Festival

Beiträge zum Thema Festival

Urheber: Pixabay/Pixelio
164×

13. filmzeit – Das Allgäuer Autorenfilmfestival

Das Kaufbeurer Filmfestival erweitert dieses Jahr seine Standorte. Neben Kaufbeuren werden Filme auch in Kempten und in Immenstadt gezeigt. Ob Spiel-, Dokumentar- oder Animationsfilm – das Festival legt bewusst kein bestimmtes Genre fest. Es handelt sich beim Programm ausschließlich um Filme bis zu max. 40 Minuten Länge, die in Filmblöcken zusammengestellt werden. 300 deutsche und internationale Filme wurden insgesamt eingereicht. Am 27. September startet der internationale Wettbewerb im...

  • Kaufbeuren
  • 14.08.20
Bühne auf für das "Live.Art Festival2 in Kaufbeuren.
1.053×

Kultur
"Live.Art Festival" in Kaufbeuren: Ein Mix aus Autokino, Comedy und Musik

Ein Festival in Coronazeiten? In Kaufbeuren wird es möglich. Während des "Live.Art Festivals" vom 9. bis 18. Juli verwandelt sich der Tänzelfestplatz in Kaufbeuren in ein Autokino mit großer Bühne. Mit im Programm: Verschiedene Filme, Comedy, Live-Musik und Theater. Autokino Laut Veranstalter haben im Autokino auf dem Tänzelfestplatz in Kaufbeuren 150 Autos Platz. Die Filmauswahl reicht vom bayerischen Heimatkrimi "Leberkäsjunkie" über das Musik-Drama „A Star ist born“ bis zu "Bohemian...

  • Kaufbeuren
  • 24.06.20
Autokino (Symbolbild)
3.043×

Autokino, Konzerte und Comedy
Kino- und Kulturfestival auf Kaufbeurer Tänzelfestplatz geplant

Der Kaufbeurer Tourismus- und Stadtmarketing e.V. plant vom 9. bis 18. Juli ein Kino- und Kulturfestival nach dem Vorbild eines Autokinos auf dem Kaufbeurer Tänzelfestplatz. Noch steht das Organisationsteam am Anfang der Arbeiten, heißt es in einer Mitteilung. Demnach würden auch noch Genehmigungen ausstehen. "Mit dem Festival möchten wir neben den tollen Ideen der Künstler in den sozialen Netzwerken wieder ein Stück Veranstaltungs-Normalität zurückbringen - natürlich unter Einhaltung aller...

  • Kaufbeuren
  • 19.05.20
Blasi, als Trophäe bereits bekannt, präsentiert die zwölfte Filmzeit. Die Komödie „Le Graffiti“ ist in der Kategorie international zu sehen. Für ihre Dokumentation „Wildes Herz“ haben Schauspieler Charly Hübner und Co-Regisseur Sebastian Schultz die Band „Feine Sahne Fischfilet“ begleitet – dessen Frontmann Jan „Monchi“ Gorkow erst vor Kurzem für einen Videodreh im Allgäu war. Dieser Film eröffnet den Freitagabend, 4. Oktober, im Stadtsaal.
396×

Festival
Zwölfte Auflage der Filmzeit Kaufbeuren wirbt wieder für die Kinokultur

Berlin hat seinen Bären, Venedig den goldenen Löwen, München einen bunten Hund – und Kaufbeuren? Hat Blasi. Als Trophäe begleitet der metallene Hase die Filmzeit schon von Anfang an, dieses Jahr ziert er auch das Plakat. „Damals haben wir uns gedacht, er würde sich doch gut unter den Großen machen“, sagt Festivalleiterin Birgit Kern-Harasymiw. Mittlerweile hat Blasi seinen Platz im bunten Zoo der Festival-Szene längst gefunden. Ebenso wie die Filmzeit für Allgäuer Filmfreunden und für die...

  • Kaufbeuren
  • 26.08.19
Bilder vom ersten Open-Air Festival "Sound am Markt" in Neugablonz.
1.814× 12 Bilder

Festival
"Sound am Markt" kommt bei den Besuchern in Neugablonz gut an

Unter dem Motto „Sound, Slam & Straßenmampf“ fand am neuen Markt in Neugablonz das erste Open Air-Festival „Sound am Markt“ statt. Dabei luden rund ein Dutzend Essens- und Getränkebuden zum Schlemmen ein. Von Pommes, Hamburger, asiatischen Köstlichkeiten und Sandwiches bis zu Frozen Joghurt und Donuts war für jeden Geschmack etwas dabei. Eine Attraktion, besonders für die Kleinsten, war allerdings der Brunnen, in dem eifrig geplanscht wurde, während es sich die älteren Semester lieber an...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.19
1.637×

Justiz
Junger Mann rastet bei Rock-Festival im Ostallgäu aus und wird zu 5.000 Euro Geldstrafe verurteilt

Ein 20-Jähriger war im April 2018 mit Freunden zu einem Rock-Festival ins Ostallgäu aufgebrochen und hatte dort offenbar eine gute Zeit. Beim Verlassen des Geländes kam es allerdings zu einem Vorfall, der ihm eine Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung einbrachte. Der junge Mann hatte sich damals an einer Werbetafel zu schaffen gemacht, die die Veranstalter aufgebaut hatten. Als ihn ein Verantwortlicher zur Rede stellte und schubste, kam es zu einem Gerangel. Dieses gipfelte darin,...

  • Kaufbeuren
  • 21.01.19
Festival der Vielfalt
829× 6 Bilder

Bildergalerie
Kaufbeurer Festival der Vielfalt wird seinem Motto gerecht

Unter dem Motto „Miteinander First“ feiern Stadt, Vereine, Schulen und Organisationen das 15-jährige Bestehen des Festivals. Die Kaiser-Max-Straße bietet ein buntes Bild. Stand reiht sich an Stand, Luftballons hängen in der Luft, Schaulustige drängen sich über die Straße. Von weitem sind die Trommler der Tänzelfest-Knabenkapelle zu hören. Neben den Trommlern werden Würfel zusammengebaut. Sie sind Teil der „Straße der Grundrechte“ und wurden von Schülern der Kaufbeurer Bildungseinrichtungen...

  • Kaufbeuren
  • 23.09.18
Viel Sonne, viel Musik und viel entspannte Stimmung: Zumindest am zweiten tag hatte das „Acoustic-Living-Romm-Festival“ wieder den von den Besuchern geschätzten Wohnzimmer-Charakter.
316×

Musik-Festival
Wetter macht Organisatoren und Gästen von „Acoustic-Living-Room“ in Kaufbeuren zu schaffen

Das Benefiz-Musikfestival „Acoustic Living Room“ zog trotz des nicht optimalen Wetters an zwei Tagen über 600 Besucher auf das gemütlich eingerichtete Feierareal am Kaufbeurer Fünfknopfturm. Zahlreiche Bands aus der Region spielten zugunsten der Hilfsorganisation Zim-Relief. Der Start in das fünfte „Acoustic Living Room“ war alles andere als einfach. Noch kurz vor dem Start hatten die Organisatoren mit jeder Menge Regen zu kämpfen. Planen wurden gespannt, Sessel unter das Dach geschoben und...

  • Kaufbeuren
  • 13.07.18
Freiflug-Festival in Kaufbeuren
908× 26 Bilder

Bildergalerie
72 Jahre Neugablonzer Geschichte im Zeitraffer

Mit rund 125 Mitwirkenden hat Regisseurin Doro Schroeder die Geschichte des Kaufbeurer Stadtteils Neugablonz im Zusammenspiel zahlreicher Kunstformen auf die Bühne gebracht. Die Aufführung der Show auf dem Bürgerplatz vor dem Gablonzer Haus war Abschluss und Höhepunkt des diesjährigen Freiflug-Straßenkulturprogramms der Stadt. Warum den Zuschauer dabei einiges an Geduld abverlangt wurde, lesen Sie am Montag in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 11.06.2018. Die Allgäuer Zeitung...

  • Kaufbeuren
  • 10.06.18
Veteranentreffen in Willofs 2018: Barfuass mit Sänger Olli Hehle
1.463× 12 Bilder

Musikfestival
Festival mit Kultcharakter: Veteranentreffen in Willofs 2018

Veteranentreffen in Willofs, das ist nicht nur eine Ansage für zahlreiche Bands aus dem In- und Ausland, das ist fast schon ein Muss für jeden Musikliebhaber. Drei Tage, Freitag, Samstag und Montag, ist in dem kleinen Dorf bei Obergünzburg Ausnahmezustand. Die Willofser sind alle in einer großen Feierlaune, denn über 20 Bands und drei Tage Festival gibt es nicht so oft in der Region. Ab 21 Uhr spielen dort jeweils die Gruppen, in zwei Zelten. Bis vier Uhr Früh wird im und rund um den...

  • Kaufbeuren
  • 29.04.18
644×

Freiflug
Straßenkultur-Event in Kaufbeuren findet heuer zum letzten Mal in gewohnter Form statt

Die Wortwahl und die Pläne waren überaus ambitioniert, als Freiflug vor rund fünf Jahren an den Start ging. Ein „Leuchtturm“ sollte das Straßenkultur-Festival in Kaufbeuren werden, der weit über die Stadtmauern hinaus strahlt. Angestoßen durch eine große Kulturstudie wurden seither mit enormem Aufwand zahlreiche (künstlerische) Workshops organisiert und die Ergebnisse bei großen Abschlussshows in der Kaiser-Max-Straße und in Neugablonz präsentiert. Auf dem dortigen Bürgerplatz wird am...

  • Kaufbeuren
  • 06.03.18
127×

Regen
Festival in Kaufbeueren abgesagt: Was bedeutet es für die Veranstalter, wenn Festivals und Feiern ins Wasser fallen?

Vergangenen Sonntag traf es das Bürgerfest in Neugablonz – an diesem Wochenende macht das Wetter Feierfreudigen schon wieder einen Strich durch die Rechnung: Mit dem für Samstag und Sonntag geplanten Open Air am Wertachstrand fallen auch die Auftritte von Sissi Perlinger, Balbina, Muttis Kinder, Folkshilfe und vielen anderen aus. Ärgerlich ist das nicht nur für die Fans, die sich seit Wochen auf die Auftritte gefreut haben, sondern auch für die Veranstalter. 'Keine Versicherung deckt Ausfälle...

  • Kaufbeuren
  • 16.09.17
510×

Event
Junge Kultur und urbanes Flair am Kaufbeurer Spitalhof

Gelungene Premiere: Für das erste Art-und-Vielfalt-Sunset-Festival auf dem Kaufbeurer Spitalhof hatten sich die Organisatoren vorgenommen, etwas 'Schönes und Tolles' auf die Beine zu stellen – und das ist ihnen rundum gelungen. Rund 900 Besucher kamen insgesamt an den beiden Festivaltagen und genossen eine Mischung aus Kunst und Kultur sowie dem besonderen Flair der Veranstaltung. Was beim Festival alles geboten war, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren,...

  • Kaufbeuren
  • 20.08.17
44×

Festival
freiflug – wo die wilden Kerle wohnen

Bergwacht, Biker und das ultimative Funky Industrial Fire sind am 2. Juli in Neugablonz mit dabei Die wilde Mischung der Sparten, die das Kaufbeurer Festival freiflug schon immer ausmacht, wird dieses Jahr noch einmal auf die Spitze getrieben. Das freiflug-Team um Regisseur Sebastian Schwab lässt dieses Jahr die Funken fliegen und die Reifen quietschen. Die Zuschauer erwartet also ein spannendes Programm bei der Crossover-Show am 2. Juli auf dem Bürgerplatz in Neugablonz. Heiße Eisen:...

  • Kaufbeuren
  • 24.05.17
23×

Veranstaltung
Das Allgäuer Literaturfestival 2017

Von Freitag, 19. Mai, bis Samstag, 3. Juni, findet das Festival im ganzen Allgäu statt Zum zweiten Mal findet von Freitag, 19. Mai, bis Samstag, 3. Juni, das Allgäuer Literaturfestival statt. Dabei warten auch im Ostallgäu interessante Veranstaltungen auf Literaturbegeisterte. Karten gibt es jeweils an den aufgeführten Vorverkaufsstellen und der Abendkasse. Poetry Slam erobert am Samstag, 20. Mai, ab 19.30 Uhr das Roundhouse in Kaufbeuren. Ko Bylanzky ist Slam Master und Autor und sorgt für...

  • Kaufbeuren
  • 18.05.17
18×

Anmeldung
14. Kaufbeurer Festival der Vielfalt

Unter dem Motto 'Gemeinsam für mehr Miteinander' bietet das Festival der Vielfalt in Kaufbeuren wieder Raum für religions- und kulturübergreifende Begegnungen zwischen allen Alters- und Interessensgruppen. Noch bis 30. April können sich Einzelveranstalter, die Interesse daran haben, sich beim Festival der Vielfalt zu präsentieren und engagieren, anmelden. Vereinen und Organisationen bietet das Festival der Vielfalt ideale Rahmenmöglichkeiten, um sich als teilnehmender Veranstalter einem...

  • Kaufbeuren
  • 29.03.17
154×

Kaufbeuren
Festival Blue Night in Kaufbeuren

Mit einer Eintrittskarte musikalische Vielfalt in sieben Kneipen genießen – Es wartet ein abwechslungsreiches Programm Am Samstag, 23. April, findet das Festival 'Blue Night' in Kaufbeuren statt. Mit außergewöhnlichen, neuen Bands bietet der Abend eine abwechslungsreiche Mischung aus Rock, Blues, Schlagern, Oldies und Swing. Im Café am Fünfknopfturm rockt das Trio 'Tequila' in neuer Besetzung. Im Jugendzentrum bieten die vier Allgäuer Musiker von 'Not only Blues' knackigen Sound, Chicago- und...

  • Kaufbeuren
  • 20.04.16
29×

Festival
25 Jahre Jazz goes to Kur – Till Brönner gibt sich die Ehre in Bad Wörishofen

Zum 25. Mal findet das Blues- und Jazzfestival 'Jazz goes to Kur' in diesem Jahr in Bad Wörishofen statt. Viele renommierte Musikerinnen und Musiker der Szene hat das Festival in den vergangenen 24 Jahren in die Kneippstadt gebracht. Von Donnerstag, 15., bis Sonntag, 25. Oktober dürfen sich Fans und Liebhaber von Blues und Swing, aber auch Liebhaber der klassischen Jazzmusik auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Als Headliner des Festivals kommt kein Geringerer als der deutschen...

  • Kaufbeuren
  • 29.07.15
39× 7 Bilder

Auftritt
Willy Astor reimt, blödelt und singt auf dem Altbau-Festival in Irsee, dass es eine Freude ist

Einen furiosen Abschluss fanden die Irseer Kabarett- und Kleinkunsttage mit dem Auftritt von Willy Astor im voll besetzten Zelt. Die vielen Zuschauer bekamen, was sie erwartet hatten: Ein Gag jagte den anderen und immer wieder verlangte Astor mit seiner ausgefeilten und ausgefallenen Wortakrobatik den Zuhörern alles ab ('Aha, da hinten am Tisch wird noch nachgedacht'). Astors Geheimnis: "Wir müssen wieder Kontakt zu unserem inneren Kind finden." Sprich, einfach mal wieder rumblödeln...

  • Kaufbeuren
  • 09.07.15
102× 12 Bilder

Kultur
Tonspuren-Festival begeistert mit Musik am Wochenende in Irsee

Es war kein schöner Anblick, aber doch ein schönes Bild für das, was sich am Wochenende in Irsee abspielte. Beim Einlass zum ersten Konzertabend des dortigen 'Tonspuren'-Festivals wurden zerstörte Fresken aus armenischen Kirchen in Mauernischen des Klosters projiziert. Sie fügten sich so gut in den Ort ein, wie das gesamte musikalische Programm, das heuer in den Händen des Gitarristen Marc Sinan lag. Drastische Erinnerung an den Völkermord an den Armeniern vor 100 Jahren und die Musik des...

  • Kaufbeuren
  • 12.04.15
32×

Vorschau
Das Festival Tonspuren 2015 in Irsee soll Kunst und Politik verbinden

Unter dem Motto 'Vorhang auf!' ließen Intendantin Dr. Martina Taubenberger und der federführende Komponist Marc Sinan eine interessierte Zuhörerschaft - darunter Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert, der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse sowie Vertreter von Sponsoren und Kooperationspartnern des Festivals - im Festsaal des Klosters Irsee einen Blick hinter die konzeptionellen Kulissen des 'Tonspuren'-Festivals im kommenden April werfen. Das Festival wird vom 10. bis 12. April 2015 zum...

  • Kaufbeuren
  • 17.09.14
343× 67 Bilder

Jazz
Tonspuren Musikfestival in Irsee

Und täglich grüßt der Klang der Mönche In der ehemaligen naturwissenschaftlichen Sammlung des Klosters Irsee fläzen sich Massen von Menschen auf Liegestühlen und blauen Liegekissen und hören acht Musikern zu, die ihre Instrumente teilweise bis zur dissonanten Schmerzgrenze ausspielen. Was hätte wohl Gregor Stemmele zu diesem Anblick und vor allem zu dieser Klangkulisse gesagt? Der 1619 verstorbene Pater hätte sich auf jeden Fall geehrt fühlen müssen. Denn er war der eigentliche Star der...

  • Kaufbeuren
  • 28.04.14
91× 18 Bilder

Konzerte
Musikalisches Wochenende: Jazzfrühling in Kempten und Tonspuren-Musikfestival in Irsee

Das war ein fulminanter Auftritt: Die Monika Roscher Bigband aus Fürth startete mit einer fast revolutionären Mischung den abendlichen Konzertreigen beim 30. Kemptener Jazzfrühling. Independent, Pop, Balkanbrass und Bombastrock versetzten das Publikum ins Staunen. Zeitgleich wurde im Kornhaus ein Klassiker aus den Anfangszeiten des Festivals reaktiviert: der Jazzball. Rund 400 Frauen und Männer schwangen ihr Tanzbein zu swingenden Klängen. Und bei der Eröffnung des Jazzfestivals am Samstag...

  • Kaufbeuren
  • 27.04.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ