Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Polizei
Symbolbild.

Polizei
Opferstöcke in Lindau gestohlen: Mann (26) gesteht Diebstähle

Einem Beamten der Polizeiinspektion Lindau fiel auf dem Weg zur Arbeit in der Friedrichshafener Straße ein junger Mann auf, der nach einer vorhandenen Personenbeschreibung als Tatverdächtiger für mehrere Diebstähle aus Opferstöcken in der Kirche St. Ludwig in Frage kam. Er rief ein Streifenfahrzeug hinzu und der Verdächtige konnte in einem Supermarkt in der Nähe kontrolliert und anschließend festgenommen werden. Nachdem bei ihm auch noch Tatwerkzeuge gefunden wurden, räumte der 26-Jährige...

  • Lindau
  • 31.03.20
  • 3.153× gelesen
Polizei

Widerstand
Alkoholisierter Mann(33) beleidigt und bespuckt Polizeibeamte in Memmingen

Ein deutlich alkoholisierter Mann(33) hat am Mittwochnachmittag in Memmingen Polizisten beleidigt und bespuckt. Die Beamten waren zuvor von Passanten alarmiert worden, weil der Betrunkene an einer Tankstelle lag. Gegenüber der Streifenbesatzung zeigte sich der Mann sehr aggressiv und wollte sich nicht ausweisen. Um die Personalien festzustellen, sollte er gefesselt und anschließend durchsucht werden. Der alkoholisierte Mann leistete dabei massiven Widerstand, beleidigte und bespuckte die...

  • Memmingen
  • 26.03.20
  • 2.313× gelesen
Polizei
Polizeifahrzeug (Symbolbild)

Widerstand
Junger Mann (25) in Memmingen flüchtet mit E-Scooter

Am Mittwochnachmittag fiel einer Streifenbesatzung in der Haydnstraße in Memmingen ein E-Scooter-Fahrer auf, der ohne Versicherungskennzeichen unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle versuchte der 25-jährige Fahrer zunächst zu flüchten. Der Mann konnte aber einige hundert Meter weiter vorläufig festgenommen werden, nachdem er sich zuvor seines E-Scooters entledigte. Bei der anschließenden Durchsuchung versuchte er die Polizeibeamten wegzustoßen und musste letztendlich zu Boden...

  • Memmingen
  • 26.03.20
  • 2.775× gelesen
  •  1
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Festnahme
Polizei Kaufbeuren klärt Einbruch- und Diebstahlserie

Wie bereits Mitte März berichtet, kam es in Kaufbeuren zu Pkw-Aufbrüchen, vorwiegend im städtischen Parkhaus und am Parkplatz Berliner Platz. Anhand der Spurenlage und durch die Ermittlungsarbeit der Polizei Kaufbeuren, konnte ein einschlägig vorbestrafter 48-jähriger Kaufbeurer als Tatverdächtiger ermittelt werden. Es besteht der dringende Tatverdacht, dass dieser für zwei Pkw-Aufbrüche verantwortlich ist. Bei dem Mann konnte die Polizei zwei Smartphones sicherstellen, die er offenbar Ende...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.20
  • 4.161× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Mit Haftbefehl Gesuchter (39) nach Körperverletzung in Memmingen festgenommen

In den Abendstunden des Dienstags, 17.03.2020, teilte ein Security-Mitarbeiter mit, dass es im Erlenweg in Memmingen eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gebe. Mehrere sofort entsandte Streifen konnten vor Ort zunächst keine der beteiligten Personen feststellen. Durch eine eingeleitete Fahndung wurde dann der Geschädigte, ein 25-jähriger Mann, angetroffen. Dieser gab an, dass es zu einer Auseinandersetzung mit einem 30-Jährigen gekommen sei, bei welcher er einen Faustschlag...

  • Memmingen
  • 18.03.20
  • 3.900× gelesen
Polizei
Der Mann leistete Widerstand gegen die Beamten (Symbolbild).

Morddrohung
Aggressiver Mann leistet Widerstand gegen Sonthofer Polizei

Am Dienstagnachmittag musste eine Streife der Polizei Sonthofen in die Bogenstraße ausrücken. Zeugen gaben an, dass sich vor einem Geschäft ein Mann aufhalten würde, der sich äußerst aggressiv gegenüber Passanten benehme. Bei Eintreffen der Beamten schien der Mann völlig aufgelöst und gab an mit einer anderen Person, die nicht mehr vor Ort war, verbal in Streit geraten zu sein. Trotz gutem Zureden ließ sich der Betroffen nicht beruhigen und drohte sich und die Kollegen umzubringen. Bei der...

  • Sonthofen
  • 18.03.20
  • 2.350× gelesen
Polizei
Festnahme (Symbolbild)

Fahndungserfolg
Grenzpolizei Lindau nimmt gesuchten Wohnungseinbrecher fest

Am frühen Abend des vergangenen Sonntag überprüften Grenzpolizisten aus Lindau auf der A96 einen französischen Kleinwagen. Bei den Insassen handelte es sich um Georgier. Die Überprüfung der Ausweispapiere bei Fahrer und Beifahrer war zunächst in Ordnung. Nach Aushändigung der Reisedokumente des Dritten im Bunde, stellte sich heraus, dass dieser lediglich in Frankreich einen Aufenthalt als Asylbewerber hat. Der vorgelegte Ausweis wäre grundsätzlich nur in Frankreich gültig, war jedoch zudem noch...

  • Lindau
  • 16.03.20
  • 2.572× gelesen
Polizei
Die Polizei hat sieben Tatverdächtige festgenommen.

Drogen
Erfolgreiche Rauschgiftfahndung: Kripo Memmingen nimmt sieben Tatverdächtige fest

Am späten Abend des 05.03.2020 konnten Spezialkräfte der Bayerischen Polizei bei einer geplanten Rauschgiftübergabe in Kempten insgesamt sieben Tatverdächte wegen des "illegalen Handels mit Betäubungsmittel in nicht geringer Menge"  vorläufig festnehmen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Bei der Festnahme entstand ein geringer Sachschaden an zwei Fahrzeugen, Personen wurden keine verletzt.  Laut Mitteilung handelt es sich bei den Beteiligten um einen 57-jährigen Kemptner,...

  • Memmingen
  • 12.03.20
  • 8.841× gelesen
  •  1
Boulevard
Fler während eines Auftritts in Leipzig

Rapper Fler von Berliner Polizei festgenommen

Nach einem Vorfall mit einem Kamerateam von RTL ist der deutsche Rapper Fler am Dienstagvormittag festgenommen worden. Der deutsche Rapper Fler (37, "Atlantis") ist von der Polizei am Dienstag festgenommen worden. Das hat die Generalstaatsanwaltschaft Berlin bestätigt. "Berliner Polizeibeamte haben heute früh gegen 10.00 Uhr im Auftrag der Staatsanwaltschaft Berlin in Zehlendorf den Rapper Fler verhaftet", heißt es in einem offiziellen Tweet. Berliner Polizeibeamte haben heute früh gegen 10.00...

  • 10.03.20
  • 273× gelesen
Polizei
Großeinsatz in Lindau am Sonntag, 8. März.
Video
5 Bilder

Festnahme
Tödlicher Messerangriff in Lindau: Hat ein Ehemann (35) seine Frau (31) erstochen?

In einem Hotel in Lindau ist eine Frau (31) aus dem Landkreis Lindau niedergestochen worden. Sie starb an ihren Verletzungen. Die Polizei hat den Ehemann (35) festgenommen. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Nähere Angaben zu dem Mann gibt es bislang seitens der Polizei nicht. Der Ehemann selbst hat laut Polizei am Sonntagabend die Polizei gerufen und mitgeteilt, dass seine Frau mit einem Messer verletzt worden sei. Die Beamten haben im Hotelzimmer die Frau aufgefunden, stark blutend und...

  • Lindau
  • 09.03.20
  • 19.262× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Widerstand gegen Festnahme: Türkheimerin (61) verletzt zwei Polizeibeamte

Am Mittwochnachmittag sollte durch eine Streife der Polizei Bad Wörishofen ein Haftbefehl gegen eine 61-jährige Dame vollstreckt werden. Die Frau leistete hierbei so starken Widerstand, dass die beiden Beamten leicht verletzt wurden. Zusätzlich hatte die Frau die Maßnahmen der Polizeibeamten vermutlich mittels Handy aufgezeichnet. Die Türkheimerin erwartet nun eine weitere Anzeige und ihr Mobiltelefon wurde beschlagnahmt. Der Haftbefehl lautete über 1.200 Euro Geldstrafe und wurde wegen...

  • Türkheim
  • 05.03.20
  • 1.693× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Festnahme
Schüsse aus einer Schreckschusswaffe: Polizei-Großeinsatz in Obergünzburg

In der Nacht auf Dienstag musste die Polizei mit einem Großaufgebot zu einem Mehrfamilienhaus in die Günzacher Straße in Obergünzburg anrücken. Grund hierfür war ein 34-Jähriger, der mit einer Schusswaffe mehrere Schüsse auf der Straße abgeben hatte und sich im Anschluss wieder in sein Haus begab. Er konnte letztendlich widerstandslos festgenommen werden. Es wurde niemand bei dem Einsatz verletzt. Da der 34-Jährige sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde er in einem...

  • Obergünzburg
  • 03.03.20
  • 2.059× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Polizei
Grenzkontrolle durch die Bundespolizei (Symbolbild)

Strafanzeigen
Grenzkontrolle bei Lindau: Festnahme, Fahndungsausschreibung und mehrfach illegaler Aufenthalt

Bei einer Kontrolle des grenzüberschreitenden Busverkehrs wurden als Resultat der nächtlichen Kontrolle vier Strafanzeigen wegen illegalen Aufenthaltes und drei Fahndungstreffer festgestellt. Ein kontrollierter Fernreisebus war aus Deutschland in Richtung Italien unterwegs. Um 01.00 Uhr morgens wurden die Fahrgäste durch zivile und uniformierte Beamte der Lindauer Grenzpolizei vor der Ausreise einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnten zunächst bei einem 32-jährigen Albaner festgestellt...

  • Lindau
  • 27.02.20
  • 1.628× gelesen
Polizei
100.000 Euro im Koffer: Bundespolizei beschlagnahmt Geld und bringt Mann in Haft.
2 Bilder

Grenzkontrolle
Bundespolizei beschlagnahmt 100.000 Euro am Grenzübergang Füssen-Ziegelwies und verhaftet Mann

Am Dienstag (18. Februar) hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle am Grenzübergang Füssen-Ziegelwies 100.000 Euro beschlagnahmt. Das Geld fanden die Beamten bei einem türkischen Fahrzeugführer, der seinem albanischen Beifahrer zur unerlaubten Einreise nach Deutschland verhelfen wollte. Der Südosteuropäer sitzt bereits in Haft. Kemptener Bundespolizisten kontrollierten die beiden Insassen eines in Deutschland zugelassenen Pkws. Der 54-jährige türkische Fahrzeuglenker konnte zur...

  • Füssen
  • 20.02.20
  • 5.780× gelesen
Polizei
Festnahme (Symbolbild)

Grenzpolizei Lindau nimmt gesuchten Rauschgifthändler fest

Einer Zivilstreife der Grenzpolizei Lindau ging am späten Abend des vergangen Freitag ein „dicker Fisch“ ins Netz. Zunächst fiel der Streifenbesatzung der BMW mit österreichischem Kennzeichen auf der A96 auf, wo er von Memmingen kommend Richtung Lindau unterwegs war. Bei der routinemäßigen Überprüfung der Zulassung über den Polizeicomputer schienen Unregelmäßigkeiten bei der Zulassung auf. Daraufhin wurde der 29-jährige Kosovoalbaner einer genaueren Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die...

  • Lindau
  • 16.02.20
  • 1.618× gelesen
  •  1
Polizei
Festnahme (Symbolbild)

Alkohol
Betrunkener (50) randaliert im Forettle-Center in Kaufbeuren

Am frühen Samstagnachmittag randalierte ein 50-jähriger Kaufbeurer in einem Verbrauchermarkt des Forettle-Centers. Der augenscheinlich stark angetrunkene Mann pöbelte lautstark gegenüber dem Personal, da er den Schlüssel für seinen Spind nicht mehr finden konnte. Des Weiteren schlug er mehrfach gegen die Spindtüren und beleidigte einen Mitarbeiter. Als die zwischenzeitlich verständigten Polizeibeamten eintrafen, zeigte sich der Mann auch diesen gegenüber sehr aggressiv. Aufgrund der genannten...

  • Kaufbeuren
  • 16.02.20
  • 4.636× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Widerstand gegen Polizisten
Amtsbekannter Mann begeht Hausfriedensbruch in Memminger Obdachlosenunterkunft

Am 14.02.2020, gegen 21:35 Uhr, wurde die Polizei Memmingen über eine randalierende Person in einer Obdachlosenunterkunft informiert. Als der Mann, gegen welchen zudem ein Hausverbot für die Obdachlosenunterkunft besteht und wogegen er bereits zum wiederholten Male verstoßen hatte, in Gewahrsam genommen werden sollte, rastete er aus und leistete massiv Widerstand gegen die Fesselung. Zudem beleidigte und bedrohte er die Beamten. Auch während der Fahrt zur Dienststelle musste der Mann durch...

  • Memmingen
  • 15.02.20
  • 2.791× gelesen
  •  11
Polizei
Festnahme (Symbolbild)

Hotels betrogen, schwarz gefahren, Betrug im Internet
Nach Hotelaufenthalt in Fischen: Polizei nimmt notorischen Betrüger (24) in Immenstadt fest

Da kommt einiges zusammen. Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen Mann festgenommen, der offenbar in den letzten Monaten quer durch Deutschland auf Betrugstour war. Der 24-jährige soll sich in diversen Hotels einquartiert haben, ohne hinterher die Rechnung zu bezahlen (Schaden: ca. 7.0000 Euro). Er ist den Ermittlungen der Polizei zufolge meist mit der Bahn gereist, immer ohne Ticket, den Nachlösebetrag bei Kontrollen blieb er der Bahn schuldig (Schaden: mindestens 2.000 Euro)....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.02.20
  • 7.553× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Aggressiv
Aggressiver Randalierer (37) im Klinikum Memmingen festgenommen

In den Abendstunden des Dienstags (11.02.2020) erhielt die Polizeiinspektion Memmingen die Mitteilung über das Klinikum Memmingen, dass auf einer Station ein 37-jähriger Mann randalieren würde. Bei Eintreffen von mehreren Streifenbesatzungen verhielt sich der Mann so aggressiv, dass er gefesselt werden musste. Bei der Fesselung beleidigte, bedrohte er die Beamten und leistete Widerstand, indem er sich gegen die Fixierung stemmte. Bei der anschließenden Durchsuchung konnte bei ihm ein...

  • Memmingen
  • 13.02.20
  • 2.464× gelesen
  •  1
Polizei
Im Fahrzeug einer österreichischen Baufirma unterwegs: Bundespolizei verhaftet Osteuropäer in Lindau

Festnahme
Unerlaubte Arbeiter auf Einkaufstour nach Deutschland: Bundespolizei verhaftet Osteuropäer in Lindau

Am Sonntagabend (9. Februar) hat die Bundespolizei drei Ukrainer festgenommen und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Männer waren illegal bei einer österreichischen Firma beschäftigt und unerlaubt über die BAB 96 nach Deutschland eingereist. Einer der Männer hatte sich zudem mit einem gefälschten Dokument ausgewiesen. Beamte des Zolls unterzogen an der Anschlussstelle Sigmarszell die drei Insassen eines in Österreich zugelassenen Kleintransporters einer Kontrolle....

  • Lindau
  • 10.02.20
  • 1.737× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Gewalt
Mann (22) versucht Polizeibeamten die Dienstwaffe zu entreißen - Flucht und Festnahme in Memmingen

Am Montagmorgen war gegen 10:30 Uhr eine uniformierte Polizeistreife am Bahnhof Günzburg nach einer Mitteilung wegen einem Hausfriedensbruch im Einsatz. Im Rahmen dieses Einsatzes stellten die beiden männlichen Polizeibeamten die Identität eines Tatverdächtigen fest. Während dieser Überprüfung kam plötzlich ein von der Maßnahme völlig unbeteiligter 22-jähriger eritreischer Mann von Hinten auf einen der Polizeibeamten zu gerannt und griff an die Schusswaffe des Polizisten. Durch massives...

  • Memmingen
  • 04.02.20
  • 3.623× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Betrugsversuch
Falscher Polizist (44) in Kaufbeuren festgenommen

Die Polizei hat am Donnerstag einen 44-jährigen Kaufbeurer wegen des dringenden Verdachts des banden- und gewerbsmäßigen Betrugs festgenommen. Er hatte versucht, durch die Masche des "Falschen Polizeibeamten" an das Geld einer 49-jährigen Frau aus Königsbrunn (Landkreis Augsburg) zu kommen. Nach Angaben der Polizei erhielt die 49-Jährige am Donnerstagvormittag einen Anruf eines falschen Polizisten. Dieser gab sich als Michael Steinbeck von der Kriminalpolizei Augsburg aus und warnte die...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.20
  • 6.963× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild.

Ermittlungserfolg
Memminger Kripo nimmt mutmaßlichen Serieneinbrecher (35) fest

Die Memminger Kriminalpolizei hat am Mittwoch Nachmittag einen mutmaßlichen Serieneinbrecher festgenommen. Der 35-jährige Deutsche soll laut Polizei für eine Vielzahl von Einbrüchen in Wohnungen, Kindergärten und mittelständische Unternehmen verantwortlich sein . Anfang 2019 ist der aus Nordrhein-Westfalen stammende Mann demnach nach Memmingen gezogen. Im August begann seine Einbruchsserie. Zu dieser Zeit bemerkte die Polizei, dass die Zahl der Einbrüche in Privat- und Gewerbeobjekte im...

  • Memmingen
  • 30.01.20
  • 5.165× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020