Fendt

Beiträge zum Thema Fendt

Fendt (Symbolbild).
6.460×

Traktorenhersteller
AGCO/Fendt erzielt trotz fünfwöchigem Produktionsstopp "sehr ordentliches Ergebnis"

Trotz der Corona-Pandemie und einem Produktionsstopp kann der Marktoberdorfer Traktorenhersteller Fendt das Jahr 2020 mit einem "sehr ordentlichen Ergebnis" abschließen. Das teilt die Firma in einer Pressemeldung anlässlich der internationalen AGCO/Fendt-Pressekonferenz mit. Demnach seien die Landtechnikmärkte "relativ stabil" geblieben.  Produktionsrückstand: "Gut die Hälfte wieder aufgeholt" Trotz guter Auftragslage hatte AGCO/Fendt die Traktorenproduktion und zum großen Teil auch die...

  • Marktoberdorf
  • 08.10.20
AGCO/Fendt plant neues Bürogebäude in Marktoberdorf
11.558×

Forschung und Entwicklung
AGCO/Fendt baut in Marktoberdorf fünfstöckiges Bürogebäude

Mehr Traktoren, mehr Technik, mehr Möglichkeiten: Um dies zu entwickeln, braucht der Marktoberdorfer Schlepperhersteller AGCO/Fendt für seine Abteilung Forschung und Entwicklung Platz. Deshalb soll am Micheletalweg ein neues Bürogebäude für 125 Ingenieure entstehen. Mit fünf Etagen wird es ein Stockwerk höher als das angrenzende Bürohaus. Außerdem stimmte der Bauausschuss des Marktoberdorfer Stadtrats zu, dass es um ein Kellergeschoss erweitert werden kann. Start für das Projekt ist Ende...

  • Marktoberdorf
  • 23.01.20
Wachwechsel bei Fendt: Peter-Josef Paffen tritt ab. Der neue Mann an der Unternehmensspitze heißt Christoph Gröblinghoff.
6.092× 2 Bilder

Traktoren
Fendt-Chef Paffen (65) geht in den Ruhestand

Über ein Jahrzehnt war Peter-Josef Paffen an der Spitze des Marktoberdorfer Traktorenherstellers AGCO/Fendt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, legt er nun mit 65 Jahren sein Amt zum Jahresende nieder. Der 65-Jährige verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, noch bevor sein Vertrag ausläuft, und geht in den Ruhestand.  Der Fendt-Aufsichtsrat ernannte Peter-Josef Paffen im März 2009 zum Nachfolger des überraschend verstorbenen Fendt-Chefs Hermann Merschroth. Laut AZ bewies Paffen in der...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.19
Fertig zum Abtransport: Im Durchschnitt zwei von drei Fendt-Traktoren gehen in den Export. Entsprechend international ist auch der Werbeslogan des Konzerns: „It’s Fendt. Weil wir Landwirtschaft verstehen.“
1.342×

Bilanz
Marktoberdorfer Traktorenbauer Fendt will 2019 mehr als 18.000 Schlepper verkaufen

Sei es in den Berichten über die Absatzzahlen, über die Neuheiten oder die Entwicklung des Unternehmens an sich – alles gipfelte in dem prägnanten Slogan: „It’s Fendt. Weil wir Landwirtschaft verstehen.“ Höchste Technologie zu bester Qualität verspricht der Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt, um Ende 2020 sein angestrebtes Ziel zu erreichen: den Verkauf von 20.000 Schleppern. Sehr viel fehlt dazu nicht mehr. 16.806 Schlepper aller Baureihen wurden im vergangenen Jahr produziert....

  • Marktoberdorf
  • 03.07.19
Agco/Fendt in Marktoberdorf
7.681×

Landmaschinen
AGCO/Fendt eröffnet in Marktoberdorf seine neue Ausstellungshalle

Als ein Schlüsselelement gilt beim Traktorenhersteller AGCO/Fendt die neue Ausstellungshalle, die nun in Marktoberdorf eröffnet worden ist. Auf einer Fläche von rund 2400 Quadratmetern ist es nun möglich, Kunden und Vertriebspartnern die ganze Produktpalette zu zeigen. Denn Fendt hat sich inzwischen als Full-Liner aufgestellt und will Landwirten alles an Maschinen bieten, die sie zum Bewirtschaften ihrer Flächen brauchen. In Marktoberdorf soll durch die Halle „die Qualität der Präsentation“...

  • Marktoberdorf
  • 27.06.19
Nächstes Jahr sollen 20 000 Traktoren vom Band rollen.
12.083×

Landtechnik
Marktoberdorfer Traktorenhersteller Fendt verkauft so viele Traktoren wie nie

Der Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt steuert in diesem Jahr auf einen neuen Rekordabsatz zu. So wird wohl heuer erstmals die Marke von 18 000 verkauften Traktoren übertroffen werden, wie Fendt-Chef Peter-Josef Paffen im Gespräch mit unserer Zeitung sagte. Und auch diese Bestleistung ist nur als Zwischenschritt zum großen Ziel des Unternehmens vorgesehen: Im Jahr 2020 sollen mehr als 20.000 Traktoren im Marktoberdorfer Werk vom Band rollen. Mehr über das Thema erfahren Sie...

  • Marktoberdorf
  • 01.03.19
Diese selbstfahrende Pflanzenschutzspritze Rogator soll zur Saison 2019 auf den Markt kommen.
1.226×

Bilanz
Marktoberdorfer Unternehmen Fendt übertrifft die eigenen Erwartungen

Von Marktoberdorf nach Ontario in Kanada. Viel über Land, 20 Tage auf dem Schiff. Es war für den Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt eine besondere Auslieferungsfahrt: Der 1000. Traktor der Baureihe 1000 Vario ging auf diese Reise. Wesentlich früher als erwartet. Auch dieses Flaggschiff unter den Schleppern trug dazu bei, dass das Unternehmen im vergangenen Jahr die Marke von 15.000 produzierten Schleppern geknackt hat. Entsprechend zufrieden war am Mittwoch bei der...

  • Marktoberdorf
  • 23.08.18
Eine Sitzprobe machte Peter Fendt, Sohn des Dieselross-Miterfinders Hermann Fendt, auf dem historischen Traktor. Rechts Peter Meier, der  das Dieselross zu seinem Ursprungsort in Marktoberdorf gebracht hatte.
8.413×

Oldtimer
Besitzer eines Fendt-Traktors von 1936 besucht Miterfinder in Marktoberdorf

Einen Abstecher zur Wiege des Dieselrosses machte Peter Meier aus Neufahrn mit seinem Oldimer aus dem Jahr 1936. Er klingelte beim Sohn des Miterfinders Hermann Fendt, Peter Fendt, in Marktoberdorf, der Wiege des Dieselrosses. Fendt setzte sich begeistert auf das Gefährt. Es war von Helmut Schmidtner in völlig desolatem Zustand auf einem Schrottplatz gefunden und in mühevoller Arbeit wieder hergerichtet worden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 25.07.18
447×

Agrar
Der Marktoberdorfer Traktorenhersteller Fendt will im Jahr 2020 20.000 Traktoren verkaufen

Natürlich weiß Peter-Josef Paffen, dass sich 20.000 Traktoren nicht schwuppdiwupp verkaufen lassen. 20.000 in einem Jahr – das hat der Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt in seiner langen Geschichte noch nie geschafft. Doch Fendt-Chef Paffen findet einen Heidenspaß daran, zu erklären, vorzurechnen und es so aussehen zu lassen, als wäre es das Allerleichteste von der Welt: 20.000 Traktoren im Jahr 2020. Die eigentliche Botschaft ist eine andere. Und die will Paffen loswerden: Es geht...

  • Marktoberdorf
  • 28.02.17
99×

Fendt
Marktoberdorfer Traktorenschmiede baute über fast drei Jahrzehnte die legendären Dieselrösser

Was für Volkswagen die 'Käfer' sind, ist für den Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt das 'Dieselross': Beide laufen, laufen, laufen Das Dieselross wurde aber nur von 1930 bis 1959 gefertigt, insgesamt kam man auf gut 71.000 Schlepper. Das Dieselross steht für den Wandel in der Landwirtschaft – weg vom Ochsengespann, hin zur Technisierung der Höfe. Vorläufer des Dieselrosses war ein von Johann Georg Fendt und seinem Sohn Hermann im Jahr 1928 gebauter Grasmäher mit Benzinmotor....

  • Marktoberdorf
  • 17.09.15
177×

Ausstellung
Tretschlepper-Parcours und Werksrundfahrt: Im Fendt-Forum Marktoberdorf erleben Familien Spielspaß rund um Traktoren

Ein grüner Traktor nimmt eine Linkskurve, streift einen Busch und holpert über den Acker. Gefahren wird der Miniatur-Schlepper von dem fünf-jährigen Nicolas - mit der Fernbedienung. Der Junge im gelben T-Shirt besucht mit seinem Vater, Roman Martin aus Dirlewang, zum zweiten Mal die Holiday Weeks im Fendt-Forum Marktoberdorf. 'Mein Sohn konnte vor Aufregung heute Nacht gar nicht schlafen', sagt Martin. Die ferngesteuerten Modelle sind nur eine Aktion der Fendt Holiday Weeks. Neben einer...

  • Marktoberdorf
  • 20.08.15
478×

Interview
Ein halbes Jahr nach Stellenstreichung: AGCOFendt-Chef Peter-Josef Paffen kündigt Produktoffensive an

'Alles war richtig und notwendig': Er sieht das Unternehmen gestärkt Peter-Josef Paffen (60) ist Vorsitzender der AGCO/Fendt-Geschäftsführung. Im Interview mit der Allgäuer Zeitung äußert er sich zum derzeitigen Stand der Dinge im Unternehmen. Herr Paffen, 2014 war Krise angesagt bei AGCO/Fendt. Und jetzt? Wie läuft es nach der Umstrukturierung? Paffen: Krise ist für mich nicht die richtige Kategorie. Es gab erhebliche Marktrückgange und Anpassungen im Unternehmen, aber keine wirtschaftliche...

  • Marktoberdorf
  • 03.07.15
129×

Wirtschaft
Auftragsbücher nicht voll: Fendt aus Marktoberdorf baut Stellen ab

Der Allgäuer Traktorenhersteller hat schlechte Monate hinter sich. Nun werden Stellen abgebaut. 2013 war für Fendt ein Rekordjahr. Doch keine zwölf Monate später sieht sich der Allgäuer Traktorenhersteller gezwungen, Stellen abzubauen - am Stammsitz in Marktoberdorf ebenso wie im Werk im nordschwäbischen Bäumenheim. Die schwierige Marktsituation und nahezu leere Auftragsbücher im zweiten Halbjahr machen diesen Schritt notwendig, sagte der Vorsitzende der Fendt-Geschäftsführung, Peter-Josef...

  • Marktoberdorf
  • 01.10.14
358× 13 Bilder

Wirtschaft
Präsentation auf Neuschwanstein - Traktorenhersteller Fendt will nach Amerika expandieren

Es sei nur eine Frage der Zeit, wann der erste Fendt-Schlepper in Brasilien verkauft wird. Damit deutete der Chef des Mutterkonzers AGCO, Martin Richenhagen, an, wohin die Reise für den Marktoberdorfer Traktorenhersteller gehen soll: über den Großen Teich nach Süd- und Nordamerika. Auch deshalb hat Fendt bei der internationalen Pressekonferenz auf Neuschwanstein die Neuentwicklung 1050 Vario vorgestellt. Als 'German Meisterwerk' soll sie den Weltmarkt erobern. Bis zu 500 PS entwickelt der...

  • Marktoberdorf
  • 09.07.14
73×

Auszeichnung
Traktorhersteller Fendt aus Marktoberdorf mit zwei Goldmedaillen ausgezeichnet

Doppelgold für neue Technik Alle zwei Jahre findet in Posen die Polagra-Premiery statt. Sie gilt als die wichtigste Indoor-Messe für Landtechnik in Polen. Dabei ist die Ausstellung für ganz Zentral- und Osteuropa wegweisend, zeigt sie doch als erste alle technischen Neuheiten für das kommende Jahr. Für Fendt lief sie sehr erfolgreich. Der Marktoberdorfer Traktorenhersteller wurde mit zwei Goldmedaillen ausgezeichnet. Fendt erhielt die Auszeichnung zum einen für den Hybridmähdrescher 9490X und...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.14
27×

Wirtschaft
AGCOFendt in Marktoberdorf: 2013 sollen 18.000 Traktoren gebaut werden - 96 Mitarbeiter weniger

'Ein bisschen Inszenierung muss sein', hatte Pressesprecher Sepp Nuscheler vor der Fendt-Jahrespressekonferenz angedeutet, zu der über 230 Gäste - darunter 150 Journalisten aus 29 Ländern - nach Marktoberdorf kamen. Nuscheler hatte nicht übertrieben: Begleitet von beständigem Blitzlichtgewitter und einem Trommelwirbel fuhr ein Fendt-Schlepper vor, der das vor dem Fendt Forum aufgebaute Sektgläser-Buffet filigran mit Champagner befüllte. 'Eine eindrucksvolle Demonstration der Leistungsfähigkeit...

  • Marktoberdorf
  • 09.10.13
24×

Traktorhersteller
Bei Fendt in Marktoberdorf geht es weiter bergauf

Fendt rechnet nach dem Ausbau seiner Werke in Deutschland mit einem Rekordabsatz. Bis zum Jahresende sollen rund 18.000 Traktoren verkauft werden und damit etwa 3.000 mehr als im vergangenen Jahr. Das teilte das Unternehmen am Vormittag in Marktoberdorf mit. In den vergangenen Jahren hatte der US-Mutterkonzern AGCO die beiden Fendt-Werke im Allgäu für rund 230 Millionen Euro ausgebaut und die Kapazität damit um rund ein Viertel erhöht.

  • Marktoberdorf
  • 08.10.13

Jahrespressekonferenz
Mit Volldampf voraus: AGCO Fendt will sich international etablieren

Vor einem Jahr hat der Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt seine neue Produktionshalle feierlich eröffnet: der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer ist dafür persönlich ins Allgäu gekommen. Wie die Produktion mittlerweile läuft, war aber nur ein Thema der internationalen Jahrespressekonferenz heute in Marktoberdorf. Die Geschäftsführer der verschiedenen Bereiche präsentierten auch die Marschrichtung für die kommenden Jahre.

  • Marktoberdorf
  • 08.10.13
641×

Unternehmen
Mit dem Fendt 800 Kilometer nach Marktoberdorf

Nach elf Tagen und rund 800 Kilometer Weg haben die 'Fendtkerls' aus dem münsterländischen Marbeck Marktoberdorf erreicht, die 'Wiege' ihrer elf 'Dieselrösser' und einem Geräteträger. Empfangen wurden sie im Fendt-Forum. 'Meine Truppe war einfach Spitze', sagte Initiator Heiner Nießing voller Stolz. Angefangen hat alles vor vier Jahren, als Nießings Betrieb das 75-jährige Bestehen feierte. Er besann sich auf die Wurzeln des Familienunternehmens, sein Vater handelte mit Fendt-Traktoren....

  • Marktoberdorf
  • 20.09.13
406×

Bilanz
Gut 10.000 Besucher bei Fendt Holiday Weeks in Marktoberdorf

Fast acht Wochen hat im Sommer der Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt 'Fendt Holiday Weeks' für Kinder und Erwachsene angeboten. Nach Angaben des Unternehmens besuchten über 10 000 große und kleine Traktorenbegeisterte die Ausstellung. 'Von dem Ergebnis der ,Fendt Holiday Weeks’ sind alle Beteiligten überwältigt. Niemand hätte zu Beginn mit so großer Resonanz gerechnet', freut sich Roland Schmidt, Marketing-Direktor bei AGCO/Fendt. Für über 4100 Kinder gab es im Fendt-Forum...

  • Marktoberdorf
  • 18.09.13
387× 6 Bilder

Familientage
10.000 Besucher nutzen Tag der offenen Tür im Traktorenwerk Fendt in Marktoberdorf

Die im September 2012 neu in Betrieb genommenen Montageanlagen des Marktoberdorfer Traktorenherstellers Fendt sind gewissermaßen die heiligen Hallen des Unternehmens: Wer dort nicht arbeitet, kommt höchstens bei einer Betriebsführung rein. Und dort zu fotografieren ist, um Industriespionage vorzubeugen, strikt verboten. Auch am vergangenen Wochenende durften dort keine Kameras gezückt werden. Jedoch zogen Menschenscharen durch die Montage, Produktion, Getriebefertigung, Härterei Die...

  • Marktoberdorf
  • 16.07.13
22×

Hochwasser
AGCOFendt aus Marktoberdorf zeigt sich solidarisch mit Hochwasseropfern

Der Landtechnikgersteller AGCO/Fendt aus Marktoberdorf will die vom Hochwasser betroffenen Landwirte mit einer Sonderfinanzierung unterstützen. Betroffene Landwirte sollen demnach eine gewisse Zeit bei den Tilgungsraten für Fendt Maschinen aussetzen können. Außerdem soll es auch besondere Finanzierungsmodelle bei der Neuanschaffung von Traktoren oder Maschinen geben. Der Deutsche Bauernverband schätzt die Hochwasserschäden auf rund 430 Millionen Euro.

  • Marktoberdorf
  • 03.07.13
65×

Einweihung
AGCO Fendt auf Hightech Kurs: Ministerpräsident Seehofer eröffnet neue Werkshalle

Bei AGCO Fendt in Marktoberdorf hat sich in den letzten Monaten alles um das Projekt Fendt ahead gedreht. Dabei handelt es sich um die Errichtung des modernsten Werkverbunds für Traktoren weltweit. Unter Hochdruck ist in den letzten 17 Monaten eine komplett neue Werkshalle entstanden, in der nach dem neuesten Stand der Technik gearbeitet wird. So eine Hochtechnologie verlangt zur Eröffnung auch eine hochrangige Person, und so hat heute Ministerpräsident Horst Seehofer offiziell den...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ