Fest

Beiträge zum Thema Fest

Lokales
18 Bilder

Religion
Straßenfest in Kaufbeuren anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums

Hammerschläge an die Kirchentüren beendeten das große Straßenfest der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde zum 500-jährigen Reformationsjubiläum. Die Hammerschläge waren auch hörbarer Ausdruck der neuen 95 Thesen: Unter der Überschrift 'Reformation reloaded' hatte die evangelische Jugend bayernweit gegenwartsbezogene Kritik und mögliche Lösungen dazu erarbeitet. Für das Ostallgäu hatte der Kaufbeurer Dekanatsjugendpfarrer Martin Kugler die Initiative ergriffen und die Aktion gesteuert....

  • Kaufbeuren
  • 02.07.17
  • 73× gelesen
Lokales
33 Bilder

Füssen in der Renaissance
Der Kaiser herrscht für zwei Tage wieder in Füssen

Nach einem halben Jahrtausend hat in Füssen an diesem Wochenende wieder Kaiser Maximilian I. von Habsburg hoch zu Ross Einzug in der Stadt gehalten. Rund 40 Mal kam 'der letzte Ritter', wie er genannt wurde, seinerzeit in die Lechstadt, um hier zu residieren. Das feiert die Stadt seit einigen Jahren mit 'Füssen in der Renaissance', einem zweitägigen Mittelalterfest, dessen Höhepunkt am Samstag in einen prunkvollen Umzug bei wahrhaft kaiserlichem Wetter mündete. Der Sonntag meinte es mit viel...

  • Füssen
  • 02.07.17
  • 290× gelesen
Sport

Aktion
Der VfL Buchloe bietet erstmals ein Sportfest für die ganze Familie an

Für Vater, Mutter und Kind Dabei sein ist alles - dieses Motto gilt für die Olympischen Spiele genauso wie für das Familiensportfest des VfL Buchloe. Die Veranstaltung wurde heuer das erste Mal ausgetragen. Vier Stunden präsentierten die Abteilungen des VfL ihre Sportarten. Dabei ging es aber nicht nur um das Zeigen, sondern ums Mitmachen, und zwar von der ganzen Familie. Der VfL legte besonders viel Wert darauf, alle Menschen, egal ob jung oder alt, ob groß oder klein, anzusprechen und zum...

  • Buchloe
  • 27.06.17
  • 24× gelesen
Lokales

Fest
Nach vier Jahren: Memminger Martinskirche feiert Wiederöffnung

Rund vier Jahre war die Memminger Martinskirche während Restaurierungs- und Renovierungsarbeiten eine Baustelle. Buchstäblich mit Pauken und Trompeten wird sie nun am kommenden Sonntag, 25. Juni, wiedereröffnet: Denn auf dem Programm steht nicht nur ein großer Gottesdienst, sondern auch ein Festkonzert. Um 10 Uhr beginnt im Gotteshaus, das auch als Memminger Wahrzeichen gilt, der Festgottesdienst. Zur Feier der Wiedereröffnung gibt es außerdem ab 12 Uhr ein buntes Programm rund um die...

  • Memmingen
  • 21.06.17
  • 20× gelesen
Lokales

Jubiläum
Feuerwehr Eurishofen feiert am Sonntag 140-jähriges Bestehen und blickt zurück

Am 10. August 1963 soll es in der damals selbstständigen Gemeinde Eurishofen gewittert haben – und ein Blitz schlug in das landwirtschaftliche Gebäude des Bauern Thalmair ein. Für die Dorffeuerwehr war das eine Nummer zu groß, also wurden die Kollegen in Buchloe alarmiert. Die fuhren auch los – allerdings nach Bad Wörishofen. 'Über den Umweg kamen sie aber dann doch an', erzählt Engelbert Thalmair. Seine Eltern verloren damals viel durch den Brand. Das war zwar kein Schlüsselerlebnis für den...

  • Buchloe
  • 19.06.17
  • 50× gelesen
Sport

Fußball
Buntes Fußball-Fest: Fast 1.000 Kinder und Jugendliche beim Cambodunum-Cup in Kempten

Es war ein fröhliches Fußball-Fest in Kempten: Die 16. Auflage des Cambodunum-Cups am Wochenende hat alle Erwartungen übertroffen. In der Stadt herrschte ein buntes Treiben, fast 1.000 Kinder und Jugendliche aus vier Nationen sorgten für mächtig Trubel. Organisatorisch lief alles glatt - und auch die Allgäuer Mannschaften hatten Grund zur Freude! Eine Bildergalerie mit den besten Fotos gibt es auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen. Den...

  • Kempten
  • 19.06.17
  • 166× gelesen
Lokales

Buchloer Feuerwehr präsentiert sich, ihre Arbeit und die (neuen) Fahrzeuge

Nach fünf gelungenen Rodelnächten am Hang des Wasserturms bei eisigen Temperaturen und viel weißer Pracht möchte die Buchloer Feuerwehr heuer bei Sonnenschein und warmen Temperaturen mit den Buchloern und Gästen aus der Umgebung feiern. Am Samstag und Sonntag findet auf dem Feuerwehrgelände an der Landsberger Straße zum ersten Mal ein großes Hoffest statt. Mit dabei der feuerwehrrote, 430 PS starke, 29 Tonnen schwere, dreiachsige Neuzugang samt drei Abrollbehältern im Fuhrpark der...

  • Buchloe
  • 07.06.17
  • 192× gelesen
Lokales
38 Bilder

Veranstaltung
Bezirksmusikfest in Ingenried ist eine heiße Sache – beim Festzug durch den Ort und im Bierzelt sowieso

Eine Kapelle muss schon brennen für die Blasmusik, wenn sie die Organisation eines Bezirksmusikfestes auf sich nimmt. Wenn dazu dann noch die Sonne zum richtigen Zeitpunkt brennt, steht einer erfolgreichen Großveranstaltung nichts mehr im Wege. So geschehen in den vergangenen Tagen im Pforzener Ortsteil Ingenried. Mit dem Massenchor und einem prächtigen Festzug durch den Ort fand dort das 60. Musikfest des ASM-Bezirks Kaufbeuren am Sonntag seinen Höhepunkt. Am Montag enden die...

  • Kempten
  • 28.05.17
  • 99× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Musikverein Weicht begrüßt zahlreiche Gäste beim Lagerhausfest

'Da sott ma schier gar na gau!' – so sangen am vergangenen Wochenende Toni Huber und Toni Katheininger von der königlich privilegierten Waschhausvereinigung. Tatsächlich ist ein Besuch des Weichter Lagerhausfests für viele mittlerweile Tradition. Routiniert bewirtete der Musikverein daher erneut seine Gäste. Zum Auftakt des Lagerhausfestes war die königlich privilegierte Waschhausvereinigung auf der Bühne im Dorfgemeinschaftshaus zu Gast. Danach heizte die Partyband 'Muckasäck' im sehr gut...

  • Buchloe
  • 23.05.17
  • 287× gelesen
Lokales
41 Bilder

Jubiläum
Gänseblümchen-Fest im Kinderhospiz Bad Grönenbach

Weit mehr als 2.000 Besucher kamen zum Jubiläums-Gänseblünchenfest des Kinderhospiz Sankt Nikolaus in Bad Grönenbach. Am Primelweg startete der Kidsrun, wo die Väter Sponsor spielen und die Kinder in kleinen Runden durch den Ort laufen und Preise gewinnen konnte. Der vierte Cross-Lauf lockte 252 Läufer in 63 Gruppen auf fünf oder zehn Kilometer lange Strecken bis nach Frauenkau und Rothenstein. Jeder Läufer hatte zudem die Chance, einen vom Autorenteam Kobr/Klüpfel versteigerten Preis zu...

  • Altusried
  • 21.05.17
  • 202× gelesen
Lokales
12 Bilder

Fest
Landjugend Grünenbach feiert 60-jähriges Bestehen

Drei Tage lang hat die Landjugend Grünenbach 60-jähriges Bestehen gefeiert. Auftakt war am Freitag mit einem Stimmungsabend mit den Musikkapellen Rohrdorf und Gestratz. Partysound gab es am Samstag mit der Alpenrockband 'Lausbuam'. Am Sonntag standen dann Festumzug, Gottesdienst, Frühschoppen mit der Jugendkapelle Heimenkirch-Röthenbach, die 'o-LJ-mpiade' sowie Festausklang mit dem Gehrenbach Ensemble auf dem Programm. An allen drei Tagen war das Festzelt mit jeweils 900 bis 1.000 Besuchern...

  • Kaufbeuren
  • 15.05.17
  • 562× gelesen
Lokales

Jubiläum
Kinderhospiz in Bad Grönenbach veranstaltet Fest zum zehnjährigen Bestehen

Seit zehn Jahren gibt es das Kinderhospiz in Bad Grönebach. Dort gehe es vor allem darum, die Familien kranker Kinder zu entlasten, ihnen zur Seite zu stehen und Austauschmöglichkeiten mit anderen Betroffenen zu schaffen, erläutert Geschäftsführerin Anita Grimm. Dieses Angebot haben in den vergangenen zehn Jahren 450 Familien in Anspruch genommen. Vor 15 Jahren haben die Mitglieder des damals neu gegründeten Vereins Kinderhospiz im Allgäu die ersten Ideen für eine solche Einrichtung...

  • Altusried
  • 08.05.17
  • 37× gelesen
Lokales

Jubiläum
Musikverein Jengen feiert runden Geburtstag

90 Jahre und kein bisschen leise. Mit einem dreitägigen Fest feiert der Musikverein Jengen am kommenden Wochenende sein Jubiläum. Die Vorbereitungen sind in der Endphase. Über 250 Plakate wurden zwischen Schwabmünchen und Marktoberdorf aufgestellt oder aufgehängt. Auch an den Ortseingängen weisen die Hinweistafeln schon seit mehreren Wochen auf das große Ereignis hin: Der Musikverein Jengen feiert von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. Mai, mit einem großen Fest sein 90-jähriges Bestehen. Mehr...

  • Buchloe
  • 08.05.17
  • 26× gelesen
Lokales

Nacht der Kirchen
So viele Gläubige wie möglich sollen sich zwischen der Lorenz-Basilika Kempten und der St. Mang-Kirche die Hand reichen

Es soll 'ein starkes Zeichen der Verbundenheit' zwischen den großen Kirchen werden: Am Freitag, 19. Mai, um 20 Uhr werden sich Hunderte, möglicherweise auch Tausende Gläubige in Kempten die Hand reichen und eine Menschenkette zwischen der katholischen Lorenz-Basilika und der evangelischen St. Mang-Kirche bilden. Die Teilnehmer knüpfen danach quer durch die Kemptener Innenstadt mit roten Schals ein 'Band des Friedens'. Exakt ein Kilometer wird es lang sein, denn so weit liegen die beiden...

  • Kempten
  • 05.05.17
  • 115× gelesen
Lokales

Seelsorgerin
Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren feiert Crescentiafest

'Von Crescentia geht bis heute eine faszinierende Kraft aus'. So begann Festprediger Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann aus Speyer seine Predigt zum Crescentiafest, das er gemeinsam mit sechs Geistlichen aus der Pfarreiengemeinschaft Kaufbeuren zelebrierte. Diese Einschätzung bestätigte der Blick in die voll besetzte Martinskirche und auf die Fahnenabordnungen. Crescentia sei eine Mystikerin gewesen, aber 'mit Bodenhaftung'. Sie konnte das Leben mit 'Osteraugen', im Licht der Auferstehung,...

  • Kaufbeuren
  • 01.05.17
  • 18× gelesen
Lokales

Vorbereitung
In geheimer Mission durch die Ortsmitte: Die Feuerwehr Jengen holt den Maibaum ins Versteck

Der 1. Mai naht – und damit wächst auch die Anspannung in den Dörfern. Denn andere Orte könnten ja auf die Idee kommen, den Maibaum zu klauen. Auch die Feuerwehr Jengen hat ihren am Donnerstag gut versteckt und abends in geselliger Runde bearbeitet. Es wurde gehobelt, geschält und geratscht. Bis Montagmorgen müssen die Männer abwechselnd Wache halten, damit ihre Fichte ja nicht wegkommt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung, vom 29.04.2017. Die...

  • Buchloe
  • 28.04.17
  • 69× gelesen
Lokales

Absage
Buchloer Gewerbeverein sagt das Stadtfest ab

'Der Gewerbeverein hat das Stadtfest für dieses Jahr abgesagt.' Mit diesem 'topaktuellen, heißen Gerücht' wartete Zweiter Bürgermeister, Manfred Beck, am Ende der jüngsten Bauausschusssitzung auf. Im Gremium löste die Nachricht zunächst großes Erstaunen aus. Am Tag danach betonte Beck auf Nachfrage gegenüber unserer Zeitung: 'Wir möchten das Stadtfest gerne erhalten. Wir denken über mehrere Möglichkeiten nach, wissen aber noch nichts Offizielles seitens des Gewerbevereins.' Über die Gründe...

  • Buchloe
  • 27.04.17
  • 155× gelesen
Lokales

Knochenmarkspende
Typisierungaktion bei Neugablonzer Feuerwehrfest

Einen runden Geburtstag feiert der Löschzug Neugablonz in diesen Tagen. 70 Jahre alt wird die Feuerwehr in Kaufbeurens größtem Stadtteil. Statt sich selbst zu feiern, beschenken die Mitglieder lieber andere. Vielleicht mit einem neuen Leben. Ein Kommen und Gehen gab es gestern an der Feuerwehrwache in der Neugablonzer Perlengasse, wo erstmals eine Typisierungsaktion gemeinsam mit der Aktion Knochenmarkspende (AKB) und dem Bayerischen Roten Kreuz stattfand. Feiern bei Kartoffelsuppe und Bier,...

  • Kaufbeuren
  • 23.04.17
  • 29× gelesen
Lokales

Brauchtum
Tausende Trachtler werden im Juli in Füssen erwartet

Für einen Vereinschef, der ein dreitägiges Fest mit tausenden Teilnehmern auf die Beine stellen muss, klingt Richard Hartmann noch völlig entspannt. 'Es läuft alles rund, wir haben eine wunderbare Resonanz', sagt der erste Sprecher des Füssener Gebirgstrachten- und Heimatvereins D’Neuschwanstoaner zu den Vorbereitungen für das Gaufest, das Ende Juli in Füssen stattfinden wird. Das anstehende 90. Gaufest war auch ein Thema bei der Frühjahrsversammlung des Oberen Lechgau Verbandes, die am...

  • Füssen
  • 09.04.17
  • 28× gelesen
Lokales

Feier
Die Schützen in Rettenbach feiern das 56. Gauschützenfest

Der Schützenmeister von Rettenbach am Auerberg, Reiner Friedl freut sich auf alle Freunde des Schießsports zum Wettstreit um 'Blattl und Ringe' und auf die Besucher des 56. Gauschützenfestes im 'Sonnendorf'. In Rettenbach verbindet man mit Stolz "Traditionen und Moderne" miteinander. Die Tradition des 850 Jahre alten Dorfes wird vor allem durch die Vereine gepflegt und geprägt, die fast alle um die Jahrhundertwende gegründet wurden. Die Zimmerstutzen Schützengesellschaft Rettenbach...

  • Marktoberdorf
  • 06.04.17
  • 31× gelesen
Lokales
30 Bilder

Markt
Das Frühjahrsfest lockt zahlreiche Besucher nach Sonthofen

Als Publikumsmagnet erwies sich das Frühjahrsfest in Sonthofen mit bio-regional-fairem Markt und verkaufsoffenen Sonntag. Tausende von Besuchern schlenderten durch die Innenstadt. Manche nutzten auch den Rikscha-Fahrdienst. Am Marktanger und in der Markthalle waren heimische Kräuter und Pflanzen gefragt sowie regionale Lebensmittel, Waren aus fairem Welthandel und Textilien. Manch einer kam bei frühlingshaften Temperaturen mit dem Rad, um zu frühstücken und sich diverse Tipps zu holen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.04.17
  • 130× gelesen
Lokales

Natur
Filmfest zum Thema Fluss in Türkheim: Wertachfreunde wollen die Schönheit intakter Flusslandschaften zeigen

Die Zukunft der Wertach im Blick Die Schönheit intakter Flusslandschaften und ihre Bedeutung für den Naturhaushalt ist aus Sicht der Wertachfreunde Unterallgäu von so großer Bedeutung, dass sie dieses Thema am kommenden Sonntag einen ganzen Tag lang in den Mittelpunkt rücken. Mit einem Filmfest zum Thema Fluss sollen die Bedeutung und die Zukunft der Wertach einer breiten Öffentlichkeit nahe gebracht werden. Am Sonntag, 2. April, ist das Filmhaus Huber in Türkheim die Plattform für verschiedene...

  • Buchloe
  • 30.03.17
  • 27× gelesen
Lokales
20 Bilder

Brauchtum
Missglückter Fass-Anstich: Wertacher Bockbierfest startet ,,feucht

Bereits zum achten Mal fand am Samstag das beliebte Bockbierfest im Gasthof Engel in Wertach statt. Zum Anfang nahmen Bürgermeister Eberhard Jehle und Engel Brauereichef Hermann Widenmayer den Fassanstich vor. Extra dafür hatte Bürgermeister Jehle an einem speziellen ,,Fassanstichkurs'' für Bürgermeister teilgenommen. Der Kurs scheint nichts genutzt zu haben. Nach zwei Schlägen spritzte das Bockbier unaufhaltsam in die davor sitzende Menge. Im Umkreis von knapp drei Metern wurde das Publikum...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.03.17
  • 125× gelesen
Lokales
13 Bilder

Derblecken
Beim Starkbieranstich in Hohenschwangau verteilt Ilse Aigner-Double im Glitzerkleid Spitzen

Hoher Besuch beim Starkbieranstich im Schlossbräustüberl Hohenschwangau: Ilse Aigner gab sich die Ehre – in Form ihres Nockherberg-Doubles Angela Ascher. Sie verteilte reichlich Spitzen gegen Dauerrivalen Markus Söder, der so gern in Neuschwanstein auf dem Thron sitzt, weil Ministerpräsident Seehofer daran nicht sägt, SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, bei dem aus weiblicher Sicht nichts vom Inhalt ablenke, aber auch die Hotelbaustelle vor Ort. Mit diesem Großgebäude könne sich Bürgermeister...

  • Füssen
  • 18.03.17
  • 460× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019