Fernsehen

Beiträge zum Thema Fernsehen

Eine 57-Jährige zahlte einem angeblichen Heiler eine vierstellige Summe. (Symbolbild)
4.602× 1

Kripo Kaufbeuren ermittelt
Im Fernsehen gesehen: Angeblicher Heiler zockt Frau (57) ab

Eine 57-Jährige hatte auf einem russischsprachigen Fernsehsender eine Sendung mit einem Heiler gesehen. Die Frau kontaktierte diesen und wurde wohl um eine vierstellige Summe betrogen. Wie die Polizei berichtet, hatte sich die 57-Jährige Hilfe bei gesundheitlichen Problemen versprochen. Der russisch sprechende Mann konnte sie schließlich in mehreren Telefongesprächen davon überzeugen, dass ihr eine weitere Heilerin helfen könnte. Um deren Dienste in Anspruch nehmen zu können, sollte die...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.21
Sieger bei "Mein Lokal, dein Lokal - Der Profi kommt": Johannes Hirtl leitet seit Dezember 2015 das Restaurant "Zum Sailer" in Marktoberdorf.
11.025× 5 Bilder

Fernsehshow
"Mein Lokal, Dein Lokal - der Profi kommt": Restaurant "zum Sailer" in Marktoberdorf gewinnt Koch-Doku auf Kabel1

Fünf Restaurants im Allgäu waren diese Woche im Rahmen der Doku "Mein Lokal, Dein Lokal - der Profi kommt" auf Kabel 1 zu sehen. Sie alle haben um den goldenen Teller und ein Preisgeld von 3.000 Euro gekämpft.  Den Wochensieg hat am Ende Johannes Hirtl vom Restaurant "zum Sailer" in Marktoberdorf mit 47 Punkten eingefahren und sich mit Abstand gegen seine vier Mitstreiter durchgesetzt. Zusätzlich zu den Teilnehmern hat Profikoch Mike Süsser die Restaurants abschließend bewertet und den Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 13.12.19
Profi-Koch Mike Süsser mit Stefan Löhn, Besitzer des "Vino" in Kaufbeuren. Das "Vino" gehört zu den fünf Restaurants im Allgäu, die diese Woche im Rahmen der Doku "Mein Lokal, Dein Lokal - der Profi kommt" auf Kabel 1 zu sehen sind und um den goldenen Teller kämpfen.
23.973×

Fernsehshow
"Mein Lokal, Dein Lokal - Der Profi kommt": Koch-Doku von Kabel 1 diese Woche im Allgäu

Diese Woche kommt der Fernsehkoch Mike Süsser mit der Koch-Doku "Mein Lokal, Dein Lokal - der Profi kommt" ins Allgäu. Fünf Restaurants werden dabei in unserer Region bewertet. Der Gewinner, der von seinen Mitstreitern und Koch-Profi Süsser die meisten Punkte bekommt, darf sich am Ende über den goldenen Teller freuen. Die Chance auf die Auszeichnung haben der "Schlosskeller" in Bad Hindelang, "Basri`s Restaurant" in Kempten, das "Vino" in Kaufbeuren, das "Restaurant zum Sailer" in Marktoberdorf...

  • Kempten
  • 09.12.19
Kaufbeurerin gewinnt 32.000 Euro bei "Wer wird Millionär".
6.977×

Quizshow
Kaufbeurer Abiturientin gewinnt 32.000 Euro bei "Wer wird Millionär"

Manchmal braucht man eben eine zweite Chance. Die bekam Verena Mair aus Kaufbeuren, die am vergangenen Montag noch einmal Kandidatin bei „Wer wird Millionär?“ war. Schon im vergangenen Herbst hatte sie an einem Special zum 18. Geburtstag der Sendung teilgenommen, war allerdings zwei Mal an der Auswahlfrage gescheitert. Jetzt, kurz nach ihrem Abitur am Mariengymnasium, hat sie einen neuen Anlauf genommen – und diesmal satte 32 000 Euro abgeräumt.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kaufbeuren
  • 25.08.18
101×

Erfindung
Pannenfächer aus Kaufbeuren durch Die Höhle der Löwen (VOX) bundesweit bekannt

In 'Die Höhle der Löwen' wagte sich am Dienstagabend der Kaufbeurer Richard Kaulartz. Im gleichnamigen Format des Fernsehsenders VOX stellte er mit seinem Team seine Erfindung vor – den Pannenfächer. Damit kann der 53-Jährige jetzt durchstarten. Denn in der Höhle der Löwen bekam sein Produkt nicht nur bundesweite Aufmerksamkeit. Kaulartz überzeugte dort auch Unternehmer Ralf Dümmel zu helfen: mit Kapital, Kontakten und seiner Erfahrung. Was es mit dem Pannenfächer auf sicht hat, lesen Sie in...

  • Kaufbeuren
  • 12.10.16
414×

Fernsehen
Fernsehsendung Perfektes Dinner in Pforzen

Was koche ich heute? Diese Frage stellen sich Tag für Tag unzählige Leute, egal ob sie für ihre Familie das Essen zubereiten, oder ambitionierte Hobbyköche sind. Devid Amassanti hat sich diese Frage sicherlich ebenfalls gestellt, bevor er sich - umringt von einem Fernsehteam - an den heimischen Herd gestellt hat. Nicht nur, dass er unter genauer Beobachtung der Kamera stand, sein Essen wurde anschließend auch noch von vier Gästen bewertet: Der 46-jährige Pforzener ist in den ersten...

  • Kaufbeuren
  • 26.07.14
27×

Kommunikation
Totalausfall in Stöttwang

Kein Empfang für TV, Telefon und Internet Am Mittwochabend hatte Borussia Dortmund sein erstes Spiel in der Fußball-Champions-League und keiner schaute zu - zumindest in Teilen Stöttwangs. Der Grund: Fernseh- und Radioempfang sowie Internet- und Telefondienst waren ausgefallen. Das teilt das Versorgungsunternehmen Kabel Deutschland mit. In der Nacht auf Donnerstag ließ die Firma das Problem aber wieder beheben. Den Ausfall stellten die Bürger vor allem im Ortsteil Thalhofen bereits am Dienstag...

  • Kaufbeuren
  • 20.09.13
25×

Bad Wörishofen
Fassbinder-Ausstellung noch bis heute in Bad Wörishofen

Bis einschließlich heute ist noch die Ausstellung 'Rainer Werner Fassbinder: Das filmische Werk' in der Kurhaus-Galerie in Bad Wörishofen zu sehen. Das Genie aus Bad Wörishofen hat Maßstäbe gesetzt. Über 40 Filme fürs Kino und Fernsehen hatte er gedreht und auch Theaterstücke geschrieben. Anlässlich seines 30. Todestages ist die Ausstellung des bekannten Filmemachers in diesem Jahr zu besichtigen gewesen. Interessierte können noch bis heute im Kurhaus Bad Wörishofen bei freiem Eintritt die...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.12
139×

Auszeichnung
Simon Rädler (23) gewinnt mit seiner Steirischen bei Fernsehgala

Junger Virtuose begeistert Der Akkordeon-Virtuose Simon Rädler aus Stiefenhofen (Westallgäu) ist mit dem Herbert-Roth-Preis des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) ausgezeichnet worden. Der 23-Jährige erhielt die Auszeichnung am vergangenen Wochenende bei einer Fernseh-Gala in Suhl/Thüringen. Dort trat Rädler zusammen mit anderen Preisträgern auf. Rädler, der auf seiner Steirischen volkstümliche Musik spielt, bekam den Preis in der Kategorie 'Junge Solisten'. Er setzte sich in einer Abstimmung, die...

  • Kaufbeuren
  • 21.12.11
42×

Herbert-Roth-Preis
Akkordeon-Virtuose Simon Rädler (22) ist für die renommierte TV-Auszeichnung nominiert

Der 22-jährige Akkordeon-Virtuose Simon Rädler aus Burkatshofen (Gemeinde Stiefenhofe, Westallgäu) ist für den Herbert-Roth-Preis des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) nominiert. Der Westallgäuer tritt in der Kategorie «Junge Solisten» gegen einen Trompeter, einen Schlagersänger und einen Komiker an. Der Nachwuchspreis der volkstümlichen Musik ist nach dem Thüringer Komponisten und Musiker Herbert Roth (1926 - 1983) benannt. Eine Jury aus Prominenten und Experten schlägt dabei potenzielle...

  • Kaufbeuren
  • 10.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ