Ferien

Beiträge zum Thema Ferien

Die bayerischen Schulkinder starten in diesem Jahr schon früher in die Weihnachtsferien. (Symbolbild)
7.885×

Wegen Corona
Weihnachtsferien in Bayern beginnen schon früher

Die Weihnachtsferien in Bayern beginnen in diesem Jahr früher als sonst. Wegen der Corona-Pandemie wird der letzte Schultag laut dem Bayerischen Rundfunk (BR) bereits am Freitag, dem 18. Dezember sein. Statt am 23. Dezember beginnen die Ferien nun schon am 21. Dezember. Damit vergrößert sich der Abstand zwischen Unterricht und Weihnachten. Ministerpräsident Markus Söder erklärt dem BR, dass das Infektionsrisiko so "erheblich gesenkt" wird. In vielen Bundesländern beginnen die...

  • 24.11.20
Maskenpflicht an Grundschulen im Unterallgäu (Symbolbild)
2.532× 1

Nach den Herbstferien
Grundschüler werden auch im Unterallgäu eine Maske tragen müssen

Ab Dienstag, den 10. November soll auch an Grundschulen im Unterallgäu eine Maskenpflicht gelten. Zu diesem Resultat sind Landrat Alex Eder und Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner bei einem Telefonat gekommen. Es sei ein sehr gutes Gespräch gewesen, obwohl man sich nicht einer Meinung war, so Landrat Eder. Landrat Eder hatte angekündigt, eine Erneuerung der Unterallgäuer Allgemeinverfügung, die am Montag ausläuft, zu beantragen. Regierungspräsident Dr. Lohner hat hingegen deutlich...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 06.11.20
Corona-bedingte Bus-Verstärker auch nach den Herbstferien (Symbolbild).
435×

Bis zu 16 zusätzliche Busse
Bus-Verstärker fahren auch nach den Herbstferien in Kempten

Bereits seit Beginn des neuen Schuljahres hat die Stadt Kempten gemeinsam mit den Kemptener Verkehrsunternehmen (Firma Berchtold’s Autoreisen, Haslach Bus, Kemptener Verkehrsbetriebe (KVB), Firma Schattmeier, Firma RBA, Firma Schweighart und Firma Gromer Omnibusse) eine Erhöhung der Kapazitäten im Schülerverkehr durch die massive Unterstützung von Verstärkerbussen auf den Weg gebracht. Dank deren Einsatz können größere Abstände zwischen den Fahrgästen ermöglicht werden. Herr Kappler...

  • Kempten
  • 05.11.20
Gemeinsam auf Reisen: Prinz William und Herzogin Kate während einer Neuseeland-Tour.
261×

Prinz William und Herzogin Kate: Bescheidene Ferien statt Luxus

Herbstferien in England - die lassen sich auch die Royals nicht entgehen. Prinz William und Herzogin Kate reisten mit den Kindern auf die Scilly-Inseln. Dort lebten sie nicht etwa prunkvoll und luxuriös, sondern in einem kleinen, gemieteten Cottage. Auch Royals brauchen hin und wieder eine Auszeit. Und so verbrachten Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) die Halfterm-Ferien mit ihren drei Kindern im Urlaub. Dafür wählte die Familie nicht etwa ein pompöses Luxushotel, sondern ein...

  • 31.10.20
Verstärkerbusse fahren auch nach den Herbstferien (Symbolbild)
132×

Bis zu den Weihnachtsferien
Verstärkerbusse fahren weiterhin im Unterallgäu

Auch nach den Herbstferien fahren im Unterallgäu zusätzliche Schulbusse. Der Freistaat Bayern fördert die sogenannten Verstärkerbusse jetzt bis zu den Weihnachtsferien. Ursprünglich sollte die Förderung am 30. Oktober enden. Das teilt das Landratsamt Unterallgäu mit. Auf zehn Linien zusätzliche FahrzeugeDie Verstärkerbusse werden eingesetzt, damit die Abstände auf stark frequentierten Linien in Corona-Zeiten besser eingehalten werden können. Trotzdem muss man weiterhin auch Stehplätze nutzen....

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 30.10.20
Schulfrei (Symbolbild).
525×

Herbstferien
Kreisjugendring im Oberallgäu bietet Ferienprogramm an

Der Kreisjugendring im Oberallgäu bietet in Kooperation mit dem Verein Kempodium e.V. ein Sonderferienprogramm für Kinder von sechs bis zwölf Jahren in den Herbstferien vom 2. bis 6. November von 8 bis 16 Uhr an. In den Teilnehmergebühren in Höhe von 75 Euro ist für die Kinder täglich ein Mittagessen enthalten. Um die Kinder zu unterhalten, werden unter anderem Schatzsuchen in der Natur und Gestaltung von Bildern angeboten. Auch das ein oder andere Geschenk oder Deko für zuhause kann...

  • Sonthofen
  • 06.10.20
Einer der Tourismus-Magnete im Allgäu: Das Schloss Neuschwanstein.
5.812×

Tourismus
Bilanz: Knapp 42 Prozent weniger Übernachtungen im Allgäu

Die Corona-Krise hat die Tourismusbranche im Allgäu schwer getroffen. Jetzt hat die Allgäu GmbH eine vorläufige Sommerbilanz veröffentlicht. Demnach liegt das Defizit bei den Übernachtungen zwischen Januar und Juli im Vergleich zum Vorjahr aktuell bei 41,7 Prozent. Damit liegt das Allgäu zumindest unter dem bayerischen Durchschnitt von über 50 Prozent. Trotz des starken Rückgangs gibt es auch Grund zur Hoffnung. Tourismusbranche könnte mit "dunkelblauem Auge" davon kommen  Trotz der hohen...

  • 30.09.20
Polizeieibeamte (Symbolbild)
394×

Maßnahmen der Polizei
Verkehrsaktionstage zu Schulbeginn - Verhaltensregeln für Verkehrsteilnehmer

Alle anderen Verkehrsteilnehmer müssen zu Schulbeginn achtsam seinGrundsätzlich gilt für Autofahrer, in schulnahen Bereichen erhöht wachsam zu sein. Kinder sind aufgrund ihrer Körpergröße nicht so gut sichtbar wie Erwachsene. Gerade wenn Sie zwischen geparkten Pkw auf die Straße laufen, sind sie erst spät wahrnehmbar. Das Verhalten von Kindern ist oft nicht vorhersehbar. Insbesondere dann, wenn Kinder in Gruppen unterwegs sind. Gerade die Schulanfänger sind mit dem Straßenverkehr noch nicht...

  • 08.09.20
96×

Welcher Postkarten Typ sind sie?

Zum Ferienende hin trudeln sie langsam ein, die Postkarten. Nicht nur am Namen hinten drauf erkennen wir, was das für ein Mensch ist, der uns die Karte geschickt hat, auch durch das Motiv lässt sich ein Rückschluss auf den Charakter ziehen.  Essen: Genussmensch, ehrlichLandschaft: unentschlossen, desinteressiertTiere und Blumen: sensibel, hilfsbereit und schüchternKeine Karte: "stehts bemüht" News und Musik: Das Webradio von RSA Radio.

  • Kempten
  • 07.09.20
Die Ferien sind zu Ende und die Schule geht wieder los. Wie Schüler sicher in die Schule kommen, erklärt die Polizei im Video.
1.349× 1 Video 2 Bilder

Schulweg
Tipps von der Polizei: So kommen Kinder sicher in die Schule

Die Ferien gehen langsam zu Ende, die letzten Einkäufe für das neue Schuljahr sind erledigt und langsam aber sicher steigt die Spannung bei den neuen Erstklässlern. Was jetzt noch fehlt, ist wie die Kinder sicher in die Schule kommen. Dabei gibt es einiges zu beachten, wie Manfred Guggenmos, Sachbereichsleiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Memmingen, im Video erklärt. Langsam an das Thema heranführenVor allem beim Schulbeginn nach den Ferien ist es laut Guggenmos wichtig, die Schüler...

  • Kempten
  • 03.09.20
441×

Schloss Neuschwanstein erstrahlt in neuem Glanz

Die Baumaßnahmen im Sängersaal in Schloss Neuschwanstein sind abgeschlossen. Zum ersten Mal seit über 130 Jahren laufen die vollumfänglichen Restaurierungs- und Sanierungsarbeiten der Prunkräume des Schlosses Neuschwanstein. Pünktlich zum 175. Geburtstags von König Ludwig II. Sind die Arbeiten im Sängersaal nun abgeschlossen. Wie der weitere Zeitplan aussieht, weiß der bayerische Heimatminister Albert Füracker. Er hoffe das man 2023, dass was man sich vorgenommen habe abschließen könne. Es sei...

  • Kempten
  • 31.08.20
Wer den buddhistischen Tempel Wat Muang in Thailand besichtigen möchte, muss sich in Geduld üben.
2.225×

Beliebtes Reiseziel
Thailand-Urlaub ist frühestens 2021 möglich

Besonders in der Winterzeit ist Thailand ein begehrtes Reiseziel. Doch für 2020 sieht es mit einem Urlaub dort eher schlecht aus. Das thailändische Fremdenverkehrsamt TAT hat schlechte Neuigkeiten für ausländische Urlauber. Thailand ist schon lange Sehnsuchtsziel vieler Deutscher. Ob Kulturfreunde, Sonnananbeter, Foodies oder Kulturfreunde. Da Coronavirus erschwert die Reise derzeit aber schwer. Schlechte Nachrichten hat das thailändische Fremdenverkehrsamt für Touristen. Das Reisen in das...

  • 18.08.20
1.299× Video

Sommertipps
So kommt auch bei der Arbeit ein bisschen Urlaubsfeeling auf

Mit acht einfachen Tricks erleichtern wir uns den Arbeitsalltag in den Sommermonaten und holen uns ein bisschen Urlaubsflair ins Büro. Die Füße im Planschbecken kühlenEin kleines Kinderplanschbecken, eine Gießkanne und Wasser, mehr braucht man für unseren ersten Tipp nicht. Das Wasser erfrischt - und man hat ein bisschen das Gefühl, in einem Schwimmbad zu planschen, zumindest mit den Füßen. Strandfeeling: Ein Fußbad im Sand nehmenNoch mehr Urlaubsfeeling für die Füße gibt's mit dem...

  • Kempten
  • 13.08.20
Zwei weitere Regionen Spaniens übersteigen inzwischen die Corona-Richtwerte.
1.008×

Reisewarnung für Spanien ausgeweitet
Welche Orte in Spanien sind (un)betroffen?

Das Auswärtige Amt hat zwei weitere Regionen Spaniens als Risikogebiete ausgerufen. Mallorca gehört (noch) nicht dazu. Das Auswärtige Amt sieht sich gezwungen die Reisewarnung für Spanien erneut auszuweiten. In der beliebten Urlaubsdestination Spanien entwickeln sich derzeit mehrere Infektionsherde. Nach Reisen in die Hauptstadt Madrid sowie in den spanischen Teil des Baskenlandes ist dringend abzuraten, <a...

  • 12.08.20
Er hat offiziell angefangen, der Sommer.
2.594× Video

Sommerwetter
So können Sie den Sommer im Allgäu ausgiebig genießen

Das Allgäuer Wochenende bietet Sommerwetter, wie es besser nicht sein kann. Und dazu sind auch noch Sommerferien! Wir haben ein 7 Tipps zusammengetragen, wie man das Wetter auch entsprechend genießen kann. 1. Ab zum See Es ist heiß und wir alle suchen nach der nächstgelegenen Abkühlung. Zum Glück hat das Allgäu viele tolle Badeseen zu bieten. Egal ob ausgiebig im Wasser planschen, Sonnenbaden oder auf der Luftmatratze entspannen, hier gibt es für jeden einen passenden Platz. In...

  • Kempten
  • 08.08.20
86×

Sommerferien
Kinderschutzbund verleiht Spielekisten

Statt dem Sommerferienprogramm gibt es vom Kinderschutzbund in Lindenberg/Westallgäu dieses Jahr Spielekisten zum Ausleihen. Die Kisten können kostenlos für eine Woche ausgeliehen werden. Der Inhalt ist teilweise bereits zusammen gestellt oder kann nach Herzenslust variiert werden. Es gibt zum Beispiel eine Ball- oder Jonglierkiste oder auch Bobbycar, Einrad oder ein Fußballtor zum Ausleihen. Wichtig: Wenn Sie eine Kiste ausleihen wollen, müssen sie diese vorher telefonisch unter 0152-37...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.08.20
Wir machen Welle im Allgäu
2.203× 6 Bilder

Kinderbetreuung
"Wir machen Welle im Allgäu": Eine Sommerferien-Aktion für Jugendliche im Allgäu

+++ Update 05. August +++ Zwölf Jugendliche im Alter ab 12 Jahren haben bei der Aktion vom 27. bis 31. Juli "Wir machen Welle im Allgäu" mitgemacht. Das teilt Sabine Fixmer, Leiterin der Abteilung Projekte in einer Pressemeldung mit.  Ursprünglich wäre es zusammen mit dem Team des Vereins "Wir machen Welle" und Sebastian Steudtner,  einem der besten Big-Wave-Surfer der Welt, nach Sylt gegangen. Wegen Corona wurde das ganze aber ins Allgäu verlegt.  Die Jugendlichen konnten sich am ersten...

  • Kempten
  • 05.08.20
Busse verkehren nur noch nach Ferienfahrplan (Symbolbild)
4.706×

Busverkehr
Busunternehmen reagieren auf Schulschließungen: Busse verkehren nach Ferienfahrplan

Nachdem die Regierung bekannt gegeben hat ab Montag alle Schulen, Kindergärten und Kitas bis zum Ende der Osterferien zu schließen, reagieren die Busunternehmen. Im gesamten Landkreis Ostallgäu fahren die Busse ab Montag, den 16. März, bis einschließlich 19. April nach dem Ferienfahrplan. Für den Zugverkehr gibt es keinen eigenen Ferienfahrplan, jedoch kann es sein, dass hier einzelne Verbindungen ausfallen, so das Landratsamt Ostallgäu. Auch die kreisfreie Stadt Kaufbeuren stellt den...

  • Memmingen
  • 13.03.20
Center Parks Allgäu
10.949×

Feriendorf
Center Parcs Allgäu: positive Bilanz nach einem Jahr

Als „gigantischen Erfolg“ bezeichnet Manager Christoph Muth den Center Parcs Allgäu. Seit einem Jahr hat das Feriendorf nahe Leutkirch nun geöffnet, nach Startschwierigkeiten und einer vorübergehenden Schließung seien mittlerweile alle anfänglichen Probleme wie etwa mit der Energieversorgung gelöst. Auch die Gäste sind größtenteils zufrieden, kritisieren aber nach wie vor die mangelnde Sauberkeit. Knapp 1,1 Millionen Übernachtungen verzeichnete der Park im ersten Jahr seines Bestehens....

  • Leutkirch
  • 05.10.19
Am Wochenende sind die Sommerferien vorbei - das könnte im Allgäu zu Staus führen.
5.405×

Verkehr
Ende der Sommerferien: Im Allgäu drohen am Wochenende Staus

Für Schüler aus Baden Württemberg und Bayern enden an diesem Wochenende die großen Sommerferien - am Montag beginnt die Schule wieder. Gleichzeitig sind vor allem bei schönem Wetter etliche Späturlauber, Wochenendausflügler und Bergwanderer unterwegs. Auf den Straßen im Allgäu können am wochenende daher Staus drohen.  Diese Straßen im Allgäu kann es treffen Laut ADAC sind für Staus besonders das Autobahnkreuz Memmingen, der Pfändertunnel auf der A96 bei Lindau und der Grenztunnel an der...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 06.09.19
Sascha Beier zeigt stolz seine Urkunde "30. Urlaub in Nesselwang."
15.950× 2 Bilder

Tourismus
Warum ein Kölner (36) zum 30. Mal Urlaub in Nesselwang macht

Berge, Seen, Burgen und Schlösser: Das Allgäu hat als Ferienregion einiges zu bieten, egal zu welcher Jahreszeit. Touristen kommen deshalb immer wieder gerne ins Allgäu. Dem 36-jährigen Sascha Beier gefällt es hier wohl besonders gut. Von der Gemeinde Nesselwang hat der im Bergischen Land Lebende jetzt eine Urkunde für seinen 30. Urlaub in dem Ostallgäuer Markt bekommen. Darüber habe er sich sehr gefreut. Der 36-Jährige hat vor Jahren mit seinen Eltern sehr nette Gastgeber im Allgäu...

  • Nesselwang
  • 06.09.19
Zum 50-jährigen Bestehen hat die Adalbert-Stifter-Grundschule in Marktoberdorf einen Kalender gestaltet. Der Kalender ist ganz besonders geglieder: Nämlich nach Schule und Ferien. Die Ferien bekommen jeweils ein eigenes Blatt. Auf der Rückseite wird die Schule vorgestellt.
304×

Vielfalt
50 Jahre: Marktoberdorfer Schule kreiert Kalender zum Jubiläum

Die Adalbert-Stifter-Grundschule in Marktoberdorf feiert 50-jähriges Bestehen. Mit einem Kalender blickt sie auf ihre Geschichte zurück, die schon immer von der Vielfalt der Schüler geprägt war. Man könnte sagen, die Bildungseinrichtung war schon immer multikulti. Zur Zeit ihrer Gründung zum Schuljahr 1969/1970 bereicherten Kinder der Heimatvertriebenen aus dem Sudetenland die Schulfamilie, heute sind es Flüchtlingskinder aus Syrien. „Und das ist auch gut so. Denn wir sind bunt“, sagt Rektorin...

  • Marktoberdorf
  • 28.08.19
Eine Rechenreinigungsmaschine fischt Dreck aus dem Wasser, bevor es ins Kraftwerk fließt. „Das ist wie ein ganz großer Besen“, schildert Hartmut Meier vom Kaufbeurer Versorger VWEW-Energie. Bei der AZ-Ferienaktion lernen die Kinder dieses Mal, wie aus Wasser Strom wird.
571×

Ferienaktion
Wie in Leinau aus Wasser Strom wird

Mit einem gewaltigen Rauschen strömt das aufgestaute Wasser durch eine schmale Öffnung hinab in das Becken. „Wie ein Wasserfall“, sagt Sebastian (11), während er staunend über das Geländer blickt – so wie auch die anderen jungen Gäste der AZ-Ferienaktion. Immer wieder türmt sich die Gischt auf, klatscht gegen die hohen Wände. „Eine Tonne Wasser pro Sekunde“, sagt Hartmut Meier vom Kaufbeurer Versorger VWEW-Energie. „Die will keiner ins Gesicht kriegen“, fügt er lachend hinzu. Durch das...

  • Kaufbeuren
  • 20.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ