu Pkw-Aufbrüchen, vorwiegend im städtischen Parkhaus und am Parkplatz Berliner Platz. Anhand der Spurenlage und durch die Ermittlungsarbeit der Polizei Kaufbeuren, konnte ein einschlägig vorbestrafter 48-jähriger Kaufbeurer als Tatverdächtiger ermittelt werden. Es besteht der dringende Tatverdacht, dass dieser für zwei Pkw-Aufbrüche verantwortlich ist. Bei dem Mann konnte die Polizei zwei Smartphones sicherstellen, die er offenbar Ende...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.20
Großeinsatz in Lindau am Sonntag, 8. März.
 19.498×   Video   5 Bilder

Festnahme
Tödlicher Messerangriff in Lindau: Hat ein Ehemann (35) seine Frau (31) erstochen?

In einem Hotel in Lindau ist eine Frau (31) aus dem Landkreis Lindau niedergestochen worden. Sie starb an ihren Verletzungen. Die Polizei hat den Ehemann (35) festgenommen. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Nähere Angaben zu dem Mann gibt es bislang seitens der Polizei nicht. Der Ehemann selbst hat laut Polizei am Sonntagabend die Polizei gerufen und mitgeteilt, dass seine Frau mit einem Messer verletzt worden sei. Die Beamten haben im Hotelzimmer die Frau aufgefunden, stark blutend und...

  • Lindau
  • 09.03.20
Symbolbild.
 5.180×

Ermittlungserfolg
Memminger Kripo nimmt mutmaßlichen Serieneinbrecher (35) fest

Die Memminger Kriminalpolizei hat am Mittwoch Nachmittag einen mutmaßlichen Serieneinbrecher festgenommen. Der 35-jährige Deutsche soll laut Polizei für eine Vielzahl von Einbrüchen in Wohnungen, Kindergärten und mittelständische Unternehmen verantwortlich sein . Anfang 2019 ist der aus Nordrhein-Westfalen stammende Mann demnach nach Memmingen gezogen. Im August begann seine Einbruchsserie. Zu dieser Zeit bemerkte die Polizei, dass die Zahl der Einbrüche in Privat- und Gewerbeobjekte im...

  • Memmingen
  • 30.01.20
Knapp eine halbe Tonne Kokain in Bananenkisten in Neu-Ulm
 4.872×

500 Kilo Rauschgift
Kokainfund in Neu-Ulm: Sechs Festnahmen, einer auf der Flucht

Ein Mitarbeiter eines Früchte-Großhandels brachte die Polizei auf die Spur: Knapp eine halbe Tonne Kokain in Bananenkisten haben die Beamten am Freitag in Neu-Ulm sichergestellt. Die "Empfänger" der Lieferung, insgesamt sieben Personen, wollten das Kokain in der Nacht von Samstag auf Sonntag abholen. Sechs von ihnen hat die Polizei festgenommen, einer konnte flüchten. Der Mitarbeiter des Großhandels hatte die übliche Qualitätskontrolle der Ware durchgeführt. Dabei waren ihm verdächtige...

  • Memmingen
  • 17.12.19
Symbolbild
 1.997×

Ermittlung
Nach Autoaufbrüchen in Memminger Autohaus: Polizei fasst Tatverdächtige (20 und 21) in Ulm

Mehr als 90 Mal soll ein Pärchen aus Litauen in den vergangenen Monaten in Süddeutschland Autos der Marke BMW aufgebrochen und daraus Lenkräder und Navigationsgeräte gestohlen haben. Auch in Memmingen waren die Täter aktiv. Von rund 250.000 Euro Schaden gehen die Polizei in Reutlingen und die Staatsanwaltschaft in Stuttgart, die in diesem Fall ermitteln, bislang aus. Navigationsgeräte, Lenkräder, Tachoeinheiten und Idrive-Controller sollen nach Angaben der Ermittler fachmännisch ausgebaut...

  • Memmingen
  • 18.07.19
Festnahme (Symbolbild)
 2.510×

Falsche Polizisten
Unterallgäuer Seniorin um 33.000 Euro betrogen: Tatverdächtige (19 und 23) in Haft

Sie sollen unter anderem eine alte Dame im Unterallgäu als falsche Polizeibeamte um ihr Geld gebracht haben. Jetzt hat die Polizei die beiden Tatverdächtigen im Raum Stuttgart festgenommen. Ob die beiden für weitere Fälle als Täter in Betracht kommen, klärt momentan die Staatsanwaltschaft. Aber die Hinweise verdichten sich. Der 19-Jährige hat bereits ein Teilgeständnis abgelegt. Der Trick Die Betrüger melden sich als Polizeibeamte. Sie fordern die Angerufenen auf, Geld und Wertsachen...

  • Mindelheim
  • 02.05.19
Symbolbild
 4.649×

Ermittlungserfolg
Auf frischer Tat ertappt: Polizei nimmt Diebe in Memminger Betrieb fest

Nach monatelangen Ermittlungen identifizierte die Kripo Memmingen zwei Tatverdächtige, welche für Einbruchdiebstähle verantwortlich sind. Der Beutewert wird auf rund 150.000 Euro beziffert. Seit Jahreswende kam es in einem Memminger Betrieb zur Herstellung von Spezialkabeln zu vier Einbrüchen, bei denen Kupfer und Nickel gestohlen wurden. Die Beute wurde stets mit einem Lkw Kleintransporter abtransportiert. In der Nacht von 6. auf 7. April konnten zwei Männer auf frischer Tat gestellt...

  • Memmingen
  • 17.04.19
Symbolbild
 2.533×  1

Ermittlungserfolg
Mehrere Büro- und Gaststätteneinbrüche im Oberallgäu: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Jeweils fünf Einbrüche in Vereinsheime und Gaststätten, acht Einbrüche in Büros, ein Einbruch in einen Kindergarten und einer in ein Lebensmittelgeschäft - die Polizei hat in der vergangenen Woche zwei Tatverdächtige festgenommen.  Eine Zeugin konnte die beiden Männer laut Informationen der Polizei am Dienstagmorgen gegen vier Uhr dabei beobachten, wie sie in die Büroräume des FC Kempten einbrachen. Die beiden Tatverdächtigen hatten Außen- und Innentüren aufgehebelt und legten einen Tresor...

  • Kempten
  • 11.03.19
Am Dienstagnachmittag wurde in Kempten ein Schmuckgeschäft überfallen. Die drei geflüchteten Täter konnten nun von der Polizei festgenommen werden.
 22.426×

Fahndungserfolg
Bewaffneter Raubüberfall auf Kemptener Schmuckgeschäft: Drei Tatverdächtige festgenommen

Nach dem Raubüberfall am Dienstagnachmittag auf einen Juwelier in der Kemptener Innenstadt gelang der Polizei die Festnahme von drei Tatverdächtigen.  Einer der Männer klingelte kurz vor 16 Uhr an der Ladentüre des Fachgeschäftes in der Salzstraße. Als eine Verkäuferin ihm öffnete, sind zwei Männer in den Laden eingedrungen, ein weiterer blieb vor dem Laden. Einer der Täter bedrohte eine Angestellte mit der Pistole. Der andere zerschlug Vitrinen, nahm wertvolle Uhren heraus und verstaute...

  • Kempten
  • 20.02.19
 2.403×

Ermittlungserfolg
Mann (21) wird im November in Memmingen brutal zusammengeschlagen: Zwei Tatverdächtige (20) in U-Haft

Im November 2018 wurde ein 21-Jähriger Opfer eines schweren Raubüberfalls. Er wurde von zwei Unbekannten zusammengeschlagen und muss heute noch immer ärztlich behandelt werden. Die Kripo Memmingen hat jetzt zwei 20-jährige Tatverdächtige festgenommen. Am 11. November 2018 gegen 4 Uhr war ein junger Mann nach einem Diskothekenbesuch alleine in Memmingen unterwegs, um an einem Geldautomaten Bargeld abzuheben. Auf dem Weg dorthin traf er an der Waldhornstraße auf zwei zunächst unbekannte junge...

  • Memmingen
  • 13.02.19
Symbolbild.
 4.688×

Ermittlungserfolg
Mann fordert in Memmingen mehrere Frauen zum Sex auf: Tatverdächtiger (22) festgenommen

Am Samstagmorgen, den 05.01.2019, hat im Bereich der Raben- und der Schwesternstraße in Memmingen ein Mann nacheinander mehrere Frauen angesprochen und zum Geschlechtsverkehr aufgefordert. Die Kripo Memmingen hat jetzt einen 22-jährigen Gambier als Tatverdächtigen festgenommen. In einem Fall entblößte der Täter vor einer Frau sein Glied und versuchte, dieser die Hose herunter zu ziehen, was ihm jedoch nicht gelang. Die Frauen konnten den Mann jeweils durch laute Hilfeschreie, bzw. durch eine...

  • Memmingen
  • 18.01.19
 5.460×

Ermittlungserfolg
Kripo Kempten klärt Raubüberfall auf Tankstelle in Unterthingau im November

Die Ermittler der Kriminalpolizei Kempten konnten den Raubüberfall auf eine Tankstelle in Unterthingau Mitte November 2018 klären. Wie die Polizei auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung erklärte, befinden sich drei Tatverdächtige – ein 21-jähriger und ein 22-jähriger Mann sowie eine 22-jährige Frau – bereits in Untersuchungshaft. Bei der Bevölkerung der 3.000-Einwohner-Gemeinde hatte der abendliche Tankstellen-Überfall am 19. November, bei dem zwei schwarz gekleidete Männer den Kassierer der...

  • Unterthingau
  • 11.12.18
 695×

Ermittlung
Falschgeldkurier im Fernreisebus in Lindau festgenommen

Bei der Kontrolle eines aus Italien kommenden Fernreisebusses fanden Polizeibeamte in einem Gepäckfach eine Jacke, in welcher sich 39 mutmaßlich falsche 50-Euro-Banknoten befanden. Ein Tatverdächtiger befindet sich in Untersuchungshaft. Die Beamten der Bundespolizei bewiesen am vergangenen Mittwochmorgen ein „gutes Näschen“ und ordneten die Jacke aufgrund ihrer Ermittlungen einem 37-jährigen Fahrgast zu, der in Rom in den Bus eingestiegen war und offenbar nach Bremen wollte. Zudem passte die...

  • Lindau
  • 25.05.18
 2.391×

Ermittlung
Kemptener (48) wegen Verdachts auf Sexualdelikt festgenommen

Anfang dieser Woche fand eine Polizeistreife in einer Kemptener Wohnung aufgrund anderweitiger Ermittlungen eine schwer verletzte Frau auf. Aufgrund der Gesamtumstände wurde der anwesende 48-jährige Lebensgefährte der Verletzten von den Beamten festgenommen. Die Frau wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach bisherigen Ermittlungen werden dem Tatverdächtigen unter anderem mehrere Sexualdelikte zum Nachteil seiner Lebensgefährtin über einen längeren Zeitraum vorgeworfen. Der einschlägig...

  • Kempten
  • 07.03.18
 45×

Festnahme
Ermittlungserfolg: Immenstädter und Oberstaufener Polizei identifiziert dreiste Diebe

Erfolgreiche Ermittlungen führen Immenstädter und Oberstaufener Beamte gegen vier junge Männer, die unter anderem Fahrräder und eine teure Uhr gestohlen hatten um diese im Internet zu verkaufen. Anfang September kontrollierten Beamte der Immenstädter Polizei nahe des Bahnhofs drei junge Männer. Im Rahmen dieser Kontrolle wurden Auffälligkeiten festgestellt, welche die Beamten zu weiteren Ermittlungen veranlasste. Diese mündeten im Erlass von Durchsuchungsbeschlüssen, welche zur Auffindung von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.10.17
 92×

Ermittlungserfolg
Polizei findet Diebesgut im Wert von rund 14.000 Euro in Isny

Sport- und Bekleidungsartikel mit einem Verkaufswert von rund 14.000 Euro konnten die Staatsanwaltschaft Ravensburg und Polizeibeamte des Postens Isny in der vergangenen Woche an den Eigentümer eines Sportgeschäfts zurück geben. EIn 43-jähriger Tatverdächtiger war Ende Juli in das Geschäft eingebrochen. Nach einem Zeugenhinweis wurde das Diebeslager in einem Kellerraum eines Wohnhauses in Isny ausfindig gemacht. Der mutmaßliche Täter konnte vorläufig festgenommen werden. Während der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.09.17
 24×

Ermittlungen
Sexuelle Nötigung in Memmingen: Tatverdächtiger (34) fetsgenommen

Derzeit ermittelt die Kripo Memmingen gegen einen 34-jährigen Mann, dem eine sexuelle Nötigung zur Last gelegt wird. Da er kurz nach der Tat von Beamten der Polizeiinspektion festgenommen wurde, konnte am Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Memmingen vorgeführt werden. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts. Demnach hat der Verdächtige am Samstag gegen 20:30 Uhr ein 17-Jährigen in der Innenstadt angesprochen...

  • Memmingen
  • 16.08.17
 395×

Ermittlungen
Mord in Weißensberg: Tatverdächtiger (34) stellt sich

Den Ermittlern der Kripo Lindau gelang die Festnahme des Mannes, der eine 22-Jährige getötet haben soll. Er befindet sich zwischenzeitlich in einer deutschen Justizvollzugsanstalt. Am 19. Juni 2017 fand ihr Lebensgefährte . Der hinzugerufene Notarzt stellte den Tod der jungen Frau fest. Die genaue Todesursache ist noch nicht ganz klar. Fest steht aber, dass es eine Gewalteinwirkung von außen gab. Tatverdächtiger ermittelt Unverzüglich richtete die Lindauer Kripo mit Unterstützung der...

  • Weißensberg
  • 25.07.17
 32×

Zeugenaufruf
Exhibitionist (31) in Wangen festgenommen

Wegen des Vorwurfs exhibitionistische Handlungen an sich in der Öffentlichkeit vorgenommen zu haben, ermittelt die Polizei gegen einen 31-jährigen Mann, der am Samstagmittag, gegen 12:30 Uhr, in einem geparkten Auto auf dem Waldparkplatz in der Praßbergstraße (Ausgangspunkt Trimm-Dich-Pfad Hasenwald) sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben soll. Einer Passantin war der Mann aufgefallen, die daraufhin die Polizei verständigte. In der Folge hatten die Polizisten den mutmaßlichen Täter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.07.17
 31×

Ermittlungen
Polizei nimmt dank aufmerksamen Nachbarn Bettler in Weiler-Simmerberg fest

Dank aufmerksamer Nachbarn sind am Donnerstagnachmittag drei Bettler in Weiler vorläufig festgenommen worden. Sie hatten erneut den 74-jährigen Mann aufgesucht, dem sie in den vergangenen Wochen mindestens 600 Euro gestohlen haben. Als die Bande aus Südosteuropa am Donnerstag dort auftauchte und die Anwohner das bemerkten, informierten sie – unter anderem sensibilisiert durch die und den Aufruf der Polizei, verdächtige Wahrnehmungen sofort zu melden – die Lindenberger...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.03.17
 30×

Trickdiebstahl
Festnahme in Memmingen: Diebes-Pärchen scheitert an aufmerksamen Autohaus-Mitarbeiterinnen

Vergangene Woche hat ein Ehepaar in einem Autohaus im württembergischen Biberach bei einem Trickbetrug 650 Euro erbeutet. Das Ehepaar war bereits gesucht. Schließlich konnten Beamte die beiden in Memmingen festnehmen. Der Mann ist jetzt in Untersuchungshaft. Am vergangenen Freitag betrat das Ehepaar den Verkaufsraum eines Autohauses. Während die Frau eine im Laden befindliche Verkäuferin durch ein Gespräch ablenkte, wendete sich der Ehemann an die Kassiererin. Er bezahlte eine Warnweste im...

  • Memmingen
  • 28.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ