Feneberg

Beiträge zum Thema Feneberg

In Oy soll ein neuer Feneberg entstehen (Symbolbild).
1.328×

Bauprojekt
In Oy soll neuer Feneberg-Markt entstehen

Auf dem Grundstück des Raiffeisen-Marktes in Oy soll ein Feneberg-Markt entstehen. Am 24. Juni ab 19:30 Uhr findet im Kurhaus ein Infoabend statt, um die Bürger in die Pläne mit einzubeziehen. Das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Freitagsausgabe.  Demnach soll mit einem Investor ein neues Feneberg-Gebäude gebaut werden. Es soll 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche bieten.  Mehr über das Thema lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 19.06.2020. Die...

  • Oy-Mittelberg
  • 19.06.20
Der Feneberg-Supermarkt im MOD-City Center schließt.
16.086× 3

Supermarkt
Feneberg im MOD-City Center in Marktoberdorf schließt

Das Lebensmittelgeschäft Feneberg im MOD-City Center in Marktoberdorf schließt. „Der 28. September ist unser letzter Öffnungstag“, sagt ein Mitarbeiter. „Wirtschaftliche Gründe“ nennt Hannes Feneberg, Chef der Allgäuer Supermarkt-Kette, für die Schließung. „An dem Standort ist der Markt nie richtig gelaufen. Wenn es dort funktionieren würde, würden wir ihn weiterbetreiben“, sagt er. Die Firma Feneberg nutze nun das baldige Auslaufen des Mietvertrags dazu, Konsequenzen zu ziehen. Alle...

  • Marktoberdorf
  • 22.08.19
Beim Ortstermin in Seeg (von links): Geschäftsführer Christof Feneberg, Bürgermeister Markus Berktold, Architekt Otto Blender, und Gerhard Breher, der Geschäftsführer des Bauunternehmens Brefa, auf dem Gelände, auf dem 2021 der neue Feneberg-Markt eröffnet.
3.576×

Nahversorgung
Seeg investiert drei Millionen Euro: Feneberg-Markt entsteht in der Ortsmitte

Der Schlussstrich unter die Vorarbeiten für einen Nahversorger in der Seeger Ortsmitte ist gezogen: „Die letzten noch in der Schwebe befindlichen Punkte sind geklärt“, sagte Bürgermeister Markus Berktold bei einem Pressegespräch. Momentan wird die Baustraße errichtet, dann werden das Herböck-Haus, der ehemalige Gasthof Adler sowie Nebengebäude abgerissen. Im kommenden Jahr soll mit dem Bau „mit Vollgas“ begonnen werden, sobald die Witterung es zulässt, kündigte Gerhard Breher an. Der...

  • Seeg
  • 11.05.19
342×

Nahversorgung
Aus für Feneberg in Weitnau

Unternehmen gibt Laden in der Ortsmitte Ende März auf. Die Post-Filiale zieht einen Kilometer weiter in den Rewe-Markt und erweitert Angebot. Wie es mit dem bald leeren Gebäude im Zentrum weitergeht, ist noch ungewiss Bei Feneberg in Weitnau gehen bald die Lichter aus: Der Laden in der Ortsmitte schließt am Karsamstag, 26. März. Wie Geschäftsführer Christof Feneberg auf Anfrage mitteilte, habe man die Entscheidung zur Schließung aus wirtschaftlichen Gründen 'schweren Herzens treffen müssen'....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.02.16
80×

Lebensmittel
Immer mehr Allgäuer Bauern sind Partner der Regionalmarke Von hier

Bio mit Gesicht Wo 'Bio' draufsteht, ist auch Bio drin. Wirklich? In jüngster Zeit haben dies große Nachrichtenmagazine wie 'Der Spiegel' oder manche Fernseh-Sendung angezweifelt und auch Beispiele genannt. Schwarze Schafe gibt es scheinbar auch auf der Öko-Schiene. Dagegen versichern die Lieferanten der Marke 'Von hier' des Kemptener Lebensmittelhändlers Feneberg, stets nur einwandfreie Bio-Ware zu produzieren und zu verarbeiten. Inzwischen liefern 600 Bio-Bauern im Umkreis von 100 Kilometern...

  • Kempten
  • 24.01.15
367×

Innnenstadt-Konzept
Firma Feneberg setzt auf kleine City-Filialen in Kempten und andernorts

Mindestens 800 Quadratmeter Verkaufsfläche, ein Standort draußen am Ortsrand - und eine Armada an Parkplätzen direkt vor der Tür. Diese Faktoren spielen bei der Ansiedlung neuer Supermärkte auch im Allgäu seit Jahren eine entscheidende Rolle. Dennoch: Das Gegenteil der XL-Strategie kann erfolgreich sein, wie der regionale Branchenprimus Feneberg zeigt. Am Firmensitz Kempten schwimmt das Familienunternehmen, das über die Grenzen des Allgäus hinaus 77 Niederlassungen betreibt, bewusst gegen den...

  • Kempten
  • 14.08.14
106×

Lebensmittel
Feneberg hat Zusatzstoffe aus der Backstube verbannt

'Das Backen wieder gelernt' Es war ein langer und schwieriger Weg. Fast ein 'Leidensweg', den das regionale Lebensmittelunternehmen Feneberg da ging. Doch jetzt, wenn alle Backprodukte in Feneberg-Filialen, Kaufmärkten und Sinz-Filialen unter dem Motto 'Na, pur. Wir backen Klartext' angeboten werden, habe sich der steinige Weg gelohnt. Denn Feneberg verkaufe nur noch Back- und Konditoreiprodukte, die ohne künstliche Zusatzstoffe, ohne Backmittel hergestellt werden. Backmittelfrei backen - damit...

  • Kempten
  • 30.04.14

Pferdefleischskandal
Pferdefleischskandal nicht bei uns: Wie wird im Allgäu Fleisch verarbeitet und kontrolliert?

Gestern haben wir schon einen Blick auf die Reaktionen zum Pferdefleischskandal hier im Allgäu geworfen. Und die Um-Deklarierung von Fleisch lässt nachdenklich werden: Wo kauft man selbst Fleisch ein - und wo kommt das eigentlich genau her? Wir haben uns einen möglichen Weg von Rindfleisch hier im Allgäu einmal genauer angesehen - und nachgefragt ob so etwas hier in der Region überhaupt möglich wäre.

  • Kempten
  • 20.02.13
72×

Pfronten
Feneberg kauft Baugrundstück in Pfronten

Feneberg hat das Grundstück neben dem Seniorenzentrum in Pfronten gekauft. Die Firma will dort einen neuen Lebensmittelmarkt bauen. Laut dem "Füssener Blatt" sei dieser Standort die erste Wahl für Feneberg. Im November 2010 hatte ein Bürgerentscheid das Bauvorhaben der Firma gestoppt. Feneberg sei aber optimistisch. Laut einem Sprecher werde sich die Lage aber früher oder später ändern.

  • Füssen
  • 31.08.12
75×

Lebensmittel
Öko-Test lobt ,,Von Hier

Mogelei bei einigen regionalen Produkten, Feneberg schneidet dagegen gut ab Regionale Produkte sind gut - für die Wirtschaft vor Ort, für die Umwelt wegen kurzer Transportwege und für die eigene Gesundheit, weil reif geerntet und deshalb vitaminreicher. Das sind die Fakten. Das Problem dabei ist, dass viele als regional gekennzeichnete Lebensmittel Etikettenfälschungen sind, sagt zumindest das Magazin Öko-Test. Nur die drei überprüften Produkte der Marke ,,Von Hier' von Feneberg in Kempten und...

  • Kempten
  • 17.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ