Fest

Beiträge zum Thema Fest

 1.228×

Memmingen
Online-Kinderfest 2020: "Gesundheits-Rock“ auf Youtube

Aktion von Jugendkapelle, Stadtkapelle sowie Sing- und Musikschule - 220 Audiospuren und 100 Videos zu einem Kinderfest-Video geschnitten – Über 200 Grundschulkinder beteiligt Die Memminger Grundschulkinder hätten an diesem Donnerstag auf dem Marktplatz gesungen, getanzt und das Kinderfest gefeiert. Corona bedingt kann das traditionelle Heimatfest heuer leider nicht stattfinden. Das Singen der Kinderfestlieder soll es trotzdem geben – online. Jugendkapelle, Stadtkapelle sowie Sing- und...

  • Memmingen
  • 15.07.20
Trotz der corona-bedingten Absage des Leutkircher Kinderfests, soll die Stadt in der Zeit vom 17. bis 24. Juli ein festliches Bild erhalten.
 720×  1

Statt Kinderfest
Mit Fahnen und Girlanden: Leutkirch trotzt der Corona-Absage

Seit Ende April ist klar: Das Leutkircher Kinderfest findet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise nicht statt. Zu der Zeit, in der das Kinderfest eigentlich hätte stattfinden sollen, soll die Stadt nun trotzdem festlich und bunt mit Fahnen und Girlanden geschmückt werden, teilte die Stadt Leutkirch mit. Demnach bittet der Ausschuss des Kinderfestes alle Leutkircher, ihre Häuser vom 17. bis 24. Juli zu schmücken, "um der Stadt gerade in der aktuellen Situation ein festliches Bild zu...

  • Leutkirch
  • 02.07.20
Bühne auf für das "Live.Art Festival2 in Kaufbeuren.
 995×

Kultur
"Live.Art Festival" in Kaufbeuren: Ein Mix aus Autokino, Comedy und Musik

Ein Festival in Coronazeiten? In Kaufbeuren wird es möglich. Während des "Live.Art Festivals" vom 9. bis 18. Juli verwandelt sich der Tänzelfestplatz in Kaufbeuren in ein Autokino mit großer Bühne. Mit im Programm: Verschiedene Filme, Comedy, Live-Musik und Theater. Autokino Laut Veranstalter haben im Autokino auf dem Tänzelfestplatz in Kaufbeuren 150 Autos Platz. Die Filmauswahl reicht vom bayerischen Heimatkrimi "Leberkäsjunkie" über das Musik-Drama „A Star ist born“ bis zu "Bohemian...

  • Kaufbeuren
  • 24.06.20
Die Stadt Sonthofen plant vom 4.-6. September 2020 ein Wochenende mit Festen und Märkten.
 4.053×  1

Feste und Märkte
Ein Wochenende voller Veranstaltungen: Sonthofen plant Events Anfang September

Die Stadt Sonthofen plant vom 4. bis 6. September in der Stadt ein Wochenende mit Festen und Märkten. Das teilt Katharina Haberstock, Teamleitung Sport und Veranstaltung im Rathaus Sonthofen, gegenüber all-in.de mit.  Das Event fällt auf das letzte Wochenende der bayerischen Sommerferien. Das habe mehrere Gründe, so Haberstock. Zum einen hätten das Kinderfest, der Streetfood-Markt und der verkaufsoffene Sonntag bereits vor September stattfinden sollen. Wegen des Coronavirus musste die Stadt...

  • Sonthofen
  • 04.06.20
2017 verbreiteten "The Bombastics“  beim Pflasterspektakel der Memminger Meile gute Laune.
 541×

Solidarität
Trotz Absage: "Memminger Meile“ unterstützt ihre Kunstschaffenden

Die Lechwerke AG und die VR-Bank Memmingen unterstützen die für 2020 in Vertrag genommenen Kunstschaffenden des abgesagten Kultursommers „Memminger Meile“. Die beiden Unternehmen spenden ihr vereinbartes Sponsorengeld, um die Künstlerinnen und Künstler in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen. Ergänzt um einen Betrag der Stadt Memmingen, kann die Festivalleitung im Kulturamt jeweils über die Hälfte der vertraglich vereinbarten Gage auszahlen. Jedes Jahr zieht die „Meile“ rund 10.000...

  • Memmingen
  • 29.04.20
Ob das Bezirksmusikfest in Röthenbach stattfindet, soll Ende April entschieden werden. Unser Bild entstand auf dem Bezirksmusikfest in Scheidegg 2019.
 5.065×  2

Update
Bezirksmusikfest in Röthenbach abgesagt

+++Update vom 22. April, 08:04 Uhr+++ Wie der Allgäu-Schwäbische Musikbund auf seiner Webseite bekannt gibt, ist das Bezirksmusikfest in Röthenbach abgesagt. Eigentlich sollte das Fest vom 16. bis 19. Juli stattfinden. Hintergrund: Bereits Anfang April äußerte sich Vorsitzender Walter Hartmann über das Bezirksmusikfest "Ich sehe die Chancen gering“, meint Walter Hartmann im Hinblick auf das im Juli geplante Bezirksmusikfest in Röthenbach gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ). Hartmann ist...

  • Röthenbach im Allgäu
  • 22.04.20
Die Stadt Memmingen hat zusammen mit dem Stadtmarkteting entschieden: Keine Großveranstaltungen bis Ende August abzusagen. (Symbolbild)
 7.393×  3

Coronavirus
Memmingen sagt alle Großveranstaltungen bis Ende August ab

Die Stadt Memmingen hat zusammen mit dem Stadtmarkteting entschieden, alle Großveranstaltungen bis Ende August abzusagen. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Als Grund wird die Corona-Pandemie genannt. Konkret betreffen die Absagen, das städtische Kulturfestival Memminger Meile, das Kinderfest und das Stadtfest. "Die Entscheidung ist uns sehr, sehr schwer gefallen. Jede und jeder von uns wird heuer liebgewonnene Veranstaltungen vermissen, doch die Absagen sind unausweichlich“,...

  • Memmingen
  • 09.04.20
Ob auch diese Jahr wieder auf der Festwoche gefeiert werden kann, ist noch unklar. Nach Ostern soll die Entscheidung fallen.
 7.619×

Findet sie statt?
Nach Ostern soll über die Allgäuer Festwoche entschieden werden

Wie die Stadtverwaltung Kempten der Allgäuer Zeitung (AZ) mitteilt, soll nach Ostern über die Allgäuer Festwoche entschieden werden. Denn laut Organisatorin Martina Dufner-Wucher könne erst dann beurteilt werden, ob und wie das öffentliche Leben wieder anläuft. Länger warten, könne man aus organisatorischen Gründen aber nicht. Geplant ist die Festwoche vom 8. bis 16. August. Für "extrem schwierig" hält Dufner-Wucher eine Verschiebung. Dann bliebe wohl nur die Absage. Vorsitzender sieht...

  • Kempten
  • 08.04.20
Gut angenommen wurde das Stadtfest der Buchloer Vereine in den Jahren 2017 und 2018. Nach einer „Verschnaufpause“ im vorigen Jahr, ist heuer eine Neuauflage geplant. Termin ist am Samstag, 25. Juli (Archiv-Foto).
 1.255×

Neuauflage
Buchloer Stadtfest findet heuer wieder statt

Das Stadtfest in Buchloe kann dieses Jahr wieder rund um den Immlepark stattfinden. Das Fest war vergangenes Jahr ausgefallen, berichtet die Allgäuer Zeitung. Demnach können Jung und Alt am Samstag, den 25. Juli, rund um den Immlepark und auf der Bahnhofstraße feiern, sofern das Wetter gut ist. Einen Ersatztermin wird es nicht geben.  Bei einer Stadtratssitzung sprachen sich die Stadträte für die Fortführung der Veranstaltung aus. Nachdem das Fest 2019 ausgefallen war,...

  • Buchloe
  • 20.02.20
Bunt und spektakulär: So lieben die Marktoberdorfer ihren Gaudiwurm.
 1.948×  1

Festkalender
Marktoberdorf startet partyfreudig in die 2020er Jahre

2020 wird keinesfalls nur ein Wahljahr. Nein! Feierfreudig startet der Raum Marktoberdorf in die 2020er Jahre. So voll wie zum Dekadenwechsel war der Festkalender selten. Feste über Feste stehen heuer an, darunter viele familienfreundliche Großveranstaltungen aus Kultur, Sport, Wirtschaft und Brauchtum, bei denen die Region turnusmäßig am Zug ist. Wer seinen Planer bestücken will, kann sich, ob elektronisch oder auf Papier, schon viele Termine vormerken. Los geht es jetzt im Fasching mit...

  • Marktoberdorf
  • 07.01.20
Wallensteins Einzug bei den Festspielen 2016 in Memmingen.
 2.497×

Historienspiel
Wallenstein 2020 in Memmingen: Ticket-Vorverkauf startet am 2. Dezember

Im kommenden Jahr findet in Memmingen wieder das Wallenstein-Fest statt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, laufen die Vorbereitungen für das – nach Angaben des veranstaltenden Fischertagsvereins – größte Historienspiel in Europa. Zur Auftaktveranstaltung waren jetzt Sponsoren, Unterstützer und die Medien eingeladen. Grund dafür ist der Beginn des Vorverkaufs der rund 40.000 Eintrittskarten am Montag, 2. Dezember. Vor 40 Jahren startete das Fest, dass an die Besetzung von General...

  • Memmingen
  • 27.11.19
Zum achten Mal dreht die Schwarze Schaar e.V. vom 13. bis 15. September in Bad Grönenbach die Zeit an den Beginn des 16. Jahrhunderts zurück.
 760×

Bis die Funken sprühen
Hephaistos‘ Schmiedezunft wird bei ANNO 1525 in Bad Grönenbach für Aufsehen sorgen

Unterallgäu (jpf). Bei diesen fünf Männern geht es heiß her! Sie haben sich zur Gruppe Hephaistos‘ Schmiedezunft zusammengeschlossen und sorgen auf Mittelaltermärkten für sprühende Funken und beeindruckende Lichteffekte. Dabei zeigen sie lediglich die traditionelle Schmiedekunst. Nun ist Hephaistos zum ersten Mal zu Gast bei ANNO 1525, das vom 13. bis 15. September in Bad Grönenbach stattfindet. In der griechischen Antike war Hephaistos der Gott des Feuers und der Schmiede. Unter seinem...

  • Memmingen
  • 27.08.19
Knapp 2000 Zuschauern schauten sich am Sonntag das 97. Freischießen in Obergünzburg an.
 4.399×   14 Bilder

Freischießen
1.400 Teilnehmer begeistern in Obergünzburg mit buntem Festzug

1.400 Teilnehmer präsentierten sich am Sonntagnachmittag beim 97. Freischießen in Obergünzburg den knapp 2.000 Zuschauern. Der große Festzug durch den Markt hatte begeisterte Besucher an den Zugverlauf gelockt. Bei strahlend sonnigem und heißem Wetter erinnerte sich so mancher an den vorjährigen, größeren Gauumzug. Der erste Schützenmeister des veranstaltenden Schützenvereins Guntia, Wolfgang Heinold, dankte den 49 Formationen, die sich trotz prall gefüllten Veranstaltungskalenders beteiligt...

  • Obergünzburg
  • 25.08.19
Partynacht mit "Dark Rose"
 1.395×   2 Bilder

Tradition
Tausende feiern Ottobeurer Fescht

An zwei lauen Sommerabenden feierten die Ottobeurer bis nach Mitternacht ihr traditionelles „Fescht“. Auch Gäste aus der italienischen Partnerstadt Norcia waren dabei. Mit etwa 1.700 Besuchern am Freitag zur Partynacht und über 2.500 am Samstag zum Fescht wurde es unter freiem Himmel wieder ein voller Erfolg. „Sensationell“ der volle Marktplatz und das gute Wetter „im Schatten der Basilika“, freute sich der Vorsitzende der Blasmusikgesellschaft Ottobeuren, Basti Urlbauer. Mehr über das Thema...

  • Ottobeuren
  • 08.07.19
In Jengen wird am Sonntag das 25-jährige Bestehen der Grundschule gefeiert.
 411×

Festakt
Jengen feiert 25-jährige Bestehen der Grundschule

„Niemand darf zum Amt des Mesners angenommen werden, der nicht mit Erfolg Schule halten kann“, lautete 1610 ein Erlass der Diözese Augsburg. In Jengen war das bei Georg Höfler der Fall: Der Mesner ist nach den Matrikelbüchern der erste Lehrer in dem Ort gewesen, und zwar 1619. Seitdem gab es fortwährend eine Schule in Jengen, bis sie 1976 aufgelöst wurde. Doch 1994 gab es eine Renaissance der Grundschule, am Freitag und Sonntag wird ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert – 400 Jahre nach den ersten...

  • Buchloe
  • 04.07.19
Fester Blitzer bei Herlazhofen (Westallgäu)
 3.655×

Geschwindigkeitskontrolle
Neuer fester Blitzer im Westallgäu bei Herlazhofen

Schlechte Nachricht für Raser: Bei Herlazhofen (nahe Leutkirch) ist jetzt ein neuer stationärer Blitzer in Betrieb. Erlaubt sind hier 70 Km/h. Die Anlage an der L319 kann in beiden Fahrtrichtungen die Geschwindigkeit überwachen. Bisher wurde dort regelmäßig mobil geblitzt. Die feststehende Blitzanlage soll jetzt dafür sorgen, dass sich Autofahrer dauerhaft an die 70 Km/h halten. Der Bereich ist laut einer Pressemitteilung der Stadt Leutkirch besonders gefährlich, weil Verkehrsteilnehmer, die...

  • Leutkirch
  • 03.07.19
 577×   14 Bilder

Bildergalerie
Natur- und Kulturgeschichte beim Adelegg-Fest bei Kempten

Die Besonderheiten der Adelegg erkundeten die Besucher des Adelegg-Fests. Sie konnten sich über die Natur und Kulturgeschichte des Höhenzuges informieren: Wanderer erfuhren auf fünf Routen ab Eschach, Weitnau, Großholzleute, Schmidsfelden und Unterkürnach an 14 Erlebnisstationen Wissenswertes rund um die Themen Landschaftsgeschichte, Natur- und Vogelschutz, Jagd und Forst sowie Alpwirtschaft und Glasmacherindustrie. Ihr Ziel war dann Kreuzthal-Eisenbach, wo es ein Festprogramm mit Musik (im...

  • Kempten
  • 01.07.19
Straßenfest in Marktoberdorf.
 1.626×   9 Bilder

Integration
Aktionstag und Straßenfest in Marktoberdorf

Normal = Bunt. Das war das Motto des Aktionstages „Jugend und Menschen mit Behinderung“, bei dem am Samstag in Marktoberdorf viel los war. Das bunte Fest mit vielen verschiedenen Aktions-, Info- und Essensständen findet alle zwei Jahre statt. Organisiert wird es vom Kreisjugendring Ostallgäu, der Offenen Behindertenarbeit (OBA) und der Behindertenbeauftragten Waltraud Joa. Seit einigen Jahren beteiligt sich auch die türkisch-islamische Gemeinde am Fest. „Der Aktionstag ist ein Fest für alle,...

  • Marktoberdorf
  • 30.06.19
Anton Schmid in Buchloe
 702×

Handwerk
Buchloe: Tag der offenen Tür mit Mühlenfest am Pfingstmontag

Sie klappert nicht mehr, sie brummt. Doch heute wie vor vielen hundert Jahren nutzt die Kunstmühle der Familie Schmid das Wasser der Gennach, um Motoren und Turbinen anzutreiben. Am Pfingstmontag, 10. Juni, kann die Kunstmühle von Buchloe bei einem Mühlenfest im Zuge des bundesweit veranstalteten „Deutschen Mühlentags“ besichtigt werden.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 06.06.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Buchloe
  • 05.06.19
 912×

Heimatreporter-Beitrag
Frühlingssingen / Friahlingssinge: Frühlingssingen der Jodlergruppe Oberstdorf

Auch dieses Jahr findet das traditionelle Frühlingssingen der Jodlergruppe Oberstdorf statt. (Öü des Jôhr gidd es Z'Obrschdoarf wiedr 's Friahlingssinge vu de Obrschdoarfar Johlar). WANN (Wenn) ? am 18. Mai 2019, Einlaß ab 18:30 Uhr. WO?      Wie immer in der Oybele-Festhalle des Gebirgstrachten- und                 Heimatschutzverein Oberstdorf e.V. (ja hôlt i dr Oybele-Halle wia allad) MITWIRKENDE (wea düet mit): das Ländlertrio Moosbuäba (Schweiz), Jodlerduo Agnes und Lucia...

  • Oberstdorf
  • 15.05.19
Archivbild: Besichtigung der König-Ludwig-Brücke in Kempten im Oktober 2018.
 2.840×

Bürgerfest
Wiedereröffnung der historischen König-Ludwig-Brücke in Kempten

Im Juli 2018 begannen die letzten Sanierungsarbeiten an der König-Ludwig-Brücke in Kempten. Am Freitag, 24. Mai 2019, und Samstag, 25. Mai 2019, steht nun die Wiedereröffnung mit großem Bürgerfest an. Wie die Stadt mitteilt, können Besucher ein vielfältiges Programm erwarten. An den beiden Eröffnungstagen kann man mit dem Bähnle über und unter die König-Ludwig-Brücke fahren. Interessierte können sich in Führungen das Brückeninnere anschauen und dabei mehr über die Konstruktion erfahren....

  • Kempten
  • 09.05.19
Symbolbild Rettungshubschrauber
 19.118×

Unfall
Junge Frau in Mindelheim durch Kanonenschuss schwer verletzt

In Mindelheim ist eine junge Frau am Sonntag durch einen unabsichtlich ausgelösten Schuss einer mittelalterlichen Kanone schwer verletzt worden. Die Frau hatte an einem sogenannten Waffendrill des Bundes oberschwäbischer Landknechte und des Frundsbergfestringes teilgenommen. Der Waffendrill fand anlässlich des Todestages des Kaisers Maximilian unterhalb der Mindelburg statt. Laut Polizei geschah das Unglück während die Kanone geladen wurde. Die Frau erlitt dabei Verletzungen an der Hand und...

  • Mindelheim
  • 28.04.19
Etwa 80 Mitglieder (samt der Jugendgruppe) zählt der Trachtenverein Argentaler Gestratz derzeit. Sie alle freuen sich schon auf das Gautrachtenfest. Dafür packt auch das ganze Dorf mit an. Alleine 200 Helfer sind beim Fest im Einsatz.
 1.820×

Tradition
Gestratz: Kleinste Gemeinde im Landkreis Lindau richtet Gautrachtenfest aus

Die kleinste Landkreisgemeinde stemmt heuer großes: Vor dem Bundesentscheid im Dorfwettbewerb wird in Gestratz ordentlich gefestet. Der Trachtenverein „Argentaler Gestratz“ richtet vom 30. Mai bis zum 2. Juni das 85. Allgäuer Gautrachtenfest aus. Damit feiert er sein 100-jähriges Bestehen – und beweist auch, dass das Dorf zusammenhält. Das Motto sei nicht ohne Grund „Hand in Hand – mitanand“, sagt Festleiter Engelbert Fink. Freilich ist die Herausforderung groß: Das 1.300 Einwohner zählende...

  • Gestratz
  • 03.04.19
Seit 20 Jahren besteht das Handwerkerteam Buchloe in diesem Jahr.
 364×

Jubiläum
Festabend zum 20-jährigen Bestehen des Buchloer Handwerkerteams

Seit 20 Jahren besteht das Handwerkerteam Buchloe in diesem Jahr. Am Freitag luden die Handwerker deshalb zu einem Festabend in die Alp-Villa ein. Der Einladung waren so viele Gäste gefolgt, dass in dem – von Informationsständen der Betriebe umrahmten – Saal kaum ein Durchkommen war. Das lag natürlich zum einen daran, dass man den medienbekannten Münchner Pfarrer Rainer Maria Schießler für den Festvortrag gewonnen hatte; zum anderen bot sich eine hervorragende Gelegenheit, miteinander ins...

  • Buchloe
  • 18.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ