Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Symbolbild
 2.147×

Polizei
Vorarlberg/Riedenburg: Mann (31) mit Machete im Bus unterwegs

Am vergangenen Mittwochnachmittag gegen 15:49 Uhr ist ein 31-jähriger Mann am Bahnhof Riedenburg mit einer Machete hantierend gesichtet worden. Der Mann stieg kurze Zeit darauf mit der Machete in seinen Händen in einen Bus ein. Ein paar Minuten später stoppte die Polizei den Bus und nahm den 31-Jährigen fest. Laut der Polizeiinspektion Bregenz befand sich die Machete zum Zeitpunkt der Festnahme im Rucksack des Mannes. Nach Zeugenaussagen seien zu keinem Zeitpunkt Personen gefährdet oder...

  • Lindau
  • 01.07.20
Symbolbild
 2.471×  1

Tatverdächtiger in U-Haft
Rathaus-Randalierer (20) soll Frau (21) in Leutkirch sexuell belästigt haben

Der 20-Jährige, der am vergangenen Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr im Leutkircher Rathaus randaliert und einen Schlüsselbund entwendet hat, steht auch in dringendem Verdacht, eine 21-jährige Frau am Montagabend gegen 21.20 Uhr in der Zeppelinstraße sexuell belästigt und deren Mobiltelefon geraubt zu haben. Wie bereits berichtet, hatte sich der Beschuldigte mit seinem Fahrrad seinem Opfer von hintern genähert, dieses mit einem Arm am Rücken festgehalten, zu sexuellen Handlungen aufgefordert...

  • Leutkirch
  • 26.06.20
Festnahme (Symbolbild)
 1.064×

Vorbestraft wegen besonders schweren Diebstahls
Bundespolizei verhaftet gesuchten Kosovaren (43) an der Grenze bei Lindau

In der Nacht auf Donnerstag (25. Juni) hat die Bundespolizei am Grenzübergang Ziegelhaus einen gesuchten Kosovaren verhaftet. Gegen den Mann, der versuchte unerlaubt nach Deutschland einzureisen, lag ein Haftbefehl vor. Beamte der Bundespolizei unterzogen am Grenzübergang Lindau-Zech zwei kosovarische Insassen eines Pkw mit deutscher Zulassung einer Einreisekontrolle. Der 43-jährige Fahrer wies sich ordnungsgemäß mit gültigem Reisepass und deutschem Aufenthaltstitel aus. Der 37-jährige...

  • Lindau
  • 26.06.20
Polizei (Symbolbild)
 19.422×  3

Forensik
Aus BKH Günzburg entwichen: Polizei nimmt Patienten (57) in Kaufbeuren fest

+++ Update 21. Mai, 13:05 Uhr +++ Die Polizei hat den aus der Forensik des BKH Günzburg am Mittwoch entwichenen Patienten gefunden. Wie die Polizei mitteilt, trafen die Beamten nach einem Zeugenhinweis am Donnerstagvormittag am Kaufbeurer Bahnhof an. Der 57-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen. Er wird nun wieder der Forensik zugeführt, erklärt die Polizei weiter. Bezugsmeldung: 20. Mai, 15:15 Uhr Die Polizei fahndet nach einem in der Forensik des BKH Günzburg untergebrachten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.05.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
 4.745×

Festnahme am Grenzübergang
Bundespolizei stoppt deutsch-rumänisches Gangsterpärchen bei Lindau

In der Nacht auf Donnerstag (7. Mai) hat die Bundespolizei am Grenzübergang Hörbranz ein polizeibekanntes Pärchen aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten fanden bei einer Rumänin und einem Deutschen und zwei Tütchen Crystal Meth. Die beiden waren zudem zur Fahndung ausgeschrieben. Gegen Mitternacht kontrollierten Lindauer Bundespolizisten ein in Österreich wohnhaftes Pärchen als Insassen eines in der Schweiz zugelassenen Pkws. Bei der Überprüfung der rumänischen Fahrerin stellten die Beamten...

  • Lindau
  • 08.05.20
Symbolbild.
 3.244×

Polizei
Opferstöcke in Lindau gestohlen: Mann (26) gesteht Diebstähle

Einem Beamten der Polizeiinspektion Lindau fiel auf dem Weg zur Arbeit in der Friedrichshafener Straße ein junger Mann auf, der nach einer vorhandenen Personenbeschreibung als Tatverdächtiger für mehrere Diebstähle aus Opferstöcken in der Kirche St. Ludwig in Frage kam. Er rief ein Streifenfahrzeug hinzu und der Verdächtige konnte in einem Supermarkt in der Nähe kontrolliert und anschließend festgenommen werden. Nachdem bei ihm auch noch Tatwerkzeuge gefunden wurden, räumte der 26-Jährige...

  • Lindau
  • 31.03.20
Festnahme (Symbolbild)
 2.610×

Fahndungserfolg
Grenzpolizei Lindau nimmt gesuchten Wohnungseinbrecher fest

Am frühen Abend des vergangenen Sonntag überprüften Grenzpolizisten aus Lindau auf der A96 einen französischen Kleinwagen. Bei den Insassen handelte es sich um Georgier. Die Überprüfung der Ausweispapiere bei Fahrer und Beifahrer war zunächst in Ordnung. Nach Aushändigung der Reisedokumente des Dritten im Bunde, stellte sich heraus, dass dieser lediglich in Frankreich einen Aufenthalt als Asylbewerber hat. Der vorgelegte Ausweis wäre grundsätzlich nur in Frankreich gültig, war jedoch zudem noch...

  • Lindau
  • 16.03.20
Großeinsatz in Lindau am Sonntag, 8. März.
 19.422×   Video   5 Bilder

Festnahme
Tödlicher Messerangriff in Lindau: Hat ein Ehemann (35) seine Frau (31) erstochen?

In einem Hotel in Lindau ist eine Frau (31) aus dem Landkreis Lindau niedergestochen worden. Sie starb an ihren Verletzungen. Die Polizei hat den Ehemann (35) festgenommen. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Nähere Angaben zu dem Mann gibt es bislang seitens der Polizei nicht. Der Ehemann selbst hat laut Polizei am Sonntagabend die Polizei gerufen und mitgeteilt, dass seine Frau mit einem Messer verletzt worden sei. Die Beamten haben im Hotelzimmer die Frau aufgefunden, stark blutend und...

  • Lindau
  • 09.03.20
Grenzkontrolle durch die Bundespolizei (Symbolbild)
 1.717×

Strafanzeigen
Grenzkontrolle bei Lindau: Festnahme, Fahndungsausschreibung und mehrfach illegaler Aufenthalt

Bei einer Kontrolle des grenzüberschreitenden Busverkehrs wurden als Resultat der nächtlichen Kontrolle vier Strafanzeigen wegen illegalen Aufenthaltes und drei Fahndungstreffer festgestellt. Ein kontrollierter Fernreisebus war aus Deutschland in Richtung Italien unterwegs. Um 01.00 Uhr morgens wurden die Fahrgäste durch zivile und uniformierte Beamte der Lindauer Grenzpolizei vor der Ausreise einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnten zunächst bei einem 32-jährigen Albaner festgestellt...

  • Lindau
  • 27.02.20
Festnahme (Symbolbild)
 1.648×  1

Grenzpolizei Lindau nimmt gesuchten Rauschgifthändler fest

Einer Zivilstreife der Grenzpolizei Lindau ging am späten Abend des vergangen Freitag ein „dicker Fisch“ ins Netz. Zunächst fiel der Streifenbesatzung der BMW mit österreichischem Kennzeichen auf der A96 auf, wo er von Memmingen kommend Richtung Lindau unterwegs war. Bei der routinemäßigen Überprüfung der Zulassung über den Polizeicomputer schienen Unregelmäßigkeiten bei der Zulassung auf. Daraufhin wurde der 29-jährige Kosovoalbaner einer genaueren Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die...

  • Lindau
  • 16.02.20
Im Fahrzeug einer österreichischen Baufirma unterwegs: Bundespolizei verhaftet Osteuropäer in Lindau
 1.767×

Festnahme
Unerlaubte Arbeiter auf Einkaufstour nach Deutschland: Bundespolizei verhaftet Osteuropäer in Lindau

Am Sonntagabend (9. Februar) hat die Bundespolizei drei Ukrainer festgenommen und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Männer waren illegal bei einer österreichischen Firma beschäftigt und unerlaubt über die BAB 96 nach Deutschland eingereist. Einer der Männer hatte sich zudem mit einem gefälschten Dokument ausgewiesen. Beamte des Zolls unterzogen an der Anschlussstelle Sigmarszell die drei Insassen eines in Österreich zugelassenen Kleintransporters einer Kontrolle....

  • Lindau
  • 10.02.20
Polizei (Symbolbild)
 1.128×

Fälschung
Polizei nimmt mit zwei Haftbefehlen gesuchten Mann (63) in Wasserburg fest

Die Polizei hat am Donnerstag, 23.01, bei einer Kontrolle in Wasserburg einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten 63-jährigen Mann aus Tettnang festgenommen. Laut Polizei muss der Mann in einem Fall wegen Urkundenfälschung für sieben Monate ins Gefängnis. Weil der Mann aber auch gegen die Abgabenordnung verstoßen hatte, kommen noch einmal ein Jahr und zehn Monate Haft dazu. Außerdem stellte die Polizei bei der Kontrolle fest, dass das Auto des Mannes nicht zugelassen und somit weder versichert...

  • Wasserburg
  • 24.01.20
Verhaftung (Symbolbild).
 1.975×

Untersuchungshaft
Polizei nimmt Mann (33) nach Straftatenserie bei Tettnang fest

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg befindet sich ein 33-Jähriger zwischenzeitlich in Untersuchungshaft, der in der Nacht zum 9. Dezember 2019 von Beamten des Polizeireviers Friedrichshafen nach einer Straftatenserie vorläufig festgenommen werden konnte. Der mutmaßliche Täter hatte an jenem Wochenende zunächst die Kennzeichen eines in Eriskirch abgestellten Autos abmontiert, war dann nach Friedrichshafen gefahren, wo er nicht nur einen geparkten Pkw aufbrach und daraus ein...

  • Friedrichshafen
  • 16.01.20
Internet-Kriminalität (Symbolbild)
 2.351×

Festnahme
Mit "Angriffen" gedroht: 16-Jährige verschicken E-Mails an Vorarlberger Rathäuser und die Polizei

Mails von einem anonymen Absender: Fast jeder Internet-User bekommt sie. In Mails an mehrere Vorarlberger Rathäuser, darunter Bregenz und Dornbirn, und an die Vorarlberger Polizei standen allerdings Warnungen vor Angriffen, dazu konkrete Zeiten und Orte. Wie genau diese Angriffe aussehen sollten, stand laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung nicht in den Mails. Soll man solche Mails ernst nehmen? In Bregenz hat am Donnerstag entschieden, vorsorglich das Rathaus zu schließen. Bereits am...

  • Lindau
  • 21.12.19
Polizeikontrolle (Symbolbild)
 853×

Grenzkontrolle
Nach Überprüfung von Fernreisebus: Polizei nimmt drei Reisende am Grenzübergang Hörbranz fest

Am Sonntag, 01.12.2019, hat die Polizei am Grenzübergang Hörbranz drei Personen festgenommen, unter anderem wegen Bandendiebstahl und Verstoß gegen Bewährungsauflagen. Laut Polizei wurde zudem ein Rumäne nach Österreich zurückgewiesen. Die Polizei überprüfte einen Fernreisebus aus Frankreich an der A96. Dabei konnte ein Montenegriner nur eine deutsche Duldung vorweisen, was ihn nicht zur Aus- oder Einreise berechtigte. Durch weitere Überprüfungen stellte die Polizei fest, dass das...

  • Lindau
  • 05.12.19
Symbolbild.
 1.030×

Alkohol
Reisebus bei Lindau kontrolliert: Polizei verhaftet gesuchten Dieb (53)

Die Grenzpolizei Lindau hat am Freitag gegen 1:00 Uhr einen Linienbus überprüft, der in Richtung Österreich fuhr. Dabei fiel den Beamten ein 53-jähriger Rumäne auf, nach dem die Staatsanwaltschaft wegen Diebstahls fahndete. Der Haftbefehl lautet nach Angaben der Polizei auf 60 Tage Ersatzfreiheitsstrafe, die der Mann nicht mit der geforderten Geldstrafe in Höhe von mehreren hundert Euro auslösen konnte. Daher sollte der 53-Jährige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert werden. Das...

  • Lindau
  • 29.11.19
Symbolbild.
 3.742×  1

Haftbefehl
Polizei Lindau verhaftet lang gesuchten Pizzabäcker

Die Bundespolizei hat am Grenzübergang Lindau-Zech am Samstagmorgen einen 46-jährigen Mann verhaftet. Die Deutsche Justizbehörde hatte ihn seit mehreren Jahren mit zwei Haftbefehlen wegen Diebstahls und Körperverletzung gesucht. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Bei der Einreisekontrolle eines Fernbusses fanden die Beamten einen Italiener vor. Die Deutsche Justizbehörde hatte ihn bereits seit über fünf Jahren gesucht. Der Mann wollte laut eigenen Angaben als Pizzabäcker...

  • Lindau
  • 14.11.19
Festnahme (Symbolbild)
 2.106×  1

Festnahme
Aktenkundiger, illegal eingereister Afghane (21) in Lindau festgenommen

Am Sonntagnachmittag (6. Oktober) hat die Bundespolizei einen polizeibekannten Afghanen hinter Gitter gebracht. Gegen den unerlaubt Eingereisten lag ein Vollstreckungs- sowie ein Abschiebehaftbefehl vor. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten den jungen Afghanen im Bahnhof Lindau. Zur Überprüfung legte der Mann eine österreichische Aufenthaltsberechtigung für subsidiär Schutzberechtigte vor. Im Besitz eines benötigten Passes war der 21-Jährige jedoch nicht. Bei der Abfrage der...

  • Lindau
  • 07.10.19
Polizei (Symbolbild)
 3.351×

Festnahme
Polizei erwischt Drogenschmuggler in Lindau mit 4 Kilogramm Marihuana

Die Polizei hat schon in den letzten Wochen gegen einen Senegalesen (22) und einen Togolesen (32) ermittelt wegen des Verdachts des Drogenhandel. Jetzt hat die Polizei nun einen der Beiden erwischt, als dieser versuchte, vier Kilogramm Marihuana über die deutsch-französische Grenze zu schmuggeln. Bei einer Hausdurchsuchung fand die Polizei neben weiteren Beweismitteln auch etwa 70 Gramm Kokain. Daraufhin haben die Beamten beide festgenommen. Die beiden Männer sitzen jetzt in...

  • Lindau
  • 07.10.19
Symbolbild
 1.138×

Haftbefehl
Ladendiebstahl in Lindau endet in Gefängnis

Ein 36-Jähriger wurde am Donnerstagabend vom Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er in einem Lindauer Lebensmittelgeschäft Waren in seine Tasche steckte und anschließend ohne zu bezahlen das Geschäft verließ. Der Ladendetektiv stellte den Dieb und informierte die Polizei. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Da er die geforderte Geldstrafe nicht aufbringen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt verbracht.

  • Lindau
  • 28.06.19
Festnahme (Symbolbild)
 1.626×

Fahndungserfolg
Bundespolizei nimmt mit Haftbefehl gesuchte Diebe fest

Am Dienstag (18. Juni) haben Lindauer Bundespolizisten zwei Haftbefehle wegen Diebstahlsdelikten vollstreckt. Gegen einen Italiener lag ein Vollstreckungshaftbefehl vor. Der Mann war der Justiz nach seiner Verurteilung eine Geldstrafe schuldig geblieben. Einen Untersuchungshaftbefehl vollstreckten die Beamten zudem gegen einen jungen Rumänen. Der Beschuldigte war seiner gerichtlichen Vorladung bisher ferngeblieben. Die Beamten brachten beide Personen hinter Gitter. Am Abend überprüften...

  • Lindau
  • 19.06.19
Symbolbild.
 872×

Einbruch
Mann (50) bricht in Lindauer Geschäft ein: Anwohner verhilft zur Festnahme

Am Dienstagabend gegen 21:00 Uhr meldete ein aufmerksamer Anwohner, dass ein Mann mit einem großen Stein versucht, das Schaufenster eines Optikergeschäftes am Bismarckplatz in Lindau einzuschlagen. In der Auslage befanden sich Brillen. Nach wenigen Minuten erreichte die erste Streifenwagenbesatzung das Optikergeschäft. Der Einbrecher war jedoch bereits geflüchtet. Wegen einer sehr guten Täterbeschreibung des Anwohners konnte der Tatverdächtige kurz darauf von der Bundespolizei aufgespürt...

  • Lindau
  • 22.05.19
Asylbewerber (23) aus Gambia wehrt sich gegen Abschiebung. (Symbolbild)
 3.510×

Flucht
Asylbewerber (23) wehrt sich gegen Abschiebung und flüchtet: Festnahme bei Bad Wurzach

Beim Versuch, einen 23-jährigen Asylbewerber aus Gambia am Freitagmorgen auf Anordnung des Regierungspräsidiums Karlsruhe abzuschieben, ergriff dieser die Flucht, konnte jedoch später bei den Fahndungsmaßnahmen wieder festgenommen worden. Nachdem dem jungen Mann gegen 07.00 Uhr zur Durchführung der Abschiebung aufgefordert worden war die Polizisten zur Dienststelle Leutkirch zu begleiten, stieß er eine Beamtin gegen das Geländer einer Außentreppe. Nur mit Mühe konnte sie einen Sturz aus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.02.19
Unerlaubt eingereister Nigerianer landet in Abschiebehaft (Symbolfoto)
 697×

Kontrolle
Festnahme in Lindau: Unerlaubt eingereister Nigerianer verletzt Bundespolizisten und landet in Abschiebehaft

Am Dienstagmorgen (22. Januar) hat die Bundespolizei einen Nigerianer, der zum zweiten Mal versuchte, unerlaubt nach Deutschland einzureisen, im Bahnhof Lindau vorläufig festgenommen. Der Mann wehrte sich gegen die Festnahme und versuchte mehrmals zu fliehen. Bereits am Nachmittag brachten die Beamten den Mann vor den Haftrichter und am Folgetag in Abschiebehaft. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten den nigerianischen Staatsangehörigen in der Bahnhofshalle. Da der Mann jedoch über...

  • Lindau
  • 23.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020