Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

 48×

Festnahme
Alkoholkontrolle in Isny: Autofahrer (47) will zu Fuß flüchten

Am Samstag wollte eine Streife kurz vor 01:30 Uhr auf der Dengeltshofener Straße einen Daimler-Benz Sprinter einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen. Der Fahrer ignorierte zunächst die Anhalteaufforderungen der Polizei. Plötzlich hier der Sprinter mitten auf der Fahrbahn an. Der Fahrer stieg aus und flüchtete zu Fuß. Die Beamten nahmen ebenfalls zu Fuß sofort die Verfolgung auf. Sie konnten den 47-jährigen Mann nach kurzer Zeit einholen und vorläufig festnehmen. Die weiteren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.07.17
 395×

Ermittlungen
Mord in Weißensberg: Tatverdächtiger (34) stellt sich

Den Ermittlern der Kripo Lindau gelang die Festnahme des Mannes, der eine 22-Jährige getötet haben soll. Er befindet sich zwischenzeitlich in einer deutschen Justizvollzugsanstalt. Am 19. Juni 2017 fand ihr Lebensgefährte . Der hinzugerufene Notarzt stellte den Tod der jungen Frau fest. Die genaue Todesursache ist noch nicht ganz klar. Fest steht aber, dass es eine Gewalteinwirkung von außen gab. Tatverdächtiger ermittelt Unverzüglich richtete die Lindauer Kripo mit Unterstützung der...

  • Weißensberg
  • 25.07.17
 20×

Festnahme
Bundespolizei nimmt gesuchten Mann (31) in Lindau fest

Die Bundespolizei hat am Samstag (22. Juli) einen gesuchten Straftäter am Lindauer Bahnhof festgenommen. Der 31-Jährige war mit seiner Mutter und seinem Sohn mit dem Zug aus Nürnberg gekommen. Seine Angehörigen mussten die Reise ohne ihn fortsetzen. Am späten Abend kontrollierten Bundespolizisten die Papiere des Mannes und seiner Familie. Schnell stellte sich heraus mit Hilfe des Fahndungscomputers, dass der gebürtige Kasache von der Staatsanwaltschaft Berlin per Haftbefehl gesucht wurde. Im...

  • Lindau
  • 24.07.17
 21×

Flucht
Verfolgungsfahrt endet nach 60 Kilometern: Bundespolizei nimmt Syrer (26) auf der A96 bei Aitrach fest

Eigentlich sollte es eine Routinekontrolle der Bundespolizei auf der A93 bei Lindau werden, doch ein syrischer Fahrzeugführer hat es vorgezogen, sich dem polizeilichen Zugriff zu entziehen und flüchtete mit seinem Wagen. Nach 60 Kilometern konnte er am frühen Freitagmorgen (7. Juli) von den verfolgenden Beamten an der Anschlussstelle Aitrach sicher gestoppt werden, so dass unbeteiligte Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet wurden. Der Syrer hatte wohl seine Gründe, sich nicht kontrollieren lassen...

  • Lindau
  • 07.07.17
 32×

Zeugenaufruf
Exhibitionist (31) in Wangen festgenommen

Wegen des Vorwurfs exhibitionistische Handlungen an sich in der Öffentlichkeit vorgenommen zu haben, ermittelt die Polizei gegen einen 31-jährigen Mann, der am Samstagmittag, gegen 12:30 Uhr, in einem geparkten Auto auf dem Waldparkplatz in der Praßbergstraße (Ausgangspunkt Trimm-Dich-Pfad Hasenwald) sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben soll. Einer Passantin war der Mann aufgefallen, die daraufhin die Polizei verständigte. In der Folge hatten die Polizisten den mutmaßlichen Täter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.07.17
 24×

Festnahme
Verwirrte Frau (45) beschädigt mehrere Boote am Segelhafen in Lindau

Am Pfingstmontag ging eine Frau zwischen mehrere an Land abgestellte Boote an Segelhafen. Laut Zeugen schlug sie unvermittelt auf die Boote ein. Dabei wurde u.a. eine Persenning beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 2.000 Euro. Die Frau flüchtete in Richtung Seehafen und verschwand danach zunächst unerkannt. Gegen 3 Uhr in der darauf folgenden Nacht wurde der Polizei mitgeteilt, dass im Bereich Schachen 'Hilferufe' zu hören waren. Eine Streife konnte dort eine verwirrte 45-Jährige aus...

  • Lindau
  • 06.06.17
 25×

Sachbeschädigung
Betrunkener Randalierer (52) in Isny in Gewahrsam genommen

Wegen Sachbeschädigung ermittelt die Polizei gegen einen 52-Jährigen, der am Mittwochabend, gegen 19.45 Uhr, in der General-Moser-Straße beim Polizeiposten Isny geklingelt und unter Verdacht steht, eine Scheibe im Eingangsbereich eingeschlagen zu haben. Zeugen hatten mitgeteilt, wie der Mann gegen eine Scheibe des Gebäudes schlug. Kurz darauf wurde der 52-Jährige von einer zufällig vorbeifahrenden Besatzung eines Krankentransportwagens auf der Fahrbahn festgestellt. Die Rettungskräfte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.17
 33×

Festnahme
Betrunkener Randalierer (19) in Wangen

Deutlich alkoholisiert war ein 19-Jähriger, der in der Nacht zum Donnerstag, gegen 01:50 Uhr, beim Jugendhaus in der Karlstraße aufgefallen war und von der Polizei in Gewahrsam genommen werden musste. Der junge Mann hatte zunächst vor dem Jugendhaus andere Besucher mit dem Inhalt einer Cola-Flasche bespritzt und wollte anschließend, nachdem er zum Gehen aufgefordert worden war, mit einem fremden Fahrrad wegfahren. Da dieses jedoch abgeschlossen war, stürzte der 19-Jährige zu Boden. Als eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.04.17
 33×

Haftbefehl
Bundespolizei nimmt auf der A96 bei Wangen gesuchte Frau fest

In der Nacht vom 11.04 zum 12.04 nahm eine Streife der Bundespolizeiinspektion Konstanz auf dem Parkplatz Humbrechts der A96 eine gesuchte Frau fest. Zuvor wurde die 24-Jährige gegen 22:00 Uhr durch die Beamten kontrolliert. Dabei ergab eine Überprüfung, dass die Staatsanwaltschaft Ulm mit einem Haftbefehl nach der Rumänin fahndete. Demnach wurde die Frau durch ein Gericht wegen Betrugs zu einer Geldstrafe von 1.680 Euro verurteilt. Da sie die geforderte Summe bisher jedoch nicht beglich,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.04.17
 17×

Kontrolle
Schleierfahnder nehmen gesuchten Straftäter (42) in Lindau fest

Beamte der Polizeiinspektion Fahndung Lindau kontrollierten am Vorplatz des Bahnhofs Lindau einen ungarischen Staatsangehörigen. Hierbei wurde im Rahmen der folgenden fahndungsmäßigen Überprüfung ein gegen ihn ein erlassener Haftbefehl wegen Körperverletzung mit Todesfolge festgestellt. Dies bedeutet für den wohnsitzlosen Mann die Verbüßung einer Restfreiheitsstrafe von 691 Tagen. Ferner stellte sich heraus, dass dem mittlerweile Festgenommenen durch eine deutsche Ausländerbehörde die...

  • Lindau
  • 05.04.17
 26×

Drogendealer
Nach 20 Jahren wieder hinter GIttern: Bundespolizei nimmt 61-Jährigen in Lindau fest

Die Bundespolizei hat am Montag einen 61-jährigen Türken in Lindau festgenommen. Mehr als 20 Jahre zuvor war der damalige Drogendealer zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Er sitzt nun wieder hinter Gittern. Bundespolizisten kontrollierten in den frühen Morgenstunden die Insassen eines Reisebusses auf dem Weg von Rom nach Frankfurt (Main). Bei Überprüfung der Personalien eines türkischen Staatsangehörigen schlug der Fahndungscomputer Alarm. Bereits im Jahr 1995 war der...

  • Lindau
  • 04.04.17
 31×

Ermittlungen
Polizei nimmt dank aufmerksamen Nachbarn Bettler in Weiler-Simmerberg fest

Dank aufmerksamer Nachbarn sind am Donnerstagnachmittag drei Bettler in Weiler vorläufig festgenommen worden. Sie hatten erneut den 74-jährigen Mann aufgesucht, dem sie in den vergangenen Wochen mindestens 600 Euro gestohlen haben. Als die Bande aus Südosteuropa am Donnerstag dort auftauchte und die Anwohner das bemerkten, informierten sie – unter anderem sensibilisiert durch die und den Aufruf der Polizei, verdächtige Wahrnehmungen sofort zu melden – die Lindenberger...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.03.17
 22×

Einreise
Lindauer Bundespolizei nimmt acht Afrikaner wegen Urkundenfälschung fest

Die Lindauer Bundespolizei hat am Wochenende in Fernbussen aus Italien acht Personen wegen des Verdachts der Urkundenfälschung festgenommen. Diese stammen ursprünglich aus Somalia und Nigeria. Die erforderlichen Papiere für den beabsichtigten Aufenthalt in Deutschland hatten sie nicht dabei. Vielmehr versuchten die Afrikaner im Alter zwischen 15 und 22 Jahren, sich die Einreise mit gefälschten italienischen Dokumenten zu erschleichen. Ein Großteil von ihnen zeigte kein Interesse an Schutz...

  • Lindau
  • 20.03.17
 13×

Festnahme
Per Haftbefehl gesucht: Mann (51) mit gestohlenen Kennzeichen und ohne Führerschein in Lindau festgenommen

Am Sonntag gegen Mitternacht fiel einer Streife ein älterer Opel mit österreichischem Kennzeichen auf. Der Fahrer war aktuell von der Justiz in Hechingen zur Festnahme mit Haftbefehl ausgeschrieben. Wegen einer Straßenverkehrsgefährdung hat er noch 60 Tage Haft zu verbüßen. Einen Führerschein besitzt der 51-jährige Autofahrer nicht, denn der wurde ihm bereits entzogen. Ferner ergab sich, dass die am Auto angebrachten Kennzeichen vor drei Tagen in Vorarlberg gestohlen wurden. Hiermit...

  • Lindau
  • 20.03.17
 19×

Schleierfahndung
Kontrolle am Lindauer Bahnhof: Gesuchter Mann (48) festgenommen

Am Montagvormittag kontrollierten die Schleierfahnder am Lindauer Bahnhof einen Einreisezug aus Österreich. Unter den Reisenden befand sich ein 48-jähriger Mann, der im Fahndungscomputer gleich mit drei Haftbefehlen gesucht wurde. Die Justiz in Limburg und in Dresden suchte nach dem Mann wegen verschiedener Diebstähle und einer Unterschlagung. Nur durch Bezahlung von insgesamt 1.725 Euro bei der Polizei konnte der Festgenommene die ihm drohende Haft von 77 Tagen abwenden.

  • Lindau
  • 24.02.17
 27×

Kontrolle
Bundespolizei nimmt gesuchten Dieb (30) bei Sigmarszell fest

Die Lindauer Bundespolizei hat am Donnerstag (23. Februar) einen gesuchten Straftäter auf der A96 festgenommen. Der Bosnier hatte nicht genug Geld dabei, um seine Justizschulden zu begleichen. Der Gang ins Gefängnis blieb ihm trotzdem erspart. Bei der Kontrolle des 30-Jährigen auf Höhe Sigmarszell stießen die Beamten bei der Personalienüberprüfung auf einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Augsburg. Der bosnische Staatsangehörige war im August 2016 vom Augsburger Amtsgericht zu einer...

  • Lindau
  • 24.02.17
 17×

Aufenthaltsrecht
Glücklicher Zufall: Mann (30) stellt Fragen bei der Lindauer Polizeiinspektion und wird festgenommen

Ein ziemlich langes Gesicht machte ein 30-jähriger, in Rumänien wohnender, als er bei der Polizeiinspektion Fahndung in Lindau klingelte und kurz darauf festgenommen werden musste. Der Mann erschien am Freitagvormittag bei der Dienststelle der Fahnder und hatte aufenthaltsrechtliche Fragen. Bei der anschließenden Überprüfung seiner Person stellten die Beamten fest, dass der Rumäne von zwei verschiedenen Staatsanwaltschaften zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 272 Tagen ausgeschrieben war. Die...

  • Lindau
  • 20.02.17
 16×

Festnahme
Bundespolizei nimmt italienisches Pärchen (30 und 31) bei Lindau fest

Die Bundespolizei hat am Dienstag (14. Februar) ein italienisches Pärchen auf der A96 festgenommen. Gegen den 30-Jährigen und seine ein Jahr ältere Freundin lagen insgesamt gleich drei Haftbefehle vor. Die beiden sitzen nun hinter Gittern. Bundespolizisten kontrollierten in den frühen Morgenstunden in Lindau die Insassen eines Reisebusses aus Rom. Dabei stießen sie bei der Personalienüberprüfung eines Italieners auf zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaften Frankfurt (Main) und Stuttgart. Wegen...

  • Lindau
  • 15.02.17
 16×

Kontrolle
Bundespolizei nimmt in Lindau mehrere Männer in Reisebussen aus Italien fest

Die Bundespolizei hat am Donnerstag (9. Februar) in Lindau mehrere Personen in Fernbussen aus Italien festgenommen. Unter ihnen war auch ein Mann aus Montenegro, der mit einem internationalen Haftbefehl gesucht wurde. Ihm drohen bis zu sechs Jahre Haft. Für zwei Albaner, einen Gambier und einen Montenegriner war die Reise von Turin nach München mit der Kontrolle durch die Lindauer Bundespolizisten vorzeitig beendet. Die Beamten stellten fest, dass die albanischen Staatsangehörigen und der Mann...

  • Lindau
  • 10.02.17
 29×

Einsatz
Verletzter Mann (37) leistet Widerstand gegen Polizeimaßnahme in Lindau

In der vergangenen Nacht wurde wegen eines Randalierers der Einsatz des Rettungsdienstes und der Polizei notwendig. Nicht nur, dass der Mann sich zunächst gegen eine Wundbehandlung und seine Gewahrsamnahme wehrte, sondern auch unbeteiligte Personen störten die Maßnahmen der Polizei. Kurz nach Mitternacht wurde der Polizeiinspektion Lindau eine randalierende männliche Person in der Obdachlosenunterkunft der Reutiner Straße mitgeteilt. Ein Hausbewohner hatte kurz zuvor mit seinen Händen zwei...

  • Lindau
  • 20.01.17
 36×

Kriminalität
Mann (31) nach Diebstahl von Smartphones in Lindau festgenommen

Am Samstag, 14.01.2017, konnte ein 31-jähriger Slowake nach dem Diebstahl eines Handys festgenommen werden. Der 31-Jährige hatte sich zuvor im nicht öffentlichen Bereich eines Schuhgeschäfts zu schaffen gemacht, was Angestellte des Geschäfts allerdings bemerkt hatten. Nachdem bereits ein unbeteiligter Bürger versucht hatte, den Dieb festzuhalten, lief dieser weiter davon und konnte letzten Endes durch eine zufällig vor Ort befindliche Streife der Bundespolizei vorläufig festgenommen werden....

  • Lindau
  • 16.01.17
 19×

Unfall
Autofahrer (30) sitzt in Lindau auf Stein auf - Mitfahrerin verhaftet

Zu einem Verkehrsunfall wegen überhöhter Geschwindigkeit kam es am frühen Donnerstagmorgen auf der Zwanziger Straße. Ein 30-jähriger Autofahrer kam in der Linkskurve, auf Höhe des ehemaligen Kinos, von der Fahrbahn ab und parkte sein Auto rechts daneben, auf einem großen Stein ein. Das Fahrzeug musste mit einem angeforderten Kran von dem Felsbrocken geborgen werden. Er war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Bei der 26-jährigen Mitfahrerin...

  • Lindau
  • 13.01.17
 20×

Aufenthaltsgesetz
Bundespolizei nimmt gesuchten Malier (26) in Lindau fest

Die Bundespolizei hat am Mittwoch, 21. Dezember 2016, einen malischen Staatsangehörigen am Bahnhof Lindau festgenommen. Zunächst waren seine unzureichenden Einreisepapiere beanstandet worden. Nun steht ihm voraussichtlich ein längerer Gefängnisaufenthalt bevor. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten am Bahnhof einen aus Österreich kommenden Reisenden. Der Malier konnte keine Papiere für den beabsichtigten Aufenthalt in der Bundesrepublik vorweisen. Bei der Überprüfung seiner Fingerabdrücke...

  • Lindau
  • 22.12.16
 16×

Verkehr
Fehlende Ausweispapiere und eine Festnahme: Bundespolizei kontrolliert Fernbus in Lindau

Die Bundespolizei hat am Samstag in Lindau neun Migranten in einem Fernreisebus festgestellt. Auch für einen gesuchten Ungarn war die Busfahrt im Anschluss an die Grenzkontrolle beendet. Der Mann muss eine einjährige Freiheitsstrafe verbüßen. In den frühen Morgenstunden kontrollierten die Bundespolizisten die Fahrgäste eines Reisebusses, der regelmäßig zwischen Turin und München verkehrt. Sieben Syrer, ein Nigerianer und eine Jugendliche aus Eritrea konnten sich nicht ausweisen. Sie mussten...

  • Lindau
  • 14.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ