Festival

Beiträge zum Thema Festival

Lokales
Autokino (Symbolbild)

Autokino, Konzerte und Comedy
Kino- und Kulturfestival auf Kaufbeurer Tänzelfestplatz geplant

Der Kaufbeurer Tourismus- und Stadtmarketing e.V. plant vom 9. bis 18. Juli ein Kino- und Kulturfestival nach dem Vorbild eines Autokinos auf dem Kaufbeurer Tänzelfestplatz. Noch steht das Organisationsteam am Anfang der Arbeiten, heißt es in einer Mitteilung. Demnach würden auch noch Genehmigungen ausstehen. "Mit dem Festival möchten wir neben den tollen Ideen der Künstler in den sozialen Netzwerken wieder ein Stück Veranstaltungs-Normalität zurückbringen - natürlich unter Einhaltung aller...

  • Kaufbeuren
  • 19.05.20
  • 1.005× gelesen
Boulevard
Der Festival-Sommer fällt in diesem Jahr aus.

Rock am Ring und Rock im Park: Der Ticketumtausch startet

Tickets der abgesagten Jubiläumsausgaben von Rock am Ring und Rock im Park können jetzt auf 2021 übertragen werden. Die nächste Ausgabe der Zwillingsfestivals am Nürburgring und in Nürnberg findet vom 11. bis 13. Juni 2021 statt. Fans der Festivals Rock am Ring und Rock im Park können ab sofort ihre bereits gekauften Tickets auf 2021 übertragen lassen. Dafür gibt es eine Onlineplattform, über die sich die Rückerstattungen in Form eines Umtauschs unkompliziert in wenigen Schritten bestätigen...

  • 13.05.20
  • 138× gelesen
Lokales
Die Stadt Wangen im Allgäu hat das Landes-Musik-Festival 2024 zugesprochen bekommen. (Symbolbild)

Musik
Landes-Musik-Festival findet 2024 in Wangen statt

Die Stadt Wangen im Allgäu hat das Landes-Musik-Festival 2024 zugesprochen bekommen. Seit über 20 Jahren ist das Festival die zentrale Veranstaltung der baden-württembergischen Amateurmusik. Das teilt die Stadt auf ihrer Homepage mit. Demnach schrieb der Landesmusikverband Baden-Württemberg (LMV) das Festival für die Jahre 2021 bis 2025 in den Städten und Gemeinden des Landes aus. Aus 20 Bewerbungen hat eine neunköpfige Jury nun die Auswahl getroffen: Es sind Neresheim (2021), Göppingen...

  • Wangen
  • 08.05.20
  • 725× gelesen
Lokales
Wie die Veranstalter bekannt gegeben haben, ist das Ikarus-Festival in Memmingen für dieses Jahr abgesagt. "Ebenso wie Ihr, sind wir einfach unendlich traurig", heißt es in einem Statement der Ikarus-Crew.

Statement der Festival-Crew
Ikarus in Memmingen abgesagt: "Sind unendlich traurig."

Wie die Veranstalter bekannt gegeben haben, ist das Ikarus-Festival in Memmingen für dieses Jahr abgesagt. "Ebenso wie Ihr, sind wir einfach unendlich traurig", heißt es in einem Statement der Ikarus-Crew. "Unser aller, größter Moment des Jahres, diese magischen drei Tage, sie werden leider in diesem Jahr nicht stattfinden können." Das hätten die zuständigen Behörden und Ämter beschlossen. Ganz sicher sei das keine leichte, aber "definitiv die richtige Entscheidung" gewesen, heißt es in dem...

  • Memmingen
  • 16.04.20
  • 3.461× gelesen
Boulevard
Das "Rock am Ring"-Festival 2019

Festival "Rock am Ring" wird vorerst nicht abgesagt

Niemand weiß derzeit, wie es weitergeht - doch die Veranstalter der "Rock am Ring" und "Rock im Park"-Festivals hoffen offenbar das Beste. Die Musikfestivals sollen bisher wie geplant in zwei Monaten über die Bühne gehen. Nach derzeitigem Stand finden die Festivals "Rock am Ring" und "Rock im Park" 2020 ungeachtet der Corona-Krise statt. Wie die Veranstalter auf ihrer Website schreiben, liefen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Zu der 35. Ausgabe des "Rock am Ring"-Festivals in der...

  • 02.04.20
  • 471× gelesen
Lokales
Sowohl das "go to GÖ"-Festival als auch der Kemptener Jazzfrühling finden 2020 nicht statt.

Coronavirus
Musikfestivals: "go to GÖ" und der Kemptener Jazzfrühling finden nicht statt

Wie die Veranstalter auf ihren Webseiten mitteilen, findet dieses Jahr sowohl das "go to GÖ" Musikfestival, als auch der 36. Kemptener Jazzfrühling nicht statt. go to GÖ: Gesundheit steht an erster Stelle "Nach intensiven Überlegungen, zahlreichen Gesprächen und dem vergeblichen Hoffen auf das ausgebliebene Wunder, müssen wir euch schweren Herzens mitteilen, dass es uns leider nicht möglich ist, go to GÖ 2020 durchzuführen", schreiben die Veranstalter auf ihrer Hompage. Daher werde das...

  • Kempten
  • 01.04.20
  • 3.428× gelesen
Lokales

Ein Tag voller Inspiration
2. Female Future Festival im Bregenzer Festspielhaus: Zukunft, Innovation, Karriere

Memmingen/Bregenz (ex). Beim Female Future Festival – dem größten Empowerment Event für Frauen in Österreich – dreht sich alles um Job-Chancen, Zukunft, Innovation und Karriere. Am Mittwoch, 18. März, findet es bereits zum zweiten Mal im Bregenzer Festspielhaus am Bodensee statt. Für die zweite Auflage konnten die Initiatorinnen Patricia Zupan und Verena Eugster wieder mehr als 20 internationale Speaker*innen gewinnen. Sprechen werden sie über Fragen rund um die Themen...

  • Memmingen
  • 10.03.20
  • 396× gelesen
Boulevard
Die Sommerfestivals werden bislang wie geplant stattfinden

Coronavirus: Veranstalter Eventim sieht Festivals nicht in Gefahr

Die Angst vor dem Coronavirus zwingt viele Veranstalter, ihre Events abzusagen oder zu verschieben. Die großen Sommerfestivals sind laut dem Konzertveranstalter Eventim bisher aber nicht in Gefahr. Die Sorge vor einer rapiden Ausbreitung des Coronavirus’ hat Deutschland voll im Griff. Immer mehr Veranstaltungen werden abgesagt oder verschoben. Und auch Gesundheitsminister Jens Spahn (39) hat nun empfohlen, Events mit mehr als 1.000 Teilnehmern abzusagen. Das würde auch einen Großteil der...

  • 10.03.20
  • 3.686× gelesen
Lokales
Symbolbild

Kultur
Mindelheimer Jazztage starten am 26. März

Vom 26. bis 29. März finden wieder die Mindelheimer Jazztage "Jazz isch" statt. Zum Festivalauftakt gastiert mit dem Michael Wollny Trio eines der wichtigsten Klaviertrios der Jazzszene im Stadttheater. Mit Cristina Branco kommt am Freitag, 27. März eine bekannte Sängerin aus Portugal ins Stadttheater. „Sie ist eine der bekanntesten Stimmen Portugals und hat dem Fado zu einem echten Revival verholfen. Ihre Interpretationen sind berührend, von intensiver Persönlichkeit. Ein langer Jazz...

  • Mindelheim
  • 27.02.20
  • 201× gelesen
Lokales
In diesem Pool zog sich 2017 ein Festivalgast eine Wirbelsäulenverletzung zu.

Vergleich
Ikarus-Festival: Veranstalter zahlt nach Badeunfall

Der Veranstalter des Ikarus-Festivals in Memmingerberg wird 8.400 Euro an einen Festivalbesucher zahlen - das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Samstagsausgabe. Vorausgegangen war ein Badeunfall in einem Pool auf dem Festivalgelände. Der Unfall hatte sich bereits im Jahr 2017 ereignet. Dabei hatte sich der heute 35-jährige Festivalgast - nach einem Kopfsprung in einen aufgestellten Pool - einen Hals- und einen Brustwirbel gebrochen. Laut Allgäuer Zeitung einigten sich beide Parteien...

  • Memmingerberg
  • 01.02.20
  • 10.980× gelesen
Lokales
Archivbild: Das Ikarus-Festival auf dem Gelände des Allgäu Airports in Memmingerberg.
2 Bilder

Elektro-Festival
Ikarus 2020: Mehr Besucher, mehr Bühnen, mehr Beats

Elektronische Beats, die ganze Nacht tanzen und dabei den Alltag vergessen: Das ist am Pfingstwochenende wieder auf dem Gelände des Allgäu Airports in Memmingerberg möglich. Vom 29. Mai bis 1. Juni findet dort zum sechsten Mal das Ikarus-Festival statt. Gäste können sich auf einige Neuerungen freuen. Das ändert sich 2020 "Kein Ikarus ist wie das andere", sagte Ralf Schmid, Geschäftsführer des Flughafens, bei einer Pressekonferenz zum Festival. Allein im Hinblick auf die immer wieder...

  • Memmingerberg
  • 27.01.20
  • 3.358× gelesen
Lokales
Internationales Ballonfestival Tannheimer Tal 2020
18 Bilder

Bildergalerie
Internationales Ballonfestival Tannheimer Tal 2020

Vom 11. bis 25. Januar 2020 dauert das Internationales Ballonfestival Tannheimer Tal. Für die Besucher besteht die Möglichkeit als Passagier zu den Piloten in den Korb zu steigen und an den Ballonfahrten teilzunehmen. Am Samstag machten viele von dieser Gelegenheit gebrauch und starteten bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel zu einer Fahrt über die verschneite Winterlandschaft.

  • Bad Hindelang
  • 25.01.20
  • 5.507× gelesen
Lokales

Benefizkonzert für die Kartei der Not
Sub-Zero feiert 20. Geburtstag mit ESC Kempten Sharks

Die Kemptener Band Sub-Zero wird 20 Jahre alt. Aus diesem Anlass haben sich die drei Punkrockmetaller etwas Besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit dem ESC Kempten Sharks organisieren sie eine Benefizaktion zugunsten der Kartei der Not, dem Leserhilfswerk unserer Zeitung. Dazu gehört auch ein Konzert am Samstag, 14. Dezember, im Jugendhaus Kempten, bei dem die Band im Rahmen des „X-Mas-Rock“ ihr 20-jähriges Bestehen feiert. Die befreundeten Bands Bionic Angel und Formstark treten ebenfalls...

  • Kempten
  • 09.12.19
  • 479× gelesen
Lokales
Rock the King Festival 2018.

Entscheidung
Rettung für "Rock the King"-Festival in Buchenberg: Geforderter Bebauungsplan nicht notwendig

Nach mehreren Petitionen gegen und einer Petition für das "Rock the King"-Festival in Buchenberg steht nun fest: Für die Veranstaltungsfläche ist kein Bebauungsplan notwendig und die Veranstaltung darf seitens des Bayerische Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz in Zukunft wieder stattfinden.  2017 und 2018 fand das von Allgäu Concerts organisierte Open-Air-Festival "Rock the King"am Ortsrand von Buchenberg statt. Von Hard-Rock über Mittelalter-Rock und Folk-Pop war für die...

  • Buchenberg
  • 23.10.19
  • 1.648× gelesen
Lokales
Blasi, als Trophäe bereits bekannt, präsentiert die zwölfte Filmzeit. Die Komödie „Le Graffiti“ ist in der Kategorie international zu sehen. Für ihre Dokumentation „Wildes Herz“ haben Schauspieler Charly Hübner und Co-Regisseur Sebastian Schultz die Band „Feine Sahne Fischfilet“ begleitet – dessen Frontmann Jan „Monchi“ Gorkow erst vor Kurzem für einen Videodreh im Allgäu war. Dieser Film eröffnet den Freitagabend, 4. Oktober, im Stadtsaal.

Festival
Zwölfte Auflage der Filmzeit Kaufbeuren wirbt wieder für die Kinokultur

Berlin hat seinen Bären, Venedig den goldenen Löwen, München einen bunten Hund – und Kaufbeuren? Hat Blasi. Als Trophäe begleitet der metallene Hase die Filmzeit schon von Anfang an, dieses Jahr ziert er auch das Plakat. „Damals haben wir uns gedacht, er würde sich doch gut unter den Großen machen“, sagt Festivalleiterin Birgit Kern-Harasymiw. Mittlerweile hat Blasi seinen Platz im bunten Zoo der Festival-Szene längst gefunden. Ebenso wie die Filmzeit für Allgäuer Filmfreunden und für die...

  • Kaufbeuren
  • 26.08.19
  • 337× gelesen
Lokales
Alpenfestival in Sonthofen lockt viele Besucher.
22 Bilder

Veranstaltungsbilder
Alpenfestival in Sonthofen

Am Wochenende lädt Sonthofen zum Alpenfestival ein. Ein Mix aus Tradition und Moderne, der die Alpenstadt charakterisiert und l(i)ebenswert macht, lockt zahlreiche Besucher an. An beiden Event-Tagen kommen in der Innenstadt die verschiedenen Generationen und Geschmäcker zum Feiern, Einkaufen und Genießen zusammen. Zusammen mit dem örtlichen Einzelhandel, Ausstellern aus fern und nah sowie Handwerkern, Künstlern und Musikern bietet die Stadt ein abwechslungsreiches Programm. .

  • Sonthofen
  • 04.08.19
  • 2.620× gelesen
Lokales
Routiniert dreht DJ Pressure an den Reglern. Gemeinsam mit DJ Pha Cid legt er schon seit 21 Jahren im Allgäu auf. Ihre Spezialität: Techno. Bald waren die Fans auf der Tanzfläche.

Blues, Techno und Blumenkinder
Open Air Klangwald-Festival in Marktoberdorf bleibt von Regen verschont

Es war einiges geboten bei der zweiten Auflage des Open Air Festivals Klangwald in Marktoberdorf. Hält das Wetter oder hält es nicht? Das war die bange Frage. Es hielt - ganz in Gegensatz zu umliegenden Orten blieb das Areal am Ettwieser Weiher von Regen verschont. Aber wohl aufgrund dieser Wetterlage zählten die Veranstalter heuer etwas weniger Gäste als im Vorjahr. Die Besucher, die gekommen waren, erlebten eine coole Party mit Musik, Kunst, Natur und etlichen gezielt nachhaltigen...

  • Marktoberdorf
  • 28.07.19
  • 1.506× gelesen
Lokales
Tausende Besucher feiern beim Ikarus-Festival in Memmingerberg. Da geht es nicht immer ganz friedlich zu.

Justiz
Gerangel bei Ikarus-Festival in Memmingen beschäftigt Gericht

Das Verhalten von Besuchern des Ikarus-Festivals im vergangenen Jahr gegenüber Polizisten hat das Memminger Amtsgericht beschäftigt: Die drei Angeklagten aus München im Alter von 22, 23 und 25 Jahren mussten sich wegen Widerstand und Gefangenenbefreiung verantworten. Zwei von ihnen wiesen zunächst alle Vorwürfe zurück. Im Laufe der Verhandlung räumten sie jedoch ihren Anteil an den Taten ein. Der dritte Angeklagte hatte das ihm zur Last Gelegte bereits eingestanden, indem er freiwillig ein...

  • Memmingen
  • 05.07.19
  • 3.476× gelesen
  •  1
Lokales
Bilder vom ersten Open-Air Festival "Sound am Markt" in Neugablonz.
12 Bilder

Festival
"Sound am Markt" kommt bei den Besuchern in Neugablonz gut an

Unter dem Motto „Sound, Slam & Straßenmampf“ fand am neuen Markt in Neugablonz das erste Open Air-Festival „Sound am Markt“ statt. Dabei luden rund ein Dutzend Essens- und Getränkebuden zum Schlemmen ein. Von Pommes, Hamburger, asiatischen Köstlichkeiten und Sandwiches bis zu Frozen Joghurt und Donuts war für jeden Geschmack etwas dabei. Eine Attraktion, besonders für die Kleinsten, war allerdings der Brunnen, in dem eifrig geplanscht wurde, während es sich die älteren Semester lieber an...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.19
  • 1.735× gelesen
Lokales
Archivbild: 2018 trat etwa die Band Gotthard aus der Schweiz auf dem "Rock the King" in Buchenberg auf.

Befürworter
"Rock the King" in Buchenberg: Wieder eine Petition

Bereits zweimal beschäftigte sich ein Ausschuss des bayerischen Landtages mit den Rock- und Popkonzerten bei Buchenberg – nun wurde zum dritten Mal eine Petition eingereicht. Der Unterschied: Die aktuelle Antragstellerin, die Buchenbergerin Nastasja Grömling, setzt sich für – und nicht gegen – die Konzerte ein. 2017 und 2018 organisierte Allgäu Concerts Veranstaltungen auf einer Fläche am südwestlichen Ortsrand. Doch Anwohner beschwerten sich, fürchteten Lärm und Unruhe. Sie sammelten...

  • Buchenberg
  • 26.06.19
  • 1.698× gelesen
Lokales
Campingstühle, Getränkekisten und Zelte – und manchmal auch Möbelstücke – trugen die Festivalbesucher auf den Ikarus-Campingplatz.

Ikarus
Festival-Verkehr belastet Anwohner von Memmingerberg kaum

„Im Verhältnis zu der Größe war das sehr überschaubar“, meint Alwin Lichtensteiger. Der Memmingerberger Bürgermeister spricht vom Ikarus-Festival, genauer gesagt vom Verkehr durch die vielen Besucher der Großveranstaltung. 50.000 Menschen haben am Pfingstwochenende das Ikarus auf dem Gelände des ehemaligen Militärflughafens besucht – so viele wie noch nie. Zusammen mit Polizei und Veranstalter testete die Gemeinde in diesem Jahr eine neue Verkehrsführung. Größter Unterschied: Die zahlreichen...

  • Memmingerberg
  • 18.06.19
  • 420× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020