Feneberg

Beiträge zum Thema Feneberg

Seit Jahresbeginn ist für den neuen Feneberg Markt in Pfronten auch ein Standort in Heitlern im Gespräch.
3.425× 2 Bilder

Diskussion
Ried oder Heitlern? Gemeinderat berät über Standort des neuen Fenebergs in Pfronten

Seit Jahresbeginn ist für den neuen Feneberg Markt in Pfronten neben dem Standort in Ried auch ein Standort in Heitlern im Gespräch. Über die Standortfrage des geplanten Neubaus diskutiert der Gemeinderat in einer Sitzung am Donnerstag. Feneberg sei "für beide Standorte offen". Das geht aus einem Artikel der Allgäuer Zeitung hervor.  Bis vor Kurzem war demnach der vorgesehene Standort (7.000 Quadratmeter) auf dem Gelände der VR-Bank in Ried klar definiert. Der Gemeinderat habe bereits das...

  • Pfronten
  • 26.02.20
552×

Supermarkt
Feneberg in Weiler: Räte genehmigen Abriss und Neubau

Die Pläne für einen neuen Feneberg-Markt in Weiler werden konkreter. Mitte 2017 soll laut Stephan Bauer, Bauamtsleiter der Gemeinde, der Supermarkt eröffnen. Bis dahin stehe der Zeitplan zwar noch nicht im Detail. Eines ist nun aber klar: Wie der neue Markt aussehen soll. Abriss und Neubau des Fenebergs hat der Gemeinderat ebenso einstimmig genehmigt, wie den Bau eines Mehrfamilienhauses hinter dem Supermarkt. Für Diskussionen sorgte jedoch ein anderer Punkt: Die neue Straße, die in diesem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.16
83×

Bürgerentscheid
Feneberg steht weiter zum geplanten Neubau

Geschäftsführer verteidigt die Planung Trotz der Kritik vor Ort, die nun in einen Bürgerentscheid mündet, ist die Firma Feneberg weiter von ihrem Plänen für den Neubau eines Lebensmittelmarktes in Pfronten neben Seniorenwohnanlage und Pflegezentrum überzeugt. Wie Geschäftsführer Thomas Feneberg in einem Gespräch mit unserer Zeitung sagte, war die Firma schon seit längerem auf der Suche nach einem neuen Standort in Pfronten, nachdem sich am bisherigen an der Allgäuer Straße das Umfeld Zug um Zug...

  • Kempten
  • 11.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ