Feriendorf

Beiträge zum Thema Feriendorf

Das frühere Feriendorf Saarland hat schon bessere Zeiten gesehen. Seit fast 20 Jahren steht die Anlage auf dem Kinberg bei Scheidegg leer. Dort, wo einst Kinder gespielt haben, grasen nun Kühe.
 4.944×

Tourismus
Projektentwickler soll Konzept für leerstehendes Feriendorf bei Scheidegg entwickeln

Vor den Fenstern hängen Spinnweben, das Glas einiger Laternen ist zersplittert, im Hotel liegt eine vergilbte Speisekarte mit D-Mark-Preisen. Verlassen liegt das frühere Feriendorf Saarland auf dem Kinberg da. Es befindet sich in einer Art Dornröschenschlaf. Möglicherweise wird es aber in absehbarer Zeit wieder zum Leben erweckt. Scheideggs Bürgermeister Ulrich Pfanner ist jedenfalls „vorsichtig optimistisch“, dass sich in der Sache etwas bewegt. Ein Projektentwickler soll im Frühjahr ein...

  • Scheidegg
  • 01.09.18
Die kleinen Ferienhäuser im Center Parcs Allgäu, in denen ab Oktober die Gäste Urlaub machen können, sind modern ausgestattet – teils mit Kamin, Sauna und Küche samt Geschirrspüler.
 15.051×

Freizeit
Center Parcs Allgäu in Leutkirch: Ein neues Dorf fürs Allgäu

Eine frisch geteerte Straße, gesäumt von jungen Bäumen, führt einen kleinen Hang hinauf. Dort oben, umgeben von Wald, entsteht derzeit der neue Center Parcs Allgäu in Leutkirch – das größte Tourismusprojekt in der Geschichte des Allgäus. Von weitem blitzen vereinzelt Kräne durch die hohen Wipfel, viel mehr ist von der Riesen-Baustelle nicht zu erkennen. An einer Zufahrtsschranke ist dann Schluss. Der Pförtner lässt nur Baufahrzeuge und Berechtigte durch. Da nützt auch ein Anruf bei der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.07.18
Die Tage der kleinen Ferienhäuschen sind gezählt. Am Nadenberg entsteht ein neues Baugebiet. Schon im Herbst könnten die ersten Häuslebauer loslegen.
 1.819×

Baugebiet
Nachfrage nach Bauplätzen im ehemaligen Lindenberger Feriendorf Nadenberg ist riesig

Wenn alles nach Plan läuft, dann können die ersten Häuslebauer auf dem Gelände des früheren Feriendorfs am Nadenberg noch im Herbst loslegen. Das sagte Stadtbaumeisterin Marlen Walser im Lindenberger Stadtrat. Zum Start des Bauleitplanverfahrens stellte sie die ersten Eckpunkte vor. 25 bis 30 neue Bauplätze sollen entstehen. Noch offen sind die Quadratmeterpreise und die Vergabekriterien. Die Nachfrage ist groß. Sehr groß sogar. Zur Sitzung kamen 25 Zuhörer – so gut wie alle speziell wegen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.03.18
Bergblick bietet das geplante Baugebiet am Nadenberg, Die Häuschen des früheren Feriendorfes müssen für Einfamilienhäuser weichen.
 1.616×

Wohnen
25 bis 30 neue Bauplätze auf Teilen des früheren Feriendorfes in Lindenberg

Jetzt wird es konkret: Die Stadt stellt die Weichen für ein Baugebiet auf Teilen des früheren Feriendorfes am Nadenberg. Der Stadtrat soll in einer Woche beschließen, einen Bebauungsplan aufzustellen. Geplant sind 25 bis 30 Bauplätze. Die Stadt hat das Feriendorf im September 2014 für 6,25 Millionen Euro erworben. Insgesamt handelt es sich um ein 207.000 Quadratmeter großes Areal. Mindestens ein Drittel davon lässt sich nach Stand der Dinge baulich nutzen. Schon beim Kauf war eine gemischte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.03.18
 1.467×

Feriendorf
Baubeginn: Familie Gilb errichtet in Burgberg neun Luxus-Chalets mit insgesamt 35 Gästebetten

Die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet 'An der Sägmühle' haben bereits begonnen. Die Familie Gilb will auf ihrem Grundstück im Herzen Burgbergs Chalets bauen. In einem ersten Bauabschnitt geht es um neun solche moderne und luxuriös ausgestattete Holzhäuschen für Touristen. In einem weiteren Bauabschnitt sollen vier weitere folgen. Weil der Bebauungsplan rechtsverbindlich ist, konnte bereits der Bauausschuss das OK für den Baustart geben (sogenanntes Freistellungsverfahren), informierte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.17
 207×

Lärm
Schausägerei im geplanten Feriendorf in Burgberg bereitet Nachbarn Sorgen

Das geplante Feriendorf mit Schausägerei im Herzen Burgbergs macht manchem Nachbarn Sorge. Mehrere Bürger und eine Interessengemeinschaft (ein Anwalt nimmt deren Anliegen wahr) haben bei der Auslegung der Pläne im Rathaus ihre Einwände erhoben. Die bezogen sich wohl vor allem auf die Schausägerei, denn 75 Betriebstage waren vom Landratsamt Oberallgäu genehmigt worden. Im Einvernehmen mit der Betreiberfamilie ruderten die Beteiligten zurück, jetzt war nur noch von maximal 50 Tagen die Rede...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.10.17
 178×

Ferienpark
Keine Spur mehr von Bunkern und Bundeswehr an der Centerpark Baustelle bei Leutkirch

Die Arbeiten auf dem ehemaligen Munitionsdepots bei Leutkirch sind in vollem Gange. Das Feriendorf soll Ende 2018 eröffnen. Von Bunkern und Bundeswehr ist auf dem 184 Hektar großen Gelände, auf dem der Centerpark Allgäu bei Leutkirch entsteht, inzwischen nichts mehr zu sehen. Das Areal wurde von 1939 bis in die 1990er Jahre als Munitionsdepot der genutzt. 'Der Rückbau und die Demilitarisierung sind abgeschlossen', teilt Unternehmenssprecherin Steffi von Landenberg auf Nachfrage mit. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.07.17
 130×

Immobilien
Nachfrage nach Baugrundstücken in Scheidegg und Lindenberg ist besonders groß

Der Nadenberg gilt als sehr gute Wohngegend in Lindenberg. Hier im Bereich des Feriendorfes wird in den nächsten Jahren ein Baugebiet entstehen. Wann, ist unklar. Trotzdem klopfen die Bewerber schon bei der Stadt an. 'Das Interesse ist groß', sagt Bürgermeister Eric Ballerstedt. Nicht von ungefähr: Vor allem in Lindenberg und Scheidegg ist die Nachfrage nach Immobilien sehr stark. Der Markt für Grundstücke in Lindenberg ist leer gefegt. Die Stadt hat alle Flächen verkauft oder reserviert. Auch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.01.17
 912×

Jubiläum
Feriendorf in Stiefenhofen-Wolfsried besteht seit 50 Jahren

'Im Allgäu eine zweite Heimat gefunden' Feriendomizil, Kapitalanlage oder ständiger Wohnsitz: Die 110 Wohneinheiten innerhalb des Feriendorfes Wolfsried (Gemeinde Stiefenhofen) werden heutzutage sehr unterschiedlich genutzt. Vor 50 Jahren ist die Anlage entstanden – damals als Projekt der Waiblinger Heimbau GmbH. Von Beginn an war klar: Die Ferienhäuser sollten verkauft und nicht vermietet werden. Und das machte Wolfsried seinerzeit zu Deutschlands größtem Feriendorf, deren Häuser und...

  • Kaufbeuren
  • 05.09.12
 80×   2 Bilder

Feriendorf Eglofs
7,1 Millionen Euro zur Erneuerung des Familienferiendorfes Eglofs investiert

Sanierung komplett - Lotterie Glücksspirale steuert fast eine Million Euro bei Es sind zwei Anlässe gewesen, die Generalvikar Dr. Clemens Stroppel in das Familienferiendorf Eglofs führten. Einmal sein pastoraler Besuch im Auftrag der Diözese Rottenburg-Stuttgart, zum anderen die Einweihung der drei im Juni fertiggestellten Neubauten. Mit ihnen endete eine fast zehnjährige Erneuerungsphase des Feriendorfes, die Investitionen in Höhe von 7,1 Millionen Euro nötig machten. Benannt sind die drei...

  • Obergünzburg
  • 18.08.11
 33×

Urlaub
Planungen für Ferienpark Allgäu bei Altusried kommen voran

180 Hektar von Leutkirch und Altusried gekauft - Zeitrahmen eingehalten Der Ferienkonzern «Pierre & Vacances» hat die Grundstücke, die er für die Anlage eines Center Parcs auf dem Gelände des ehemaligen Munitionsdepots braucht, in seinem Besitz. Alle Flächen auf Leutkircher und auf Altusrieder Flur sind verkauft. Nach Informationen von Altusrieds Bürgermeister Heribert Kammel liegt der Konzern mit seinen Planungen im Zeitrahmen, so dass wohl nächstes Jahr mit dem Bau begonnen wird. In den...

  • Altusried
  • 24.06.11
 182×

Ferienzentrum
Ein Verkauf des Ferienzentrum Maierhöfen ist vom Tisch

Erholungswerk erarbeitet jetzt ein eigenes Zukunftskonzept für Maierhöfener Anlage - «Schließung kein Thema» Im Vorjahr hat das Ferienzentrum Maierhöfen sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. Doch das Jubiläum war überschattet von einer unklaren Zukunft. Im Raum stand ein Verkauf der 660-Betten-Anlage. Dieser Gedanke ist inzwischen vom Tisch: «Realistisch werden wir keinen Käufer finden und erarbeiten daher ein eigenes Zukunftskonzept», kündigt Dr. Bernd Schütt, Geschäftsführer das...

  • Kaufbeuren
  • 11.05.11
 14×

40-Jahr-Feier
«Ein starker Wirtschaftsfaktor»

Als «starken Wirtschaftsfaktor für Maierhöfen» bezeichnete Bürgermeister Schwarz das Ferienzentrum, das gestern seinen 40. Geburtstag gefeiert hat. Angesichts der Suche nach einem Investor hoffe er auf eine gute Lösung. Die Gemeinde stehe bereit, das Ferienzentrum ideell zu unterstützen.

  • Kempten
  • 14.10.10
 91×

Maierhöfen
Weiter Käufer für Ferienzentrum gesucht

In dieser Woche feiert das Ferienzentrum Maierhöfen sein 40-jähriges Bestehen. Wie die Zukunft aussieht, ist indes offen. Denn das gemeinnützige Erholungswerk als Eigentümer hat die Einrichtung schon im Frühjahr zum Kauf angeboten. «Bislang hat sich kein Investor gefunden und deshalb läuft alles zunächst wie gehabt weiter», stellt Dr. Bernd Schütt, Geschäftsführer des Erholungswerkes klar. Dennoch steht ein großes Fragezeichen hinter der Zukunft des Dorfes.

  • Kempten
  • 13.10.10

Lindenberg
Aus Berlin zur Erholung ins Westallgäu

Auf den Tag genau 50 Jahre nach der Eröffnung des Familienferiendorfs Nadenberg trafen sich Stadträte, Freunde, Gönner, Mitarbeiter und vor allem auch ehemalige Gäste zum Jubiläum. An den geschichtlichen Hintergrund wurde dabei erinnert - und anschließend manche Geschichte aus dem Alltag des Feriendorfs aufgefrischt.

  • Kempten
  • 17.05.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020